Jump to content
Sign in to follow this  
Abd al Rahman

Apple Watch - Hat sie jemand?

Recommended Posts

Hi zusammen,

 

hat sich jemand von Euch eigentlich die Apple Watch geholt? Ich hab sie seit ein paar Tagen. Hier meine Erfahrungen bisher:

 

Ich hab das 42mm Sport-Modell. Die Laufzeit ist zufriedenstellend. Ich hab Abends so zwischen 30% und 40% über. Liegt aber auch daran, dass ich die Notifications drastisch reduziert habe. Ich lass nur das wichtige auf die Uhr.

Einen Mehrwert seh ich für mich schon. Ob der allerdings über 400.- EUR Wert ist, muss jeder für sich beurteilen. Für mich ja.

Unterwegs seh ich bei der Apple Watch bisher nur in einem einzigen Anwendungsfall einen Mehrwert: Fußgängernavigation. Ich war gestern unterwegs und hab die Uhr zur Navigation genutzt. Einfach nur klasse. Im Auto hat man ein "großes" Navi. Das ersetzt die Uhr nicht. Ich fand es aber immer etwas doof mit dem Handy vor der Nase durch die Stadt zu laufen (obwohl ich mich als Ingress-Spieler so langsam auch daran gewöhne...). Ansonsten hab ich eh das Handy dabei und so tragisch ist der Griff in die Hemdtasche auch nicht.

Zu Hause sieht's aber anders aus. Hier liegt mein iPhone meistens irgendwo rum. Meistens dort, wo ich es nicht gleich zur Hand habe. Hier bietet die Uhr einen echten Mehrwert für mich. Eine Erinnerung per Siri diktieren, einen Termin eintragen usw. iTunes und Apple-TV über die Uhr fernsteuern usw. Einfach genial. Ein Telefonat entgegennehmen und ein kurzes Gespräch führen klappt auch prima (Hmm... Kann man eigentlich Telefonate von der Uhr ans Telefon übergeben? Muss ich mal testen).

Edited by Abd al Rahman

Share this post


Link to post

Mißt die eigentlich auch Herzfrequenz? Mir hat die Oberste Göttin vor einiger Zeit ein Fitbit verpaßt, und ich finde das durchaus interessant, was das Ding so mißt und zeigt/visualisiert...

Share this post


Link to post

Mißt die eigentlich auch Herzfrequenz? Mir hat die Oberste Göttin vor einiger Zeit ein Fitbit verpaßt, und ich finde das durchaus interessant, was das Ding so mißt und zeigt/visualisiert...

 

Deine Krankenkasse freut es...   ;)

http://www.brandeins.de/archiv/2013/privat/auf-schritt-und-tritt/

 

Ach ja, die Daten sammelt auch die Apple Watch, es sei denn, du bist tätowiert. :D

Edited by Einskaldir

Share this post


Link to post

Danke - aber wenn ich mich recht erinnere, habe ich das Ding nur mit einem ipad verlinkt, aber nicht mit einem Account bei fitbit.

Share this post


Link to post

Mißt die eigentlich auch Herzfrequenz? Mir hat die Oberste Göttin vor einiger Zeit ein Fitbit verpaßt, und ich finde das durchaus interessant, was das Ding so mißt und zeigt/visualisiert...

Ja, tut sie, so man will :)

Share this post


Link to post

Meine Apple Watch ist heute gekommen. 42mm Space Black

 

Set-up get Apple typisch schnell und einfach von der Hand. Längenanpassung des Gliederarmbandes einfach nur genial.

Share this post


Link to post

Was gibt es denn da so dieser Tage? Ich habe immer noch den Fitbit, dessen Daten (Herzfrequenz, Schritte/Stufen/Distanz, Schlaf) ich auch interessant finde. Der Vibrationsalarm bei ankommenden Telefonaten ist nützlich. Das Gerät empfinde ich insgesamt als nützlich. Störend ist das Akkuladen alle 3-4 Tage (da ich ja den Schlaftracker haben will, kann ich es nicht über Nacht ans Kabel hängen...), die fehlende Wasserfestigkeit (z.B. Schwimmen nicht erfassbar), sowie die fehlende Temperaturfestigkeit (nachdem ich das Ding mal in der Sauna an hatte - wollte meine Herzfrequenz da drin wissen - löst sich der Kleb zwischen Armband und Gerät auf). Sehr nervend auch der proprietäre Stecker, für den man dann im Zweifelsfall das Kabel vergessen hat.

Grundsätzlich hätte ich also Interesse an einem Gerät mit Herzfrequenzmessung, begrenzter Telefonintegration (Fußgängernavigation fände ich auch interessant), wasserfest und möglichst mit Standardstecker.

Share this post


Link to post
vor 17 Stunden schrieb Ma Kai:

Bist Du damit zufrieden bzw. erwartest, es zu sein?

Ja, sehr sie hält 48 Std mit einer Ladung und ist schwimm und Sauna fest

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb jul:

Ja, sehr sie hält 48 Std mit einer Ladung und ist schwimm und Sauna fest

Wie lange hält die denn mit laufendem GPS? Könnte man damit einen Marathon laufen (~4 Stunden)?

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb metallian1:

Wie lange hält die denn mit laufendem GPS? Könnte man damit einen Marathon laufen (~4 Stunden)?

7 Stunden ingress

Share this post


Link to post

Hab meine neue Uhr seit Montag. Ich hab mir diesmal das Edelstahlmodell mit Milanaise-Armband in schwarz geleistet. 

Tolles Gefühl am Arm. Beim ablegen verwandelt sich das Armband aber in ein Epiliergerät :after: 

Ich frag mich allerdings, wie manche Leute auf 3 Tage Laufleistung kommen. 48 Stunden gehen gerade so - zumindest bei mir. 

Share this post


Link to post
vor 56 Minuten schrieb Abd al Rahman:

Ich frag mich allerdings, wie manche Leute auf 3 Tage Laufleistung kommen. 48 Stunden gehen gerade so - zumindest bei mir. 

Vielleicht benutzen sie sie einfach nicht. :notify:

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Abd al Rahman:

Hab meine neue Uhr seit Montag. Ich hab mir diesmal das Edelstahlmodell mit Milanaise-Armband in schwarz geleistet. 

Tolles Gefühl am Arm. Beim ablegen verwandelt sich das Armband aber in ein Epiliergerät :after: 

Ich frag mich allerdings, wie manche Leute auf 3 Tage Laufleistung kommen. 48 Stunden gehen gerade so - zumindest bei mir. 

oder 1 1/2 ConTage

Share this post


Link to post

Im Augenblick tendiere ich zur Fitbit Charge 3 als nächstes - die muss ich wohl einmal pro Woche aufladen. Das geht ungefähr so. Täglich oder jeden zweiten Tag laden fände ich suboptimal, es ist ja gerade nicht etwas, das man über Nacht ans Kabel hängt.

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Ma Kai:

Im Augenblick tendiere ich zur Fitbit Charge 3 als nächstes - die muss ich wohl einmal pro Woche aufladen. Das geht ungefähr so. Täglich oder jeden zweiten Tag laden fände ich suboptimal, es ist ja gerade nicht etwas, das man über Nacht ans Kabel hängt.

Morgens oder Abends ne Stunde dran hängen reicht. 

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb Ma Kai:

Im Augenblick tendiere ich zur Fitbit Charge 3 als nächstes - die muss ich wohl einmal pro Woche aufladen. Das geht ungefähr so. Täglich oder jeden zweiten Tag laden fände ich suboptimal, es ist ja gerade nicht etwas, das man über Nacht ans Kabel hängt.

Ich habe eine Garmin Fenix 5. Beste Investition der Welt. Laufzeit über zwei Wochen, aber mit dauerhafter Herzfrequenzmessung und Schrittzählung und dreimal Laufen in der Woche (mit GPS Tracking).

Ich halte das Konzept, eine Uhr jeden Tag aufzuladen, für hirnrissig.

Share this post


Link to post

Das Armband des Fitbit reißt recht gern, wenn man es eng macht. War eigentlich eher ein Versehen, aber es ging prompt in die Binse. Als ich es dann temporär ein Loch enger gemacht habe, ist das schon nach einer halben Stunde ausgerissen. 

Die gute Seite: die Loom-Armbänder und der T-Shirt-Ärmel halten ein halbes Fitbit so am Oberarm 💪🏼, dass es weiter misst. Und mit etwas Bandierung vom Leitungssatz hält es wieder prima. Neues Armband - Metall oder Leder - kostet auch nur ca 10 €. 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...