Jump to content

Wie fängt man eine Fee?


Recommended Posts

Äh... Rosendorn... die Fee ist dann aber tot...

 

Ich denke, man könnte ähnlich wie bei Schmetterlingen oder Fliegen oder Wespen eine Fee unauffällig verfolgen und warten, bis sie sich irgendwo niedersetzt (Ast oder so). Und dann nimmt man ein möglichst metallenes Netz (Drahtkescher mit Stiel?) - metallen damit sie nicht Feenzauber darauf wirken kann (oder kann sie es trotzdem?) - und fängt sie sich.

 

So vielleicht?

 

LG, Kosch

Link to comment

Ach so, ihr wollt keine Feen-Schenkel vom Grill?

 

Nun gut, dann eben so:

Hinterhalt legen. Pfeil mit stumpfer Spitze anlegen, zielen, schießen. Sollte klappen, wenn man Scharfschießen hat.

 

Ich würde tippen, dass das mindestens eins von drei von diesem Kroppzeugs überlebt.

 

Alternativ geht natürlich auch eine Armbrust mit Gummi-Bolzen.

Edited by Rosendorn
Link to comment

Hallo!

 

Feen sind doch eine Art Naturgeist? Dann sollte ihnen kaltes Eisen die Zauberfähigkeiten nehmen.

 

Ansonsten ein normaler Eisentopf und Deckel drauf.

 

Unter den finstermagischen Sprüchen gab es noch den netten Pilzkreis.

 

Zusätzlich fallen mir noch diverse Fallen ein. Zb ein verleimter Ast samt Köder.

 

LG

 

Chaos

Link to comment
Ach so, ihr wollt keine Feen-Schenkel vom Grill?

 

Nun gut, dann eben so:

Hinterhalt legen. Pfeil mit stumpfer Spitze anlegen, zielen, schießen. Sollte klappen, wenn man Scharfschießen hat.

 

Ich würde tippen, dass das mindestens eins von drei von diesem Kroppzeugs überlebt.

 

Alternativ geht natürlich auch eine Armbrust mit Gummi-Bolzen.

 

Hi Rosendorn!

 

:lol:

 

Die beiden anderen sind kein grosser Verlust.

 

Ein feengeplagter Spieler

Link to comment
Bro, hör auf zu stänkern! Zumindest meine Antworten sind ebenfalls ernst gemeint.

Ja. Sicher. Eine Fee mit 4-9 LP mit einem Pfeil runterholen. Superidee.

Bist du so kurzsichtig oder willst du einfach nur rumnerven? Auf Midgard macht ein Kurzbogen auch ohne stumpfe Spitze einen Schaden von 1W6-1, das sind also 0 bis 5 Punkte Schaden. Ja, das kann eine Fee überleben. Auch -1 LP bedeutet noch nicht den Tod, wenn man schnell handelt.

 

Und ein SL, der wenigstens ein bisschen taugt, kann problemlos auf die Sache mit den abgestumpften Pfeilen eingehen und reinen AP-, bzw. Betäubungsschaden erlauben. Das setzt natürlich ein klein wenig Kreativität voraus.

 

Ja, ernsthaft, wenn ich eine Fee fangen müsste, würde ich zu Fernwaffen greifen.

Link to comment
Bro, hör auf zu stänkern! Zumindest meine Antworten sind ebenfalls ernst gemeint.

Ja. Sicher. Eine Fee mit 4-9 LP mit einem Pfeil runterholen. Superidee.

Bist du so kurzsichtig oder willst du einfach nur rumnerven? Auf Midgard macht ein Kurzbogen auch ohne stumpfe Spitze einen Schaden von 1W6-1, das sind also 0 bis 5 Punkte Schaden. Ja, das kann eine Fee überleben. Auch -1 LP bedeutet noch nicht den Tod, wenn man schnell handelt.

 

Und ein SL, der wenigstens ein bisschen taugt, kann problemlos auf die Sache mit den abgestumpften Pfeilen eingehen und reinen AP-, bzw. Betäubungsschaden erlauben. Das setzt natürlich ein klein wenig Kreativität voraus.

 

Ja, ernsthaft, wenn ich eine Fee fangen müsste, würde ich zu Fernwaffen greifen.

Nein, lieber Rosendorn, will ich nicht. Du hattest nur von "Pfeil" geschrieben. Daran konnte ich nicht sehen, dass Du einen Kurzbogen meintest. So geht es dann ja auch und ich bin zufrieden. Und ich meinte mit meinem launigen Hinweis auch mehr die Runenbolzen"Versteinern"-Schwarzmagie-Overkill-Lösung oder die *haha* Feenklatsche. Zumindest Dein Vorschlag ist dann doch eher sinnvoll - einschließlich der Einschränkung mit dem fähigen SpL.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...