Jump to content

Selinda

Mitglieder
  • Content Count

    499
  • Joined

  • Last visited

About Selinda

  • Rank
    Käng-Uhu
  • Birthday 03/14/1975

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Beiträge zum Thema des Monats
    1

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Wohnort
    Velden/Vils
  • Interessen
    RPG, Musik, mit den Katzen spielen
  • Beruf
    Trainerin und Koordinatorin

Recent Profile Visitors

1,924 profile views
  1. Selinda

    Corona-Playlist

    Lachen ist gesund!
  2. Selinda

    Corona-Playlist

    Ich hab heute mal eine kleine Sammlung von Corona-Liedern auf youtube angefangen... ihr könnt gerne mit euren Funden ergänzen. Stayin' Inside My Corona Home Hey There Corona Hello (from the inside) My Corona Sweet Caroline Quarantine Epic Hand Washing Medley Goodbye Corona Yesterday I'm Being Alone Now Coronavirus Rising I Can't Get No Sanitizer We Didn't Spread The Virus Stay Home
  3. Selinda

    Aktuell virtuell

    virtuell gibt's höchstens einen computervirus... und dagegen helfen antivirus-programme die Teilnehmer können also kuscheln soviel sie wollen
  4. Selinda

    Aktuell virtuell

    Andere machen Fotos von leeren Regalen oder leeren Straßen... ich hab heute auch ein paar Bilder aus meinem Alltag gemacht. Aus meinem virtuellen Unterrichtsgebäude. Ganz lustig fand ich heute, dass anstatt das wie sonst die Teilnehmer um 16 Uhr so schnell wie möglich verschwinden, sie heute darüber geredet haben, ob man den Bildungsträger nicht fragen könnte, dass er den Unterrichtsraum auch am Wochenende "aufsperrt", so dass man sich zum Lernen treffen kann. Die Kids hätte schon gelernt, dass wenn Mama/Papa mit den Kopfhörern vorm PC sitzt, dass sie nicht stören dürfen (das haben meine Katzen immer noch nicht kapiert). Montag 8 Uhr geht's mit'm Unterricht weiter.
  5. Der Hit bei meinem Neffen: Wie Tiere essen
  6. Ich bin heute über diese Kuriosität bei youtube gestolpert.... Nirvana vs. RIck Astley
  7. Auch von mir vielen. vielen Dank an alle, die diesen Con wieder unvergesslich gemacht haben. Allen voran Orga und Juhe, aber auch allen Live-Schwampfern, Zimmergenossen, SLs und (Mit-)Spielern. Bin glücklich aber auch müde. Der Con hat mir sehr gut getan. Einzig, irgendwie ist mein Händi-Ladekabel abhanden gekommen - vermutlich habe ich es in der Kasematte vergessen. USB Typ C mit laaangem blauen Kabel. Falls das irgendwann wieder bei mir landet, wäre das toll, wenn nicht, auch okay, ist mein Reise-Set.
  8. Arbeitsbedingt kann ich jetzt erst losfahren. Wann ich ankomme und ob ich dann noch einsteigen kann, bzw. dafür Nerven hab, wird sich wohl vor Ort ergeben. Ich denk aber an Euch.
  9. Notiert, dann schau'n wir mal, ob sich noch andere Verrückte einfinden
  10. lange Geschichte.... zumindest jedes Mal, wenn ich für ihn & Kollege spielleite
  11. Ich hab mal eine Fortsetzung gebastelt, sollte es so kurzfristig hier keine Kamikaze-Abenteurer einfinden, können wir darüber reden ob ich nicht stattdessen den "Turm des Irrsinns" leite - werd' ich auf jeden Fall mit dabei haben.
  12. Mein Plüsch- hat mir geflüstert, dass es zu diesem Con muss.. Datum ist also notiert. Chef wird nach dem Südcon wöchentlich daran erinnert, dass ich frei brauche.
  13. Samstag – Minen des Irrsinns Spielleiter: Selinda Anzahl der Spieler: 2 - 5 M4/M5 willkommen, ggf. werde ich bzgl. Glückspunkte ein wenig hausregeln Grade der Figuren: Grad 4 - 6 (M4) – eigentlich egal.. Ihr solltet eine halbwegs homogene Gruppe sein, die Gegner werden angepasst Voraussichtlicher Beginn: Samstag, 10:00 Uhr Voraussichtliche Dauer: ganztags Art des Abenteuers: Adaption des PAX 2013 DnD Abenteuers "Mines of Madness" - fröhliches Dungeonerkunden mit allem was das (SL-)Herz erfreut. Voraussetzung/Vorbedingung: Nix, habt Spaß! Oh, und hängt nicht zu sehr an euren Charakteren... man weiß ja nie wann das Schicksal (oder die Falle) zuschlägt. Ach ja, jemand, der sich mit Fallen auskennt, wäre vielleicht nicht schlecht. Ist aber kein Muss, solche Charaktere sind meistens nicht so stabil. Beschreibung: Der Zauberer Abracadamus hatte den Ewigen Stein in den dunkelsten Tiefen einer alten Mine versteckt, Monster gezwungen als Wächter zu dienen, und den ganzen Dungeon mit Fallen verschönert. Dann ist er gestorben, wie es alle artigen Zauberer zu tun pflegen. Viele Helden sind der Verlockung von Unsterblichkeit durch den Ewigen Stein zum Opfer gefallen. Bis zum heutigen Datum hat nur eine tapfere Gruppe den Minen des Irrsinns die Stirn geboten und sind zurückgekehrt um davon zu berichten. Ihr glaubt, ihr seid besser? Ihr glaubt, ihr habt das was es braucht um das Leben beim Schopf zu packen und könnt den Dungeon bezwingen? Wir bezweifeln das zwar, aber nur zu... beweist, dass wir Unrecht haben! Spieler: 1. Widukind 2. 3. 4. 5. **** vor Ort **** (6. für eine arme Seele, die sonst nix gefunden hat)
  14. Da freut es mich noch mehr, heute die Bestätigung bekommen zu haben.... Muss gleich mal ein BIld von der Burg suchen und meinem Chef als Erinnerung an meinen Urlaub schicken.
  15. Letztes Jahr hat es da ein paar Schwierigkeiten gegeben.
×
×
  • Create New...