Jump to content

Abenteuer in Ägypten


Recommended Posts

Herzlichen Dank für den Deinen Bericht. Es freut mich sehr, dass euch das Abenteuer so gut gefallen hat! Dass ihr einiges geändert bzw. angepasst habt, ist doch völlig in Ordnung, das muss man ja mit jeder Gruppe machen.

Insbesondere haben mir die beiden Versionen der Landkarte gefallen. Das ist ja genau das, was wir immer nachreichen wollten, wozu wir aber nie gekommen sind. Darf ich diese Karten auf der Homepage und als Teil des Kauf-PDFs verwenden (natürlich mit Namensnennung)?

Rainer

  • Like 1
Link to comment
vor 52 Minuten schrieb donnawetta:

Es ist schon eine Weile her, dass ich die Kampagne geleitet habe, aber ich möchte meine Spielerfahrung dennoch gern mit euch teilen. Bitte beachtet, dass das PDF viele Spoiler enthält, als Spieler:in sollte man es also besser nicht lesen! 😄

 

 

Sturm über Ägypten.pdf 1.32 MB · 8 Downloads

Vielen Dank!

Schöner Bericht und schöne Handouts. Schade, dass ich das nicht hatte als ich das Abenteuer geleitet habe.

Link to comment
vor 13 Stunden schrieb Olafsdottir:

Herzlichen Dank für den Deinen Bericht. Es freut mich sehr, dass euch das Abenteuer so gut gefallen hat! Dass ihr einiges geändert bzw. angepasst habt, ist doch völlig in Ordnung, das muss man ja mit jeder Gruppe machen.

Insbesondere haben mir die beiden Versionen der Landkarte gefallen. Das ist ja genau das, was wir immer nachreichen wollten, wozu wir aber nie gekommen sind. Darf ich diese Karten auf der Homepage und als Teil des Kauf-PDFs verwenden (natürlich mit Namensnennung)?

Rainer

Aber klar. Die Schrift ist kostenlos online verfügbar und damit lizenzfrei, der Rest ist selbstgebastelt. VieleGrüße, Katharina

  • Like 1
Link to comment
vor 12 Stunden schrieb Kurna:

Vielen Dank!

Schöner Bericht und schöne Handouts. Schade, dass ich das nicht hatte als ich das Abenteuer geleitet habe.

Ja, ich bin ein bisschen spät dran 😁 Allerdings ist ja vieles auf meine Gruppe abgestimmt (wenn man sich 20+ Jahre kennt, ist das nicht so schwer) und wäre für dich vermtulich eh nicht zu gebrauchen gewesen.

Link to comment
Am 30.1.2023 um 10:33 schrieb donnawetta:

Aber klar. Die Schrift ist kostenlos online verfügbar und damit lizenzfrei, der Rest ist selbstgebastelt. VieleGrüße, Katharina

Danke! Hast Du die Handouts als separate Bilddateien? Dann muss ich sie mir nicht aus dem PDF ziehen.

Rainer

Edited by Olafsdottir
Link to comment

Hallo!

Soeben haben wir den Sturm zu Ende gespielt und sehr genossen. Die zeitgenössischen Quellen geben dem Ganzen Tiefe, und Rainer, dein Humor ist großartig -stellenweise musste ich laut lachen, durfte aber den Spielern nicht sagen, warum.  

Ein paar Sachen, die ich hätte besser machen können und / oder die ich mir vielleicht  von einer eventuellen Nachauflage wünschen würde.

* Eine Spielerin hatte als Figur einen einheimischen Jungen - das hat das Abenteuer bereichert (und die Frage "Wie kommen all die Leute durch die Blockade nach Alexandria" gemildert)

* Ich fand es schwierig, die Spieler von der Bedeutung von Herrn Aslimi und dem Affirth zu überzeugen. Am Anfang kann man gut an ihnen vorbeispielen und nachher sind sie von zentraler Bedeutung. 

* Mit den Karten hatte ich so meine Probleme: Sie sind zum Teil so klein, dass mir nur die Lupe geholfen hat  (Badehaus), und bei den Städten wäre es genial gewesen, für die Spielleiterin eine Karte zu haben, in der alle im Abenteuer benannten Orte hervorgehoben sind. (Kann man das nicht auf die Homepage stellen?)

* In Kairo muss die Spielleiterin eine sehr gute Vorstellung von der Örtlichkeit des Tors haben, auf dem Wasiliew und Affrith sich treffen. Ein Traum wäre eine Karte.

* Eine Nebenquest auf dem Dampfer 🙂

* Bis Luxor kann man Geld bei halbwegs wohlhabenden SpF einfach ignorieren - man hat halt genug für  Hotels und Schiffe; Aber für das Aufstellen der Karawane In Luxor  sollte die Spielleiterin eine gute Vorstellung haben, was für die Expedition benötigt wird und wo die SpF das nötige Kleingeld herkriegen. 

* Amy hat sich als sehr praktisch erwiesen, weil wir für den Schlussteil einen Spieler mehr hatten

* Für den Karawanenführer einen Namen ausdenken - weil sie werden ja einen anheuern. 

* Die Auseinandersetzung mit den Räubern war super. Der Feuerkraftunterschied zwischen modernen Europäischen Waffen und den einschüssigen Flinten ist beeindruckend.

* Auf der Schatzkarte noch ein Text, der das Tal und den Berg beschreibt, so dass die SpF mehr haben als ein Dreieck, dass 275km südlich und 200km östlich von Memphis liegt. 

* Von den Landkarten her ist es nur ein kleiner Umweg, die Route über Dakhla und Farafra zu nehmen, statt von Kharga durch die Wüste zu ziehen. Das widerspricht dem Text, und damit ist die Gefahr groß, dass die SpF am Treffen mit Affrith vorbeilaufen. 

* Das Treffen mit Amira war übrigens Genial: Unser Archäologe hat trotz seiner üblichen Redseligkeit die ganze Zeit eisern über die potentielle Entdeckung seines Lebens geschwiegen. Und jetzt, bei dem netten Beduinenmädchen, konnte er alles rauslassen und in künftigem Ruhm schwelgen...

* Mir war am Anfang die Höhle durchgerutscht - die musste ich beim Sturmausbruch dann ganz schnell nachschieben (ach ja, ihr hattet noch eine Höhle gesehen). Die Chance ist groß, dass die SpF die Höhle als Lager nutzen, und dann sind sie auch nach dem Sturm recht gut aufgestellt.

* Das mit den Entbehrungen hatte ich aus Zeitgründen weggelassen - mit meiner Ansage "Wegen der Hitze habt ihr nur halbe AP" war meine Gruppe ganz glücklich. Ich glaube, wenn ich das Abenteuer noch mal leite, mache ich eine Zufallsbegegnungstabelle, und in der auch die Gefahr eines Hitzschlags, und lasse die Entbehrung von vornherein weg. (Und hebe sie mir wenn für den Weg vom Tal nach Farafra auf)

* Es ist nicht unwahrscheinlich, dass die SpF völlig abgebrannt in Farafra ankommen. Da wären ein paar (abweisende) Leute und die eine oder andere sinnvolle Möglichkeit, sich die Esel zu verdienen, schön. (Und am schönsten, wenn die direkt von Rainer kämen, weil dann sind sie historisch richtig, wenn ich mir was ausdenke, ist das nur generisch irgendwie arabisch)

* Was hindert eigentlich die SpF daran, von Farafra statt gen Luxor gen Kairo zu ziehen. (Vielleicht Gerüchte?)

* Zusätzlich gab es bei mir Ruch - für Frauen auf Wüstenexpedition (extra für alleinreisende Frauen auf Wüstenexpedition) und für Interaktion mit dem Affrith (extra für Ägypter) - fand ich angemessen. Amy hat  jetzt einen Ruch von 23, und ihr langweiliger Mann macht  gute  Miene dazu - was bleibt ihm übrig.  

Also noch mal ganz vielen Dank für das schöne Abenteuer, 

Zu den Sternen

Läufer

  • Like 1
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...