Jump to content

MOAM - Midgard Webanwendung


Biggles

Recommended Posts

"Für MOAM adaptiert" bedeutet, dass die Abenteuer auf M5 portiert und interaktiv gestaltet sind. D.h. Wahrscheinlichkeiten für Ereignisse, Zufallsbegegnungen, zufällige Spielfiguren, etc. können direkt im Abenteuer gewürfelt werden. Sämtliche Karten, Handouts und Nichtspielfiguren/Monster des jeweiligen Abenteuers sind automatisch in den eigenen MOAM-Kampagnen verfügbar.

 

Ob meine Lizenzbedingungen ein Bereitstellen der Abenteuer als PDF erlauben und diese dann auch unabhängig von MOAM verwendet werden können, ist momentan in der Klärung. Aktuell biete ich aufgrund der (mir) unklaren Lizenzsituation keine PDF-Version der Abenteuer an.

 

Selbst erstellte und über MOAM vertriebene Abenteuer können definitiv auch als PDF-Version angeboten werden, wenn das der jeweilige Autor so wünscht.

 

Danke für die Antwort! Dann bin ich mal gespannt ob es demnächst pdf-Dateien geben wird.

(Und falls du Hilfe beim Abtippen von alten Abenteuern brauchst sag Bescheid.)

 

Gruß,

Arco

 

Hi

 

Wenn du Lust hast, bei der Digitalisierung und Konvertierung alter Abenteuer zu helfen, interessierst du dich vielleicht für: Crowd-Sourcing - Midgard

 

Mfg Yon

Link to post
  • 4 weeks later...

 

 

Ob meine Lizenzbedingungen ein Bereitstellen der Abenteuer als PDF erlauben und diese dann auch unabhängig von MOAM verwendet werden können, ist momentan in der Klärung. Aktuell biete ich aufgrund der (mir) unklaren Lizenzsituation keine PDF-Version der Abenteuer an.

Mein Lizenzvertrag beinhaltet nicht, Abenteuer, bei denen das Copyright beim VFSF liegt als PDF anzubieten.

 

Selbst erstellte und über MOAM vertriebene Abenteuer können definitiv auch als PDF-Version angeboten werden, wenn das der jeweilige Autor so wünscht.

Das gilt natürlich nach wie vor...

 

Edit: Diese Aussage muss ich leider korrigieren, da ich keine Freigabe für PDF-Abenteuer in MOAM vom Verlag bekomme.

Edited by Biggles
Link to post

Supi, vielen Dank :thumbs:

 

Nun kann ich meine M5 Charaktere wirklich sehr vollständig und ordentlich für einen Spieleabend vorbereiten (als PDF für's i Pad oder als Ausdruck) und habe nicht nur die drei Datenblätter sondern eben auch die Ausrüstung und die bereits erlebten Kapitel verfügbar.

 

Tip zur Ausrüstung: Es gibt eine Vielzahl von Behältnissen, aber das wird dann beim Ausdruck unübersichtlich.

 

Neben der gewählten Rüstung (Kettenrüstung, Helm, Metallschienen etc.) die ja in dem kleinen Kästchen auf dem 2. Charblatt angezeigt wird, wähle ich neben der Standardeinteilung "am Körper" eigentlich nur "Lederrucksack".

Ggf. könnte man sich noch ein Transportbehältnis (also Maulesel o.ä.) dazu nehmen.

 

Da man bei der Beschreibung der Gegenstände ja völlig freie Wahl hat schreibe ich dann z.B. "Angelschnur 30 m" und unter Bemerkung dort: In Gürteltasche und lasse diesen Gegenstand im Behältnis "am Körper" während ich einen Wasserschlauch ebenfalls als Gegenstand definiere allerdings mit "Zähler" versehe und einem 5l Schlauch max. 1kg gebe und max Anzahl 5 und diesen dann in den Lederrucksack schiebe. So ist dann der Ausrüstungsteil auf dem Ausdruck schön übersichtlich.

 

Ein wenig tricky auf dem Tablett ist das Löschen von versehentlich gewählten Behältnissen. Hier muss man entweder ein wenig herumprobieren um schließlich darauf zu kommen dass man beim Namen nach rechts wischen muss um die Löschoption zu erhalten ode man zieht einfach das Manual zu Rate :D (Genauso übrigens wie für Korrekturen von versehentlich gelernten Fertigkeiten etc.).

Link to post
  • 2 weeks later...

Der blanke Unglaube klingt in Deinem Beitrag durch, aber er ist derzeit tatsächlich so.

 

Ich habe es bereits seit geraumer Zeit auf meiner Todo-Liste (#87 und #17), aber bisher immer andere Dinge beim Abarbeiten der Liste wichtiger gefunden.

 

Generell gilt: Wenn sich keiner beschwert, kann es nicht so wichtig sein. Insofern hat Du gerade die Priorisierung für diese beiden Tickets nach oben getrieben.

Link to post

Hi Biggles, bitte verstehe mich aber nicht falsch! Ich finde das Teil schon echt gut - für mich war es nur so selbstverständlich, dass ich mich selbst einfach für zu blöd hielt.

 

So oder so, vielen Dank für die Arbeit. Für mich ist Moam halt noch sehr neu und mit M5 stehe ich noch ein wenig auf Kriegsfuß, da ich manche Konzepte noch nicht durchschaue.

Link to post

Argl, ich wollte jetzt ein Ticket eröffnen, weil bei mir ständig die Fertigkeiten, die ich neu erlerne, doppelt und teilweise dreifach erscheinen. Wenn ich die doppelten Einträge dann per Lernhistorie wieder lösche, bekomme ich massig EP wieder gut geschrieben - so komme ich auf mehr, als ich vorher hatte. Da ist wohl ein massiver Bug dahinter. Leider kann ich keine Ticket eröffenen (bin vermutlich zu blöd).

 

Win7, Firefox 33.0.2

 

Und ich wollte nur mal eben schnell vier Grad-5-Figuren mit 800 EP entwerfen ... :(

Link to post
Hi Biggles, bitte verstehe mich aber nicht falsch! Ich finde das Teil schon echt gut - für mich war es nur so selbstverständlich, dass ich mich selbst einfach für zu blöd hielt.

 

So oder so, vielen Dank für die Arbeit. Für mich ist Moam halt noch sehr neu und mit M5 stehe ich noch ein wenig auf Kriegsfuß, da ich manche Konzepte noch nicht durchschaue.

 

Kein Problem, jedes Feedback ist gutes Feedback, solange klar ist, dass MOAM nicht über Horden von Entwicklern verfügt, sondern alles von mir gemacht wird...

 

Als ich die Ausrüstungsverwaltung in ihrer aktuellen Form implementiert habe, war mir größere Freiheit bei der Eingabe wichtiger als die Verwendung von Stammdaten. Letztlich will ich eine Kombination von beiden anbieten, aber das ist halt Aufwand.

 

Eine Frage habe ich noch: Bei den Rüstungen ist eine Checkbox. Wenn ich sie anklicke, passiert aber nichts. In der Wiki habe ich die Erklärung auch nicht geblickt. Was soll das Teil?

 

Die Checkbox zeigt an, ob diese Rüstung aktuell getragen wird. Auf dem Ausrüstungsblatt hat das die Konsequenz, dass andere Rüstungen mit einem RK-Wert dann automatisch nicht mehr getragen sind. Ansonsten wirkt sich das im Kampfblatt aus - wo man die getragene Rüstung zwar ebenfalls festlegen kann, aber ein Nutzer wollte das eben auch im Ausrüstungsblatt haben.

 

Etwas "fisselig" an der aktuellen Implementierung ist, dass man tatsächlich die Checkbox - und nicht den Button mit dem Namen der Rüstung - klicken muss. Das liegt daran, dass ein Doppelklick auf den Button eine Auswahl ermöglicht, die Rüstung zu löschen oder als beschädigt zu markieren und sich Klick und Doppelklick nicht gut vertragen.

Link to post
[...]Die Checkbox zeigt an, ob diese Rüstung aktuell getragen wird. Auf dem Ausrüstungsblatt hat das die Konsequenz, dass andere Rüstungen mit einem RK-Wert dann automatisch nicht mehr getragen sind. Ansonsten wirkt sich das im Kampfblatt aus - wo man die getragene Rüstung zwar ebenfalls festlegen kann, aber ein Nutzer wollte das eben auch im Ausrüstungsblatt haben.

 

Etwas "fisselig" an der aktuellen Implementierung ist, dass man tatsächlich die Checkbox - und nicht den Button mit dem Namen der Rüstung - klicken muss. Das liegt daran, dass ein Doppelklick auf den Button eine Auswahl ermöglicht, die Rüstung zu löschen oder als beschädigt zu markieren und sich Klick und Doppelklick nicht gut vertragen.

Wenn ich exakt auf die Checkbox klicke, scheint er zu rechnen (Wartezeichen Kreis erscheint kurz), aber es passiert anschließend immer noch nichts. Kein Häkchen, keine Einfärbung - einfach nichts.

 

Im Datenblatt ist dann so oder so keine Rüstung eingetragen ("OR"). Scheint also gar nciht zu funktionieren. Win7, Firefox 33.0.2

 

 

Ergänzung: Scheint ein Firefox-Problem zu sein. Im Chrome (38.0.2125.111 m) funktioniert das Häkchen.

Edited by Rosendorn
Link to post
Argl, ich wollte jetzt ein Ticket eröffnen, weil bei mir ständig die Fertigkeiten, die ich neu erlerne, doppelt und teilweise dreifach erscheinen. Wenn ich die doppelten Einträge dann per Lernhistorie wieder lösche, bekomme ich massig EP wieder gut geschrieben - so komme ich auf mehr, als ich vorher hatte. Da ist wohl ein massiver Bug dahinter. Leider kann ich keine Ticket eröffenen (bin vermutlich zu blöd).

 

Win7, Firefox 33.0.2

 

Das Ticket-Tool hat eigene Nuzterverwaltung und benötigt eine eigene Registrierung.

 

Das zugehörige Ticket ist #354, das ich bislang selbst noch nicht reproduzieren konnte...

Link to post

Beide Probleme scheinen Browserabhängig zu sein. Falls möglich als Workaraound bis zu einem Fix Google Chrome verwenden.

 

Edit: Hattest Du auch gerade rausgefunden, wie ich sehe...

Link to post
Argl, ich wollte jetzt ein Ticket eröffnen, weil bei mir ständig die Fertigkeiten, die ich neu erlerne, doppelt und teilweise dreifach erscheinen. Wenn ich die doppelten Einträge dann per Lernhistorie wieder lösche, bekomme ich massig EP wieder gut geschrieben - so komme ich auf mehr, als ich vorher hatte. Da ist wohl ein massiver Bug dahinter. Leider kann ich keine Ticket eröffenen (bin vermutlich zu blöd).

 

Win7, Firefox 33.0.2

 

Das Ticket-Tool hat eigene Nuzterverwaltung und benötigt eine eigene Registrierung.

 

Das zugehörige Ticket ist #354, das ich bislang selbst noch nicht reproduzieren konnte...

Momentan teste ich gerade alles mit Chrome(38.0.2125.111 m). Da scheint die Sache mit den Fertigkeiten zu klappten. Hurra!

 

Mich dünkt, dass es vielleicht echt ein Firefox- oder FF-Plugin-Problem ist.

Link to post

Das freut mich zu hören - und auch, dass mit Dir jemand hinzugekommen ist, der Feedback, Feature Requests und Bugreports einstellt - das erleichtert mir die Weiterentwicklung erheblich.

 

Das Firefox-Problem habe ich inzwischen gefixt und es wird (hoffentlich) mit dem nächsten Release-Update behoben sein.

Link to post
  • 4 weeks later...

Hallo zusammen,

 

eine neue MOAM-Version (1.1.0) ist live:

 

Die Regelerweiterungen des Ergänzungsbandes "Das Mysterium" sind nun in MOAM integriert.

 

Mehr Infos unter http://moam.de/tickets/projects/moam/news

 

Bin ich nur zu blöd es im Programm und Wiki zu finden, oder gibt es bei Moam wirklich keine Austrüstungsliste, wo man sich schnell etwas zusammen klicken kann? Muss jeder gewünschte Ausrüstungsgegenstand wirklich händisch eingegeben werden?

 

Das ist mit dem Update nun ebenfalls erledigt: Es gibt nun Stammdaten für Ausrüstungsgegenstände, die über Autovervollständigung beim Anlegen neuer Gegenstände verwendet werden können. Die bisherige freie Eingabe funktioniert ebenfalls weiterhin.

  • Like 1
Link to post
[...]
Bin ich nur zu blöd es im Programm und Wiki zu finden, oder gibt es bei Moam wirklich keine Austrüstungsliste, wo man sich schnell etwas zusammen klicken kann? Muss jeder gewünschte Ausrüstungsgegenstand wirklich händisch eingegeben werden?

 

Das ist mit dem Update nun ebenfalls erledigt: Es gibt nun Stammdaten für Ausrüstungsgegenstände, die über Autovervollständigung beim Anlegen neuer Gegenstände verwendet werden können. Die bisherige freie Eingabe funktioniert ebenfalls weiterhin.

Finde ich nicht schlecht, danke!

 

Lieber wäre mir allerdings eine Liste wie bei den Transportmitteln oder Behältnissen, weil das Autovervollständigen voraussetzt, dass man bereits weiß, was man will. Das weiß ich aber oft nicht, weswegen ich dann doch wieder Regelwerk und die dortige Liste bemühen muss.

Link to post

Die Liste gibt es unter Tabellen - Stammdaten - Gegenstände.

 

Außerdem kann in der Autovervollständigung auch nach Kategorien gesucht werden. Beispielsweise werden bei der Eingabe von "Feuer" alle Stammdaten aufgelistet, die in dieser Kategorie sind.

Edited by Biggles
Link to post
Die Liste gibt es unter Tabellen - Stammdaten - Gegenstände.[...]
Ok, das ist eine mögliche Hilfe.

 

Mir scheint es aber komfortabler, wenn ich einfach diese Liste aufklappen könnte, alles benötigte markieren und dann in die diversen Behälter ablegen könnte. Geht das nicht, weil es irgendwie mit der freien Eingabe kollidiert?

Link to post

Die freie Eingabe soll auf jeden Fall bestehen bleiben. Ich dachte, es wäre so komfortabler. Aber ich nehme Dein Feedback auf und werde noch einen Link anbieten, mit dem sich dann Gegenstände analog zu Transportmitteln und Behältnissen hinzufügen lassen.

Link to post

Hallochen,

 

ich hab am Donerstag oder so schnell mal ein paar Chars für den Südcon gebraucht, Stufe 1.

Also möglichst Schnell erstellt: auf allen Seiten "Alle Würfeln gedrückt" und nur weiter nachgesehen wenn etwas rot war.

Dabei sind mir nun zwei Dinge aufgefallen. Das erste sehe ich als "Bug" ein: Der magier Grad 1 MacGregor hat einen Ausdauerbonus von 4 (St 19 Ko 40) auf dem Datenblatt hat er aber nur 5 AP - das geht nicht da er mindestens 6 haben muss AP-Bonus von 4 +1 +1w3 - bei allen anderen Figuren habe ich diesen Fehler aber nicht gesehen.

 

Zweite sache ist eher ein Benutzerfehler: Bei der Figur "aus Tidford" (sollte ein Clasnloser Albai sein) habe ich gassenwissen 2x drin. könnte man das bei der charactererschaffung etwas duetlicher machen das man es schon 1x gelernt hat?

Ich sehe ein das so etwas eher geringe Priorität hat.

 

Aber an der Stelle nach dieser Kritig auch mal grosses Lob:

10 Spielfiguren in 10 minuten zu erstellen und dabei als schwerstes Entscheidungskriterium zu haben "oh jeh schon wieder einen neuen Namen ausdenken" find ich echt cool, auch wenn dabei solche figuren wie "aus Tidford" herausgekommen sind (Spitzbube mit Zt 100 und B21 - da ich die Figur nun wohl auch selbst spiele muss der das Stehlen an den Nagel hängen, offensichtlich wurde er mal böse erwischt und hat seitdem ein Hinkebein).

 

Gruß

 

Unicum

Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By jul
      Spielleiter: JUL
      Anzahl der Spieler: 3-5
      Regelsystem: PR
      Beginn: 14:00
      Ende: 23:30
      Roll20 Link: https://app.roll20.net/join/7001351/KaX70g
      Meet Link: https://meet.google.com/jsk-qibh-hrp
      Art des Abenteuers: Detektiv
      Voraussetzung/Vorbedingung: PR-Char ist mitzubringen

      Beschreibung: Teslym von Tiefenstein lädt zu einer Party auf seiner Privatjacht um im Kreise seiner Freunde seinen Runden Geburtstag zu feiern. Für die Anreise bitte wenden Sie sich an Tamæra Brodersen von GPT.

       

      Spieler*innen:
                                                                      28.03.          18.04.              23.05.
      @Bro - Tia Mei K‘yon                   X                 X                      X @alf04 - Ynes Devallier                                  X                      X @Slüram -  Slüram                                          X                      X @Celador da Eshmale                   X                 X                      X @Karim - Tara                                                                          X @Alas Ven                                    X  @OpTales - Lan-Ri G'ahd.                              
    • By Azaloth
      Hallo zusammen,
      wenn es euch wie mir geht, und ihr Corona langsam satt habt, gerne mal wieder rausgehen wollt und Abenteuer erleben ... dann lasst uns doch einfach eine Midgard Runde starten! ;)
      Aufgrund aktueller Situation würden wir Online starten und entsprechende Videokonferenz Software (Discord o.ä.) nutzen, sobald es wieder geht, wäre eine Mischung aus Online- und Offline-Sessions wünschenswert. :)
      Ein paar Eckdaten:
      Spielleiter: 1 (fürs erste)
      Anzahl der Spieler: momentan 4, Ziel wäre +1/2 Personen
      System: M5
      Grade der Figuren: 1
      Zeiten: werden dann genauer abgesprochen. Vermutlich an Wochenenden/Abends
      Voraussichtliche Dauer: Jeweils 3-4 Stunden
      Regelmäßigkeit: ca. einmal im Monat
      Plattform: voraussichtlich MOAM, Discord
      Art des Abenteuers: verschiedene
      Voraussetzung/Vorbedingung: keine (Einsteiger*Innen und Neulinge willkommen!)
      Spielstil:
      Wir sind ein Mix aus erfahreneren und relativ neuen Spieler*Innen. Ich spiele und leite seit ca. 16 Jahren, die anderen haben zwischen 0-3 Jahren Pen&Paper Erfahrung, vornehmlich mit Midgard, aber auch Shadowrun, DSA oder AD&D gesammelt. Wir alle sind zwischen ca. 25 und 35 Jahren jung und geographisch über ganz Deutschland verteilt.
      Bei uns steht der Spielspaß im Vordergrund, keine Regelfuchserei oder "Powerplay". Wir sind offen für alle Völker und Spielertypen, es kann gerne etwas neu ausprobiert werden. Wir möchten Rollenspiel und individuelles Ausgestalten der Rollen ermöglichen, ebenso wie spannende und interaktive Geschichten erleben, zu der auch Kämpfe und Konflikte gehören, aber eben nicht am Fließband. Wir legen wert auf kreatives Spielen, d.h. wir lassen Raum für ungewöhnliche Charakterideen und Lösungsansätze, eine kontingente Welt und ein gemeinsames Wachsen und Erleben derselben.
      Neben vorgefertigten Abenteuern, von denen einige zur Verfügung stehen, werden auch selbstgeschriebene gespielt. Spielleiterwechsel sind möglich, wenn gewünscht.

      Wir freuen uns bei Interesse auf Rückmeldungen :)

      LG
      Azaloth (aka Phil)
       
    • By stefanie
      Ich habe Slüram schon vor geraumer Zeit ein Abenteuer versprochen, das ich leiten wollte, wenn wir beide auf dem NordlichtCon sind.
      Ich schätze, ich muß da mal etwas umdenken und biete es daher jetzt auf diese Weise an. 
      Das Abenteuer ist für Slüram, das heißt, er sucht sich seine zwei oder drei (mehr als insgesamt vier Spieler nehme ich nicht) Mitspieler aus und auch den Zeitpunkt (an dem ich dann hoffentlich auch Zeit haben werde). 
      Insofern - bekundet hier gerne Interesse und sprecht über das Abenteuer, aber es wird nicht unbedingt nach der Reihenfolge der Meldungen gehen, denn Slüram entscheidet das wer und wann (und darf sich auch aussuchen, ob ich Khorris mitschicken soll). 
       
      Spielleiter: Stefanie
      System: Perry Rhodan
                    (ich habe Regelbuch/Romane immer noch nicht gelesen, aber bisher ging das ja auch)
      Anzahl der Spieler: 3-4
      Beginn: Sonntag, 20.12., um 14 Uhr
      Dauer: wer weiß das schon? sechs bis acht Stunden wäre möglich, drei Sitzungen ebenso
      Spielort: https://hangouts.google.com/call/IB5Cg8X5l8KkBer1_7rSACEI
                    (ich sehe doch recht, daß wir uns dort, wo wir auch für "Rattenmond" waren, tummeln können, oder?)
      Würfeln: wer etwas würfelt, tut das auf seinem Tisch und sagt mir, was dabei herauskam
      Handzettel: wenn mir jemand erklärt, wie ich bei  https://app.roll20.net/join/7001351/KaX70g
                   eine pdf einstellen kann, gibt es welche, sonst lese ich vor und beschreibe
      Charakter: Charakter ist mitzubringen
                    es wäre vermutlich gut, wenn die Charaktere zumindest halbwegs als Menschen verkleidet werden können
                    (wenn nicht, wird es eben ein bißchen anspruchsvoller)
      Beschreibung: Euch erreicht ein (telepathischer) Hilferuf, da sich nur mit Eurer Hilfe eine Katastrophe verhindern lassen kann
                    ich habe das Abenteuer mal bei Unicum gespielt - Ihr hoffentlich nicht
       
    • By Slüram
      Spielleiter: Slüram
       
      Anzahl der Spieler: 3-5

       
      Voraussichtlicher Beginn:25.10.2020 14:00  
       
      Voraussichtliche Dauer: bis 22:00 Uhr
      Plattform: Roll20 + Hangout
      Roll20 Link: https://app.roll20.net/join/7001351/KaX70g
      Hangout Link: https://hangouts.google.com/call/IB5Cg8X5l8KkBer1_7rSACEI
      Voraussetzung/Vorbedingung: PR-Char ist mitzubringen, ggf. kann nach Vorabsprache auch Charakter gestellt werden
      Art des Abenteuers: PR 
       
      Beschreibung: 
      Ein Notruf von Frya Fresena erreicht Tara, Celador da Eshmale und Ynes Devallier. Es gibt Probleme mit dem Planetenklima und den Gezeiten nachdem der Mond mehrfach sprunghaft seine Umlaufbahn gewechselt haben soll.
       
       
      1. @jul  - Quicky
      2.   @Karim - Tara
      3.   @alf04 - Shina Talora
      4   @Celador da Eshmale
      5.    @stefanie - Korris
      6.   @Pappa - Malen
    • By jul
      Spielleiter: JUL
       
      Anzahl der Spieler: 3-5
       
      M3/M4/M5:  M4 (M5 Char ohne Konvertierung erlaubt)
      Grade der Figuren:  8+ M4 ( M5 entsprechend)
       
      Voraussichtlicher Beginn: 01./08./15./22.09./06./20./27.10.  18:00
       
      Voraussichtliche Dauer: jeweils bis 23/24 Uhr
      Roll20: https://app.roll20.net/join/6332181/zA_3XA
      Hangout: https://hangouts.google.com/call/vi6N2fmGz_s758aGgYTWACEI
      Art des Abenteuers: Ermittlung, Nachforschung, High Fantasie
      Mein Abenteuer richtet sich vor allem an erfahrene Midgard-Spieler.
      Beschreibung: 

      In den Ultul-Bergen gab es einen Bergrutsch, bei Aufräumungsarbeit wurden Artefakte gefunden welche Rätsel aufgeben. Ein Frederico de Ganza sucht mutige Recken welche vor Ort für ihn unauffällig ermitteln.
      Char welche noch nicht bei mir als SL gespielt wurden bitte mit Hintergrund an midgard@lembke.de
       
       
       
       
      @Chillur                  - Cailan Mac Ceallaigh @Toro                     - Halim @Sheila                  - Mandalara @Kreol der Barde   - Salam @Hiram ben Tyros - Hiram ben Tyros
       
×
×
  • Create New...