Jump to content
Sign in to follow this  
+Niklas+

(1 Aufl) KiDo steigern

Recommended Posts

Werter Landabaran,

 

wie Meister Hornack richtig bemerkt, muss der KiDoka die notwendigen FP-Kosten zu 100 % mit EP bezahlen.

 

Also, wenn da steht:

 

KiDo-Technik HauWechDiSchaiSe FP 100

 

und der KiDoka kann das als Grundfähigkeit lernen,

 

dann zahlt er 50 EP und bekommt 50 FP auf die GFP addiert.

 

Ich hoffe, eurem Augenlicht geht es wieder besser.

 

LaLi

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (LaLi @ Jan. 20 2003,16:00)]Werter Landabaran,

 

wie Meister Hornack richtig bemerkt, muss der KiDoka die notwendigen FP-Kosten zu 100 % mit EP bezahlen.

 

Also, wenn da steht:

 

KiDo-Technik HauWechDiSchaiSe FP 100

 

und der KiDoka kann das als Grundfähigkeit lernen,

 

dann zahlt er 50 EP und bekommt 50 FP auf die GFP addiert.

 

Ich hoffe, eurem Augenlicht geht es wieder besser.

 

LaLi

Weiser LaLi,

 

habt Dank. So würde ich mir wünschen, dass in der Neuauflage der Absatz S. 112,

 

"...und (die) für das Lernen der Techniken nötigen FP muß er anschließend nur zur Hälfte zahlen - wieder in Form von KEP und AEP."  

 

um z.B. den Zusatz  "... nur zur Hälfte  (da Grundfertigkeit) zahlen ....." ergänzt würde. Die Gefahr von der Hälfte nochmal die Hälfte abzuziehen wird so beseitigt.

 

Nochmals Dank für Euren Rat,

 

Landabaran

Share this post


Link to post

Oh, Sünde, ich lese nicht nach - aber ich denke wirklich, daß das Thema noch nicht da war -

 

Was meint Ihr, was ein Char berappen muß, wenn er nachträglich KiDo lernen will? Gilt das als Zaubern lernen und kostet 5000 (für Sö/Kr 10000) Punkte? Oder irgendwie anders?

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (stefanie @ Jan. 28 2003,23:14)]Oh, Sünde, ich lese nicht nach - aber ich denke wirklich, daß das Thema noch nicht da war -

 

Was meint Ihr, was ein Char berappen muß, wenn er nachträglich KiDo lernen will? Gilt das als Zaubern lernen und kostet 5000 (für Sö/Kr 10000) Punkte? Oder irgendwie anders?

Hi, Stefanie,

 

nach altem QB kostet KiDo 800 GFP als Standardfertigkeit. Grundfertigkeit mit halben Kosten ist es für KD, NY und Or aus KanThaiPan, Ausnahmefertigkeit mit doppelten Kosten für alle Zauberer außer PK, PC, Sc und Hl.

 

Grüße

Prados

Share this post


Link to post

Allerdings muß ein Ausländer erstmal einen Meister finden, welcher so einen Gaijin in die Geheimnisse des KiDos einweiht...  notify.gif

 

 

Best,

 

der Listen-Reiche

Share this post


Link to post

Da KIDO mit als Magie ähnlich beschrieben wird, kann man damit auch Wesen schlagen, die nur mit magischen Waffen zu treffen sind?

 

Viele Grüße,

 

Landabaran

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Landabaran @ 08 Sep. 2003,16:17)]Da KIDO mit als Magie ähnlich beschrieben wird, kann man damit auch Wesen schlagen, die nur mit magischen Waffen zu treffen sind?

 

Viele Grüße,

 

Landabaran

Schlagen kannst du sie schon, es dürfte nur keine Wirkung zeigen. Der KiDoka selbst wird nicht magisch und verwendet seine Fähigkeiten auch nur dazu, um selbst effektiver kämpfen zu können. Der Angriff bleibt also weiterhin natürlich, weil er mit der Hand erfolgt. (Es verhält sich natürlich anders, wenn der KiDoka mit einer magischen Waffe angreift.)

 

Dies sind meine Erkenntnisse nach einer kurzen Lektüre des QB. Ich lasse mich gerne korrigieren.

 

Grüße

Prados

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Landabaran @ 08 Sep. 2003,16:17)]Da KIDO mit als Magie ähnlich beschrieben wird, kann man damit auch Wesen schlagen, die nur mit magischen Waffen zu treffen sind?

Moin,

 

ich persönlich würde es zulassen, aber nur bei Meistertechniken. Da ein Meister ja das Dao im KiDo erkannt hat und somit wahrscheinlich auch eine etwas andere (Ein-)Sicht in die Welt gewonnen hat und weil bei Meistertechniken jede Menge "Ki" im Spiel ist ...würde ich es auch bei Wesen zulassen, die nur mit magischen Waffen zu treffen sind.

 

z.B. bei "WanTsui (Zehntausend Münder)" oder "SchindoKu (Schwingungen der Alten)" usw.

 

mfg Ulf

Share this post


Link to post

Ich schliesse mich meinen beiden verehrten Vorredner an.

Prados hat recht mit seiner Festellung daß laut Regelbuch, die Faust eines KiDokas natürlich nicht magisch wird.

 

Was Ibla schreibt finde ich sehr stimmungsvoll und irgendwie auch passend und würde es als Meister als Hausregel jederzeit gerne akzeptieren.

 

Grüße

Dengg

Share this post


Link to post

ich könnte mir den "magischen" angriff bei sachen wie " den schwingungen der alten" auch sehr gut vorstellen. der große schaden ließe sich auch sonst schwer erklären. irgendetwas muss da ja fließen...

Share this post


Link to post

Für das Erlangen des Dao muß der Charakter den maximalen EW (bzw. -1/-2) besitzen.

 

Was heißt das für das Dao in KIDO?  Gibt es da einen maximalen Erfolgswert?

 

Viele Grüße

 

L.

Share this post


Link to post

Hi,

für KiDo galt der EW Waffenlosen Kampf.

(Ich meine damit, daß dieser Wert zum Erlangen des Daos auf dem Maximalwert sein muß)

Aber die Regeln werden geändert was das Dao angeht.

Ein Blick in die Myrkdarkregeln könnte sehr inspirierend sein.

 

Grüße Dengg

 

 

 

 

Share this post


Link to post

das ist das Problem. Es ist einfach sehr teuer vorallem wenn man nicht die Hälfte zahlen muß.

Ich bin auch der Meinung, daß normale Chars selten das Dao erreichen werden.

Wir haben übrigens die Hausregel eingeführt, daß Or und Kidokas ebenfalls nur die Hälfte beim Waffenlosen Kampf bezahlen müssen.

Allerdings ist die Lage auch nicht ganz sooo dramatisch, weil in den meisten Fällen wird die Schule einen Lehrmeister stellen.

 

 

 

 

Share this post


Link to post

okay ich habe die Stelle noch einmal genau gelesen: (S. 102)

Das Erkennen des Dao im KiDo ist Voraraussetzung für das Lernen der Meistertechniken; es schliesst außerdem den Erwerb von Te im waffenlosen Kampf ein.
Ich würde sagen es gilt, daß der KiDoka den max. Wert im KiDo und im Waffenlosen Kampf benötigt. Das kommt mir logisch vor. Wobei ich mir nicht mehr 100 Prozent sicher bin, ob der Satz:"...es schliesst ausserdem den Erwerb von Te im waloka ein" nicht auch so verstanden werden kann, daß der maximale Wert im KiDo ausreichend ist.

 

Euer Dengg

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Dengg Moorbirke @ 01 Dez. 2003,19:56)]Wobei ich mir nicht mehr 100 Prozent sicher bin, ob der Satz: "...es schliesst ausserdem den Erwerb von Te im waloka ein" nicht auch so verstanden werden kann, daß der maximale Wert im KiDo ausreichend ist.

So würde ich das verstehen. Die Frage bleibt, was ist der max. Wert für Kido?

 

Es heißt, dass es gesteigert wird wie Zaubern. In der Tabelle in DFR ist +19 der höchste angegebene Wert. Bedeutet dies, das +19 (+ZBonus) der höchste Wert für Zaubern ist und somit auch für Kido?

 

confused.gif

Share this post


Link to post

insgesamt würde ich also sagen, dass ab einem Kidowert von +19 ( abzüglich 1 oder 2) begonnen werden dürfte, den Daoprozess einzuleiten.

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Landabaran @ 01 Dez. 2003,21:38)]Es heißt, dass es gesteigert wird wie Zaubern. In der Tabelle in DFR ist +19 der höchste angegebene Wert.

 

Bedeutet dies, das +19 (+ZBonus) der höchste Wert für Zaubern ist und somit auch für Kido?

 

confused.gif

Um es noch einmal klar zu stellen. So wie ich es sehe, braucht ein Kidoka nach SDJ (M3)

KiDo inklusive Boni auf +19

und

Waloka ebenfalls inklusive Bonus auf +19

 

 

 

 

Share this post


Link to post

<span style='color:blue'>okay eine Richtigstellung: auf Seite 105 steht:

Zitat[/b] ]Ein Abenteurer vom Grad 6 aufwärts, der ausserdem mindestens KiDo+18(einschliesslich persönlicher Bonus) kann, ist ein Meister.

 

Die Techniken der Stufe M kann er nur mit dem Dao im Kido erlernen.

 

Ich habe mich also geirrt.

Es reicht KiDo+18 um das Dao zu erlernen.

 

Ich danke Einsi und Landabaran, das ich von ihnen lernen durfte.</span>

 

 

 

 

Share this post


Link to post

tut mir leid Dengg, aber das sehe anders.

 

der von dir zitierte satz sagt m.e. eindeutig, das einzige voraussetzung der KiDowert ist.

 

wenn das Dao dann im Kido erreicht wird, bekommt man automatisch auch Te im waloka.

 

Edit sagt, Dengg hat sich schon verbessert.biggrin.gif

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...