Jump to content
Thema des Monats Mai 2018: Außergewöhnliche Szenen in Tavernen, Wirtsstuben, Gasthöfen und dergleichen. Weiterlesen... ×

Empfohlene Beiträge

Hallo alle miteinander,

in der einen Heimrunde steht ein Kampf gegen einen Vampir bevor. Schon im Vorfeld haben wir als Spieler/Spielleitung uns über ein Szenario den Kopf zerbrochen. Vielleicht könnt ihr uns da helfen:

Laut dem QB Dunkle Mächte S. 132 kann ein Vampir sich jederzeit innerhalb von 10 Sekunden in einen rötlichen Nebel verwandeln. Dies geschieht automatisch wenn der Vampir 0 LP hat. Er flieht dann zu seiner Ruhestätte und muss dort ausruhen.

Was passiert aber, wenn der Vampir noch LP hat und sich trotzdem (z.B. im Rahmen eines taktischen Rückzugs) in den Nebel verwandelt? Kann dieser Nebel mit magischen/geweihten Waffen und/oder Zaubersprüchen (z.B. Feuerlanze oder Ring des Lebens) noch angegriffen werden?

Könnte man den Nebel weiterhin angreifen, könnte man die LP des Vampirs irgendwann auf 0 reduzieren. Dann wäre er gezwungen, in Nebelgestalt zu seinem Ruheplatz zu fliegen und müsste sich dort zurückverwandeln. Dort könnte er anschließend endgültig vernichtet werden.

Wenn man den Vampir in Nebelgestalt nicht angreifen kann, dann könnte ein Vampir der noch LP besitzt unendlich lange in dieser Form verweilen und sich frei bewegen, solange er nicht fließendes Wasser überqueren muss oder vom Sonnenlicht getroffen wird.

Wie versteht ihr die entsprechenden Regeln?

Mfg   Yon

PS: Es gibt zwei M4-Threads zu ähnlichen Themen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb Yon Attan:
vor 39 Minuten schrieb Tuor:

Ist der Vampir in Nebelgestalt ein Wesen?

Ich wüsste nicht, weshalb er kein Wesen mehr sein sollte.

Mfg    Yon

Ich sehe eher die Frage ob er noch einen "Körper" hat. Versteinern wirkt auf Körper. Ist "Nebel" ein Körper - im sinne der Regeln?

(Und bitte jetzt nicht mit Realismus kommen das nebel in unserer Welt Schließlich auch 'Masse' hat und bla - ansonsten frag ich euch wo bei euch die Seele sizt und die Anima - aber bitte mit wissenschaftlich fundamentierte Antworten, Lesch & Co würde ich akzeptieren.)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Minuten schrieb Yon Attan:

Woher nimmst du diese Gewissheit?

Mfg   Yon

sorry, Versteinern geht auf jeden Fall VOR der Nebelgestalt.  Danach - naja, wenn es nur eine Transformation in eine andere Körperform ist (Nebel), dann wäre es wohl immer noch ein Körper. Aber OK, es ist bedenkenswert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Panther:

sorry, Versteinern geht auf jeden Fall VOR der Nebelgestalt. 

Uns interessiert nur der Fall nach Eintritt der Nebelgestalt. Und auch da nur der Fall, bei dem der Vampir noch nicht auf 0 LP ist.

Mfg       Yon

bearbeitet von Yon Attan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Yon Attan:

Mich interessiert nur der Fall nach Eintritt der Nebelgestalt. Und auch da nur der Fall, bei dem der Vampir noch nicht auf 0 LP ist.

Mfg       Yon

Ist es hilfreich, wenn man darüber nachdenkt ob die LP des Vampirs eine Körperlichkeit repräsentieren?

Wenn Nein, dann würde der Vampir seine Körperlichkeit bei Wandlung in Nebel NICHT aufgeben, wenn er noch LP hat.

Wenn Ja, dann würde der Vampir seine Körperlichkeit aufgeben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Panther:

Ist es hilfreich, wenn man darüber nachdenkt ob die LP des Vampirs eine Körperlichkeit repräsentieren?

Wenn Nein, dann würde der Vampir seine Körperlichkeit bei Wandlung in Nebel NICHT aufgeben, wenn er noch LP hat.

Wenn Ja, dann würde der Vampir seine Körperlichkeit aufgeben

Da man auch nichtkörperliche Wesen grundsätzlich mit magischen Waffen angreifen kann, weiß ich nicht, ob diese Überlegung in Hinblick auf die allgemeine Frage so zielführend ist. Die Frage ob der Vampir noch einen Körper hat wäre nur für Zauber interessant, die als Wirkungsziel Körper haben.

Mfg   Yon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vampir 0 LP --> Nebel & man kann ihn dann nicht weiter schädigen,
also sollte das auch bei Vampir mit 1+LP so sein.

Soviel zu Regeltext :-)

 

Wenn man aber einen Blick auf immaterielle Geister wirft -Nebelform-, "zerstäubt" man ja deren Form durch Magie/magische Waffen.
Damit (& um Vampire etwas besiegbarer zu machen), finde ich es daher schon erklärbar, dass man Vampire magisch auch in Nebelform auf 0 LP runterschädigen kann. Damit müsste man mMn aber auch passenden Zauber (Vampirimmunität) Wirkung auf Nebel zusprechen, denn warum sollten den nur magische Waffen schädigen können?


Dann noch eine Anmerkung:
...unendlich lange in dieser Form verweilen...  - Das stimmt so nicht ganz, da er damit seine Regenerationsfähigkeit verliert (S.131 unten) & so blöd  wird kein Vampir sein (eine so verzweifelte Situation wird sich aber sicherlich konstruieren lassen) ;-)
Aber ein Nebelvampir wird das wahrscheinlich auch gar nicht die vollen 12 Tage durchhalten müssen, da er sich ja mit seinen B48 schon relativ gut dem Zugriff entziehen kann.

 

 

bearbeitet von seamus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 25 Minuten schrieb seamus:

Dann noch eine Anmerkung:

...unendlich lange in dieser Form verweilen...  - Das stimmt so nicht ganz, da er damit seine Regenerationsfähigkeit verliert (S.131 unten) & so blöd  wird kein Vampir sein (eine so verzweifelte Situation wird sich aber sicherlich konstruieren lassen) ;-)
Aber ein Nebelvampir wird das wahrscheinlich auch gar nicht die vollen 12 Tage durchhalten müssen, da er sich ja mit seinen B48 schon relativ gut dem Zugriff entziehen kann.

Naja, die Regenerationsfähigkeit erlangt er ja wieder, wenn er wieder Blut trinkt. Das wäre also kein Argument. Und bezüglich der verzweifelten Situation: Es reicht ja schon aus, einen Vampir an einen Ort zu bringen, von dem er nicht mehr entkommen kann (z.B. auf eine Insel oder dergleichen). Dort könnte er dann keine LP regenieren, könnte aber durch die Nebelgestalt möglicherweise auch dauerhaft nicht bezwungen werden.

Mfg   Yon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 44 Minuten schrieb seamus:

Vampir 0 LP --> Nebel & man kann ihn dann nicht weiter schädigen,

Soviel zu Regeltext :-)

woher nimmst du das? Das ein Vampir in Nebelform nicht geschädigt werden kann.

MMn kann mit Auflösungskugeln, die von Bolzen kommen und dann collateral auf den Nebel wirken, diesem durchaus noch Schaden zugefügt werden....

Was passiert, wenn der Vampir seinen Nebel verliert (bei 0LP). Ist er dann endgültig hinweg?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb Yon Attan:

Naja, die Regenerationsfähigkeit erlangt er ja wieder, wenn er wieder Blut trinkt. Das wäre also kein Argument. Und bezüglich der verzweifelten Situation: Es reicht ja schon aus, einen Vampir an einen Ort zu bringen, von dem er nicht mehr entkommen kann (z.B. auf eine Insel oder dergleichen). Dort könnte er dann keine LP regenieren, könnte aber durch die Nebelgestalt möglicherweise auch dauerhaft nicht bezwungen werden.

Mfg   Yon

Ja, das ist ja auch so gedacht, wenn man sich die Eingangsbeschreibung der Vampire durchliest: Für die endgültige Vernichtung eines Vampirs müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Wenn eine Abenteurergruppe die nicht hinbekommt, existiert der Vampir weiter.

Vampire können übrigens Wasserflächen überqueren, solange diese nur unbewegt genug sind.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 24 Minuten schrieb Yon Attan:

Naja, die Regenerationsfähigkeit erlangt er ja wieder, wenn er wieder Blut trinkt. ... Dort könnte er dann keine LP regenieren, könnte aber durch die Nebelgestalt möglicherweise auch dauerhaft nicht bezwungen werden.

Aber eben nur innerhalb von 12 Tagen bewirkt das Trinken den Erhalt dieses "Bonus"
& bzgl. Nebelgestalt:
Da braucht es dann halt einen Trupp Zauberer der per Windstoß-Dauerfeuer seine Nebelform in eine Glasflasche zwingt, diese zuwachst (o.ä. luftdichte Sicherung) & in fließendes Wasser schmeisst ;-)

bearbeitet von seamus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb seamus:

aber eben nur innerhalb von 12 Tagen  wirkt das Trinken
& bzgl. Nebelgestalt:
Da braucht es dann halt einen Trupp Zauberer der per Windstoß-Dauerfeuer seine Nebelform in eine Glasflasche zwingt, diese zuwachst (o.ä. luftdichte Sicherung) & in fließendes Wasser schmeisst ;-)

Das klingt wie ein mögliches Missverständnis: Ein Vampir kann auch mehrere Jahrhunderte ohne Blut überdauern. Sobald er nach einer beliebigen Zeitspanne wieder für mindestens 6 LP Blut trinkt, erhält er für die nächsten 12 Tage die genannte Regenerationsfähigkeit.

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe es übrigens so, dass ein nebelhafter Vampir mit 0 LP auf jeden Fall wieder zu seiner Ruhestätte zurückkommen sollte, völlig unabhängig davon, ob irgendwelche Hindernisse dazwischen liegen. Erstens hat den Weg bis zu dem Ort seiner LP-Verluste ja bereits zurückgelegt, zweitens wird die Rückkehr ziemlich eindeutig festgelegt, drittens ist ein Vampir in Nebelform letztlich kein Gegner mehr im eigentlichen Sinn (er hat ja keinerlei akutes Gefährdungspotenzial) und viertens: Ohne Rückkehr zu seinem Ruheplatz dürfte es äußerst schwer fallen, den Vampir endgültig zu vernichten.

bearbeitet von Prados Karwan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten schrieb seamus:

Da braucht es dann halt einen Trupp Zauberer der per Windstoß-Dauerfeuer seine Nebelform in eine Glasflasche zwingt, diese zuwachst (o.ä. luftdichte Sicherung) & in fließendes Wasser schmeisst ;-)

Windstöße verschieben den Nebel nur um 4m, da ist der Vampir in OLP Nebelform aber beweglicher. Ich glaube nicht, das mit mit Windstoß-Mannschaften einen Vampir am fliehen hindern könnte.

Nimmt man an, dass man einen Vampir in Nebelform in eine grosse Flasche bekommt (1-2 Qubikmeter), dann ist er da wohl drin... :-(

Dann eine Batterie Auflösungskugeln auf die Flasche, ist dann der Vampir für immer tot?

 

bearbeitet von Panther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb seamus:

Vampir 0 LP --> Nebel & man kann ihn dann nicht weiter schädigen,
also sollte das auch bei Vampir mit 1+LP so sein.

So würde ich es handhaben!

Auch wenn es merkwürdig anmutet, dass man hingegen Geister mit magischen Waffen schädigen kann. Sind wohl Feinheiten, die sich nicht ergründen lassen. :zwinkern:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 41 Minuten schrieb Prados Karwan:

Ich sehe es übrigens so, dass ein nebelhafter Vampir mit 0 LP auf jeden Fall wieder zu seiner Ruhestätte zurückkommen sollte, völlig unabhängig davon, ob irgendwelche Hindernisse dazwischen liegen. Erstens hat den Weg bis zu dem Ort seiner LP-Verluste ja bereits zurückgelegt, zweitens wird die Rückkehr ziemlich eindeutig festgelegt, drittens ist ein Vampir in Nebelform letztlich kein Gegner mehr im eigentlichen Sinn (er hat ja keinerlei akutes Gefährdungspotenzial) und viertens: Ohne Rückkehr zu seinem Ruheplatz dürfte es äußerst schwer fallen, den Vampir endgültig zu vernichten.

Darüber kann man sicherlich treffliche diskutieren, würde ich aber ungerne in diesem Thread machen. Uns interessiert nur, ob man einen Vampir in seiner Nebelform weiter schädigen kann bis er irgendwann 0 LP hat. Dass man ihn in der Nebelform nicht töten kann ist klar. Die Frage ist: Kann ich ihn z.B. mit Magie/magischen Waffen weiter angreifen um ihn auf 0 LP zu bringen, sodass er irgendwann gezwungen ist, direkt seinen Schlafplatz aufzusuchen?

Mfg   Yon

bearbeitet von Yon Attan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Yon Attan:

Dass man ihn in der Nebelform nicht töten kann ist klar

Das sehe ich anders, wenn man den Nebel mit Auflösung vernichtet, ist der Vampir für immer weg! Allerdings sehe ich es als de facto unmöglich an, den gesamten Nebel eines Vampirs zu vernichten. Ein Wölkchen bleibt übrig.... tja.

Daher muss man ihn ja auch vor der Wandlung in die Nebelform versteinern.... Dann hat man ihn und kann in Ruhe seine Ruhestätte suchen.

vor einer Stunde schrieb Yon Attan:

Uns interessiert nur, ob man einen Vampir in seiner Nebelform weiter schädigen kann bis er irgendwann 0 LP hat.

ja, mit magischen Waffen und Zaubern, die die Wolke treffen können, sollte es gehen, den Nebel auf 0 LP zu bringen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Prados Karwan:

Sobald er nach einer beliebigen Zeitspanne wieder für mindestens 6 LP Blut trinkt, erhält er für die nächsten 12 Tage die genannte Regenerationsfähigkeit.

ein Vampir kann Blut doch nicht in Nebelform trinken, dazu muss er wieder was festes zurückkehren. Da aber ist er wieder verwundbarer.

Was ist wenn, man einen Vampirnebel in 2 Teile verweht und die eine Hälfte in eine Flasche zwingt. Kann sich die andere Hälfte dann wieder in ein festes Wesen zurückwandlen?

 

bearbeitet von Panther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Panther!

vor 3 Minuten schrieb Panther:

Was ist wenn, man einen Vampirnebel in 2 Teile verweht und die eine Hälfte in eine Flasche zwingt. Kann sich die andere Hälfte dann wieder in ein festes Wesen zurückwandlen?

Moderation:

Weil diese Frage nichts mehr mit der Ausgangsfrage zu tun hat, sollte sie nicht an dieser Stelle diskutiert werden.


Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Liebe Grüße, Fimolas!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb Panther:
vor einer Stunde schrieb Yon Attan:

Dass man ihn in der Nebelform nicht töten kann ist klar

Das sehe ich anders, wenn man den Nebel mit Auflösung vernichtet, ist der Vampir für immer weg! Allerdings sehe ich es als de facto unmöglich an, den gesamten Nebel eines Vampirs zu vernichten. Ein Wölkchen bleibt übrig.... tja.

dann bleibt dies hier: Meine Aussage: Ein Vampir in Nebelform (egal wieviel LP er hat), kann mit Auflösung indirekt angegriffen werden (genau wie Abd es beschreiben hat).

Stimmen mir alle zu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Leachlain ay Almhuin
      Welche Zauber kann (könnte) ein Naturgeist (z.b. eine Nymphe) sinnvoll noch neben den im kleinen Bestiarium (KOD) angegebenen Zaubern noch so beherrschen? Die dort angegebene Zauber sind mir manchmal einfach zu wenig.
      Ich denke, dass ein Zugriff auf die Dweomer-Zauber ihnen, als der Natur eng verbundene Wesen, sicherlich offenstehen. Darüber hinaus vermutlich Zauber (auch Wundertaten?), deren Agens Reagenz ihrem "besonderen" Element entsprechen. Bei den Nymphen, um bei diesem Beispiel zu bleiben, sehe ich da für eine
      Dryade: Zauber mit Agens Reagenz Holz Najade oder eine Neride: Agens Reagenz Wasser Oreade: Agens Reagenz Erde Feuer, Metall oder Magan als Agens Reagenz sehe ich allerdings eher als "No go" für Naturgeister an.
      Wie seht ihr das?
    • Von seamus
      Tabelle der M5-Magie mit den Angaben:
      Band, Seite, Gebiet, Zauberspruch/Name, Art, Stufe, Ursprung, Prozess
      Anbei ein XLS mit einer derzeitigen "Gesamtübersicht" aus den
      - 3(+2 pdf) Magie-Bänden (Ark., Mys., DunkleM.)
      - Erbe der Löwensöhne
      Nicht dabei sind die schwarzen Ritualzauber (DUM S.89ff.) & das "höhere" Thaumaturgium (MYS S.95ff.).
      1.Reiter: Übersicht der Abkürzungen
      2.Reiter: Die Liste im Aufbau:
      Band, Seite, Gebiet, Zauberspruch/Name, Art, Stufe, Ursprung & Prozess
       
      Als XLS eingehangen, damit die Liste sich jeder problemlos so anpassen kann wie er/sie mag.
       
      Wie immer gern gelesen (gern auch rein per PN): Fehlerhinweise (vor allem) & konstruktive Kritik
       
      Quellen/Anregung: Zauberlisten BändeDownloads & Lemeriel: Index der M5 Zaubersprüche
      Herzlichen Dank an Elsa, dass ich auch den Prozess/Spezialisierung mit dazu packen durfte.
       

      V2.00: liste-der-zauber bandseite.xls
       

      View full artikel
    • Von seamus
      Anbei ein XLS mit einer derzeitigen "Gesamtübersicht" aus den
      - 3(+2 pdf) Magie-Bänden (Ark., Mys., DunkleM.)
      - Erbe der Löwensöhne
      Nicht dabei sind die schwarzen Ritualzauber (DUM S.89ff.) & das "höhere" Thaumaturgium (MYS S.95ff.).
      1.Reiter: Übersicht der Abkürzungen
      2.Reiter: Die Liste im Aufbau:
      Band, Seite, Gebiet, Zauberspruch/Name, Art, Stufe, Ursprung & Prozess
       
      Als XLS eingehangen, damit die Liste sich jeder problemlos so anpassen kann wie er/sie mag.
       
      Wie immer gern gelesen (gern auch rein per PN): Fehlerhinweise (vor allem) & konstruktive Kritik
       
      Quellen/Anregung: Zauberlisten BändeDownloads & Lemeriel: Index der M5 Zaubersprüche
      Herzlichen Dank an Elsa, dass ich auch den Prozess/Spezialisierung mit dazu packen durfte.
       

      V2.00: liste-der-zauber bandseite.xls
       
    • Von Masamune
      Hallo,
      viele Diskussionen erspinnen sich über den Zauber Blitze schleudern. Die Motivation dafür und die genauen Divergenzen können dabei ziemlich verschieden sein. Deswegen möchte ich eine einfache Hausregel vorschlagen, welche den Zauber nicht grundlegend verändert, jedoch bei vielen Problemstellungen eine Lösung bieten kann.
      Original Regel:
      Der Zauber benötigt ein Zitteraalherz als Katalysator. Aus den Fingerspitzen des Zauberers schießen Blitze hervor, pro Finger einer, damit maximal 10 Blitze, je nach Wahl des Zauberers.
       
      Hausregel:
      Den nötigen Katalysator Zitteraalherz hält der Zauberer in einer Hand. Mit den freien Fingern der anderen Hand kann der Zauberer, pro Finger einen Blitz verschießen.
       
      Vorteile: Die Änderung ergibt magietheoretisch Sinn, da man mit einer Hand in der man ein Zitterallherz hält nicht handeln kann. Nach dieser Regelung können pro Runde anstelle von maximal 10 Blitzen nur noch maximal 5 Blitze verschossen werden. Damit wird dem Zauber ein wenig der Kanonenschlag genommen, 5 Blitze haben aber dennoch eine durchschlagende Wirkung. In 2 Runden kann man ebenfalls 10 Blitze verschießen, wenn man es möchte.
    • Von Yon Attan
      Hi
       
      Mit Parierdolch und Buckler kann man (anstatt sie zur Verteidigung zu nutzen) am Ende der Runde auch einen Angriff ausführen (Kodex S.145 und S.146). Wird hierbei der -4 Malus wegen falscher Angriffshand (Kodex S.77) angewandt?
       
      Ich glaube nein, da der Parierdolch bzw. Buckler sich ja in der "richtigen" Hand, also der Zweithand befindet.
       
      Wie versteht ihr die Regeln?
       
      Mfg Yon
×