Jump to content

Kobolde, Orks und Sümpfe (Mittwoch, 28.12. ab 14 Uhr)


Recommended Posts

Spieltag                          Mittwoch, 27.12. ab ~14:00h

   Dauer:                          ca. 6 bis 10 Stunden

Name                              Kobolde, Orks und Sümpfe

Spielleiter                         Khun apTe (alias Sven)

Anzahl der Spieler            5 Spieler

M3 M4 M5 PR 1880          M5 

Charaktere:                      Grad 4-6 (es gibt keine Einschränkungen in Bezug auf die Charakterklassen oder Länder - Vorsicht wer einen Zoo dabei hat!1)

Ich nehme NUR Spieler an, die ihre Charaktere hier kurz vorstellen: Wer bist Du? - Woher kommst Du? - Welcher Profession gehst du nach? - Worin bist Du gut?

Ich behalte mir vor, sollten es mehr Anfragen als Plätze geben, Charaktere auszulosen (bis 23.12.)

Außerdem behalte ich mir vor störende Items, Artefakte seltsame Gefährten zu verbieten! !!

Art des Abenteuers          Freiland (Wald, Sumpf1 und Gebirge), Detektiv und Religiös

Voraussetzung               Sprachvoraussetzung: albisch (und evtl. twyneddisch) sollten vertreten sein;

                              Neugier ist ebenso wichtig, wie die Bereitschaft außerhalb der üblichen Schemas - Schwarz und Weiß - zu denken;

                              Stadtkinder sind hier nicht unbedingt falsch - es wird jemand gebraucht, der sich in der Wildnis bewegen kann

Beschreibung :             

Ihr habt in den letzten Tagen/Wochen mitbekommen, dass es ganz im Westen von Alba immer wieder übergriffe auf Gehöfte und Händler durch Orks und sogar Kobolde gab! Unglaublich auf albischen Straßen! Wahrscheinlich deshalb hast Du dich auf dem Weg gemacht, um dem fiesen Möp Einhalt zu gebieten.

(Sicher auch da Du weißt, dass die lokalen Adligen gut zahlen, wenn sie in Bedrängnis sind, aber das ist Deine Entscheidung)

Seit Tagen regnet es und herrscht herbstliches albisches Sauwetter. Es ist kalt und wird hier im westlichen Alba nachmittags auch sehr schnell dunkel! Du bist nach einem nassen Tag, vollkommen durchnässt und bist deshalb im Gasthaus "Stony-Inn*" eingekehrt, um Dich aufzuwärmen und deine Kleidung zu trocknen.

Die meisten Tische sind voll besetzt mit einige Händler und Bauern, an einem Tisch sitzen Berggnome und es gibt noch genau einen freien Tisch, direkt an der Tür.

Am Tresen erkennst du drei Clanskrieger der MacRathgars und am Feuer sitzt ein Bänkelsänger trägt leise eine albische Weise vor.....

Als Du dich an den einzigen und zugigen Tisch an der Tür niedergelassen hast, gesellen sich noch weitere Reisende zu Dir an den Tisch und ihr kommt ins Gespräch.

Draußen zucken Blitze über das Firmament, als plötzlich die Tür auffliegt und zwei albische Clansmen eintreten, kaum dass sie die Tür hinter sich geschlossen haben, erkennst du die beiden als Clanskrieger der MacArans und siehst wie die drei am Tresen sich tuschelnd miteinander unterhalten.

Der Wirt - er hat sich als Aiden vorgestellt - begrüßt die beiden Freundlich und scheucht ein paar Bauern vom Tisch am Feuer, wischt den Tisch ab und serviert den Beiden ungefragt einen heißen Tee und ein Ale. Nachdem sich die beiden ein wenig aufgewärmt haben - und auch im Gasthaus umgeschaut haben, fällt der Blick des älteren der Beiden auf Euch und mustert Euch eine Weile. Nach eingehender Musterung steht er auf und kommt an Deinen/Euren Tisch und spricht Euch an:

------------------------------

"Vana zum Gruße, mein Name ist Argyl MacAran ich bin der Stuart von Brynberin und ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt!

Unser Syre ist derzeit leider auf Reisen und hat einen Großteil unserer Clankrieger mit sich genommen.

Anscheinend wissen das die dunklen Mächte, den sie greifen derzeit verstärkt unsere Gehöfte und Herden an.

Wir brauchen Eure Hilfe, um den Kobolden und Orks endlich Herr zu werden!

Derzeit leidet vor allem der Bau unseres Kloster erheblich unter den Überfällen!

Habt ihr Interesse??"

------------------------------

* an der neuen albischen Königsstraße von Thame nach Norden, südlich von Ermynstor, nördlich von Thame

------------------------------

Alles weitere bitte eine PN an mich! !!

------------------------------

Spieler:

  1. @Gildor                      Peddiveris Balodin, Halblings-Weltenbummler aus dem Halfdal
  2. @Hornack Lingess        Craigor MacAran, albischer Bestienjäger 
  3. @                                 Fikret  @Okas                        Sirius Nikopopoulus, Hexer aus Chryseia

  4. @Kassaia                     Jala, Kriegerin, Grad 5 aus Ikenga

  5. @Ulmo                        Theyn Blaustein, ein Berggnom aus ??

Vergabe der Plätze an die Spieler ist schon heute erfolgt!

 

 

Edited by KhunapTe
Spieler eingetragen
  • Like 1
Link to comment
  • KhunapTe changed the title to Kobolde, Orks und Sümpfe (Mittwoch, 28.12. ab 14 Uhr)
vor 3 Stunden schrieb Mathomo:

Mittwoch, 28.12., oder Dienstag, 27.12.? - oder stimmt vielleicht das Jahr nicht? 🤔

Mittwoch ist richtig!

vor 2 Stunden schrieb Bro:

Moment, hier gibt es das auch? Dann möchte ich lieber hier spielen, wenn ich darf. Ragnar ist in Roll20 ja schon drin. :) 

Nein darfst Du natürlich nicht! :hjhatschonwiederwas: Du hast ja die Chance auf dem MFC! :vote:

Link to comment

Yeah, Mein Khun - ich wäre gern dabei

Jala, Kriegerin, Grad 5 aus Ikenga

Jala hat es in jungen Jahren nach Alba verschlagen. Sklavenjäger hatten sie aufgegriffen und verkauft. Sie wanderte in Lidralien durch ein paar Hände, wobei einer ihre Kampflust in gerichtete Bahnen zu lenken versuchte. Mit dem Erfolg, dass sie eine verlockende Gelegenheit nutzte und verschwand. 

Als blinder Passagier war die Auswahl des Zielhafens nicht so groß und sie landete in Alba. 

Mit Aufträgen aller Art, meist Bewachung von Händlerkarawanen, hat sie sich mehr oder minder durchgeschlagen. Der letzte Begleitauftrag führte sie nach Thame, dort hörte sie von der Möglichkeit ihre Kampflust in bare Münze verwandeln zu können. 

Sie als geschwätzig zu beschreiben, wäre wohl eine der größten Lügen in Albas. Alkohol nimmt sie nur sehr, sehr selten zu sich und wenn dann nur Uiskes. 

Irgendwann hat sie genug Gold zusammen, um eine Mannschaft um sich zu sammeln und die Sklavenjäger, die sie fingen, ihrer (nach ihrer Meinung) gerechten Strafe zukommen zu lassen. 

Edited by Kassaia
Link to comment

Der in Alba untergetauchte chryseischen Hexer Sirius Nikopopoulus (Grad 4),der dort schon mehrere Aufträge erfüllt hat, würde sich der Sache annehmen . Er will Ruhm und Vermögen erlangen um irgendwann als gemachter Mann nach Ikonium zurück zu können. Gut ist er im Feiern, wobei die Kneipen in Alba ihn eher langweilen.

Link to comment

Moin Sven!

ich schicke dann mal Theyn Blaustein (Berggnom, Sg, Grad 5) ins Abenteuer. Momentan ist er auf der Waltz, um seine Neugier auf die Welt zu stillen, und ist generell ein hilfsbereiter kleiner Gnom. Bis jetzt kann er nur "Überleben Wald", aber wenigstens auch "Spurensuche". Für "Schleichen" und "Tarnen" fehlten ihm auf Grad 5 bis jetzt leider die EPs. :buhu:

 

Mit abendlichen Maulwurfsgrüßen

 

P.S.

@KhunapTe Heimat von Theyn ist Gimil-dum, die Hauptstadt der Zwerge Albas. (Postleitzahl leider unbekannt. :dunno:)

Edited by Ulmo
Link to comment

Peddiveris Balodin ist ein etwas über ein Meter großer Halbling Mitte 20 aus dem Halfdal. Was dem Beobachter an ihm zuerst auffällt ist das dünne Seidentuch das seine rechte Gesichtshälfte verdeckt und nur ein kleines Loch für sein Auge freilässt. Erhascht man einen Blick unter das Tuch so sieht man dass diese Gesichtshälfte komplett durch Brandnarben entstellt ist. Ein Unfall mit siedenden Öl in der Küche, sagt er nur und möchte nicht weiter darüber reden. Ansonsten trägt er robuste Reisekleidung in dunklen, erdigen Grün-und Brauntönen. An Waffen sieht man ein Kurzschwert und einen Parierdolch.

Peddiveris bezeichnet sich als Weltbummler, wie sein großes Vorbild Bredo Dandelin bereist er die Welt und bleibt nie lange an einem Ort. Trotz seines jungen Alters hat er es bereits bis nach Waeland geschafft und kommt jetzt gerade von einer Reise in die Küstenstaaten zurück. Er schwärmt vom Karneval in der Lagunenstadt Lanitia, herrlich war es in einer Stadt zu sein in der alle Masken trugen und er einfach nur einer von vielen war. Aber jetzt hat es ihn erst einmal wieder Richtung Halfdal verschlagen. Außerdem braucht er Geld, Reisen ist teuer!

Link to comment

Hallo,

wir haben nun einige Bewerber:

Spieler                  Charakter vorgestellt?

  • @Gildor                      Peddiveris Balodin, Halblings-Weltenbummler aus dem Halfdal
  • @Hornack Lingess        Bestienjäger 
  • @Okas                        Sirius Nikopopoulus, Hexer aus Chryseia
  • @Kassaia                     Jala, Kriegerin, Grad 5 aus Ikenga
  • @Ulmo                        Theyn Blaustein, ein Berggnom aus ??

Stand heute wären alle dabei und es wäre eine lustige Runde! 

Link to comment

Hallo hier das Update:

Spieler                  Charakter vorgestellt

  • @Gildor                      Peddiveris Balodin, Halblings-Weltenbummler aus dem Halfdal
  • @Hornack Lingess        Craigor MacAran, albischer Bestienjäger 
  • @Okas                        Sirius Nikopopoulus, Hexer aus Chryseia
  • @Kassaia                     Jala, Kriegerin, Grad 5 aus Ikenga
  • @Ulmo                        Theyn Blaustein, ein Berggnom aus ??
  • Sad 1
Link to comment

@KhunapTe

Hallo Sven,

ich kann leider nicht mitmachen - ich spiele genau dieses Abenteuer gerade in meiner neuen Offline-Runde - den Titel hatte der Spielleiter nicht genannt.

Das tut mir jetzt wirklich sehr leid - ich hätte sehr gern bei Dir gespielt.

Aber Ihr werdet es schaffen - da bin ich sicher :D

Ganz lieben Gruß

Jala / Carin 

Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Kassaia:

…ich kann leider nicht mitmachen - ich spiele genau dieses Abenteuer gerade in meiner neuen Offline-Runde - den Titel hatte der Spielleiter nicht genannt….

Das ist ja cool - ein von mir neu ausgedachtes Abenteuer das ein anderer SL leitet! 😇

Ich habe das Abenteuer extra für den MFC 2023 erarbeitet und wollte es online noch mal testen…

Schade dass es nicht klappt…

  • Confused 1
Link to comment
Am 22.12.2022 um 16:44 schrieb Kassaia:

ich kann leider nicht mitmachen - ich spiele genau dieses Abenteuer gerade in meiner neuen Offline-Runde - den Titel hatte der Spielleiter nicht genannt.

 

vor 23 Stunden schrieb KhunapTe:

Das ist ja cool - ein von mir neu ausgedachtes Abenteuer das ein anderer SL leitet! 😇

Ich habe das Abenteuer extra für den MFC 2023 erarbeitet und wollte es online noch mal testen…

:confused: Wie geht das? Ich habe keine Ahnung, wie das funktionieren kann. :dunno: Kann jemand das einem Dipl.-Ing. in der Midlife Dumbness :silly: :crosseye: erklären? ;)

 

Mit nix verstehenden Maulwurfsgrüßen

 

P.S.

Wir haben im Garten unseres neuen Häuschens mindesten einen Maulwurf! :yeah:

Link to comment

@KhunapTe Wäre dann ein Platz wieder frei? Hatte mich bisher nicht gemeldet, weil ich eigentlich Besuch hätte bekommen sollen, der sich dann aber auf morgen verschoben hat...

Anzubieten hätte ich Johan (Grad 4), ein reisender albischer Barde, der sich bereiterklären würde, die herorischen Taten in Musik und Gesang zu verewigen. Lothur MacRathgar (5), ein umtriebiger Händler, der mehr auf den Preis, denn auf die Handelspartner schaut. Sowie, wenn es an Kampfsrärke fehlen sollte den Schmied Munro(7); wo der hämmert, wächst nichts mehr.

 

Edited by Hadschi Halef Omar
Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Hadschi Halef Omar:

@KhunapTe Wäre dann ein Platz wieder frei? Hatte mich bisher nicht gemeldet, weil ich eigentlich Besuch hätte bekommen sollen, der sich dann aber auf morgen verschoben hat...

Anzubieten hätte ich Johan (Grad 4), ein reisender albischer Barde, der sich bereiterklären würde, die herorischen Taten in Musik und Gesang zu verewigen. Lothur MacRathgar (5), ein umtriebiger Händler, der mehr auf den Preis, denn auf die Handelspartner schaut. Sowie, wenn es an Kampfsrärke fehlen sollte den Schmied Munro(7); wo der hämmert, wächst nichts mehr.

 

Okas ist krank

 

du kannst mitspielen, wenn du willst

Edited by KhunapTe
Link to comment
×
×
  • Create New...