Jump to content
Gilthren

Konzerte - Tipps und Kalender

Recommended Posts

Nach einen hard&heavy Wochenende mit Konzerten von van canto (drei Daumen hoch) und powerwolf (zwei Daumen hoch) habe ich lust auf viele weiter Metal Konzerte!

Share this post


Link to post

12.11 ist ein toller Termin! Kamelot und Revamp wäre in der Tat eine überlegung wehrt.

 

Nur werde ich wenn ich zu einem Konzert gehe dann nach Köln in die Lanxess Arena zum Volbeat!! je öfter ich die Dänen höre, desto besser finde ich sie!

Share this post


Link to post
Kamelot am 12.11.2013 in der Matrix Bochum. Vorgruppe Revamp (die Band von Floor Jansen, die auf der letzten Nightwish Tournee die Sängerin Anette Olson ersetzte)

 

Die sollten damals auch mit VC touren, haben aber abgesagt...

Share this post


Link to post
12.11 ist ein toller Termin! Kamelot und Revamp wäre in der Tat eine überlegung wehrt.

 

Nur werde ich wenn ich zu einem Konzert gehe dann nach Köln in die Lanxess Arena zum Volbeat!! je öfter ich die Dänen höre, desto besser finde ich sie!

 

Mit der Vorgruppe Iced Earth :) Die sind auch sehr gut!

Share this post


Link to post

Nach dem Konzert von Volbeat in Köln muss ich sagen das meine Erwartungen voll und ganz erfüllt worden sind!!! Ich habe ein wirklich tolles Konzert gesehen wobei ich feststellen musste das der Sound von Iced Earth (mit absicht?????) schlecht war! Der gesang wurde Besonders vom Schlagzeug übertönt und war kaum zu verstehen. Da bin ich besseres gewohnt und bei Volbeat war der Sound dann erheblich besser!

Ich war erstaunt das eine Band aus der Metal Scene tatsächlich 12 bis 15000 zuschauer zieht die eine tolle Stimmung verbreitet haben. War nicht gaz wie bei Festivals aber trotzdem großartig!

Kurz wer die gelegenheit hat sich Volbeat live anzuschauen sollte das tun! Es lohnt sich nicht nur für Metal fans, auch die Hard Rock Fraktion wird bestens bedient.

Share this post


Link to post
Nach dem Konzert von Volbeat in Köln muss ich sagen das meine Erwartungen voll und ganz erfüllt worden sind!!! Ich habe ein wirklich tolles Konzert gesehen wobei ich feststellen musste das der Sound von Iced Earth (mit absicht?????) schlecht war! Der gesang wurde Besonders vom Schlagzeug übertönt und war kaum zu verstehen. Da bin ich besseres gewohnt und bei Volbeat war der Sound dann erheblich besser!

Ich war erstaunt das eine Band aus der Metal Scene tatsächlich 12 bis 15000 zuschauer zieht die eine tolle Stimmung verbreitet haben. War nicht gaz wie bei Festivals aber trotzdem großartig!

Kurz wer die gelegenheit hat sich Volbeat live anzuschauen sollte das tun! Es lohnt sich nicht nur für Metal fans, auch die Hard Rock Fraktion wird bestens bedient.

 

Ich bin morgen da, aber hauptsächlich wegen Iced Earth. Da bin ich mal gespannt was der neue Sänger so bringt.

Share this post


Link to post

Habe mich nach dem Konsum von diversen Videos auf Youtube entschlossen das Konzert in Hannover zu besuchen. Ich verspreche mir viel von diesem Konzert. 60 Mann Orchester auf der Bühne im Metalsound, echt fett!

Das Trans-Siberian-Orchestra (TSO) kommen 2014 mal nach Deutschland.

:turn: und ich hab Karten für Berlin im Januar :turn:

 

Mal sehen, wie die live so sind... :sigh:

Edited by Kessegorn

Share this post


Link to post

Am 26.12 ist in Bielefeld die "Eisheilige Nacht" Es treten auf Subway to Sally, Korpiklaani, Lord of the Lost und Lordi. Super Bands für kleines Geld! Ich freue mich schon sehr.

Share this post


Link to post

Kurze Rezension der Eisheiligen Nacht in Bielefeld vor ca 1500 Zuschauern.

 

Lord of the Lost war nicht ganz meine Welt aber doch überraschend gut! Lordi habe ich bisher völlig falsch eingeschätzt! Tolle Musik, Tolle Bühnenshow, hat mir sehr gefallen. Korpoklanie waren für ein Partyband "Metal Polka" zu krawallig. Hat mir nicht gefallen aber am Ende hat Subway to Sally für alles entschädigt.

 

Obwohl ich nach ca. 6 Std stehen "Füße" hatte war das ein sehr gelungener Abend und ich denke das ich nächstes Jahr wieder die Eisheilige Nacht besuchen werde. Bisher sind Subway to sally und saltatio mortis angekündigt. Ist schon mal ein gutes Programm.

Share this post


Link to post

Weil ich Live Musik mag bin ich heute mal wieder back to the Roots.

Ende der 80er und Anfang der 90er ist bei uns in der Gegend öfter die Blues Brother revival Band aufgetreten. Eine Coverband die die Musik aus dem Blues Brothers Film nachgespielt haben. Ich fand den Film und die Musik einfach großartig und ich habe die Band bestimmt ein dutzend mal gesehen. Wir hatten immer viel spaß und waren anschließend vom vielen Tanzen total fertig.

Heute hat in der Stadthalle eine Official Tribute to "The Blues Brothers" gespielt. Viel professioneller und viel teuerer aber die Musik und die Stimmung ist immer noch gut.

Damals fanden die Konzerte in kleinen Clubs vor einigen Hundert Zuschauern statt und heute waren es nicht viel mehr aber alles war bestuhlt und da kam einfach nicht die rechte Stimmung auf und in der Erinnerung ist ohnehin alles besser.

Als Resumè sage ich dann mal das ich ein sehr gutes Konzert mit hervorragenden Sängern und einer tollen Bühnenshow gesehen habe aber irgendwie ...... Ich weiß auch nicht.:confused:

Share this post


Link to post

Letzten Mittwoch war das Konzert in Hannover und ich muss sagen das das Konzert jeden Euro wert gewesen ist. Ich habe schon so manches Konzert gesehen und selten einen so guten Sound gehabt. Die Musik war eine tolle Mischung aus Klassischen Elementen, Metal, Rock und Baladen. Sehr vielseitig mit toller Bühnenshow, auch etwas fürs Auge ;). Ich lege jedem der gute Musik und Konzert mag diese Band wärmstes weiter empfehlen.

 

Habe mich nach dem Konsum von diversen Videos auf Youtube entschlossen das Konzert in Hannover zu besuchen. Ich verspreche mir viel von diesem Konzert. 60 Mann Orchester auf der Bühne im Metalsound, echt fett!
Das Trans-Siberian-Orchestra (TSO) kommen 2014 mal nach Deutschland.

:turn: und ich hab Karten für Berlin im Januar :turn:

 

Mal sehen, wie die live so sind... :sigh:

Share this post


Link to post

Am So den 28.9 tritt Edguy in der Turbinenhalle in Oberhausen auf. Die Band von Tobias Sammet.

 

Das Musik Projekt "Avantasia" von Tobias Sammet habe ich schon mehrfach mit viel vergnügen live gesehen. Daher möchte ich Edguy ebenfalls Live sehen. Jemand Zeit und Lust mich zu begleiten?

Edited by Kessegorn

Share this post


Link to post

Edguy ist eigentlich immer einen Besuch wert, aber dass ist etwas weit.

Das neue Album soll ja auch wieder besser geworden sein.

Share this post


Link to post

Letzens habe ich mal die einschlägigen seiten durchsucht und ein paar Konzerttermine herausgesucht. Ich denke ein paar von denen werde ich auf jeden fall besuchen. Vielleicht kann ich ja jemanden animieren mal wieder ins Konzert zu gehen.

 

13.09.2014, Aelstorm, Brainstorm - Matrix, Bochum - 20 Euro

25.09.2014, Ez Livin - Forum, Bielefeld

28.09.2014, Edguy, Unisonic - Turbinenhalle, Oberhausen - 35 Euro

01.10.2014, Axel Rudi Pell - Aladin Music Hall, Bremen

17.10.2014, Mob Rules - Tivoli, Bremen

25.10.2014, Big Balls - Die Weberei, Güterloh (AC/DC Coverband, sehr gut)

01.11.2014, in flames - Ruhr Congress Halle, Bochum

04.11.2014, Gotthard - Aladin Music Hall, Bremen

06.11.2014, Airbourne - Turbinenhalle Oberhausen

08.11.2014, J.B.O - Capitol, Paderbarn

14.11.2014, Powerwolf - Turbinenhalle Oberhausen - 27 Euro

15.11.2014, Lacuna Coil - Club X, Herford - 30 Euro

19.11.2014, Eluveiti - Club X, Herford

18.11.2014, The Basballs - Capitol, Hannover - 40 Euro

21.11.2014, Fiddlers Green - Rosenhof, OSNABRÜCK

26.12.2014, Just Pink - Rosenhof, Osnabrück (Pink Coverband)

28.12.2014, Axxis - Zeche, Bochum

09.01.2015, Sabaton, Delain - Turbinenhalle Oberhausen - 32 Euro

15.01.2015, Epica, Dragonforce - Zeche, Bochum - 29 Euro

17.01.2015, Hammerfall - Turbinenhalle, Oberhausen - 33 Euro

11.03.2015, Faun - Stadthalle, Bielefeld

26.03.2015, Fiddlers Green - Pavillion, HANNOVER

26.04.2015, Apocalyptica - Ringlockschuppen, Bielefeld

25.04.2015, Blind Guardian - Mitsubischi Electric Halle, Düsseldorf

 

vielleicht finde ich ja für das ein oder andere Konzert einen Mittäter ob wohl ich bestimmt nicht alle besuchen werde. Die Termine mitte Nobember scheiden für mich auf jeden fall aus da ich nach Marocco fliege. Besonders das Abschlusskonzert der Powerwolf Tour hätte ich sehr gerne gesehen, 3x habe ich sie im laufe des letzten Jahres gesehen!! Sehr sehenswert!

Edited by Kessegorn
Fiddlers Green hinzu

Share this post


Link to post

Aktuell touren auch Karma to Burn mal wieder durch Deutschland. Haben sich wohl den Bassisten von The Exploited gekrallt und machen immernoch astreinen Instrumental-Stoner-Rock. Ich werde am 14.09. In Lindau mit dabei sein, Gerüchten zufolge spielen sie am Tag davor in Köln.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...