Jump to content

Recommended Posts

Hi alle,

 

Ich habe im PR-Forum, Rubrik Rollenspiel, einen Strang eröffnet, in dem jeder Sonnensysteme/Planeten nennen kann, die er für unverzichtbar für's LFT-Quellenbuch hält (alle können wir aus Platzgründen nicht behandeln).

Daher: Schaut dort rein und kommentiert (dann brauche ich nicht zwei Foren zu durchsuchen *ggg*), ich schalte Beiträge von Nicht-PR-Foristas dann jeweils frei.

Danke!

Link to comment

Kreit System (Etrus) ; Ilema-System (Oxtorne) ; Wega (Ferol) ; Boscyk`s Stern(Olymp) ; Eugaul System (Plophos);

 

So mal als erste Grundlagen interessant wäre dann jeweils ein Beispielssystem für eine Hightechwelt, eine Freihandelswelt, eine Außenwelt und einen Flottenstützpunkt auf generischer Basis.

 

Hayok wäre ja nach derzeitiger Handlung auch hier angesiedelt oder ?

Link to comment

hmm sehr gute frage, so richtig verstanden hab ich des ja nit was mit die siganesen war...

werd mich da nochma schlau machen...

apopos USO ( die ja mehr als LFT assoziiert scheint) evtl n paar worte über quinto-center( auch wenns kein Sonnensystem is)? immerhin könnte ja ein parasprinter auf die idee kommen die in Die basis erwähnte relaiskette zu benutzen... und es gibt ja bestimmt auch leiter die nicht PR-Fans sind

Link to comment

Die Siganesen sind damals alle mit nach Camelot (wurde in Band 1800 erwähnt, als beschrieben wird, wie Cistolo Khan Siga verlassen vorfindet). Und dann sind sie wohl in die USO übernommen worden. Es wird in Band 2000 erwähnt, dass fast alle Cameloten mitmachten, und an einer Rücksiedelungswelle nach Siga kann ich mich nicht erinnern.

 

Rainer

Link to comment

ich weiß, aber es sin auch welche auf der Sol ( so mitsamt kolonie ) wenn mich mein altersschwaches hirn nit trügt.. und irgendwo wurde, glaub ich auch, erwähnt, es würde n "Zuchtprogramm" und auch wieder ne rücksiedlung geben.... sollt man evtl ma nen Autor zu nerven, wenn man einen trifft...

 

aber selbst wenn nit fänd ichs toll wenn (sofern noch platz is) n paar sätze kommen. sozusagen "woher siganesen kommen und warum sie klein und grün sind"

Link to comment

Also nach Monos gab es keine 1.000 Siganesen mehr, und ich glaube nicht das Sie sich so zersiedeln, da sonst ja kein Nachwuchs in der nötigen genetischen Vielfalt möglich ist. Und da die Schwangerschaft bei Siganesen, glaube ich, ca. 20 Jahre beträgt kann sich Ihre Anzahl auch nicht nennenswert erhöht haben.

Link to comment

Mir wär wichtig, daß mehrere Welten in unmittelbarer Nähe zueinander im Quellenbuch zu finden wären! Damit in der Anfangszeit nicht riesige (bei derzeitigen Bedingungen mehr als 100 LJ) Distanzen zurückgelgt werden müssen! Sonst hat man schnell wieder das Problem der relativen Isolation der Spieler auf ein oder zwei Systeme! (Siehe BASIS)

Link to comment

Mhh wenn die Heimat der Siganesen nicht ins Quellebuch kommen kann vileicht alternativ Swofoon (wie man das auch immer schreiben mag)

Die Heimat der Swoons , also quasi der ersatz Siganesen .

Eventuell sollte man auch ein wenig was von terras wichtigeren verbündeten reinnehmen , Die Hunder Sonnen welt , eventuell Halut.

Was ist eigentlich aus der Provkon Faust geworden?

Link to comment

Halut ist nicht mit der LFT assoziiert und wird deshalb im Band nicht auftauchen. Siga und Swaft sind derzeit in dre Planung (Siga deshalb, falls jemand vor unserer Zeit dort spielen möchte). Wie viele wir von den alten Interessensbünden nehmen, wissen wir noch nicht. Bei der Hundertsonnenwelt schwanken wir noch, aber die Tendenz geht derzeit in Richtung ja.

 

Rainer

Link to comment
  • 4 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...