Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Raldnar

Bacharach 2008 - Epilog

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

erst einmal der Orga ein großes Dankeschön für eine tolle Convention mit netten Leuten und vielen Spielrunden. :thumbs:

Auch wenn das Essen hie und da verbesserungswürdig war, trübt es nicht den schönen Gesamteindruck. Schließlich hat sich der Regen auch auf die Zeit beschränkt, als eh kaum einer noch raus wollte.

 

Grüße an alle, die mich noch unter altem Namen trotz neuer Frisur erkannt haben ... :wave:

 

Dank an Prados für seinen spontanen Einsatz als Spielleiter in einem denkwürdigen - weil von Einsen gepägten - Abenteuer ...

 

Vielen Dank an alle, auch im Namen von Sorla,

Raldnar :colgate:

Share this post


Link to post
Hallo zusammen,

 

erst einmal der Orga ein großes Dankeschön für eine tolle Convention mit netten Leuten und vielen Spielrunden. :thumbs:

Auch wenn das Essen hie und da verbesserungswürdig war, trübt es nicht den schönen Gesamteindruck. Schließlich hat sich der Regen auch auf die Zeit beschränkt, als eh kaum einer noch raus wollte.

 

Grüße an alle, die mich noch unter altem Namen trotz neuer Frisur erkannt haben ... :wave:

 

Vielen Dank an die Orga , auch im Namen von Sorla,

Raldnar :colgate:

 

Diesem Dank kann ich mich ebenfalls anschließen.

 

Insbesondere danke ich

 

- meinen Mitfahrerinnen Barbie und Annika

- meiner MCK-Runde

- Rainer Nagel für die MCK

- Prados und meinen Mitspielern für das Abenteuer am Samstag

- der Con-Orga

- für alle netten Gespräche und Zuspruch

- alle, die ich vergessen habe...

 

DANKE!

 

Viele Grüße

Shayleigh

Share this post


Link to post

Ja, auch ich möchte mich bedanken bei verschiedenen Leuten

 

- Der Orga, für einen geilen Con und dass sie mich nachts um halb 2 noch reingelassen haben ;)

- Meiner Runde am Samstag und Annika, dafür,dass sie nicht schreiend weggerannt ist

- Den 3 Damen mit denen ich sehr entspanntes Abenteuer erlebt habe :wave:

- Dem Rest meines Zimmers für die coole Zeit

- BF und Bro für die coole Fahrt nach Stuttgart (so war mir nicht langweilig)

- Dem ganzen Rest, der da war und den Con zum Leben erweckt hat

 

Freue mich schon auf nächstes Jahr und natürlich auch die nächsten Cons

Vielen Dank euch allen

 

Vitares (Simon)

Share this post


Link to post

Auch ich will mich bedanken für einen tollen Con!

 

- erstmal danke an Michael für das kurzfristige aufnehmen in die Runde am Donnerstag- war ein schönes "verzwicktes" Abenteuer wie ich von dir kenne!

 

- dann ein danke für die schöne, wenn auch etwas unglückliche Runde der Con Kampagne- aber wir holen das ja nach.. ;) Nicht destotrotz ein dank an fimolas der wie immer sehr schön geleitet hat!

 

- Rainer Nagel für die Con Kampagne und natürlich die schönen Dinge die er zu verkaufen hatte (jaja ich konnte einfach nicht an diesen schönen Würfeln vorbei laufen!)...

 

- an meine geduldige Runde von Samstag "EIN HERRENGEDEK LISSI UND EINE MILCH MIT HONIG!"! Ich werde das Abenteuer doch ein wenig umstrukturieren da doch so einiges net ganz so stimmig war.. :)

 

- an den "Schwampf" am Abend mit nem guten Tropfen im Glas und tollen Gesprächen

 

- das Orga Team ohne die das nicht möglich gewesen wäre!

 

- und die schönen Gespräche die ich führen durfte...

 

Liebe Grüsse an alle die ich vergessen hab

 

Mona

alias -Herz-aus-Eis-

Share this post


Link to post

Es war wieder wunderschön auf Burd Stahleck. Danke für die reibungslose Orga und das äußerst angenehme Spielzimmer am Samstag.

 

Meine Spielrunden ab Mittwoch waren echt toll.

 

Danke an den droll und die Mitspieler (Sylven, Donk, Onkel Hotte und Quintulf) für die Grönland-Saga,

danke an die Spieler (Sylven, droll, Donk, Kreol und Onkel Hotte) unter meiner Leitung bei "Der Reif der Nebthut" erster Durchlauf,

danke an Shaleigh, die Mitspieler (Sylven, Bruder Buck, Tomcat und Oliver), Olafsdottir für die MCK und

last but not least: Danke an die Spieler (Lorenz R., Tobias, Draco2111, Axanar und Blaues Feuer) unter meiner Leitung bei "Der Reif der Nebthut" zweiter Durchlauf.

 

Liebe Grüße ...

Der alte Rosendorn

Share this post


Link to post

So, nach Ablieferung der letzten Mitreisenden am Bahnhof bin ich auch wieder da. :tired:

 

Es war wieder ein sehr schöner Con mit drei den ersten drei Abenteuern schon vor dem eigentlichen Start. :coolio:

 

Vielen Dank an die Orga für ihre Mühe (die kurzfristige Zwangsverpflichtung als Ansprechpartner wurde mit einem zweimaligem Umzug in andere Zimmer erledigt :schweiss:). ;)

Desweiteren Dank an Sirana, Abd, Sonja und Randver für ihre schönen Abenteuer (immerhin brauche ich jetzt doch nicht einen anderen Nick hier im Forum. :after:), an Olafsdottir für das schöne ConKampagnen-Abenteuer, welches meinen Spielern einen furiosen Abend geboten hat und meinen Spielern, die sich in Urruti u.a. von Bredo Dandelin nerven ließen. :D

 

Der Wettergott wird sich sich auch was dabei gedacht haben, dass die wenigen Tröpfchen tagsüber sich fast komplett auf die Begrüßung und die Verabschiedung beschränkten. Weitermachen! :-p

 

Ich freue mich bereits auf das Jubiläum nächstes Jahr! :turn:

 

Solwac

 

P.S. @Raldnar: Names- und Frisuränderung reichten nicht. :ätsch:

Share this post


Link to post

Wieger ging ein toller Con zu Ende.:thumbs:

 

Vielen Dank an meine Mitspieler und Spielleiter (Donk, Sylven, Tony und Onkel Hotte) :wave:

 

und natürlich auch an die gesamte Orga des Cons.:wave:

 

Das Einzige was mich etwas gestört hatte ist die Tatsache das ich mal wieder vor verschlossenen Zimmertüren stehen mußte und der entsprechende Zimmerschlüssel nicht lokalisiert werden konnte. (Das Zimmer war natürlich im obersten Stock des Haupthauses):(

 

Da mir das mittlerweile schon beim 5. oder 6. Midgardcon passiert ist (Bacharach- und Südcons) hätte ich eine Bitte an die jeweiligen Orgas:

 

Könnten nicht am Anfang des Cons alle Zimmer aufgeschlossen werden und die Schlüssel erstmal unter Verschluß gehalten werden.

Und erst wenn sich die "Zimmergenossen" darauf einigen sollten Abzuschließen, den Schlüssel auszugeben.

 

Im Moment lief und läuft es anders herum und erst nach Absprache wird offen gelassen, aber bis sich alle "Zimmergenossen" absprechen konnten, war diesesmal die oben beschriebene Situation schon zweimal passiert. (Beim ersten Mal konnten wir das Zimmer nicht beziehen und beim zweiten Mal kamen wir nicht an unsere Midgardsachen ran.

 

Ups, jetzt hab ich ja mehr zum Negativen geschrieben wie zum Positiven.:lookaround: Aber nicht das es jetzt falsch verstanden wird, es ist immer noch eine Kleinigkeit die mich gestört hat, aber wenn man es verbessern könnte warum sollte man es dann nicht auch tun.:sigh:

 

Schönen Gruß,

 

Väinämöinen

Share this post


Link to post
Da mir das mittlerweile schon beim 5. oder 6. Midgardcon passiert ist (Bacharach- und Südcons) hätte ich eine Bitte an die jeweiligen Orgas:

 

Könnten nicht am Anfang des Cons alle Zimmer aufgeschlossen werden und die Schlüssel erstmal unter Verschluß gehalten werden.

Und erst wenn sich die "Zimmergenossen" darauf einigen sollten Abzuschließen, den Schlüssel auszugeben.

Das geht nur, wenn die Jugendherberge mitspielt. Beim WestCon klappte es, jetzt in Bacharach haben die Reinigungskräfte z.B. etliche Zimmer immer wieder einfach abgeschlossen (teilweise sogar mit innen steckendem Schlüssel :silly:).

Außerdem hat Bacharach den Nachteil, dass wegen der Frühanreiser etliche Schlüssel ausgegeben werden müssen, schließlich ist die Orga da noch nicht anwesend. :dunno:

 

Solwac

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Vielen, vielen, vielen lieben Dank für ein super Wochenende!

 

Der Orga :thumbs:

Meinen Spielern des Testabenteuers für soviel Spielwitz :knuddel:

Und einen Extra:knuddel: für den kleinen Steintroll

Dem freundlichen Schariden von Nebenan

Den gemütlichen Schwampfrunden - Leo, irgendwann erreichen wir dann doch den Mariannengraben. :beer:

Und meinem Fahrer, der mich wieder wohlbehalten vor meiner Türe abgesetzt hat.

 

Gutgelaunt und gar nicht so müde, hoffe ich auf nächstes Jahr!

:beer:

Kassaia

Share this post


Link to post
Da mir das mittlerweile schon beim 5. oder 6. Midgardcon passiert ist (Bacharach- und Südcons) hätte ich eine Bitte an die jeweiligen Orgas:

 

Könnten nicht am Anfang des Cons alle Zimmer aufgeschlossen werden und die Schlüssel erstmal unter Verschluß gehalten werden.

Und erst wenn sich die "Zimmergenossen" darauf einigen sollten Abzuschließen, den Schlüssel auszugeben.

Das geht nur, wenn die Jugendherberge mitspielt. Beim WestCon klappte es, jetzt in Bacharach haben die Reinigungskräfte z.B. etliche Zimmer immer wieder einfach abgeschlossen (teilweise sogar mit innen steckendem Schlüssel :silly:).

Außerdem hat Bacharach den Nachteil, dass wegen der Frühanreiser etliche Schlüssel ausgegeben werden müssen, schließlich ist die Orga da noch nicht anwesend. :dunno:

 

Solwac

 

Solwac:

Das war mir nicht bekannt, das betraf unsere Situationen allerdings auch nicht, da der Schlüssel bei einem der Zimmergenossen war (die ich davor noch nicht gesehen hatte).

Bei meiner zweiten Situation z.B. hatte sich einer gerade angemeldet und den Schlüssel genommen und ist dann erstmal zum Auto zum Taschenausladen gegangen.

Dadurch konnte er zu der Zeit auch die von mir in Auftrag gegebene Durchsage nicht hören. Ich bekam daraufhin von der freundlichen Jugendherbergs-Mitarbeiterin deren Ersatzschlüssel ausgeliehen.

 

Wegen den Frühanreisern: So wie ich das verstanden hatte, wurde das Zimmer erst ab Freitag belegt. Vor uns war erst einer aus dem Zimmer angekommen und der hatte den Schlüssel ca. 2 Stunden bei sich. Ich hatte zwar versucht ihn zu finden, aber leider ohne Erfolg. Irgendwann war der Schlüssel dann wieder da.

 

Gruß,

 

Väinämöinen

Share this post


Link to post
Bei meiner zweiten Situation z.B. hatte sich einer gerade angemeldet und den Schlüssel genommen und ist dann erstmal zum Auto zum Taschenausladen gegangen.
Ich hoffe, er wurde entsprechend zur Schnecke gemacht. ;)

 

Ich weiß nicht, wie die Verabredungen der anderen Orgas mit den Jugendherbergen aussehen. Aber von mir aus sollte es für die größeren Zimmer gar keine Schlüssel geben. Wenn jemand dann etwas wertvolles einschließen möchte, dann kann er sich immer noch mit der Orga in Verbindung setzen. Da sollte dann auch für ein Notebook oder so eine gute Lösung gefunden werden können.

 

Solwac

Share this post


Link to post

Vielen Dank für die tolle Con und all denen, die etwas dazu getan haben. Sei es durch das Organisieren der Con an sich, das Anbieten von Abenteuern oder durch die blosse Anwesenheit der eigenen Person. Wieder einmal hat sie mir viel Spass gemacht und ich freue schon auf eine Neuauflage nächstes Jahr.

 

beste Grüße

Gindelmer

Share this post


Link to post

Vielen Dank für den tollen Con!

 

Es hat riesigen Spass gemacht! Meine Runden waren allesamt lustig.

 

Danke an meine Spielleiter Leif und Raven meine beiden Spielleiter.

 

Kan Thai Pan war wieder einmal ein Erlebnis, obwohl Tahiro jetzt noch eine Sprache lernen muss, wo jeder halbwegs gebildete doch weiß, dass eine vollkommen ausreicht.

 

Das Abenteuer mit Raven als Spielleiterin war nicht zuletzt wegen der witzigen Gruppe klasse. Hat Spass gemacht (Scusi?).

 

Das Essen war diesmal nicht so dolle, aber egal.

 

Viele Grüße

hj

Share this post


Link to post
Ich hoffe, er wurde entsprechend zur Schnecke gemacht. ;)

 

Da es bereits das 2. Mal an diesem Tag war, muß ich zugeben: Ja :D

 

Und wir sind wohl der gleichen Meinung.

 

Und zumindest ist es mir nicht bekannt das bei einem Midgard-Con schon mal etwas aus einem Zimmer entwendet wurde.

 

Gruß,

 

Väinämöinen

Share this post


Link to post

Hallo zusammen!

nach 3 teilen Conkampagne bin ich rechtschaffend platt- und Retterin der Welt! dafür meinen tiefsten dank an den Autoren, die organisatoren, Spielleiter und Mitspieler-Ihr wart mal wieder SUUUPERR!!

 

Bussi an Alle lieben Menschen und Schwampflinge, freu mich, Euch baldigst wieder zu sehen!

die Sabine alias "Duana"

Share this post


Link to post
Und zumindest ist es mir nicht bekannt das bei einem Midgard-Con schon mal etwas aus einem Zimmer entwendet wurde.
Meist haben die Conler sogar zu viel SAchen ud lassen etwas zurück. :lol:

Share this post


Link to post

Und noch ein Dankeschön an die Orga für eine äußerst erfreuliche Convention mit Verlängerung.

Famoserweise hat es mit dem Nichtschnarcher-Zimmer wieder sehr gut geklappt.

 

Die Burg war so schön wie immer und mir hat das Essen gefallen (aber da weiß ich ja selten, wo das Problem ist, es gibt ja Auswahl).

 

Auch vielen Dank an meine Spieler und Spielleiter und Mitspieler.

Share this post


Link to post

Das war mal wieder ein Con wie er sein soll.

 

Wetter: 10 Minuten nach der Abreise Regen, bis dahin Sonnenschein.

 

Spielen: Ich hatte eigentlich noch was anderes vor in der Gegend, aber die Zeit

hatte ich nicht. Immer wenn ich spielen wollte hatte ich sofort eine Runde. Und

wenn ich leiten wollte (2x) hatte ich auch zügig Spieler, mit denen es richtig Laune machte.

 

Danke an alle meine Runden. Ich hoffe wir sehen uns alle bald wieder. Der nächste Con kommt garantiert.:wave:

 

Mogadil

Share this post


Link to post

Nachdem ich endlich zu Hause angekommen bin, möchte ich mich auch in die Liste der Danksagenden einreihen.

 

Dank an

  • die Orga, für den reibungslosen Ablauf,
  • meinem Fahrer der mich sicher nach Bacharach und wieder zurück nach Dormagen gebracht hat,
  • meinen Spielern vom Mittwoch für ein lustiges kleines Abenteuer (habt ihr schon Milch und Kekse für die Brownies in die Küche gestellt?),
  • und meinen Spielleitern Solwac, Abd, Wiszang und Sonja für tolle Abenteuer und für's Überleben und
    allen Freaks für die tolle spielfreie Zeit.

Share this post


Link to post
Hallo Sirana! Schön Dich zu sehen :colgate:

 

Viele Grüße

hj

Hallo Abd! :knuddel:

Lange nicht gesehen!

Share this post


Link to post

Auch ich möchte mich den Danksagungen nicht entziehen!

 

Hiermit also ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren für ein tolles Wochenende und meinen Spielleitern, denen ich viel Spaß verdanke.:turn:

 

Bis zur nächsten Con

 

Der

Siriondil

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Läufer
      Hallo!
      Der zweite OderCon wird stattfinden - dieses Mal am Wochenende NACH Ostern 17.4.-19.4.20 am bewährten Orte.
      Es wird eine Frühanreisemöglichkeit geben - Ob einen oder zwei Tage, das müssen wir noch beschließen.
      Zu den Sternen
      Läufer
    • By Godrik
      Hier sind ein paar Bilder versammelt, die posthum von Familienmitgliedern gemacht wurden.
      Finde ich bizarr und schaurig. Und für entsprechende Geschichten hätte ich sofort einige Ideen...
    • By Godrik
      Der Norweger Carl Størmer hat in den 1890er Jahren Leute auf der Straße mit einer Spionagekamera aufgenommen.
    • By Herothinas
      Liebe Midgard-Fans,
       
      der Waeland e.V. wird auch dieses Jahr einen NordlichtCon veranstalten.
      Vom 07. - 09. Oktober 2011 wird dieser im Wendland in der Proitzer Mühle stattfinden.
       
      Auch dieses Mail wird ihr in erster Linie in Zwei- und Dreibett-Zimmern mit eigenen Bad untergebracht.
       
      Sendet uns bitte eine E-Mail an orga(at)nordlichtcon.de, wenn ihr eine Einladung zum Con wünscht.
       
      Nähere Information könnt ihr auf unserer Homepage http://www.nordlichtcon.de finden.
       
      Liebe Grüße,
      Marco
       
      Erster Vorsitzender des Waeland e.V.
    • By Solwac
      Wie wir heute beschlossen haben, wird der nächste Midgard WestCon vom 25.2.-27.2.2011 auf Burg Bilstein stattfinden.
       
      Voraussichtlich Ende September werden wir die Einladungen an alle verschicken, deren Emailadresse uns bekannt sind. Normalerweise sollten auch alle dabei sein, die innerhalb des letzten Jahres bei den anderen MidgardCons in der Liste standen und der Weitergabe zugestimmt haben.
       
      Wer uns eine geänderte Emailadresse melden möchte, der kann dies durch unser Formular unter Kontakt tun. Dazu wird es auch wieder die Möglichkeit geben, sich direkt über unsere Homepage um eine Einladung zu bemühen*.
       
      Viele Grüße vom Vesternesse e.V.
      *Noch ist unser neuer Web-Auftritt nicht vollständig.
×
×
  • Create New...