Jump to content

About This Club

Der Club für Abenteuervorankündigungen des Südcons.

Art des Clubs

Midgard-Cons
  1. What's new in this club
  2. Geheimnisse und Intrigen Das Fürstentum von Vigales, ganz im Süden des Grandat von Bivarra, eingefasst vom Pantabrionischen Gebirge und seinen hügeligen Ausläufern sowie der Regenbogensee. Reich an Geheimnissen und Intrigen. Vieles wurde von den Spielern bisher aufgedeckt und erfolgreich gelöst. Angefangen mit der Verwünschung der Lambargis und der Wahl eines neuen Podesta, über diverse Abenteuer rund um das Unheil am Witwenriff oder Ereignissen tief unter den Bergen sowie Abenteuer in und um den Zauberwald Bromme, bis hin zur Befriedung und Rettung der Insel Zaracudas vor dem Untergang. Bei diesem Event handelt es sich um ein Maskenfest am Ende der Cardonale in der Gaststätte "Anderswelt" in Dargirna. Da das Fest letztes Jahr aufgrund der Staatstrauer ausfallen musste, feiern die Menschen heute ausgelassener und intensiver. In der Stadt finden sich auf jedem Platz Händler, Musikanten und Gauklern, die ihre Kunst feilbieten. Die liebreizende Prinzessin Barbelica hat sogar mehrere Fässer Bier und Wein gespendet, damit jeder den ersten Becher auf ihr Wohl trinken kann. Die Spielcharaktere werden Gäste bei diesem Maskenfest sein und Zeuge des unerwarteten Ereignisses werden. Geplant sind vier Gruppen (je 5-6 Spieler), die sich um unterschiedliche Aufgaben kümmern dürfen, wobei es für kämpferische, magische und geschickte Abenteurer etwas zu tun gibt. Es wird ein Detektivszenario im Hinterland von Vigales geben, bei dem magisch begabte Spielcharakter benötigt werden (M5: Grad 15-20). Auch gilt es, ein unterirdisches Bauwerk in der Nähe der Küste nördlich von Teresin, zu erkunden, bei dem Abenteurer mit kämpferischen Fähigkeiten und auch Geschick gebraucht werden (M5: Grad 12-18). In Maritimar braucht der Wasserwart Unterstützung, da es offensichtlich zu Problemen in der Wasserversorgung der Stadt kommt, die schnellstmöglich beseitigt werden müssen (M5: Grad 15+; M4: Grad 7+). Sogar diejenigen, die sonst nur im Schatten agieren, sind von dem Ereignis aufgeschreckt und entsendet fähige Leute, um Nachforschungen anzustellen (M5: Grad 10-15). Die Abenteuer beginnen mit dem Maskenfest in der Gaststätte Anderswelt, wo die Spielcharaktere vielleicht auf die ein oder andere bekannte Figur aus der Con-Saga treffen können, da man ja nie weiß, wer sich wohl hinter der Maske verbirgt. Bei einem Gläschen Sekt kann so zwanglos über das ein oder andere geplaudert werden, bis es zu einem überraschenden Ereignissen kommt ... Nach einer kurzen Lagebesprechung geht es dann in die Einzelabenteuer. Geplant ist das Finale für Freitagabend, also nach der offiziellen Begrüßung, und wird bis ca. 1 Uhr nachts dauern. Die Abenteuer richten sich an alte Hasen genauso wie an Spieler, die in die Con-Saga hineinschnuppern möchten. Vorkenntnisse zur Con-Saga sind nicht erforderlich. Interessierte Spieler möchten sich bitte unter alchira[at]web.de bis zum 05.11.2021 melden und angeben, mit welchem SC sie teilnehmen möchten und welches Abenteuerthema sie interessiert. Wir werden dann versuchen alle Wünsche zu berücksichtigen. Damit alle die gleiche Chance haben, wird aus den gemeldeten Spielern (sofern sich mehr angemeldet haben, als Plätze vorhanden sind) ausgelost und das Ergebnis am 07.11.2021 bekannt gegeben.
  3. ....habe den Rest aus 2019 nun auch ins Archiv verschoben...
  4. Das Drei-Con-Event ist als Gemeinschaftsprojekt des Midgard Westcons, des Breuberg-Cons sowie des Midgard Südcons konzipiert. Anlässlich der Jubiläen des Westcons (15. Con) und des Breubergs respektive des Südcons (jeweils 20. Con) in den Jahren 2020 bis 2022 wollen wir den Besuchern der drei Cons ein spezielles Abenteuer-Event anbieten. Es begann auf dem West-Con 2020. Die Abenteurer reisten im Abenteuer Jäger des weißen Goldes im Auftrag des twyneddischen Handelsfürsten Hywel ap Gruffyd in den hohen Norden Midgards. Auf dem Südcon 2021 wird nun mit dem Abenteuer Das Erwachen des Joten die Fortsetzung angeboten werden. Nachdem es Freitag abend das große Con-Saga-Event geben wird, werden wir das Abenteuer mit mehreren Spielleitern ganztägig am Samstag anbieten. Wer mitspielen möchte, meldet sich bitte per E-Mail bei Chichen unter Angabe seiner Figur: Alchira[at]web.de Wie bereits auf dem West-Con teilen wir dann die Spieler unseren Spielleitern zu, wobei wir natürlich versuchen, die Gruppen vom ersten Abenteuer möglichst beizubelassen. Wer den ersten Teil noch nicht gespielt hat, kann sich ebenfalls bei Chichen melden. Es findet sich sicherlich ein Spielleiter / eine Spielleiterin, die Jäger des weißen Goldes noch einmal anbietet. Die Abenteuer des Drei-Con-Events sind für Abenteurer der Grade 10 bis 15 gedacht. Die Abenteurer sollten über ein breites Spektrum an (Wildnis-) Fertigkeiten verfügen, zumindest Twyneddisch verstehen können und bereits ein wenig mit den Sitten und Gebräuchen der twyneddischen Stammeskultur vertraut sein. Von Vorteil ist es, wenn zumindest einer der Spielerfiguren ein naturverbundener Abenteuertyp ist..
  5. Wobei, 2019 gehört wie 2018 und früher auch ins Archiv. Irgendwie. Aber mit Archivierung kennen sich andere sicher besser aus.
  6. Da melde ich mich dann auch mal mit Terfil. Bitte beachten: Terfil ist im Märchenland geblieben und schläft daher nicht im Gasthaus. Er kann aber gern bei den sieben kleinen Männern sein und alle begrüßen, wenn es in den Zusammenhang passt. Gibt es da vielleicht auch mal wieder eine Onlinerunde? Das würde ich da nämlich bevorzugen.
  7. Name: Once Upon a Time Kampagne Kapitel Spielleiter: Oddi/Torben Anzahl der Spieler: 4-6 M4 (möglich) M5 (hiernach leite ich) Voraussichtlicher Beginn: 10:00 Voraussichtliches Ende: 0:00 Art des Abenteuers: Märchen, freie Wahl da Sandbox Voraussetzung: Es handelt sich um eine Kampagne und man muss das Einstiegs Abenteuer gespielt haben (keine Ausnahme). Die Gruppe muss Gradtechnisch zusammen passen. Beschreibung: Ein weiteres Kapitel im Märchenland von Storybrook. Ihr schlaft in eurem Gasthaus ein und wacht auf einer euch wohl bekannten Lichtung auf wo 7 kleine Männer gerade am Essen machen sind. Wo wird es euch wohl diesmal hin verschlagen. PS: Falls sich nicht genug melden die den Prolog bereits gespielt haben biete ich auch gerne nochmal den Prolog an das wird sich ja dann zeigen.
  8. Ich bin zwar hier nicht zuständig, habe aber gerade Zeit und daher alles aus 2020 ins Archiv verschoben. Da war die größte Verwechslungsgefahr, denke ich.
  9. Ich werde nen Tiermeister Grad 30 spielen [Edit] der in Alba unter dem Pseudonym 'buidheachas Dealanaich' bekannt ist.
  10. Kann bitte jemand Berechtigtes diesen Bereich aufräumen? Hier sind fast nur alte Runden aus Cons der Vorjahre und nur ein paar wenige aktuelle Rundenangebote. Das wäre voll nett.
  11. Da melde ich mich mal. Ein Herr Aderkas, seines Zeichens Arzt, würde gerne einen Heiratsschwindler jagen.
  12. Hi, Ich habe verschiedene Charaktere in der Gradrange. Wenn es recht wäre würde ich gerne einen Barbaren oder Spitzbuben spielen.
  13. Ja. Ne Runde bis Fr.Abend zu finden. [Edit:] und nochmal wirklich hochgradige Charaktere zu spielen.
  14. Also, hab ich das richtig verstanden, Du moechtest Teil 1, den Du schon mal gespielt hast, nochmal spielen, bist aber beim (noch sehr hypothetischen) 2. Teil nicht dabei? Entweder Du leidest an starker Amnesie oder was genau ist die Intention? Schuetzenhilfe fuer den 3. Freund?
  15. Hallo. Ich weiß, dass ich und ein Freund schon einmal den ersten Teil gespielt haben, wollte aber trotzdem mal anfragen, ob wir zwei und noch ein dritter noch mitspielen dürften. Beim möglichen zweiten Teil bin ich sehr wahrscheinlich nicht dabei, aber vermutlich die anderen.
  16.  

×
×
  • Create New...