Jump to content

Waffen der Amazonen


Kazzirah

Recommended Posts

Ich bin Tuors Meinung, dass eine Amazone im Grunde jede Waffe führen kann.

 

Wie die Unterschiede in der Charakterschaffung zwischen der dritten und vierten Version weiß ich nicht, aber bei der dritten hat man ja am Anfang vorgegebene Möglichkeiten. Die Waffen gehen dann auf jeden Fall und sofern nichts gegenteiliges irgendwo steht, sollte eine Amazone auch andere Waffen lernen können, die nicht bei der Erschaffung explizit angegeben sind.

Link to comment

Wenn man aber davon ausgeht, dass es sich beim Irsirraland um ein savannenartiges Gebiet handelt, dass wohl mit dem heutigen Afrika zu vergleichen ist, kann man annehmen, dass Amazonen sicherlich Bögen aller Art sowie Speere bevorzugen. Große Nahkampfwaffen sind einfach zu unhandlich.

 

Schwerter würde ich dann nur den entsprechenden Schauschka-Anhängerinnen und Schlagwaffen den Arinna-Priesterinnen aus traditionellen Gründen zusprechen, während das normale Volk sich wohl an die für die Steppe geeignete Waffenwahl hält.

Link to comment
  • 6 months later...

Hi!

 

Der Mangel an schweren Waffen bei Amazonen erklärt sich wohl dadurch, dass die Legende/der Hintergrund aus der frühen Antike stammt und schwere Waffen in dieser Zeit mangels schwerer Rüstungen nicht notwendig waren. Zusätzlich werden Amazonen meist als reiterinnen beschrieben, was den Einsatz von Zweihandwaffen weitgehend ausschliesst.

 

Ich werde die Amazonen wohl auch weiterhin als Reiterinnen handhaben. Damit scheidet auch das Kurzschwert als Hauptwaffe aus. Sehr gut vorstellen kann ich mir Bogen und Krummsäbel/Streitaxt sowie ein kleines Schild und ein Kettenhemd.

 

Gruss

 

Chaos

Link to comment
  • 2 years later...

Also mal was zu den Amazonen:

 

1) Sie sind doch Reiter --- erstens historisch-mythisches Vorbild & die Skythinnen!!! Das Tigerperd (unter Tierkundigen auch als Pantomimen-Streifen-Pferd bekannt) wird im BEST als typisches Reitpferd der Amazonen geführt. => Zebra wird wohl keine schwergerüsteten Figuren tragen

 

=> 2) Amazonen kämpfen leicht gerüstet bzw. in den nur bei ihnen bekannten Rüstungen aus Panzernashornplatten (= KR behindert nur wie LR)

 

3) Waffen: Die Kampfgabeln werden als Ritualkampfwaffen beschrieben. Also für rituelle Zweikämpfe benutzen die Amazonen hauptsächlich diese Waffe (ist auch sinnvoll, wenn es nur darum geht herauszufinden, wer die Stärkere ist, ohne die andere gleich umzubringen).

Speer auf jeden Fall als Reiterwaffe - Lanze wäre zu schwer für ihre Reitkampfweise. Als nächstes Bogen ich wüsste nicht, warum sie freiwillig den Kurzbogen vorziehen sollten, ist der normale Bogen doch leicht genug (ob sie über ein Kompositbogenäquivalent verfügen - hatten die Meketer ja auch???). kleiner Schild passt für den Reiterkampf wunderbar und ist ja auch regionsspezifisch. Das Kurzschwert findet vor allem in der Priesterschaft als Kultwaffe seine Verbreitung und bei recht schwachen Vertreterinnen der Amazonen. Für den Kampf zu Pferd könnte ich mir auch noch eine Form der Streitaxt vorstellen.

 

4) m.E. sollte jede Amazone zum Beginn Scharfschießen für 2 Lernpunkte lernen dürfen, egal welcher Klasse sie angehört.

 

Meine Idee wäre für Kämpferklassenamazonen in Idealausstattung:

Tigerpferd (+Reiten, Kampf zu Pferd, Bogenschießen zu Pferd), Nashornplattenrüstung (KR), Stoßspeer als Reiterwaffe für Sturmangriffe (immer beidhändig geführt für 3W6+SchB Schaden), evtl. Streitaxt für Kampf vom Pferd aus, Bogen, Kampfgabeln für den Nahkampf zu Fuß (ich würde deshalb auch auf den kl. Schild verzichten, da ja auch eine Kampfgabel wie Parierdolch und so als Verteidigungswaffe gebraucht werden kann).

 

 

Gruß Xan:wave::wave::wave::wave:

Link to comment

1. Die Irsirra sind kein Reitervolk, was natürlich nicht ausschließt, dass sie auch reiten. Das Tigerpferd ist auch nicht "das typische" Reitpferd - es gibt nur eine Population domestizierter Tiere, die als Reittier dienen.

 

2. Nette Idee, funktioniert so aber nicht. Das Panzernashorn lebt nicht in Lamaran. Das schließt natürlich magische Rüstungen für die Irsirra nicht aus. ;)

Grundlage dafür können u.a. (normale) Nashörner und Elefanten sein.

 

3. Das Thema Kampfgabel ist eine Sache für sich. Die Änderung von M3 nach M4 ist nicht gelungen, aber dazu gibt es einen Extrastrang.

Die anderen Waffen sehe ich ähnlich, wobei die Kurzbögen nach DFR sicherlich nicht sehr attraktiv sind (St31 sollte für eine Kämpferin schon drin sein).

 

4. Es werden sicher nicht alle Irsirra Scharfschießen können. Für Abenteurerinnen und gut ausgearbeitete NSC sollten die Standardregeln reichen.

 

Solwac

Link to comment

Hoi

 

Also die Midgard Amazonen wohnen doch in einer eher bergig - hügeligen Gegend, (Urruti als solches ist als bergig eingezeichnet, Kummyiah liegt aber am Rand zum Ikengabecken hin, daher bin ich nicht ganz sicher, denke Aber auch wen sie teilweise unten im Dschungel leben, ändert das in dieser beziehung wenig) wenn ich der Midgardkarte trauen kann, der Maßstab ist recht groß. Von da her seh ich die Midgard Amazonen als genauso typisches Reitervolk wie die Schotten :D

 

Wieso Scharfschießen für alle KÄM?

Zum Einen ist das sehr ungewöhnlich, eine Fertigkeit volkspezifisch allen KÄM Klassen in den Erschaffungslehrplan zu geben, zum anderen ist das eine recht spezialisierte Fertigkeit (Grundfertigkeit für As, Wa, Ku - die ja Alle den Opfern auflauern und auf nichtsahnende und/oder unbewegliche beute/Opfer schiessen). Den Regeln aus DFR 249 lassen Scharfschießen gerade für ein Reitervolk als eher unnötig erscheinen, Bogenkampf zu Pferd ist da wesentlich wichtiger.

 

Kurzbogen ist in Midgard nur für Völker interessant die allgemein schwach (Gnome) sind oder keinen Zugang zu geeigneterem Material oder fortgeschrittener Technik haben - was alles auf die Amazonen nicht zutrifft, normaler Bogen wird also Standard sein.

Edited by daraubasbua
Link to comment

 

=> 2) Amazonen kämpfen leicht gerüstet bzw. in den nur bei ihnen bekannten Rüstungen aus Panzernashornplatten (= KR behindert nur wie LR)

 

Halte ich, abgesehen davon dass das Nashorn dort nicht vorkommt, nicht für realistisch, das würde bedeuten, dass eine Rüstung aus solchen Platten genau die selben Effekte hat wie eine Kettenhemd aus Sternensilber.

Eine solche Rüstung würde bei mir wie PR behindern und wie KR schützen, da die Behinderung eher großer als kleiner wird, wenn man Platten eines Tieres benutzt. (nicht zufällig haben die meisten anderen Völker ja inzwischen davon Abstand genommen und benutzen lieber Eisen, weil man dieses besser in Form bringen kann und gleichzeitig eine bessere Schutzwirkung hat)

 

 

Mfg Yon

Link to comment
  • 1 year later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...