Jump to content

Samstag: Con-Saga: Das Turnier von Dargirna


Recommended Posts

Das Turnier von Dargirna (Teil 1)

Spielleiter: Chichén
 
Anzahl der Spieler: 3-5
 
Grade der Figuren:  5- 7 (M5)
 
Voraussichtlicher Beginn: Samstag 10:00 Uhr 

Voraussichtliche Dauer: ca. 10 Stunden zzgl. Essenspausen

Art des Abenteuers:  Stadtabenteuer, Detektiv und ggf. Kämpfe - ausdrücklich für Con-Saga-Neulinge geeignet

Ort: Fürstentum Vigales, Stadt Dargirna 

Voraussetzungen/Bedingungen:

Neu-Vallinga wären von Vorteil. 
Aufgrund bisheriger Erfahrungen behalte ich es mir vor Artefakte und übermächtige Waffen, die dem Spielspaß des Abenteuers entgegen stehen, abzulehnen.

Vorkenntnisse in Bezug auf Vigales (Con-Saga) sind nicht erforderlich. Alles Wichtige wird im Rahmen des Abenteuers erarbeitet bzw. erläutert. 

Beschreibung: 

Nach langer Zeit ruft Herzog Albergio de Lambargi endlich wieder zu einem Turnier nach Dargirna. Edle Recken werden auf dem Turnierplatz der Residenz des Herzogs ihr Können zeigen, während den vornehmen Damen der Atem stockt und der ein oder andere gar die Sinne schwinden werden.

Auch dem einfachen Volke wird es wieder erlaubt sein, sich das Spektakel anzusehen. Sie dürfen dafür durch den sonst abgeriegelten Park der Residenz gehen und mit staunenden Augen die atemberaubenden Wasserspiele betrachten, bevor sie den eigentlichen Turnierplatz erreichen. Hier zeigt Albergio seine ganze Großzügigkeit, da die bereitgestellten Speisen und Getränke kostenlos ausgegeben werden. Auch wird es wenigen Zuschauern erlaubt sein, einen Blick in das Zeltlager der Fidalgos zu werfen und mit ihnen einige Worte zu wechseln.  Doch hierfür müssen sie bei der Lotterie ein entsprechendes Los ergattern ...

Doch was wäre ein Turnier ohne Neid und Intrigen, in welche die Abenteurer unvermittelt hineingeraten ... 

(Es ist nicht vorgesehen, dass die Abenteurer am Turnier teilnehmen.)

Es handelt sich hierbei um den ersten Teil einer kleinen Kampagne. Der zweite Teil ist für den WestCon 2022 geplant. Alle Teile können unabhängig voneinander gespielt werden. 

Mitspieler:

1.  Wolfgang - Kraschnik (Magier, Grad 6)

2.  KhunapTe - AkaGawa Satoshi (Magister, Grad 7)

3.  Callum - Ranjid (Tiermeister, Grad 7)

4.  Samenia Wanga - Samenia Wanga (Bardin)

5. wird vor Ort vergeben

Edited by Chichén
Ergänzung
  • Like 5
Link to comment
vor 19 Minuten schrieb JoBaSa:

Ist an dem Gradbereich noch etwas zu machen, und ist con Saga Erfahrung von Nachteil bzw unerwünscht ?

Es kommt darauf an, welchen Grad du dir vorstellst und Erfahrung in der Con-Saga ist kein Nachteil, aber auch kein Vorteil.

Link to comment

Hi.

Habe gestern einfach ohne konkrete Liste meiner Sc nachgefragt weil es sehr interessant klingt.

Jetzt mit vorliegen meiner Liste bin ich vermutlich raus, da Meister Luparelli mit inzwischen Grad 20 doch etwas höher ist als ich dachte, und mein Khan Thai Hofgelehrter mit Grad 2 wohl ein bisschen schwach ist, oder??

Link to comment
vor 23 Minuten schrieb JoBaSa:

Jetzt mit vorliegen meiner Liste bin ich vermutlich raus, da Meister Luparelli mit inzwischen Grad 20 doch etwas höher ist als ich dachte, und mein Khan Thai Hofgelehrter mit Grad 2 wohl ein bisschen schwach ist, oder??

Grad 20 ist wirklich zu viel, da es extra für kleinere Grade konzipiert ist, aber Grad 2 ist kein Problem.

Link to comment
vor 1 Minute schrieb Ma Kai:

Wird das Turnier auch gespielt - nicht als Teil dieses Abenteuers, aber überhaupt? 

Auf dem BreubergCon werden wir das nicht hinbekommen, aber wir planen generell das Turnier mal wieder auf einem anderen Con als Sonntagsspiel anzubieten.

  • Like 2
Link to comment

Hallo Anja,

für deine Planung:

bin raus, meinen Khan Thai spiele ich momentan sehr oft/als einzige Figur.Ich hoffe darauf, dass ich für meinen Krieger oder für Luparelli oder einen anderen hochstufigen Sc, den ich lange nicht mehr gespielt habe, noch etwas finde.

Liebe Grüße, ich freue mich auf unsere Runde am Donnerstag und Freitag !!!

Thomas

Link to comment
vor 37 Minuten schrieb Wolfgang:

Ich würde gerne mitspielen. Con saga habe Ich sonst nur ein Spinoff gespielt und sonst noch gar nicht.

Das ist schön und wie oben in der Ankündigung geschrieben, kann jeder, mit oder ohne Con-Saga-Erfahrung mitspielen.
Mit welchem SC möchtest du denn mitspielen?

Link to comment
vor 12 Stunden schrieb JoBaSa:

Hallo Anja,
für deine Planung:
bin raus, meinen Khan Thai spiele ich momentan sehr oft/als einzige Figur.Ich hoffe darauf, dass ich für meinen Krieger oder für Luparelli oder einen anderen hochstufigen Sc, den ich lange nicht mehr gespielt habe, noch etwas finde.

Schade, aber verständlich.

Link to comment
vor 24 Minuten schrieb Wolfgang:

Ich würde mit meinem Magier Kraschnik mit Grad 6 starten wollen, aber wenn ein Spitzbube gewünscht ist, habe Ich auch diesen im Angebot.

Das darfst du entscheiden. Ich mach da ungerne Vorgaben. :satisfied:

Link to comment
vor 4 Minuten schrieb Wolfgang:

Also Der Magier. Ich freue mich schon drauf

Ich habe jetzt erst einmal den Magier eingetragen und bin zuversichtlich, dass wir noch mindestens 2 weitere Spieler dazubekommen.
Dann können wir immer noch schauen, ob der Magier passt oder du lieber den anderen SC spielen möchtest. 

Link to comment

Hallo,

na dann werfe ich einmal meinen Charakter mit rein: Sato Lei Li - ein ruhiger Mann und Gelehrter (Magister) aus fernen Landen, der es in die Küstenstaaten geschafft hat und dort neben seinen Aufgaben sicher noch ein wenig Zeit aufbringen kann.... :zwinkern:

Er ist bietet seine Dienst als Gelehrter, Schreiber, Übersetzer und Schlichter (mittels Teezeremonie) an.
Außerdem ist er ein Meister des Feuerwerks (LiYao) und er hat einen kleinen Baby-Schwarzbär bei sich, den er seit einigen Monaten abrichtet! 🐻

Also eigentlich ein ganz normaler Typ wie Du und ich! 😇:hjhatschonwiederwas:

Sato hat erst vor wenigen Monaten einige Spektakuläre Kriminalfälle gelöst und ist nun seit einigen Wochen in den Küstensaaten unterwegs.

Edited by KhunapTe
Link to comment
Posted (edited)
vor 5 Stunden schrieb KhunapTe:

Hallo,
na dann werfe ich einmal meinen Charakter mit rein: Sato Lei Li - ein ruhiger Mann und Gelehrter (Magister) aus fernen Landen, der es in die Küstenstaaten geschafft hat und dort neben seinen Aufgaben sicher noch ein wenig Zeit aufbringen kann.... :zwinkern:

:panic: Und ich hatte das bei unserer Telko für einen Scherz gehalten...

Welchen Grad hat denn der Magister?

Edited by KhunapTe
Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Chichén:

:panic: Und ich hatte das bei unserer Telko für einen Scherz gehalten...

Ich Scherze niemals.... das geziemt sich nicht für einen KanThai... :hjhatschonwiederwas:

vor 1 Stunde schrieb Chichén:

Welchen Grad hat denn der Magister?

Das hängt davon ab, wieviele EP die Meistern vergibt für unsere letzten Abenden in denen wir KuenKung gerettet haben! Aber derzeit ist er Grad 4.

EDIT:
Die Punkte kamen eben rein - er ist nun Grad 7!

Edited by KhunapTe
Punkte erhalten
Link to comment
  • 3 weeks later...
Am 16.8.2021 um 19:40 schrieb Wolfgang:

Im Haus des Alchemisten habt Ihr alle natürlich immer ein Zimmer zum Übernachten usw. allerdings bleiben Tiere draußen. Keiner will vertauschte Alchemistische zutaten.

 

:vote: Meinst du Du kommst uns so billig davon? :supifant:

 

Aber den Schlüssel behalte ich sowie ein Zimmer... :rolleyes:

Link to comment
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Oddi
      Name: Once Upon a Time Kampagne Kapitel
      Spielleiter: Oddi/Torben
      Anzahl der Spieler: 4-6
      M4 (möglich) M5 (hiernach leite ich)
      Voraussichtlicher Beginn: 10:00
      Voraussichtliches Ende: 0:00
      Art des Abenteuers: Märchen, freie Wahl da Sandbox
      Voraussetzung: Es handelt sich um eine Kampagne und man muss das Einstiegs Abenteuer gespielt haben (keine Ausnahme). Die Gruppe muss Gradtechnisch zusammen passen.
      Beschreibung: Ein weiteres Kapitel im Märchenland von Storybrook. Ihr schlaft in eurem Gasthaus ein und wacht auf einer euch wohl bekannten Lichtung auf wo 7 kleine Männer gerade am Essen machen sind. Wo wird es euch wohl diesmal hin verschlagen.
      PS: Falls sich nicht genug melden die den Prolog bereits gespielt haben biete ich auch gerne nochmal den Prolog an das wird sich ja dann zeigen.  
    • By Leif Johannson
      Spielleiter Leif Johannson Anzahl der Spieler: 6
      System M5 - M3 oder M4 Chars gehen auch
      Grade der Charaktere 10+ nach M4 / 23+ nach M5
      Beginn des Abenteuers etwa 1 Monat nach Teil 1
      Es ist Sommer und ihr sitzt wieder in einer gemütlichen Taverne in (abh. von Teil 2). Ein Barde spielt fröhliche Lieder und tanzt dazu im Rhythmus der Musik in der Hoffnung auf einige Kupfer - bzw. Silberstücke. Ihr seid froh noch zu atmen und überlegt, ob Ihr an dem aktuellen Zustand etwas ändern wollt oder das Problem lieber ignorieren wollt. 
      geplante Dauer Samstag
      Start: Nach dem Frühstück (zwischen 9 und 10 Uhr)
      Art des Abenteuers Politik, Informationsbeschaffung und der Rest ist sehr von Euch abhängig
      sonstige Voraussetzungen für die Charaktere keine
      1:  Sir Serdo, albischer Adliger (M5, etwa Gr 23)
      2: Albur Steinbeisser, Zwerg, Händler
      3: 
      4: 
      5: 
      6. 
      Teilnahme an Teil 1/2 ist nicht zwingend notwendig, aber von Vorteil.
      Aufgrund der erlebten Geschichte, kann ich nicht zu viel beschreiben.
      Hier stellt sich das Team selber zusammen, um weiter herauszufinden, was die Ursache für die erlebten bedeutenden Schwierigkeiten ist.
          Bin nicht jeden Tag im Forum - also bitte Geduld haben.
    • By Leif Johannson
      Spielleiter Leif Johannson Anzahl der Spieler: 6
      System M5 - M3 oder M4 Chars gehen auch
      Grade der Charaktere 9+ nach M4 / 20+ nach M5
      Es ist Herbst und ihr sitzt wieder in einer gemütlichen Kneipe in Alba in Tidford. Ein Barde spielt fröhliche Lieder und tanzt dazu im Rhythmus der Musik in der Hoffnung auf einige Kupfer - bzw. Silberstücke. Die Stimmung ist ausgezeichnet und das Essen sowie die Getränke sind sowohl gerade noch so bezahlbar als auch von guter Qualität. Der fahrende und weithin bekannte Krämer-Händler John McCeata sitzt bei Euch am Tisch und erzählt, dass er nun im Norden sein erworbenen Materialien und Wertgegenstände aus dem Süden zu verkaufen gedenkt. Er würde sich über die Begleitung freuen und die Verpflegung übernehmen (Halblinge bekommen nur 3 Mahlzeiten pro Tag).
      geplante Dauer Donnerstag
      Start: Nach dem Frühstück (zwischen 9 und 10 Uhr)
      Art des Abenteuers Politik, Informationsbeschaffung und der Rest ist sehr von Euch abhängig
      sonstige Voraussetzungen für die Charaktere keine
      1: Barde, Alba (Callum)
      2:  Schattengängerin, Chang
      3: Albur Steinbeisser, Zwerg, Händler
      4: 
      5: 
      6. 
      Charaktere aus Alba stark bevorzugt, aber kein Muss. Mindestens ein Charakter sollte gebürtiger Albai sein.
      Bin nicht jeden Tag im Forum - also bitte Geduld haben.
    • By Leif Johannson
      Spielleiter Leif Johannson Anzahl der Spieler: 6
      System M5 - M3 oder M4 Chars gehen auch
      Grade der Charaktere 9+ nach M4 / 20+ nach M5
      Beginn des Abenteuers etwa 1 Monat nach Teil 1
      Es ist Winter und ihr sitzt wieder in einer gemütlichen Kneipe in Alba nördlich von Norwardstor. Ein Barde spielt fröhliche Lieder und tanzt dazu im Rhythmus der Musik in der Hoffnung auf einige Kupfer - bzw. Silberstücke. Die Stimmung ist gedrückt und das Essen sowie die Getränke sind sowohl gerade noch so bezahlbar als auch von mäßiger Qualität. Der fahrende und weithin bekannte Krämer-Händler John McCeata sitzt bei Euch am Tisch und erzählt, dass er nun im Süden sein erworbenen Felle und Handarbeiten zu verkaufen gedenkt. Er würde sich über die Begleitung freuen und die Verpflegung übernehmen (Halblinge bekommen nur 3 Mahlzeiten pro Tag).
      geplante Dauer Freitag
      Start: Nach dem Frühstück (zwischen 9 und 10 Uhr)
      Art des Abenteuers Politik, Informationsbeschaffung und der Rest ist sehr von Euch abhängig
      sonstige Voraussetzungen für die Charaktere keine
      1: 
      2: Chang, Schattenweberin
      3: Albur Steinbeisser, Zwerg, Händler
      4: 
      5: 
      6. 
      Teilnahme an Teil 1 ist nicht zwingend notwendig, aber von Vorteil.
      Aufgrund der erlebten Geschichte, kann ich nicht zu viel beschreiben.
      Hier stellt sich das Team selber zusammen, um weiter herauszufinden, was die Ursache für die erlebten unbedeutenden Schwierigkeiten ist.
      Bin nicht jeden Tag im Forum - also bitte Geduld haben.
    • By Chriddy
      Vanastid von Thame
      Spielleiter: Chriddy
       
      Anzahl der Spieler: 3-5
       
      Grade der Figuren:  10-17 (M5)
       
      Voraussichtlicher Beginn: Freitag 10:00 Uhr 
      Voraussichtliche Dauer: kompletten Freitag
      Art des Abenteuers:  Stadtabenteuer, Detektiv, Kampf, Horror
      Ort: Thame, Alba
      Voraussetzungen/Bedingungen:
      FSK 18 - es wird einige unheimliche Horrormomente/ -bilder geben
      Ich behalte es mir vor Charactere auszuschliessen die ich für zu mächtig halte bzw. werde ggf. Artefakte/Sprüche reduzieren, um ggf. das Spielgleichgewicht zwischen den Spielern auszubalancieren. War bisher aber noch nie ein Drama.
      Beschreibung: 
      Es ist Frühjahr und wieder Zeit für die Vanatid in Thame.
      Während ein Teil Priesterschaft der Vana die Keimlinge, das Vieh und die Menschen ausserhalb der Stadtgrenzen segnen, finden innerhalb der Stadt ausgelassene Spiele für das einfache Volk, Minnegesänge für die hochgeschätzten Barden und Ritterkämpfe mit Schwert und Lanze für die Hochwohlgeborenen statt. So habt ihr euch in Thame eingefunden, um vielleicht nur für ein paar Tage diese friedlichen Spiele aus der Ferne zu beobachten oder gar daran teilzunehmen. In dieser fröhlichen Zeit könntet ihr euch niemals vorstellen, dass etwas Schreckliches in dieser friedlichen Stadt passieren könnte - wie man sich doch irren kann...
      Mitspieler:
      1. Callum
      2. Ohgottohgott
      3. Dinlair
      4. Heidenheim
      5. (wird vor Ort vergeben)
       
×
×
  • Create New...