Jump to content

Das Schicksal der Braut


Recommended Posts

Spielleiter: kleinschmidt

 

Anzahl der Spieler:drei bis sechs

 

Grade der Figuren: vier bis sieben

 

Voraussichtlicher Beginn: Donnerstag 10.00

 

Voraussichtliche Dauer: auf jeden Fall ganztägig, wahrscheinblich auch noch Freitags bis zum Nachmittag. Also 12 - 16 Stunden.

 

Art des Abenteuers: Soziale Interaktion, Reise, Dungeon, Rätsel

 

Voraussetzung/Vorbedingung: Kultur, Thematik und Hintergründe des Abenteuers sind spezifisch waelisch. Also richtet sich die Geschichte in erster Linie an Kämpfer. Zauberer haben es in Waeland immer schwer - ausgenommen die Heilfähigen: einen Priester, Heiler oder Schamanen zu haben wäre vorteilhaft. Außerdem sollte jemand Waelska lesen können (Waelska sprechen sowieso).

 

Beschreibung:

Das Abenteuer spielt an der „Breitbucht“ - das ist ein Teil der am Jokulsund gelegenen Westküste Waelands, ca. 80 km nordwestlich der Stadt Boras. Jahreszeitlich spielt die Handlung im Herbst, an "Takkurylfardagar"- dem Erntedankfest im Drachenmond. Die Spielfiguren reisen in Begleitung ihres Bekannten, des Bootsbauers Folke Husbjörnson, zum Elchgehöft an der Breitbucht. Dort sind Folke und seine Begleiter eingeladen, den "Takkurylfardagar" bei Folkes Verwandten zu verbringen.

Link to comment
Für einen Zwerg ist er sehr tolerant ;) Wirste dann aber im wahrsten Sinne des Wortes sehen:rotfl:

 

@kleinschmidt: Ich gege davon aus, dass wir bis 16~17 Uhr ganz gemütlich fertig sind, oder?. Da ich selbst am Freitag Abend was leiten wollte wäre das ggf nett zu wissen, THX!

 

Hallo Ardor,

 

 

da ich mich in einer Runde bei Raldnar eingetragen habe ["Eisiges Schicksal" - irgendwie scheint der Bacharach-Con 2013 für mich sehr nordisch zu werden... :D , und auch am Mittwoch bin ich bei Mogadil in Waeland unterwegs], die "irgendwann am Freitag nachmittag" starten soll, müssen wir spätestens um 16.00 Uhr fertig sein. Wenn es zügiger zu Ende ginge, wäre mir das auch recht.

 

 

VG,

kleinschmidt

Link to comment
Für einen Zwerg ist er sehr tolerant ;) Wirste dann aber im wahrsten Sinne des Wortes sehen:rotfl:

 

@kleinschmidt: Ich gege davon aus, dass wir bis 16~17 Uhr ganz gemütlich fertig sind, oder?. Da ich selbst am Freitag Abend was leiten wollte wäre das ggf nett zu wissen, THX!

 

Hallo Ardor,

 

 

da ich mich in einer Runde bei Raldnar eingetragen habe ["Eisiges Schicksal" - irgendwie scheint der Bacharach-Con 2013 für mich sehr nordisch zu werden... :D , und auch am Mittwoch bin ich bei Mogadil in Waeland unterwegs], die "irgendwann am Freitag nachmittag" starten soll, müssen wir spätestens um 16.00 Uhr fertig sein. Wenn es zügiger zu Ende ginge, wäre mir das auch recht.

 

 

VG,

kleinschmidt

 

16h ist super. Damit, dass wir zügiger sind ist nicht zu rechnen :D

 

VG

Link to comment
Ich finde auch das der Bacharach-Con unter dem Stern Waelands steht. :D

Ja und irgendwie mangelt es mir an passenden Chars dafür. Dem muss ich wohl mal mit einem Frischling aus der Region begegnen. Will auch mal auf Vidingfahrt. :sigh:

 

Aber um hier nicht abzuschwampfen: Das Abenteuer ist wirklich große Klasse! :thumbs:

Zwar hatte ich damals auch keinen Waeländer dabei, aber mein albischer Krieger war lange in der Region, ein würdiger Ersatz. ;)

Link to comment

Hallo Chriddy: als ich die "Braut" 2008 erstmals geleitet hatte, sind wir an einem Tag damit durchgekommen. Inzwischen gibt es jedoch mehr Freiheiten für die Spieler, so dass es an Euch liegt, wie lange wir spielen. Bei meiner zweiten Con-Runde wurden ca 16 Stunden benötigt, und das schaffen wir an einem Donnerstag wohl eher nicht.

Link to comment
  • 4 weeks later...

Es ist ein Halblinghändler, der meist mit Kochrezepten handelt und immer auf der Suche nach exotischen Kochrezepten (z.B. aus Waeland) ist. Habe alle meine Charactersheets gerade dummerweise bei meiner Runde in Flörshheim liegen lassen - daher nur ca: Grad 5 oder 6 glaube ich.

 

Lieben Gruß

 

Schrat

Link to comment
  • 3 weeks later...
Hallo Chriddy: als ich die "Braut" 2008 erstmals geleitet hatte, sind wir an einem Tag damit durchgekommen. Inzwischen gibt es jedoch mehr Freiheiten für die Spieler, so dass es an Euch liegt, wie lange wir spielen. Bei meiner zweiten Con-Runde wurden ca 16 Stunden benötigt, und das schaffen wir an einem Donnerstag wohl eher nicht.

 

wäre es problematisch, wenn ich am Donnerstagnacht aussteige? ich würde meinen Character auch schrat überlassen, dann könnte der ihn weiterspielen.

Edited by Chriddy
Link to comment
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...