Jump to content

Alljährliches MidgardForumWeihnachtsWichteln


Recommended Posts

Es ist soweit, das erste MidgardforumWeihnachtsWichteln!
 
 Die Eckdaten:
 - Melden zum Wichteln bis zum 25.11.2018 per PN (Name und Adresse) an mich.  - Dann spiele ich den Weihnachtswichtel und sende euch zeitnah zu, wen ihr bewichteln dürft.
 - Versenden der Wichtelpakete bis zum 15.12.2018   
 
Das Wichtelgeschenk:
 ... sollte klein ausfallen (plus / minus 10 Euro plus Versand)
 ... darf selbstgemacht sein, muss aber nicht 
... sollte persönlich sein und darf einen kleinen Hinweis auf den Schenkenden haben.   
... darf, muss aber nicht etwas mit Rollenspiel/Midgard zu tun haben
 
Was es noch geben wird:
 - einen Wichtelwunschthread, in dem jeder schreiben kann, was er so mag und was er auf keinen Fall mag etc...
  - einen Wichtelrate- Schwampf, damit der Rest nicht zugeschwampft wird. 
 
Nach Erhalt werden die Pakete und ihr Inhalt fotografiert und es darf geraten werden!  
Ich freue mich!!!!! 
Wolfschwester
  • Like 7
  • Thanks 1
Link to comment

Da ich mich mit diesem Wichteln so gar nicht auskenne: Was brdeutet das mit dem Raten? Wer soll da was (oder wem?) raten? Bitte einen ErklärBär für mich.

Ach ja, und ist das hier das richtige Unterforum? Wäre das nicht in der Community besser aufgehoben? Hier können ja auch Nicht-Angemeldete mitlesen. Das wäre mir bei sowas nicht so recht. Irgendwie. :lookaround:

Edited by Bro
Link to comment
vor 11 Minuten schrieb Wolfsschwester:

Lieber Bro,

Mann ratet wer einem das Geschenk geschickt aht, den das Wichteln ist geheim. Was die dir nicht genehme Forenwahl betrift, :sarcasm: keiner zwingt dich mitzumachen oder hier zu posten.

Danke für die Erklärung. :thumbs:

Dein giftiger zweiter Satz war echt überflüssig. Viele wissen das ja nicht. Aber wenn Du das so siehst, lasse ich es wirklich lieber und wünsche Euch noch ganz viel Spaß damit. :gruppenknuddel::escape:

:wave:

Link to comment

Hallo,

habe mich gerade (mehr oder weniger) spontan entschieden auch teilzunehmen, sehr nette Idee!

@Wolfsschwester Ich habe zwei Vorschläge:

1. Die Mitteilung über einen Zwischenstand zur Teilnehmerzahl alle paar Tage fände ich schön.

2. Suche doch vielleicht noch einen Co-Organisator. Wenn dann die Teilnehmer aufgeteilt würden und die beiden Gruppen sich nur innerhalb der Gruppe beschenken würden, könntest du (und der Co-Organisator) auch mit raten, so ihr denn in der jeweilig anderen Gruppe wäret. Anderenfalls lost du dir ja deinen eigenen Schenkenden zu...

Edited by Gandubán
Link to comment
vor 11 Stunden schrieb Gandubán:

Hallo,

habe mich gerade (mehr oder weniger) spontan entschieden auch teilzunehmen, sehr nette Idee!

@Wolfsschwester Ich habe zwei Vorschläge:

1. Die Mitteilung über einen Zwischenstand zur Teilnehmerzahl alle paar Tage fände ich schön.

2. Suche doch vielleicht noch einen Co-Organisator. Wenn dann die Teilnehmer aufgeteilt würden und die beiden Gruppen sich nur innerhalb der Gruppe beschenken würden, könntest du (und der Co-Organisator) auch mit raten, so ihr denn in der jeweilig anderen Gruppe wäret. Anderenfalls lost du dir ja deinen eigenen Schenkenden zu...

@Gandubán: Hier gibt es ein Programm, bei dem auch der Oberwichtel nicht weiß, von wem er ein Geschenk erhalten hat. 

@Wolfsschwester: Schöne Idee! 

Link to comment

So , wie gewünscht mal ein zwischen Stand es haben sich heute, 19.112018 um 13.10  9 (neun ) Wichtel gemeldet.

Ich selber werde übrigens nur mit wichteln wenn es zu einen ungeraden Teilnehmeranzahl kommen sollte.  Wegen dem Absender auf dem Paket:  ihr könnt euren Absender in einen Umschlag in das Paket tun und außen "Absender innen liegen" drauf schreibt.  (Klaro, das der Empfänger sich nicht selbst den Spass verdirbt und in den Umschlag schmult ...)

Wichtel Grüße

Bethina

Link to comment
vor 7 Minuten schrieb Wolfsschwester:

Ich selber werde übrigens nur mit wichteln wenn es zu einen ungeraden Teilnehmeranzahl kommen sollte.

Warum das denn? Auch bei einer ungeraden Teilnehmerzahl gibt es kein Losproblem. Kannst also einfach mitmachen. 

Link to comment
  • 2 weeks later...

Du kannst doch einen Fantasienamen und -adresse draufschreiben. Das wird bei der Post nicht geprüft. Zumindest musste ich noch nie meinen Ausweis vorzeigen, wenn ich ein Paket abgegeben habe. Es besteht dann eben bei Unzustellbarkeit das Problem, dass das Paket im Nirwana landet.

Edited by Akeem al Harun
Link to comment
vor 3 Stunden schrieb daaavid:

Dann lasst es halt... 

Tut mir leid, das kam etwas schräg rüber. Es gibt eine recht hohe Wahrscheinlichkeit, dass auch an dieser Aktion mal wieder der aktive Kern des Midgard Forums teilnimmt und viele von uns kennen sich schon seit Jahren. Der Nachname zusammen mit dem Wohnort würde in 80-90% der Fälle ausreichen, den Absender eindeutig zu identifizieren.

...und auch wenn ich deinen Nachnamen nicht kenne, ich denke, so viele Midgard Forumianer wird es nicht geben, die aus Oberursel kommen und am Wichteln teilnehmen. ;)

Also: nichts für ungut. :knuddel:

Link to comment
  • Bruder Buck changed the title to Alljährliches MidgardForumWeihnachtsWichteln

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...