Jump to content

Leprichaun

Mitglieder - Frisch registriert
  • Posts

    2
  • Joined

  • Last visited

About Leprichaun

  • Birthday March 17

Profile Information

  • Location
    hoch in den Bergen
  1. @ hirotega: jup is im ddd nr. 4!...
  2. DANKE euch beiden!!! Ich werde dort weitersuchen!!
  3. Hallo allerseits ich schreibe derzeit an einem Abenteuer und benötige dringend mehr Info's über Feen als im Bestiarium enthalten. Ich weiss, dass es irgendwo da draussen das Buch 'Feenmond' mit dem Kapitel 'Die ganze Wahrheit über Feen'. Falls irgendjemand von Euch diese besitzt oder weiss wie ich es bekommen kann, wäre ich euch mit grösstem Dank verbunden!!! Aber auch alle anderen nützlichen Info's helfen mir weiter! Gibt es eine Sphäre auf welche Feen bei Bedarf flüchten können (Urebene, Elementarebene)? Leben Feen in Familien, Clan's oder losen Verbünden zusammen? Handel betreiben sie wahrscheinlich keinen? Lassen sie sich auf Abenteuer ein? Sind sie ortsgebunden?.... Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen, um meiner Gruppe ein möglichst stimmiges Bild zu vermitteln! Danke schon mal!! GLG leprichaun
  4. Wer hat den 'Feenmond' gesehen??

  5. Hallo allerseits! Ich hab mri auchmal meine Gedanken gemacht und nach schottischen Speisen wikipediert, hier das Resultat: Speisen und Getränke Herzhaft -Haggies (mit Innereien und Hafermehl gefüllter Schafmagen) -Fischkopf -Fischsuppe -Krabben -Bannockbrot (aus Hafer- oder Gerstenmehl bereitetes Fladenbrot, gut haltbar, einfach zuzubereiten) -Caboc (weicher Frischkäse in geröstetem Haferschrot) -Kipper (vorgeräucherter Fisch, welcher zum Verzehr aufgewärmt wird, gut als Reiseverpflegung) -Schottische Eier (hartgekochte Eier in Wurstbrät mit Brotkrumme ummantelt dann frittiert, kann kalt transportiert und als Snack verzehrt werden) -Stovies (Resteeintopf) -Brotsuppe -Biersuppe Süss -Haferbrei/Porridge -Shortbread Fingers (quaderförmiges Gebäck) -BlackBun (mit Früchten (Rosinen, Korinthen) gefüllter Brotlaib, gut gewürzt, für Festtage) -Scones (Bisquit, weich, klein, für Festtage) Getränke -Eichelkaffee -Malzbier -Starkbier -Ale
  6. Hallo allerseits! Zunächst einmal: einen RIIIIIEEESEN DANK an Issi!!!!! für die Anregungen und Ausarbeitungen. Ich hatte vor 15 Jahren begonnen Midgard zu spielen und dann ne laaange Pause eingelegt. Jetzt haben wir wieder ne kleine Gruppe (das Abenteuere 'Kleine Leute' haben wir als Einstieg gespielt) und ich habe begonnen eine Kampagne zu schreiben. Im Auftrag Ormond MacTilions eskortieren wir eine Kutsche mit chryseischem Pfeifenkraut in's Halfdal (und sollten noch vor Wintereinbruch dort ankommen) und werden mit Zwergen zurück nach Deorstead reisen. Nun habe ich folgendes Problem: ich kann NIRGENDS das Alba-Quellbuch finden! Vielleicht stell ich mich einfach zu blöd an oder es ist tatsächlich vergriffen - könnt ihr mir irgendwie behilflich sein??? Da ich die Kampagne gerne online stellen möchte (sobald fertig und durchgespielt) suche ich nach möglichst vielen Anknüpfpunkten im existierenden/aktuellen Midgard. Ein paar lose Verbindungen zur 'Rache des Frosthexers' habe ich bereits (alternder Njord, Dorf am Südufer des Devern mit Fähre zum Weg nach Llansillin). Auch die Einbettung in die Clanstrukturen möchte ich gerne realistisch gestalten: einer unserer Abenteurer stammt von den Treoch, wir werden auf den Clan der Cunn treffen (für welchen ich diverse Ideen habe) - beide kann ich mir derzeit nur aus den Fingern saugen (mach ich gern, aber passt dann nicht in nen grösseren Kontext/ist für andere nicht spielbar), die MacTilions sind auf dem Stand wie in 'kleine Leute' beschrieben, etc. ... Also für jegliche Anregung, Kommentare und Nützliches: DANKE im Voraus!!!
  7. woher bekomme ich das Alba-Quellbuch?

×
×
  • Create New...