Jump to content
Sign in to follow this  
Ingamosch

Blutiger Anfänger sucht hilfe.

Recommended Posts

Um mit Midgard zu Starten brauche ich was ?

 

Hab früher viel DSA und AD&D gespielt es hat immer viel Spaß gemacht nach dem ich nun 45 geworden bin würde ich gerne mal wieder Pen&Paper spielen.

 

Welche Bücher brauche ich und ich möchte nicht nur die Einsteigerregeln.

 

 

 

Share this post


Link to post

Hallo Ingamosch,

 

für den Start sind "Das Fantasy Rollenspiel" und "Das Arkanum" eigentlich unumgänglich. Um die Welt zu entdecken lohnt sich ein Blick in "Das Abenteuer beginnt", eine Abeteuerserie aus drei Abenteuern, die du von Midgard Online kostenlos herunterladen kannst.

 

"Das Mysterium" kannst du später hinzunehmen, ebenso wie Quellenbände.

Share this post


Link to post

Hallo und willkommen im Forum! :wave:

 

Mit Kodex und Arkanum kannst Du schon voll loslegen und mit dem Mysterium hättest Du auch schon die aktuellen Regeln komplett. Der Rest sind Abenteuer und Quellenbände, d.h. je nach Spielart der Gruppe und der Region auf Midgard nicht hilfreich.

Share this post


Link to post

Wow danke für die promte Hilfe , welche Quellenbände sollten dazu kommen ?  Gibt es sowas wie bei AD&D von jeder Klasse und Rasse , Monster , was ist mit Karten ?

Share this post


Link to post

Für den Anfang hast du mit Kodex und Arkanum alles was du an Regeln brauchst. Das Mysterium enthält lediglich Regelerweiterungen. Wenn du den Kodex kaufst, bekommst du einen HASH-Code, mit dem kannst du online direkt ein paar Abenteuer herunterladen die sich hervorragend für einen Einstieg eignen. Als Hintergrund für die Abenteuer kannst du dir kostenfrei das Thame-PDF herunterladen.

 

Quellenbücher gibt es bei Midgard grundsätzlich immer für spezielle Kulturen. Das QB für Alba (die schottische Ritter-Kultur) ist derzeit vergriffen.

 

Mfg    Yon

 

PS: Alternativ kannst du dir auch die Runenklingen Reihe besorgen. Die enthält das Hintergrund-Material direkt in der Kampagne. Spielt auch in der Umgebung von Thame in eben jener schottischen angelehnten Kultur.

Edited by Yon Attan

Share this post


Link to post

Wow danke für die promte Hilfe , welche Quellenbände sollten dazu kommen ? Gibt es sowas wie bei AD&D von jeder Klasse und Rasse , Monster , was ist mit Karten ?

Karten sind gewöhnlich Teil der Regionen-Quellenbände. Ausser zu den Zwergen gibt es keinen Extrabände für Rassen und zu den Klassen gab es bei MIDGARD nie Extrabände. Da steht alles relevante in den genannten Regelwerksbänden. (Einzige Ausnahme sind spezialcharakterklassen, die manchmal in den Regional-Quellenbüchern auftauchen.)

Share this post


Link to post

Hast Du schon hier im Forum nach den Ländern geschaut?

 

Die Gesamtübersicht über die momentan verfügbaren Regel- und Quellenbücher hast Du vermutlich schon gefunden?

 

Und hier findest Du eine Übersicht über die Kontinente, in denen auch die irdischen Vorbilder genannt werden. So kann man sich einfach orientieren, wenn man in einem Land spielen mag, zu dem es kein Quellenbuch gibt, oder man es (noch) nicht hat.

Share this post


Link to post

Noch ein Hinweis zu den Runenklingen: die ist, wie Unicum richtig sagt, für Einsteiger gemacht. D.h. mit leicht vereinfachten Einsteigerregeln, die im Abenteuertext an der Stelle erklärt werden, an der sie auch benötigt werden. Lass dich davon bitte nicht abschrecken. Du kannst die Runenklingenkampagne wie vorgesehen spielen und danach einfach die normalen Regeln verwenden oder du kannst auch die Runenklingenkampagne sofort unter Verwendung der normalen Regeln spielen. In beiden Fällen kannst du entweder die vorgefertigten Figuren nehmen (die etwa Grad 3 entsprechen) oder die Spieler eigene Figuren nach den Standardregeln entwerfen lassen. Auch die vorgefertigten Figuren können hinterher mit den normalen Regeln weitergespielt werden. Ich glaube, man muss sie dann leicht anpassen, dazu gibt es aber Hilfestellungen.

 

Die Kampagne ist aber selbst gut gemacht, weil sie sowohl Spieler als auch Spielleiter an die Welt (und die Regeln) heranführt und dabei drei verschiedene Abenteuertypen abhandelt: Klassischer Dungeon, Freiland- und Stadtabenteuer.

 

Überhaupt Hilfestellungen: für die Erstellung und Verwaltung der Spielfiguren der Gruppe kann ich nur Moam empfehlen.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Ich rate Dir als Rollenspielveteran ausdrücklich nicht zur Runenklingenkampagne. Das verwirrt nur: sind eben doch ein bisschen andere Regeln und das Ding ist eher etwas für Neueinsteiger als für Seiteneinsteiger. Die kostenlosen Download-Abenteuer für den Kodex hingegen sind gut.

MOAM als Tool zur Verwaltung und Erstellung von Figuren ist hingegen uneingeschränkt empfehlenswert. Wenn alle voll digital unterwegs (z.B. Tablet) sind kann man damit auch gut spielen, dann bräuchte man nicht mal Würfel - das ist natürlich nicht jedermanns Sache.

Edited by Orlando Gardiner
  • Like 1

Share this post


Link to post

Und fehlende Quellenbücher kann man ganz gut mit der midgard-wiki und ein, zwei Seiten der jeweiligen Referenzkultur kompensieren:

www.midgard-wiki.de

  • Like 1

Share this post


Link to post

Nur damit kein falscher Eindruck entsteht: Man kann auch ohne MOAM Midgard spielen ;)

 

 

Mfg Yon, bei dem in der Gruppe niemand MOAM nutzt

 

OT an:

Ja, kein Zweifel kann man, dann ist man halt Oldschool ;-)

 

mfG Kashoggi, der niemanden in der Gruppe hat der nicht Moam nutzt... (und ich spiele Midgard seit ca. 1985/86...)

 

OT aus.

Share this post


Link to post

Dann bist ein bekennender Magus User?

Edited by Panther

Share this post


Link to post

Wollt ihr hier jetzt einem Anfänger helfen oder eure Ego boosten/über Programme streiten? :sly:

 

 

Best,

 

der Listen-Reiche

  • Like 1

Share this post


Link to post

Nein, wir benutzen ganz normale Papier-Charakterblätter. Deshalb habe ich das auch überhaupt hier - zur expliziten Info für Anfänger - geschrieben. Beide Tools ersetzen derzeit keine M5-Regelkenntnis. Etliche Sachen sind noch nicht implementiert bzw. funktionieren nicht richtig.

 

Mfg Yon

 

PS: Und ja, ich habe insbesondere Moam diesbezüglich ausgiebig testen dürfen/müssen.

PPS: Und nein, ich mache dafür keine Tickets auf.

PPPS: Und nein, ich werde das in diesem Thread auch nicht diskutieren, denn das wäre OT.

Edited by Yon Attan
  • Like 1

Share this post


Link to post

Ich kann für Anfänger nur empfehlen, keine Programm zu nutzen und die original Charakterbögen zu benutzen. Nur so lernt man zügig wie ein Abenteurer erstellt wird und wie siech die Boni errechnen. In einer Anfängergruppe würde ich auch davon abraten verschiedene Typen von Charakterblättern zu verwenden. Mich nervt das selbst jetzt nach so vielen Jahren noch als SL, weil man bei jeden Charakterblatt anders kucken muss. Wenn man nicht die original Charakterblätter benutzt, sollte zumindest die gesamte Spielgruppe die selben Blätter benutzen.

Share this post


Link to post
vor 25 Minuten schrieb supergut:

Bin auch neu hier und hoffe als blutiger Anfänger ein wenig Unterstützung zu erhalten. Werde mich am WE hier richtig schön einlesen :D

Super! Guck dich um und frag dich schlau. Hast du schon Mitspieler oder suchst du noch?

Interessant für dich als Anfänger könnten auch die folgenden Seiten sein:

http://midgard-online.de/einsteiger.html

http://www.midgard-wiki.de/index.php/Hauptseite

http://www.moam.de/

Vor allem aber fragen, fragen, fragen...

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb supergut:

Bin auch neu hier und hoffe als blutiger Anfänger ein wenig Unterstützung zu erhalten. Werde mich am WE hier richtig schön einlesen :D

@supergut Schön, dass du da bist!
:thumbs:

Share this post


Link to post

Schau an, danke an die wache Moderation!
Da erhält dieser Satz ja eine völlig neue Bedeutung:

vor 2 Stunden schrieb Drachenmann:

Werde mich am WE hier richtig schön einlesen :D

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...