Jump to content

Empfohlene Beiträge

Zitat

Wird ein Vampir direktem Sonnenlicht ausgesetzt, verbrennt er ... zu Asche. ... tagsüber agieren können, wenn sie direktes Sonnenlicht meiden, z.B. in dunklen Geölben, düsteren Hallen und Gebäuden oder unter einer dichten Wolkendecke.

Soweit das BEST aus dem DUM. Wie ist das mit reflektiertem (indirektem) Sonnenlicht? Sei es durch Objekte (sonst sieht man ja nix), Spiegel oder Wasser reflektiert. Könnte ein Vampir unter einem schattenspendenden Baldachin ungehindert einen sonnendurchfluteten Innenhof oder Marktplatz besuchen? (Achtung das auch ja die Füße ebenfalls beschattet sind ;) )

Meinungen, Regeltexte (auch aus anderen Systemen als Inspirationsquelle) und Ideen würde ich gerne lesen :)

Danke für eure Gedanken :)

bearbeitet von Octavius Valesius
Erklärung ergänzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 Bei Vampire:Die Maskerade ist es so, dass besonders empfindliche Vampire auch auf Mondlicht reagieren, das ja nichts anderes als reflektiertes Sonnenlicht ist.

Ich würde es abstufen:

Direkter Sonnenstrahl: Höchstschaden

Streulicht oder bewölkt: halber Schaden

Helles, direktes Mondlicht: 10% Schaden (oder ein anderer sinnvoller niedriger Wert)

bearbeitet von Widukind
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am Friday, September 07, 2018 um 16:42 schrieb Octavius Valesius:

Wird ein Vampir direktem Sonnenlicht ausgesetzt, verbrennt er ... zu Asche

Steht da Schaden pro Runde o.ä.?

Ansonsten würde ich mir darüber & Sonnen-Rüstschutz (SRS) erstmal Gedanken machen (bspw. 1w6+8 oder 2w6+12 & ein weiter Kapuzen-Umhang schützt dann wie SPR und Stiefel+Handschuhe dazu wie SVR/RR).

Den Schaden würde ich dann auch abstufen bei

Reflektion (bspw. Spiegel: 1/1-1/2, guter polierter metallschild: 3/4-1/2, Wasser: 1/3, ...)

Filterung (bspw. leicht bewökkt 3/4, Glas: 3/4-1/3, dünne "Tierhaut": 1/2-1/4, lichter Wald/bewölkter 1/2-1/3, Wald 1/4, ...)

stark bewölkt = dichte Wolkendecke: kein Schaden

bearbeitet von seamus
stark bewölkt ... korrigiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Widukind:

Mondlicht

Das würde ich bei Midgard sogar durchgehen lassen, denn bei Midgard ist das Mondlicht kein reflektiertes Sonnenlicht.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am Saturday, September 08, 2018 um 09:59 schrieb Octavius Valesius:

Da steht Gradx2 Sekunden ^^

Danke - na denn also bei

Reflektion: Grad*2 - *6 sek (bspw. Spiegel: *2-4, guter polierter metallschild: *3-4, Wasser: *6, ...)

Filterung: Grad*3 - 8 sek (bspw. leicht bewölkt *3, Glas: *3-6, dünne "Tierhaut": *4-8, lichter Wald/bewölkter *4-6, Wald *8, ...)

stark bewölkt = dichte Wolkendecke: kein Schaden

 

Je nach weiterer Schutzmassnahme kommt dann halt noch was auf den Faktor drauf:

von Decke umhüllt bis weiter Kapuzenumhang + Handschuhe, mind. TR-Kleidung, ...

 

Die Nebelform wäre bei mir davon genauso betroffen, wobei er da natürlich auch besseren Schutz haben könnte - Fässchen, Korb mit Decke, ...-.

 

Der Schaden summiert sich natürlich (über die Tage), bis er endlich wieder ruhen kann.

bearbeitet von seamus
stark bewölkt.... korrigiert
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Stunden schrieb Octavius Valesius:

Meinungen, Regeltexte (auch aus anderen Systemen als Inspirationsquelle) und Ideen würde ich gerne lesen :)

BLADE (TM) sagt das UV Strahlung die Tödliche Komponente ist um vampire zu töten. UV wird von Wolken sehr gut absorbiert (im gegensatz zu IR) Je länger die Wellenlänge umso einfacher kann ein Spiegel sein - UV ist aber kurzwellig - es braucht also einen guten Spiegel.

Und UV ist auch die Lichkomonente welche Menschen schädigen kann - Sonnenbrand / Hautkrebs.

 

ICH würde reflektionen durchaus zulassen, insofern:

vor 21 Stunden schrieb Octavius Valesius:

 Könnte ein Vampir unter einem schattenspendenden Baldachin ungehindert einen sonnendurchfluteten Innenhof oder Marktplatz besuchen? (Achtung das auch ja die Füße ebenfalls beschattet sind ;) )

ja, könne er - aber die Gefahr besteht trozdem das ein reflelktierte Sonnenstrahl ihn treffen könnte.

 

Ich könnte mir in dieser hinsicht auch vorstellen das es z.b. Ormut geweite Spiegel gibt, schliesslich haben einige vampire kein Spiegelbild man kann sie also mit einem Spiegel "enttarnen".

das würde den hass eines Vampires auf Spiegel erhöhen.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Glas absorbiert im Allgemeinen UV-Strahlung ja recht gut. Würdet ihr einen Schutzraum mit hochwertigem Glas (Bleiglas?) für möglich halten?
Oder andere Schutzmaßnahmen? Ene Wand mit Fenstern aus 'Sehen von Verborgenem'?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten schrieb Octavius Valesius:

Glas absorbiert im Allgemeinen UV-Strahlung ja recht gut. Würdet ihr einen Schutzraum mit hochwertigem Glas (Bleiglas?) für möglich halten?
Oder andere Schutzmaßnahmen? Ene Wand mit Fenstern aus 'Sehen von Verborgenem'?

Ich weis nicht worauf du hinaus willst.

Ich würde als Vampir es nicht haben wollen mich - auch geschüzt der Sonnenstrahlung auszusetzen. Ein steinschlag und ich bin Asche.

Selbst der in deinem eingangspost postulierte Baldachin - da macht sich der doch so mächtige Vampir eher lächerlich (bzw zeigt den Sterblichen das er Angst hat vor "dem bisschen Sonne") wenn er so etwas braucht. Dann besser nicht auf den Markt gehen - was macht der da überhaupt - als mächtoiges Wesen lass ich doch die Händler zu mir kommen?

Oder ist es das "ich will mal die Sonne wieder sehen" aus "Interview mit einem vampir" - das finde ich auch bei einem alten machtgeilen Sack (Vampire the masquerade) ziemlich doofig.

Da Vampire intelligent sind (dumme vampire leben nicht lange) aber gleichzeitig überheblich/arrogant - wissen sie das sie gegen die Gefahr der Sonne nichts tun können. Und was machen arrogante Menschen wenn sie feststellen das sie in einem Punkt unterlegen sind? Sie scheuen diesen wie der teufel das Weihwasser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Unicum:

Ich weis nicht worauf du hinaus willst.

Und das ist gut so. Sonst verdirbt es die Überraschung. ;)

DUM läßt inzwischen sehr mächtige Untot zu die leicht herzustellen sind (Skelette mit 'Knochenhärter') aber eben auch dauerhafter Aufsicht benötigen (Skelette sind halt saudämlich). Und je mehr Infos ich zusammentrage, umso dichter kann ich das Netz meiner Disentis-Vampire weben. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Octavius Valesius:

Und das ist gut so. Sonst verdirbt es die Überraschung. ;)

DUM läßt inzwischen sehr mächtige Untot zu die leicht herzustellen sind (Skelette mit 'Knochenhärter') aber eben auch dauerhafter Aufsicht benötigen (Skelette sind halt saudämlich). Und je mehr Infos ich zusammentrage, umso dichter kann ich das Netz meiner Disentis-Vampire weben. :)

Ich bin mir zu 95% sicher nicht überrascht zu werden :)

So sehr viel mächtiger sind die Skelette auch nicht geworden mit dem Spruch und wenn die Aufgabe passend ist brauchen sie auch keine Aufsicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Unicum:

Ich bin mir zu 95% sicher nicht überrascht zu werden :)

So sehr viel mächtiger sind die Skelette auch nicht geworden mit dem Spruch und wenn die Aufgabe passend ist brauchen sie auch keine Aufsicht.

soso, wenn du nicht überrascht wirst, teile deine Vermutungen. Vielleicht kommen mir dann ja neue Ideen. :D

Ich finde den Unterschied KR zu RR schon erheblich. Vor allem wenn man so Degenschwinger wie Küstenstaatler dabei hat :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Octavius Valesius:

Ich finde den Unterschied KR zu RR schon erheblich. Vor allem wenn man so Degenschwinger wie Küstenstaatler dabei hat :lol:

Schau mal in die M4 Regeln - da hatte das normal Skelett KR und Stichwaffen (also Degen auch) machen nur 1 Punkt schaden,...

vor 2 Minuten schrieb Octavius Valesius:

soso, wenn du nicht überrascht wirst, teile deine Vermutungen.

Ich denke das würde den Strang hier sprengen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Unicum:

Schau mal in die M4 Regeln - da hatte das normal Skelett KR und Stichwaffen (also Degen auch) machen nur 1 Punkt schaden,...

Die Regel meinte ich. Als Du das jetzt aber erwähnt hast hab ich im DUM nochmal nachgeschlagen: Das steht bei Skeletten nicht mehr dabei :panic:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Octavius Valesius:

Die Regel meinte ich. Als Du das jetzt aber erwähnt hast hab ich im DUM nochmal nachgeschlagen: Das steht bei Skeletten nicht mehr dabei :panic:

War auch bestimmt eine der unbewust ignorierten regeln unter M4,... dann kann man es in M5 auch gleich weglassen

  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb Unicum:

War auch bestimmt eine der unbewust ignorierten regeln unter M4,... dann kann man es in M5 auch gleich weglassen

Ich hab sie gerne angewendet. Vor allem gegen jene die meinten Kurzschwert alleine reicht doch und günstig sind sie auch noch :D
Aber back to topic :)

bearbeitet von Octavius Valesius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb dabba:

Das würde ich bei Midgard sogar durchgehen lassen, denn bei Midgard ist das Mondlicht kein reflektiertes Sonnenlicht.

Betreibt der midgardianische Mond selbst Kernfusion? Oder hat der einfach eine 9V-Duracell drin?

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Widukind:

Betreibt der midgardianische Mond selbst Kernfusion? Oder hat der einfach eine 9V-Duracell drin?

Nein, es ist... *trommelwirbel* Magie! :cheesy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke das mit Licht und Vampiren würde ich eher "philosophisch" als physikalisch sehen

 

Also wenn die Quelle des Lichts die Sonne ist, dann schadet es den Vampir - solange zumindest theoretisch eine Sichtlinie zwischen Vampir und sonne besteht - damit kann ein Vampir keinesfalls tagsüber draussen sein (ausser bei Totaler Sonnenfinsternis - aber das sind dann nur einige Minuten - maximal ... da ja die Sichtlinie zwischen Sonne und Vampir unterbrochen ist - die Sonne als "nicht am Himmel steht" ;)

 

Damit schaden Mondlicht und künstliche Lichtquellen nicht.

 

"theoretisch" sollte eine "ausreichend dicke" Ummantelung den Vampir schützen ...

 

In Bram Stokers Dracula benutzt der Titelheld einen Sarg um im Schiff nach England zu reisen... Ich würde also Daumen mal Pi davon ausgehen, dass eine blickdichte Ummantelung - notwendig ist um den vamp zu schützen. - damit verbrennt er erst dann wen man den Vorhang vom Fenster zieht ;)

 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 7.9.2018 um 16:42 schrieb Octavius Valesius:

Soweit das BEST aus dem DUM. Wie ist das mit reflektiertem (indirektem) Sonnenlicht? Sei es durch Objekte (sonst sieht man ja nix), Spiegel oder Wasser reflektiert. Könnte ein Vampir unter einem schattenspendenden Baldachin ungehindert einen sonnendurchfluteten Innenhof oder Marktplatz besuchen? (Achtung das auch ja die Füße ebenfalls beschattet sind ;) )

Meinungen, Regeltexte (auch aus anderen Systemen als Inspirationsquelle) und Ideen würde ich gerne lesen :)

Danke für eure Gedanken :)

Die Frage lässt sich direkt mit dem DUM beantworten.

Bei allen betroffenen Untoten (siehe deren Informationstext) ist vom "direkten Sonnenlicht" die Rede.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 38 Minuten schrieb Lemeriel:

Die Frage lässt sich direkt mit dem DUM beantworten.

Bei allen betroffenen Untoten (siehe deren Informationstext) ist vom "direkten Sonnenlicht" die Rede.

Das steht soweit schon im eingangspost.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Unicum:
vor 40 Minuten schrieb Lemeriel:

Die Frage lässt sich direkt mit dem DUM beantworten.

Bei allen betroffenen Untoten (siehe deren Informationstext) ist vom "direkten Sonnenlicht" die Rede.

Das steht soweit schon im eingangspost.

Mir geht es in diesem Thread um die Abgrenzung, ab wann es 'indirekt' genug ist um ihn nicht mehr umzubringen.

- Mondlicht ist indirektes Sonnenlicht (nach meiner Defenition auch auf Midgard)
- unter einer Wolkendecke ist auch nicht gerade finster (das geht aber laut Text)
- könnte er bei Sonnelicht im Schatten wandeln (Thema offenes Fenster, Vordächer und Baldachin)?
- Sind Spiegel geeignet um Licht in dunkle Katakomben zu bringen oder bringt sie das um?
- Eignet sich 'sehen von Verborgenem' um nach draussen zu schauen, auf Situationen reagieren zu lassen und doch nicht zu verbrennen?
- bitte ergänzen sie weiter ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
On 9/8/2018 at 9:00 AM, Widukind said:

Ich würde es abstufen:

Direkter Sonnenstrahl: Höchstschaden

Streulicht oder bewölkt: halber Schaden

Helles, direktes Mondlicht: 10% Schaden (oder ein anderer sinnvoller niedriger Wert)

Nach Midgard-Regeln ist aber bewölkt nicht halber, sondern gar kein Schaden. Mondlicht ist erst recht keiner. Herrjeh, wenn Vampire nicht mal nachts raus können, wie sollen sie dann überhaupt noch Böses tun?

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Octavius Valesius
      Tach zusammen
      Ich stehe (mal wieder) vor einer Frage zu der ich gerne eure Meinungen gehört hätte: Faulen Zombis?
      Die Zombis aus bekannten Filmen und Serien sieht man ihr totsein immer an. Sie sehen aus wie halbverfaulte Wesen und ich könnte mir vorstellen, dass sie auch einen enstprechenden Geruch verströmen. Diese Zombis sind wahrscheinlich auch die Vorbilder für die, die wir in Dungeons von ihrem Leid erlösen. Da die Zombis auf Midgard aber nicht Opfer eines Virus oder ähnlichem geworden sind, sondern durch Magie entstehen stellt sich mir die Frage: werden sie vollständig konserviert, faulen sie normal weiter oder stark verlangsamt? Verströmen sie einen entsprechenden Geruch? Es gibt ja Zauber mit denen man Zombis tarnen kann z.B. Doppelgänger schaffen). Funktionieren die auf Dauer, oder setzt sich irgendwann der Verfallsprozeß durch und die Tarnung ist dahin? Hat man nach ..... vielleicht 500 Jahren keine Zombis mehr im Hügelgrab, sondern nur noch Skelette?
      Ich freue mich eure Gedankeb zu lesen.
    • Von Octavius Valesius
      Ich arbeite mich immer weiter in M5 ein und plane einige meiner größeren Veröffentlichungen nach M5 zu überarbeiten. Einer meiner Erzvampire würde sich eigentlich als Finstermagier gut machen. Gab es bisher nur Regeln aus dem H&D sind diese Regeln mit DUM ja nach M5 übernommen worden. Jetzt habe ich ein kleines Problem, dass auch bei einem nekromantischen Vampir oder einem Schwarzen Hexer auftaucht: Wie versorgt man seine untoten/dämonischen Gefährten/Familiare? Sie trinken nur das Blut ihres Meisters, der ist aber tot und trinkt selber Blut (oder wäre bei einem Totlosen sogar nur tot). Geht auch vampirisches Blut (nach einigen Filmen können Vampire ja bluten) oder ist ihnen diese Option eines Gefährten schlicht versagt?
      Danke für eure Gedanken
    • Von Kar'gos
      Guten Tag,
      nach M5 hat ein "Standard 2m Golem" einen Grad von 27. (Wert vom Zauber "Golem schaffen" entnommen)
      "Macht über Magische Wesen" hat einen AP-Verbrauch von 3*Grad. Ein Kontrollversuch kostet also 81AP.
       
      Irgendwo ist hier meiner Meinung nach ein Ungleichgewicht. Entweder in den AP-Kosten, oder im Grad der Golems.
      Auch gibt es für den funktionierenden Zauber dann im Vergleich zur Wirkung extrem viele EP (3*AP-Kosten=243EP). 
      Seht ihr das auch so?
       
    • Von Leachlain ay Almhuin
      Welche Zauber kann (könnte) ein Naturgeist (z.b. eine Nymphe) sinnvoll noch neben den im kleinen Bestiarium (KOD) angegebenen Zaubern noch so beherrschen? Die dort angegebene Zauber sind mir manchmal einfach zu wenig.
      Ich denke, dass ein Zugriff auf die Dweomer-Zauber ihnen, als der Natur eng verbundene Wesen, sicherlich offenstehen. Darüber hinaus vermutlich Zauber (auch Wundertaten?), deren Agens Reagenz ihrem "besonderen" Element entsprechen. Bei den Nymphen, um bei diesem Beispiel zu bleiben, sehe ich da für eine
      Dryade: Zauber mit Agens Reagenz Holz Najade oder eine Neride: Agens Reagenz Wasser Oreade: Agens Reagenz Erde Feuer, Metall oder Magan als Agens Reagenz sehe ich allerdings eher als "No go" für Naturgeister an.
      Wie seht ihr das?
    • Von Narima
      Guten Abend,
       
      die Suchfunktion hat mich leider nicht wirklich weiter gebracht, also hier mein Anliegen:
       
      Ich möchte einen Schwarm erstellen und dafür muss man, wenn ich das im Kodex (S.192) richtig verstanden habe nur die LP auswürfeln.
      Da der Schwarm sich aber auch teilen kann, würde ich gerne wissen, wie ich dann die Werte für einen zweigeteilten Schwarm bestimme. Die LP könnte man einfach halbieren, nehme ich an, aber wie ist das dann mit dem Angriffswert und dem Schaden? Ändern die sich auch? Irgendwie verstehe ich das nicht so ganz und wäre dankbar, wenn mir jemand dazu eine Erklärung wie man das handhaben kann geben könnte.
       
      Liebe Grüße
      Narima
×