Jump to content

Samstag: Geistergeschichten Teil I


Recommended Posts

Spielleiter: Raldnar (Marek)

Anzahl der Spieler: 6
 
System: M5

Grade der Figuren: 4 bis 6

Voraussichtlicher Beginn: Samstag, nach einem ausgiebigen (Halbling-)-Frühstück (10 Uhr)

Voraussichtliche Dauer: bis in die geisterhaften Nachtstunden

Art des Abenteuers: Detektiv-/ Freiluft-/ Dungeon-Schauplatz

Voraussetzung/Vorbedingung: Interesse an Neuem, keine Angst vor Albai und Geistern 

Beschreibung:

Alba ist das Land der Geister. Manches Haus, Gehöft oder auch stattliches Anwesen musste aufgegeben werden, weil eines dieser körperlosen Wesen darin ein neues Heim gefunden hat. Und nur wenige Menschen vermögen etwas gegen diese Landplage zu unternehmen. Pater Ryan McArren hat vor einigen Tagen mit einem fulminanten Auftritt die Gelehrtenwelt Cambrygs in Aufruhr versetzt. In seinem Vortrag „Über die Eindämmung der Geisterplage in Alba“ berief er sich auf das verschollen geglaubte Werk „Wydher die Macht dher Gheyster“ Alaric McBeorns, der als geheimnisumwobener Forscher vor über 300 Jahren erste Erkenntnisse zu diesen Wesen gesammelt und niedergeschrieben hatte. Da er sich dafür der Dienste eines  valianischen Totenbeschwörers bedient haben soll, wurde Alaric verfolgt und musste untertauchen. Nicht wenige Forscher glauben, dass noch einige Dokumente aus dieser Zeit existieren. Welch‘ ein Fortschritt für die Forschung! Und Ryan McArren hat anscheinend einige entdeckt …

Das Abenteuer wird nach M5-Regeln gespielt und richtet sich an wenig erfahrene Spielfiguren (Grad 4 bis 6). Es besteht aus Detektiv-, Wildnis- und Verlieselementen. Die Spieler sollten sich darauf einlassen, auch ein wenig neben den von Regeln ausgetretenen MIDGARD-Spuren zu wandeln …

Das Abenteuer ist Auftakt einer kleinen Kampagne in und um Alba, die ich vor über acht Jahren erstmals in Bacharach angeboten habe. Ich werde die jeweilige Fortsetzung auf kommenden Conventions anbieten. Sie funktionieren unabhängig, ein oder zwei Spieler, die bereits vorhergehende Teile erlebt haben, sind allerdings jeweils von Vorteil.

Ich behalte mir aufgrund der passenden Charakterwahl eine Auswahl vor. Diese ist weder persönlich noch sonst wie orientiert. Eine möglichst ausgeglichene Geschlechterverteilung ist wünschenswert.

1. Samenia Wanga

2. KhunapTe

3. Rosana

4. Mathomo

5. Con

6. Con

Edited by Raldnar
  • Like 1
Link to comment

@Rosana und ich könnten schon einmal zu einer Geschlechterverteilung beitragen :) .

Kroysos Taxilopolos, ein Spitzbube aus Chryseia, des Albischen mächtig (Grad 5)
oder
Bran Mac Beorn, ein albischer Waldläufer (aber schon Grad 7) würden für mich ins Feld ziehen.

Für Rosana:
Ayana, eine aranische Magierin (Grad 5 oder 6) oder
Alexandra NiTreoch, eine chryseische Feldscherin (Grad 5 oder 6) oder
Bella Eichling, eine Schattengängerin (evtl. Grad 7)
(Die Gradangaben sind nicht ganz sicher, da ein Bearbeitungsstau in der Akademie ist...)

Link to comment

Hallo zusammen,

ich würde gerne mitspielen - habe da drei Charaktere:

  1. einen schwarzhaarigen Elfen (Hexer-Waldläufer Schwarzalb-  Grad 6), der gerne zwischen den Menschen wandelt, um sie zu erforschen.
  2. Ser Egbert von Harkfast, einen gelehrten Ritter (Magister Grad 6) der einem ritterlichen Kodex folgt.
  3. Vaelin alSorna einen Krieger (Ordenskrieger Grad 6) der ein recht pragmatischer Krieger ist, seit er den Laran-Orden verlassen hat, in dem er erzogen wurde. 

Wäre schön wieder mit @Rosana und @Mathomo zu spielen... :knuddel:

Link to comment
  • 3 weeks later...
Am 28.11.2023 um 20:10 schrieb KhunapTe:
  1. einen schwarzhaarigen Elfen (Hexer-Waldläufer Schwarzalb-  Grad 6), der gerne zwischen den Menschen wandelt, um sie zu erforschen....

Ich würde dann den schwarzhaarigen Elfen aus Moravod spielen.... :angel:
Er heißt übrigens Talessian Rabenschatten reitet auf einem schwarz-weißen Pony und hat einen Raben dabei...

Edited by KhunapTe
Link to comment
  • 3 weeks later...

@Rosana@Samenia Wanga, @Mathomo, @kleinschmidt, @Meeresdruide und @Raldnar

Vielen Dank für die schöne Geisterjagd am Samstag!

Ser Egbert von Harkfast war sehr angetan von Eurer Gesellschaft und ist gerne bereit mit den tapferen Gefährten erneut auszuziehen! :sauflied:

Ich habe relativ viel mitgeschrieben, aber doch einige Lücken, wie ich festgestellt habe.
Fall jemand mir seine (elektronische) Mitschrift zur Verfügung stellen könnte wäre ich sehr dankbar!

Zusammenfassend gab es als Belohnung:

  • 300 FP
  • 950 GS (1. Reise und Bericht: 50+200 +(zweite Reise und Belohnung= )500+200)
  • die magischen Dolche (+1/0) durften wir behalten
  • die "geliehenen" magischen Waffen durften wir noch behalten, da wir ja noch angestellt sind! :prados:

Vielleicht kann unser SL mir ja noch die Pläne des Mausoleums, des Turms und der Grabanlage zu senden!
Da ich meine Mitschrift nicht mehr in MOAM machen kann/will - aus bekannten Gründen - wäre das super!


Vielen lieben Dank!

Link to comment
×
×
  • Create New...