Jump to content

Tuor

Mitglieder
  • Posts

    5,917
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Tuor

  1. Ich hatte es so verstanden, dass dies immer der Falle ist, wenn man wenn man gebissen wurde und den Fluch in sich trägt.
  2. Ich freue mich sehr auf den Weltenband und habe ihn natürlich schnellst möglich bestellt. Ich wünsche dem Verlag einen reißenden Absatz, damit sie mit erfrischtem Elan an neue Produkte gehen. Ich möchte den Verlag noch einmal besonders für sein Konzept loben. Die Kombination ältere Abenteuer über die Crowd auf M5 "migrieren" zu lassen und diese günstig (teils kostenlos) per Download anzubieten, junge Autoren mit kurzen Abenteuern eine Möglichkeit der Veröffentlichung zu bieten und parallel dazu da Qualitätsprodukt Midgard weiter zu entwickel erscheint mir eine optimale Ausnutzung der bestehenden Ressourcen. Da habt ihr vieles richtig gemacht! Danke dafür, dass ihr Midgard am Leben erhaltet. Danke auch an die Crowd, die ihren Beitrag dazu leistet.
  3. Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen. Mir ist erinnerlich, dass in Finstermal beschrieben ist, dass Sylwina sich von dem "Fluch des Vampirismus" dadurch befreien kann indem sie Rimbald tötet. Ich finde die Stelle aber nicht mehr. Gibt es eine ähnlicher Hinweis auch im Bestiarium oder in Dunkle Mächte? Ich habe mir einen Wolf gesucht, aber nichts gefunden.
  4. Es wäre schön gewesen, wenn man Katakomben und Tempelbereich nebeneinander auf auf eine Übersichtskarte gebracht hätte. Ich brauchte eine Weile, bis mir klar wurde, dass der Tempelbereich sich östlich an die Katakomben anschließt. Zumindest ein Hinweis im Text hätte geholfen. Wie das Dorf der Echsenmenschen zum Tempel/ Katakomben liegt, ist mir eigentlich Wurst. Das improvisiere ich weg.
  5. Das Urheberrecht kann man nicht abtreten, denn es steht nur dem Urheber zu. Allerdings kann man das Nutzungsrecht abtreten.
  6. Ich habe das alles aus dem Artikel aus GB 39. Dort steht aber nichts darüber, wie Lyakon zu Samiel steht. Es klingt eher so, dass es ein Einzelgänger ist. Unter den höheren Dämonen ist er eher ein kleiner Fisch. Er war mal ein Dämonenfürst ist aber durch den Verlust seiner Ebene zum Schwarzen Wanderer heruntergestuft. Das ist quasi die unterste Stufe der höheren Dämonen.
  7. Samiel (Mestoffelyzh) steht definitiv über Layokon. Laut GB 39 S. 15 ist Samiel einer der Erzteufel und kommt direkt hinter dem Großfürsten der Finsternis, Anahaniol. Samiel ringt mit Anahaniol um die Vorherschaft. Lyakon ist auch ein Dämon der Finsternis. Er ist aber ein Armer tropf. Seine ursprüngliche Welt hat er Ausgesaugt und damit einen Großteil seiner Macht verloren. Er ist daher nur ein Schwarzer Wandler, wohl die Bezeichnung für weniger mächtige Demonenfürsten.
  8. S 164 Finstermale: Dort steht, dass man einen Vampir vernichtet, wenn man ihm den Kopf abschlägt und diesen an einer Wegkreuzung begräbt. Das sollte dann wohl auch für Lyakon gelten.
  9. Habe ich mir auch gedacht, aber wie kann man ihn dann überhaupt töten. Bei anderen Vampieren erledigt dies das Sonnenlicht. Dagegen ist Lyakon resistent. Ich halte es nicht für einen Buck. Lyakon kann ja auch eine Projektion schicken und diese hätte dann auch AP. Er scheind aber eine Neigung zu haben körperlich zu erscheinen, damit er sich mal so richtig sattrinken kann.
  10. Um den Fluch des Vampirismus zu beseitigen, muss der Vampir, der ihn ausgelost hat getötet werden. (Steht irgendwo in Finstermale). Ergo muss er vernichtet werden. Das man ihn nur auf seiner Heimatwelt vernichten kann gilt für die allermeisten Dämonenfürsten, weil sie auf Midgard nur ein Abbild von sich schicken. Hier unterscheidet sich aber gerade Lyakon von seinen "Kollegen", denn er kommt immer wieder leibhaftig auf Midgard. Wenn er aber leibhaftig da ist, muss der Leib ja auch zu töten sein. Alles andere wäre für mich ein logischer Bruch, den Lyakon verfügt auf Midgard im "Hauch von Heiligkeit" über LP. Auch im MdS ist er mit LP aufgeführt. Grundsatz, alles was LP hat, kann man auch töten. Was mir nicht ganz klar ist: Dort steht, wenn er 0 LP hat, kehrt er automatisch auf seine Welt zurück. Was ist aber, wenn er durch den letzten Hieb in die -LP rutscht. Mit 0 LP ist man ja nicht tot. Das sollte auch für Lyakon gelten. Er hat dann noch die Möglichkeit zu verschwinden. Hat er die aber auch, wenn er ins Minus rutsch? ps: Natürlich ist die Kampagne so angelegt, dass erst zig magischer Schickschnack besorgt werden muss, um Lyakon herbeizuzwingen und zu töten. Alles ganz viel mit Lebensenergie aufgeladenes Zeug. Versteht sich von selbst.
  11. Stellt sich aber immer noch die Frage, wie man Lyakon regeltechnisch vernichten kann.
  12. Passt mir ins Konzept, wo die Abenteuergruppe Samiel schon beim Grünen Jäger in die Suppe gespuckt haben. Wenn jetzt das noch dazu kommt, dürften sie sich der gnadenlosen Feindschaft Samiels sicher sein. Hoffentlich ist ihr Grad dann schon hoch genug, um das zu überleben.
  13. Es gehört zu einer Kampagne, in der ein sehr hoher Erzvampir, der von Lyakon persönlich zum Vampir gemacht wurde, diesen töten will, um sich so vom Fluch des Vampirismus zu befreien. Wo steht dann, dass Lyakon unter dem Schutz von Samiel steht? Grundsätzlich käme mir das gut zu passe, weil die Gruppe gerade den Grünen Jäger durchläuft.
  14. MdS S. 242 linke Spalte unten: "Er nutzt aber auch manchmal Weltentore und andere Gelegenheiten, um die die Welt der Menschen in seinem echten Körper zu besuchen. Nur so ist er in der Lage, seinen Durst mit Menschenblut zu steillen und den Keim des Vampirismus weiterzugeben." Aus DM S. 127 im Kasten oben rechts ergibt sich im Übrigen, dass ihm Sonnenlicht nichts aus macht. Da stellt sich mir die Frage, wie man ihn überhaupt töten kann. Denn sobalt er 0 LP hat verschwindet er auf deine Welt. Und selbst da würde sich die Frage stellen, wie ihm beizukommen ist. Die übliche Methode einen Vampier zu töten ist ja eigentlich, ihn durch einen Pflock bewegungsunfähig zu machen und die Arbeit der Sonne zu überlassen.
  15. Das steht aber im MdS anders. Damit er Menschen aussaugen kann, muss er leiblich auf Midgard sein und kann auch nur so neue Vampire schaffen.
  16. Vielen Dank, die Werte stehen auch noch im MdS. Irritiert bin ich, dass er bei 0 LP wieder auf seine Ebene verschwindet. Er ist ja schließlich körperlich auf Midgard und nicht nur eine Projektion. Halte ich für einen logischen Bruch. Kann man Lyakon auf die selbe Weise vernichten, wie andere Vampiere. Was würdet ihr sagen. Verträgt er z.B. Tageslicht. In der Beschreibung steht dazu nichts, also ist man da recht frei. Ich würde ihn ansonsten, wie jeden anderen Vampir handhaben.
  17. Ich hole mal diesen Strang wieder hoch. Gibt es irgendwo Lyakon mit seinen Werten in physischer Gestalt? Wenn nicht, habt ihr eine Idee, wie seine Werte aussehen könnten incl. Fähigkeiten und Zauber?
  18. Ich leite dieses Abenteuer erneut und wieder mit einer Gruppe, die zuvor die Runenklingen-Kampagne gespielt hat. Erneut stellt sich das Problem mit den Hohlmenschen. Da das Abenteurer weit höhere Grade besitzen (ca. Gr. 17) als im Abenteuer vorgesehen, will ich die Gegner nun nicht auch noch dadurch schwächen, dass die Hohlmenschen gegen die Abenteurer Wirkungslos sind. Ich habe daher folgende Veränderungen bei den Gegnern vorgenommen. Die Abenteurer werden es mit 4 Baselisken zu tun bekommen, statt nur mit einem. Dank Samiel sind die ersten 3 gelegten Eier schon zu Baselisken herangewachsen. Es liegen aber dennoch neue Eier im Krötennest. Es sind 3 Hügeltrolle und nicht nur einer. Die Hohlmenschen in Ringhold wurden von Samiel übernommen. (Natürlich kann er das als mächtiger Dämonenfürst.) Ihre Rüstungen tragen nun einen leichten grünlichen Schimmer. Aufgrund des Einflusses von Samiel sind sie gegen die Macht der Runenklingen immun. Alle Hohlmenschen sind zudem schwer gerüstet.
  19. Ach gibt es da schon Regeln. Ist an mir vorbeigegangen.
  20. Regeln für den gezielten Hieb. Fechttechniken. Thaumaturgisches geht immer.
  21. Ehrlich gesagt macht die Erklärung mit der "Blase" die Problematischer, als wenn man das, wie in der M4 - Version weggelassen hätte. Dann hatte man sich einfach nur gedacht: Ach, halt irgend ein schwarzmagischer Kram. Mit der Blase entstehen jetzt Fragen. Wenn der "Gefangene" Monate lang in der Blase herumlungert, wovon lebt der denn dann?
  22. Wie soll es anders sein. Sonst wäre das Wesen in der Klinge ja tot. Denn es wurde zuvor durch die Klinge getötet.
  23. Ich konnte auch nichts finden, was dagegen spricht. Von der M4 zur M5 Version wurde eine Erklärung hinzugefügt, die mir das Teil nicht unbedingt schlüssiger macht. Das mit der Blase in der 4. Dimension (ähnlich dem kleinen Seiltrick) kam als Erklärung hinzu. Dies erklärt aber gerade nicht, warum das Wesen wieder alle LP & AP hat. Wie werden die geheilt. Nachvollziehbarer (soweit man bei Magie davon sprechen kann) wäre mir gewesen, wenn das Wesen zu einem Todlosen wird. Das hätte auch besser zu dem schwarzmagischen Ursprung gepasst.
×
×
  • Create New...