Jump to content

Stephan_W

Mitglieder
  • Content Count

    215
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Stephan_W

  1. Ich besitze durch Weihnachten die Quellenbox doppelt, bei kurzem durchsehen würde ich sagen, die Box ist unbespielt und die Bücher ungelesen. 49,- Euro. Ich hab sie zur Zeit auf Ebay Kleinanzeigen stehen, muss aber nicht zwingen darüber abgewickelt werden. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/midgard-quellenbuch-die-pyramiden-von-eschar-klee-spiele/1618027778-23-2101 Es gibt noch ein paar andere Midgard Sachen von mir auf Ebay Kleinanzeigen.
  2. Sehr schön die Sachen.. Ich bin beeindruckt.
  3. Ach, die steigern Werte, wie Stärke bei D&D5e? Das wusste ich gar nicht.
  4. Hallo,


 ich suche eine Anleitung wie man sinnvoll die Eigenschaften oder Teile der Eigenschaften von D&D5e auf Midgard konvertieren kann. Da es für D&D5e durchaus viel, sehr umfangreich ausgearbeitetes (Monster) Material etc gibt, bietet sich eine Conversion an. Kennt da jemand was? Also Strength 10 D&D5e entspricht in etwa Stärke XY bei Midgard? Sowas hab ich mir das in etwa gedacht. Es geht mir da weniger um magische Eigenschaften, sondern wirkliche Grundwerte wie Stärke, Konstitution und daraus direkt abgeleitete Werte wie Angriff, LP / AP etc.. Ich hab leider keine Ahn
  5. Ich suche den Gildenbrief 28. Eigentlich nur den Artikel "Comrada Noctina, Bruderschaft der Nachtfalter, ein tevarrischer Geheimbund" Angebote gerne per PN.
  6. Ich bin baff, wie verkopft hier diskutiert wird. Conspiracy, Maincon, Orkcon, Nordcon, DCC haben den Standard gesetzt. Trelloboard, Discord Server Werbung über alle Social Media Kanäle und ab der Fisch. Bietet es an und sie werden kommen. Alle o.g. Cons waren ein Mega Erfolg, obwohl sie teilweise an den selben Daten liefen. Warum man dieses Forum hier originär braucht um den Con durchzuführen erschließt sich mir nicht. Ich habe den, nicht belegbaren Eindruck, das diejenigen die Bisher an keiner Online Con teilgenommen haben, die größten Bedenkenträger sind. Es ist die Chance das Ganze e
  7. Das was @draco2111 sagt, seh ich genau so. Es ist cherry picking. Ich such mir dann das raus was mir an den 2,3,4 Tagen passt. Ich glaube nur so funktioniert das.
  8. Ich hab ja erwähnt das ich von NULL Online Spielen auf 5 Online Cons in 2 Monaten hochgefahren bin. Ich vermisse mein Spiel halt so sehr.. und Entzug tut nicht gut. Auf der Ersten Online Con habe nur mal reingehört, wie das andere machen. Auf der zweiten Con, habe ich 4 Tage Lang jeweils ein Abenteuer pro Tag gespielt und mir Workshops und was nicht alles rein gezogen. Meine Regierung zuhause war nicht begeistert... Von da ab, habe ich selektiv die Zeit gewählt, wo ich wusste das die Regierung nicht da ist (Sie Samstag arbeiten, ich frei etc..) Das hat super geklappt. Kleine, regelmäßige D
  9. Du spielst offline aber auch nur mit Leuten, die es irgendwie geregelt bekommen. Und damit hast Du die anderen ggf. auch nicht auf dem Schirm. Weil sie sich gar nicht erst anmelden. Also kurz gesagt, wenn dann wäre beides eine Filterblasensicht und wäre dann nicht ausschlaggebend, da Du bei beiden nur eine Teilgruppe betrachtest... Am Ende spricht es vermutlich unterschiedliche Gruppen an, (die sich auch überscheiden können), was meiner Ansicht nach gut ist, da es zu einer breiteren Basis führt,
  10. Ich finde ein großer Teil der Aussagen ist absolut relevant dafür. Gerade für Frage 2. Ich gebe Dir recht, das das eher auf einer Art Metaebene beiträgt, aber ich denke das sollte Teil der Überlegung sein. Aber ich hab eh alles gesagt was ich wollte..
  11. Diese Meinung teile ich so nicht. Fakt ist, das vor den Online Cons, auf Großcons, exemplarisch sei der Nordcon genannt, Midgard überhaupt nicht als Spielrunde vertreten war, obwohl viel unterschiedliche Systeme angeboten wurden. Die Einstellung, "Kommt doch zu uns, wenn Ihr wollt, wir kommen nicht zu Euch", ist problematisch auf so vielen Ebenen. Als generell Automobilinteressierter würde ich doch eher auf eine Automesse fahren, die eine hohe Varianz an Marken präsentiert, als eine Automesse, die Ihren Fokus nur auf eine Marke legt. Daher ist es zwar richtig, das man auf die Midgard Con fahre
  12. Ich habe früher nie Online gespielt und wir als Gruppe haben es "notgedrungen" eingeführt und sind sehr positiv angetan. Ich war dieses Jahr eigentlich für Breuberg gemeldet und war früher auch schon öfter auf Bacharach. Ich habe die Chance genutzt und jetzt innerhalb von ca. 2 Monaten auf 5 Online Cons gespielt. Teilweise 4 Tage hintereinander. Es ist für mich die einzige realistische Möglichkeit häufiger und auch mal andere Systeme zu spielen. Das ist DIE wichtige Chance die ein Online Con für Midgard bietet. Wir können ein großartiges Rollenspiel System über ein Medium promoten und zu
  13. Ich war in einer der Gruppen und kann Dir nur zustimmen.
  14. OK, dann hab ich das genau richtig interpretiert, mich nur maximal verwirren lassen. Hmm, vielleicht wurde auch ein hinterhältiger Zauber gegen mich gewirkt um mich zu verunsichern. Wer weiß es.... Danke für die schnelle Unterstützung.
  15. Hallo, am Wochenende ergab sich die Frage ob Anführen nur für Gruppen benutzt werden kann für den Initiativwurf, oder ob ein Charakter der Anführen hochgelernt hat, (und keine hohe Gewandtheit hat) das auch anwenden kann um die Initiative zu gewinnen in einer Handlung, einem Kampf. Ich hatte eine klare Vorstellung, aber meine Gruppe hat mich maximal verunsichert. Ich dachte ein einzelner kann auch für sich Anführen würfeln um die Initiative zu gewinnen...
  16. Da Ich im Rahmen eines Umzugs an mein Bestiarium 4. Auflage zur Zeit nicht rankomme, kommende Woche Sonntag aber als SL eine Runde leite, brauche ich Hilfe. Siecher S. 251 Leistungsdaten und Beschreibung, Kann mir jemand diese per PN als Screenshot zukommen lassen. Ich stehe sonst echt mit heruntergelassenen Hosen da. Lieben Dank im Voraus!
  17. Ja, seh ich auch so, das habe ich auch entsprechend gemacht. Wollte hier nur nicht die Story ausbreiten. Als ich die Frage stellte, hatte ich eine klare Vorstellung was für eine Art Antwort ich erwartete. Aber das ist hier ein wenig, wei SL sein, es ging in eine Richtung, die ich nicht erartet hatte 😉
  18. Genau, es ging einfach um die regeltechnische Umsetzung. Die Frage war nicht, wie man einen Wal magisch erlegen kann. Aber interessant ist es trotzdem.
  19. OMG, hier ist ja nochmal ordentlich Bewegung reingekommen. Der Wiki Link zur Waljagd hilft definitiv. Ich denke ein Angriff mit der Walfluke (der Schwanzflosse) oder ein Rammen ist nicht einfach. Das kleine Boot bewegt sich selbst und wird bei rauer See unkontrolliert bewegt. Daher auch zurecht die Anmerkungen der möglichen Abzüge für alle möglichen Fertigkeiten inkl. Zaubern. Das muss dann aber auch für den Wal in irgendeiner Art und Weise gelten. Ein einfacher Treffer des Wals macht einen einfachen PW notwendig für alle an Bord um nicht über Bord zu gehen. (zusätzliche unkontrol
  20. 5 mal Grad 15 wenn alle an der Jagd teilnehmen würden. Die Jagd findet auf hoher See statt. Ne, mein Bestiarium ist futsch 😞 Warum? Ich denke sie haben Hunger, das hab ich mir noch nicht überlegt. Unter Umständen heuern sie auch auf einem Walfänger an. Da bin ich recht offen.Die Abentuerer brauchen einen Pasage die sie gottlob wieder an die albische Küste bringt.
  21. Den Ansatz find ich gut. Daseist auch realistisch das der Wal tiefer als 30m taucht.
  22. Wie löse ich das Problem denn? Das ist ja blöd. Kann der Wal nicht besonders alt sein und dagegen resistent? Nicht dass ich es den Spieler nicht gönne, aber Sie nehmen sich damit ja auch echten Spiel Spaß. Und diejenigen, die fleißig Fertigkeiten wie Bootfahren lernen, die nicht so oft angewendet werden, sollten nicht vor den Fingerschnipsern wieder in die Röhre gucken.
  23. Solwac, ich bin kein Walfänger. Deshalb frag ich ja 😉 Kleines Holz Boot, Ruderer, Harpunen (Speere). Also ich stell mir das wie in so Filmen vor. Sorry wenn Das nicht genauer geht. Ich weiß halt auch nicht auf was für Ideen die Spieler kommen. Sowas lass ich gerne auch auf mich zukommen. Ich habe oftmals keine Lösung im Hinterkopf für die Spieler. Die überraschen mich meistens sowieso.
  24. Wie soll ich das beschreiben? Du hast doch das entscheidende genannt.. Wie lang sollte das Seil wohl sein?
×
×
  • Create New...