Jump to content

Weißer Wolf und Seelenfresser (Karmodin-Kampagne Teil 2)


Recommended Posts

Ich leite ab morgen auch Weißer Wolf und Seelenfresser. Der thread hat mich natürlich interessiert...

Freue mich auf weitere Erfahrungsberichte und so stichhaltige Erklärungen zu scheinbar unlösbaren Problemen

 

Gruß Elessar

Edited by Odysseus
Link to comment

Hi Elessar.

 

Willkommen im Thread wink.gif

 

Ich werde die restlichen Erfahrungen meiner Gruppe noch posten. Sie machen sich jetzt auf zum Adlivum.

 

@ all (inkl. Myxxel natürlich wink.gif )

Was mich etwas wundert, das Cipocatl und Niriel auch zum Heiligsten vorgelassen werden/kommen können. Bzw. bei Niriel wundert mich das. Ob der da so hinkommen könnte? Muß nicht jeder die Prüfungen machen?

 

Überhaupt Niriel. Dieser hat doch Karvedin angegriffen. Warum sagt Karvedin nichts beim Tribunal? Niriels Rolle finde ich immer komischer.

 

Tipp:

Ich hab meiner Gruppe in den Karmodin rein einen NSC mitgegeben. Den hab ich dann "geopfert" d.h. der ist vereist.

Wenn man keinem Spieler das zumuten will zu tauschen.

Außerdem hätte ich ungern Niriel aus der Hand gegeben.

 

Es grüßt

Nanoc der Wanderer

Link to comment

Hey Nanoc!

 

Interessante Frage, die Du da aufwirfst:

 

@ all (inkl. Myxxel natürlich)

Was mich etwas wundert, das Cipocatl und Niriel auch zum Heiligsten vorgelassen werden/kommen können. Bzw. bei Niriel wundert mich das. Ob der da so hinkommen könnte? Muß nicht jeder die Prüfungen machen?

 

Überhaupt Niriel. Dieser hat doch Karvedin angegriffen. Warum sagt Karvedin nichts beim Tribunal? Niriels Rolle finde ich immer komischer.

 

Meine Gruppe hält sich derzeit noch in Warogast auf.

(Sie haben sich an der Aufklärung des Mordes an der Schamanin festgebissen -- Hi, hi -- macht mir außerordentlich viel Spaß -- sie stellen sich ziemlich geschickt an und so kann ich mir eine ganze Menge über den bsiherigen Lebenswandel der Schamanin und die persönlichen Vor-und Abneigungen in der Nachbarschaft ausdenken ... -- freu)

Aber voraussichtlich werden sie sich morgen abend doch auch auf den Weg nach Schenila machen. Und dann wird das von Dir angesprochene Problem akut.

 

Bisher habe ich Niriel nur ganz kurz eingeführt. D.h. die Gruppe ist ihm begegnet und weiß, dass er ebenfalls im Auftrag eines Auftraggebers auf dem Weg zum Zirkel der Elemente ist, um herauszufinden, was im Karmodin los ist. Bevor er sich unbeliebt machen konnte, ist er aber schon wieder abgetreten. (Sprich: ich habe die im Abenteuer vorgeschlagene Wette, wer zuerst in Schenila eintreffen würde, weggelassen.)

Aber wenn die Gruppe in Schenila eintrifft, werden sie Niriel erneut begegnen. Und wenn er da so arrogant auftritt - wie im Abenteuer vorgesehen - wird meine Grupe nie mit ihm gemeinsam in die Anderswelt ziehen ...

 

Meine bisherige Lösung, wie Nireil zum Zirkel der Elemente kommt, sieht vor: Dass er gemeinsam mit der Gruppe reist, sich gegenüber den Naturgeistern vornehm zurückhält und somit unerkannt bis dorthin gelangt.

An die mögliche Reaktion Karwedins hatte ich gar nicht gedacht ...

Aber natürlich würde er seinen Angreifer wieder erkennen ...

Und jeder Schwarzwolf würde seine Tarnung sofort durchschauen ...

 

Was nun?

 

Vielleicht könnte man Karwedin ja noch immer auf dem Weg der Genesung sein lassen - meine Gruppe hat ihn lediglich mittels Erste Hilfe behandelt - dann würde er beim Tribunal nicht dabei sein. Was schade wäre, aber mir im Moment als der vernünftigste Ausweg erscheint.

 

Dann verbleibt aber immer noch das Problem, was man macht, wenn die Gruppe Niriel nicht mitnimmt ...

 

Ojeh ...

Kephalonia

 

PS:

Auch von mir natürlich ein herzliches Willkommen, Elessar!

Edited by Odysseus
Link to comment

Danke für die freundliche Begrüßung!

 

Hab gestern angefangen zu meistern. Am Anfang ging das ganze noch sehr schleppend, da Handlung angefallen ist, die noch nicht zum eigentlichen Abenteuer gehörte. Ein böser Charakter hat sich enttarnt und etwas für Wirbel gesorgt. War mal eine gelungene Abwechslung, tut aber nicht wirklich viel zur Sache, außer dass ich jetzt zwei Grad1 Charaktere mit drin hab.

 

 

Wirklich geschickt haben sie sich ja nicht gerade angestellt, die hitzköpfige Hexe hat leider etwas zu schnell reagiert und wollte die Wölfe, welche die Abenteurer auf die Probe stellen wollten, erstmal mit einer Rauchwolke begrüßen. Nicht gerade der beste Start um mit ihnen Kontakt aufzunehmen. Als dann noch Feuer ins Spiel kam hab ich mir gedacht: lieber die Wölfe verschwinden lassen, als die Abenteurer...

 

Ljubana (ich hoffe der Name stimmt jetzt, die Wölfin, ihr wißt schon...) ist auch nicht gerade herzlich empfangen worden. Dem Seelenwolf aber sind sie dann aus dem Weg gegangen. Das will einer verstehen...

 

Viel weiter kamen wir leider nicht mehr. Aber ein zwei Fragen stellen sich mir. Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

 

 

Die Hexe hat RABE als Mentor. Könnte sich das möglicherweise auswirken. wie glaubt ihr würde sich RABE in Bezug auf das Rabenvolk verhalten? Es sind zwar nicht seine Kinder, aber dennoch hat er ja immerhin ein starken Bezug zu diesen Tieren.

 

 

Mehr Fragen fallen mir gerade nicht ein, aber das kann ja noch kommen.

 

Wünsche eine gute Nacht

Edited by Odysseus
Link to comment

Hi Elessar.

 

Tja, die Gruppe/die Chars sollten schon für das Abenteuer geeignet sein. D.h. Natur- und Tierlieb wink.gif

Ansonsten gibt es echt Probleme.

 

Das mit den Wölfen ist ja noch nett gegenüber den Prüfungen (und der Strafe, die die Gruppe letztlich erwischen kann).

 

Das Deine Gruppe auch Ljubana auch schroff angemacht haben, ich weiß nicht....

 

Mit dem Seelenwolf verstehe ich, fetter Gegner, Gruppe wird ja vor gewarnt, sich in den Kampf Seelenwolf/Kiae einzumischen.

 

Zu der Hexe und Mentor Rabe:

Gute Frage.

Letztlich sind die Kiae ja doch was sehr eigenes, wenn auch meist in Rabengestalt.

Aber wirklich dazu was sagen kann ich denke ich (im Moment) nicht.

 

Es grüßt

Nanoc der Wanderer

Link to comment

Hi Nanoc!

 

Die Gruppe war an dem Abend doch sehr misstrauisch. Ein Gruppenmitglied türmt und bringt dabei ein anderes um... Rollenspieltechnisch genial. Nicht gut für die Gruppe, aber abgesprochen (wie ich sowas hasse, besonders wenn ich es dann meistern muss

 

Die Hexe wußte von dem Konflikt und dachte wahrscheinlich sich auf Teufel komm raus auf die Seite des Rabenvolkes stellen zu müssen. Den Mentor werde ich wahrscheinlich nicht mehr großartig ins Abenteuer reinziehen. Höchstens um den Abenteurern (also der Hexe) einen Tipp zu geben, sollten sie überhaupt nicht weiterkommen.

 

Ljubana haben sie nicht wirklich schroff angemacht, aber doch mit viel Misstrauen behandelt. War auch viel zu schnell wieder weg und eben kurz nach dem vermeintlichen Wolfsangriff.

 

Das mit den Wölfen fand ich nur sehr schade, weil sie eben sofort als feindlich angesehen werden, nur weil andere Meister die Wölfe immer gleich angreifen lassen... Der Magister, der nicht wirklich auf Kampf aus war konnte leider nicht schnell genug reagieren. und was soll ich schon von einer Hexe erwarten, die denkt mit einer Wildkatze raufen zu können (Anmerkung des Autors: Übertreibung an dieser Stelle zur Verdeutlichung des Charakters der Hexe)

 

Vielleicht fangen die Abenteurer ja in 3 Wochen an sich etwas mehr Mühe zu geben

 

Gruß elessar

Edited by Odysseus
Link to comment

Hey Nanoc, Elessar und alle anderen!

 

Darf ich vielleicht nochmal auf Nanocs Fragen zurückkommen?

 

Was mich etwas wundert, das Cipocatl und Niriel auch zum Heiligsten vorgelassen werden/kommen können. Bzw. bei Niriel wundert mich das. Ob der da so hinkommen könnte? Muß nicht jeder die Prüfungen machen?

 

Überhaupt Niriel. Dieser hat doch Karvedin angegriffen. Warum sagt Karvedin nichts beim Tribunal? Niriels Rolle finde ich immer komischer.

 

Am Montag hat sich meine Gruppe doch noch ein wenig länger in Warogast aufgehalten und dann habe ich sie auf der Reise nach Schenila etwas aufgehalten ...

Aber nächsten Montag kommen sie dort auf jeden Fall an. Sie sehen den Ort schon fast vor sich ...

Und dann werden sie auf Niriel treffen müssen,

und da fände ich es einfach gut, wenn ich schon eine Idee davon hätte, ob (und wie) Niriel alternatv zum Zirkel gelangen könnte ...

 

Kephalonia, ratsuchend

Edited by Odysseus
Link to comment
  • 2 weeks later...
Beim Rumspringen innerhalb der Forumsseiten stieß ich gerade auf den Thread

Midgard - Das Forum » Von Dingen und Wesen » Gegenspieler und Gefährten » Magievampire und das Arkanum

Hi Kephalonia.

 

Der von Dir genannte Thread ist nicht auf aktuellem Stand. Wenn man sich im Bestiarium die Magievampire anschaut, ist der Fall doch recht klar (kein Wunder, wenn man bedenkt, wer es geschrieben hat

 

Es grüßt

Nanoc der Wanderer

Edited by Odysseus
Link to comment
  • 5 weeks later...

Hi.

 

Ich möchte noch mal das Thema Niriel aufwerfen. Er ist ja nicht nur

Schwarzalb, sondern sogar noch Magievampir.

Um nichts über Niriel / WWuSF zu verraten, werfe ich die Diskussion hier auf

und nicht in einem eigenen Thread (z.B. zu Magievampiren oder Schwarzalben).

 

Also, kurz gesagt: Bei mir hat sich Niriell in die weibliche Elfe in unserer

Gruppe verliebt und sich dann letztlich gegen Mizi gestellt. Eigentlich

könnte er ja jetzt anfangen, auf den richtigen Weg zurück zu finden. Evtl.

sich sogar der Gruppe anschließen (was ich jedoch nicht möchte. Alleine

schon die Magierin mit Spezialisierung Magan würde sich bedanken. Aber mein

Thema ist eh was anderes).

 

Aber da ist ja noch sein Dasein als Magievampir. Andererseits müssen die lt.

Bestiarium ja nicht böse sein. Heißt das, Niriel könnte als Magievampir sein

Schwarzalbentum hinter sich lassen? Also wieder Elf werden und Magievampir

bleiben?

 

Was meint Ihr?

 

Es grüßt

Nanoc der Wanderer

Link to comment
Hi.

 

Ich möchte noch mal das Thema Niriel aufwerfen. Er ist ja nicht nur

Schwarzalb, sondern sogar noch Magievampir.

Um nichts über Niriel / WWuSF zu verraten, werfe ich die Diskussion hier auf

und nicht in einem eigenen Thread (z.B. zu Magievampiren oder Schwarzalben).

 

Also, kurz gesagt: Bei mir hat sich Niriell in die weibliche Elfe in unserer

Gruppe verliebt und sich dann letztlich gegen Mizi gestellt. Eigentlich

könnte er ja jetzt anfangen, auf den richtigen Weg zurück zu finden. Evtl.

sich sogar der Gruppe anschließen (was ich jedoch nicht möchte. Alleine

schon die Magierin mit Spezialisierung Magan würde sich bedanken. Aber mein

Thema ist eh was anderes).

 

Aber da ist ja noch sein Dasein als Magievampir. Andererseits müssen die lt.

Bestiarium ja nicht böse sein. Heißt das, Niriel könnte als Magievampir sein

Schwarzalbentum hinter sich lassen? Also wieder Elf werden und Magievampir

bleiben?

 

Was meint Ihr?

 

Es grüßt

Nanoc der Wanderer

 

Nur mal zu deiner Schwarzalb--- normaler Elf Transformierung.

 

Ich denke, sowas sollte gehen. Es ist eigentlich wunderbar in dem Fantasyroman 'Die Brücke' von Raymond Feist thematisiert.

 

Feists Midkemia Elben waren ja bekanntlich das Vorbild für die Midgardelben. Deshalb finde ich die Umwandlung ziemlich glaubwürdig.

 

Elb und Magievampir schließen ich m.e. aber völlig aus.

Edited by Odysseus
Link to comment
Also, kurz gesagt: Bei mir hat sich Niriell in die weibliche Elfe in unserer

Gruppe verliebt und sich dann letztlich gegen Mizi gestellt. Eigentlich

könnte er ja jetzt anfangen, auf den richtigen Weg zurück zu finden. Aber da ist ja noch sein Dasein als Magievampir. Andererseits müssen die lt.

Bestiarium ja nicht böse sein. Heißt das, Niriel könnte als Magievampir sein

Schwarzalbentum hinter sich lassen? Also wieder Elf werden und Magievampir

bleiben?

Ja, das kann gehen.

Ich würde das jedoch tatsächlich episch anlegen - d.h. es sollte dauern, Rückschläge und Fortschritte geben... das muss richtig packend rüberkommen, sonst ist es wie eine Zauberformel... sowas wie der Dämon Balthazar/der Mensch Cole Turner in der Serie CHARMED. Der versucht's auch - und scheitert schließlich

Aber da ist echt der Weg das Ziel ... und das geht am besten, wenn Niriel auch zur SpF wird... oder eben als immer wieder auftauchende NSpF - unberechenbar und hilfreich

Edited by Odysseus
Link to comment

Hallo.

 

Danke für Eure schnellen Antworten.

 

@ Einskaldir

Ich gehe davon aus, das Schwarzalb sich zurück in normale Elfen verwandeln können, steht m.E.n. auch so in den Regeln.

(schwarzen Haare bleiben aber)

 

Mir geht es um die Frage: Elf und Magievampir.

 

@ Myxxel

Worauf bezieht sich Deine Aussage?

Schwarzalb - Elf

oder

Elf + Magievampir

 

Wenn ich mir die Magievampire im Bestiarium durchlese, steht da ja ganz klar, das Magievampire nicht an sich böse sind. Nur halt ihre Verpflichtungen Camasotz gegenüber nachkommen müssen.

 

Wenn man die Aktivität als Magievampir nicht unbedingt als böse betrachtet, dann könnte ein Elf Elf bleiben, auch nach seiner Magievampirwerdung.

 

Aber ich eröffne mal einen eigenen Thread hierzu, ist ja eine allgemeine Frage. Und zwar hier

 

Es grüßt

Nanoc der Wanderer

Link to comment

Hi Myxxel.

 

Nachdem ich mir Deine vorletzte Antwort inkl. meiner damaligen Frage noch mal durchgelesen habe: Ja, Du hattest schon geantwortet.

 

Daher danke für die erneute Antwort, um es zu klären.

 

Schwarzalb --> Elf

Status Magievampir unverändert

 

Aber nicht hopplahopp, sondern nach und nach wenn überhaupt gewünscht - Dramaturgie...!

 

Beides sehe ich mittlerweile auch so.

 

Es grüßt

Nanoc der Wanderer

Edited by Odysseus
Link to comment
  • 2 weeks later...

Bin jetzt an dem Punkt, da einer meiner Spieler Niriel als SC übernommen hat (erstmal vorübergehend). Da ich mich aber mit der Konvertierung von Charakteren auf M4 nicht auskenne wollte ich mal fragen, ob jemand diesen Niriel schon mal konvertiert hat und den vielleicht posten könnte

Außerdem würde mich interessieren, ob er seine Identität als Schwarzalb einfach ausplaudern würde und wenn nicht, ob man nicht bemerken MUSS, dass er sich täglich verkleidet, schminke erneuert etc.

 

Noch zu etwas anderem: bei der Stele des Wassers ist bei Berührung angegeben: verleiht die Fähigkeit Wasseratmen (wie der Spruch)

Meine Frage dazu: kann derjenige, der die Stele berührt nun den Zauber wirken, wurde er einmalig verzaubert und das Wasseratmen hält nur sehr kurz, kann der Abenteurer gar permanent Wasseratmen ohne zu zaubern?

Wenn er jetzt einfach den Spruch beherrscht, bekommt er dann dafür die angegebenen GFP? Oder Spielleiterentscheidung?

 

Gruß Elessar

Edited by Odysseus
Link to comment
Noch zu etwas anderem: bei der Stele des Wassers ist bei Berührung angegeben: verleiht die Fähigkeit Wasseratmen (wie der Spruch)

Meine Frage dazu: kann derjenige, der die Stele berührt nun den Zauber wirken, wurde er einmalig verzaubert und das Wasseratmen hält nur sehr kurz, kann der Abenteurer gar permanent Wasseratmen ohne zu zaubern?

Wenn er jetzt einfach den Spruch beherrscht, bekommt er dann dafür die angegebenen GFP? Oder Spielleiterentscheidung?

Hey Elessar!

 

Ich fand das auch nicht eindeutig, habe mich als Spielleiter aber dafür entschieden, demjenigen, der die Stele 'Wasser' berührte "Zaubern +18" Wasseratmen zukommen zu lassen,

d.h. wir behandeln das wie eine magische angeborene Fähigkeit,

was wiederum heißt, dass

- ihn der Einsatz von Wasseratmen keine AP kostet

- ein kritischer Fehler beim 'Zaubern' keine negativen Auswirkungen hat (abgesehen davon, dass der Zauber nicht klappt, was schimm genug sein kann ...)

- er sich nicht auf den Zauber konzentrieren muss.

(vgl. Arkanum, S. 20 f.)

 

Ansonsten wirkt Wasseratmen wie der normale Zauber.

 

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

 

Gruß

Kephalonia

 

PS: Wem das zu heftig erscheint, sollte sich mal die anderen Stelen anschauen ...

Edited by Odysseus
Link to comment
0.) Da ich mich aber mit der Konvertierung von Charakteren auf M4 nicht auskenne

 

1.) außerdem würde mich interessieren, ob er seine Identität als Schwarzalb einfach ausplaudern würde

 

2.) ob man nicht bemerken MUSS, dass er sich täglich verkleidet, schminke erneuert etc.

 

3.) verleiht die Fähigkeit Wasseratmen (wie der Spruch)

 

Meine Frage dazu: kann derjenige, der die Stele berührt nun den Zauber wirken, wurde er einmalig verzaubert und das Wasseratmen hält nur sehr kurz, kann der Abenteurer gar permanent Wasseratmen ohne zu zaubern?

Wenn er jetzt einfach den Spruch beherrscht, bekommt er dann dafür die angegebenen GFP? Oder Spielleiterentscheidung?

 

Gruß Elessar

 

zu 0.)

Ich habe ihn auch nie umgestellt... bitte die anderen..

zu 1.)

Nein, er plaudert gewiss nix aus. Dumm wäre er...

 

zu 2.)

Er versucht es unauffällig zu erledigen (während der Nachtwache... austreten gehen... etwas gehört haben ... usw.) Solange die Spieler nichts argwöhnen, d.h. solange sie nicht speziell angeben, darauf zu achten, sollte man's gar nicht erwähnen, evtl. geheime Geistesblitze zulassen. Auf die angegebenen Ausreden kann man zurückkommen, wenn's augenfällig wird.

 

zu 3.)

Er kann willentlich bzw. notfalls auch reflexhaft und ohne Erfolgswurf seine Fähigkeit einsetzen, die die gleichen Auswirkungen wie der Zauber hat (AP-Verlust inbegriffen! Er bekommt keinerlei ZEP dafür, seine GFP erhöhen sich nicht usw.

Edited by Odysseus
Link to comment
zu 3.)

Er kann willentlich bzw. notfalls auch reflexhaft und ohne Erfolgswurf seine Fähigkeit einsetzen, die die gleichen Auswirkungen wie der Zauber hat (AP-Verlust inbegriffen! Er bekommt keinerlei ZEP dafür, seine GFP erhöhen sich nicht usw.

Hallo Myxxel!

 

Das ist natürlich auch eine Möglichkeit.

 

Bei mir EW erforderlich, dafür kein AP-Verlust und keine EP.

Bei Dir kein EW erforderlich, dafür AP-Verlust, aber auch keine EP.

 

Ich meine, dass ginge beides.

Aber entscheide Du, was gemacht werden soll.

Ist schließlich Dein Abenteuer ...

 

Kephalonia

Edited by Odysseus
Link to comment

Hi.

 

Also, in meiner Gruppe wird Niriel sich vor seiner Geliebten Elfin outen, dann aber auch Abschied nehmen. Er hat sich ja gegen Mizi gestellt.

 

Wenn er in einer Gruppe ist bzw. zeitweise/dauerhaft von einer Spieler übernommen wird, wird er sich m.E.n. nicht outen.

 

Ach ja, mit den Auswirkungen der Stelen mußte ich mich beschäftigen, meine Gruppe ist viel zu paranoid um so etwas anzufassen  alien.gif

 

Es grüßt

Nanoc der Wanderer

Link to comment

Hallo!

 

Danke erstmal für die Antworten. Hab mich vorerst für die Variante ohne EW mit AP-Verbrauch entschieden. Ist allerdings fraglich, ob der Gnom (vereist) diese je anwenden wird so wie sich meine Gruppe anstellt

 

Bleibt nur noch die Frage mit Niriel auf M4...

 

Gruß Elessar

Edited by Odysseus
Link to comment
  • 1 year later...

HI

 

Ich werde am Sonntag beginnen das Abenteuer zu leiten.

 

Nun da der letzte Post in diesem Thread nun über ein Jahr her ist wollte ich fragen, ob neue Erfahrungen hin zu gekommen sind?

 

Wie habt ihr zum Beispiel den Einstieg ins Abenteuer gemacht?

Was habt ihr für Zufalls begegnungen Eingebaut?

 

Wie sah die zusammen Setzung eurer Gruppe aus?

 

Gruß Hoggir

Link to comment

HI

 

Wie gesagt haben wir heute mit dem Abenteuer begonnen.

 

Na ja, es lief zwar nicht ganz so wie ich es mir vorgestellt hatte, da die Spieler nicht wirklich auf eigenen Beinen standen.

 

Sie haben sich doch ziemlich viel aus der Nase ziehen lassen, was für mich als Spielleiter nicht gerade leicht war.

 

Na ja Aufjedenfall sind sie bis nach Warogast gekommen. Und da wird es dann nächstes mal (hoffendlich ein wenig flüssiger) weiter gehen.

 

Vielleicht liegt es auch daran, das wir heute ganze 3 neue waren die erst 3 - 4 mal mit gespielt haben, was die ganze Sache natührlich nicht gerade leichter gemacht hat.

 

Für eventuelle Typs wäre ich natürlich immer noch dankbar.

 

Gerade welche, die der Gruppe einen Schups geben mal selbständiger zu werden.

 

Gruß Hoggir

Link to comment
  • 5 weeks later...

Wobei mir mal wieder die übliche Frage hochkommt:

 

Auren...... :tired:

 

Hat Karvedin eine?

Vom Grad her nein....

zumindest habe ich es meinen Spielern so mitgeteilt.

 

Für ein Wesen, daß 2000 Jahr alt ist und Vater der Werwölfe ist finde ich das allerdings bemerkenswert..... (und hier dann auch nur Grad 6 .. ? )

 

(ps.: falls es im Bestiarium steht, daß habe ich (noch) nicht.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...