Jump to content
Sign in to follow this  
Nimapod

Artikel: Projektvorstellung: "Midgen Online"

Recommended Posts

Es währe sehr nett wenn der ein oder andere mal einen Charakter erstellen würde und prüft ob die Werte stimmen ;)

Bei der Abwehr ist die Basis immer noch 10 statt 11.

In der Tabelle der angeborenen Fertigkeiten steht "Richen" statt "Riechen".

 

Danke fürs testen!

Der 20er Bug ist behoben :)

Und was die Schleife angeht, die gibst noch, weil es noch keinen vernünftigen Output gibt, ich sorge aber dafür das sich das heute ändert, und man den erstellten Charakter zumindest schonmal als html-Datei abspeichern kann. Der pdf Output ist sehr aufwendig deswegen kommt der erst später..

Share this post


Link to post
Klingenmagier kann man noch nicht erstellen?

 

Kompendium und der Meister der Spären sollen noch folgen, aber im Moment bin ich schon glücklich wenn die Standardtypen ersteinmal funktionieren ;)

Share this post


Link to post

Also die Schleife ist draussen und die Daten werden schon einmal in einen Bogen eingetragen.

 

Was mir aufgefallen ist, war dass meine erstellte Figur als angeborene Fähigkeiten "Tasten+10" hatte, im Bogen wird jedoch nur der Standard mit Tasten+8 aufgeführt.

 

In dem Bogen kann man ja selbst noch Eintragungen vornehmen, nur aktuell nicht bei den FP's und ähnlichem.

Share this post


Link to post

Bugs:

 

  • Sb 109
  • Resistenz Geistesmagie / Körpermagie / Umgebungsmagie (Buchstabe "e" fehlt)
  • Bearbeiten gespeicherter Charakter nicht möglich
  • angeborene Fertigkeit wird nicht gedruckt

 

Hinweis:

Bitte baue doch auf die Seite eine Versionsnummer ein - dann kann man Fehler auf eine bestimmte Version referenzieren.

Vielleicht kannst Du auch die Liste der gemeldeten und behobenen Fehler einbauen.

 

Willst Du die Fehler lieber über das Forum oder die Funktion im Programm gemeldet bekommen?

Share this post


Link to post

Habe mal die nichtmenschlichen Abenteurer getestet, bei den jeweiligen Basiseigenschaften 100 eingegeben.

 

Elf: Glücksritter und Barde können nicht ausgewählt werden

Gnom: Glücksritter kann nicht ausgewählt werden

Halbling: Händler und Barde können nicht ausgewählt werden

Zwerg: Händler kann nicht ausgewählt werden.

 

Sowohl bei Rasse "Elf" wie auch bei "Halbling" laufen die Zauberer unter dem Begriff "Zauberkundige Kämpfer". Bei Gnom und Zwerg sind es richtigerweise "Zauberer".

 

Soweit mal diese Tests :D

 

Edit1: Mal wieder zu schnell auf antworten gedrückt...

 

Kann es sein, dass die oben erwähnten fehlenden Abenteurertypen (Glücksritter, Händler, Barde, wie auch bei Menschen der Tiermeister) nur nicht eingetragen sind, da die pA erst später ermittelt wird, diese jedoch bei diesen Typen eine Mindestvorraussetzung ist?

Damit müsste man die pA nach vorne ziehen, um die Möglichkeit "Empfohlene mindestwerte berücksichtigen" nutzen zu können.

 

Edit2: Habe mal einen Gnomen-Assassinen erstellt. Bei der Resistenz kam folgender Wert heraus: 15/20/10

 

Bei den Resistenzen fehlt der Bonus von +5 bei Gnomen. Gilt auch für Halblinge.

 

Die Resistenzen allgemein stehen unter dem Stichwort "Resistenzbonus". Hier wäre es besser wie bei den anderen Feldern einmal den Resistenzbonus und die Gesamtresistenz zu zeigen.

 

Edit3: Figur (Magier) mit Zaubertalent 91 (Zauberbonus von +2 - richtig angezeigt) wird mit Zaubern 4 angegeben, dort sollte doch eigentlich Zaubern+12 stehen. Hier wird der EW für nicht-Zauberer +Bonus gerechnet.

 

Edit4: statt "Assasine" - "Assassine"

 

Edit5: erwürfelte / errechnete Werte im Datenblatt:

- Bonus für Zauber wird nicht richtig übernommen

- Resistenzbonus wird bei den errechneten Werten nicht aufgeführt, fehlt daher auf dem Blatt

- Werte für Raufen, Abwehr und Zaubern entsprechen nicht den zuvor dargestellten.

 

PS: Falls man euch irgendwie (Texte zuliefern o.ä. - nicht programmieren) unterstützen kann, bitte sagen. So ein tolles Projekt unterstützt man doch gerne :thumbs:

Edited by Hawk

Share this post


Link to post
Also die Schleife ist draussen und die Daten werden schon einmal in einen Bogen eingetragen.

 

Was mir aufgefallen ist, war dass meine erstellte Figur als angeborene Fähigkeiten "Tasten+10" hatte, im Bogen wird jedoch nur der Standard mit Tasten+8 aufgeführt.

 

In dem Bogen kann man ja selbst noch Eintragungen vornehmen, nur aktuell nicht bei den FP's und ähnlichem.

Ist behoben:)

 

 

Kann es sein, dass die oben erwähnten fehlenden Abenteurertypen (Glücksritter, Händler, Barde, wie auch bei Menschen der Tiermeister) nur nicht eingetragen sind, da die pA erst später ermittelt wird, diese jedoch bei diesen Typen eine Mindestvorraussetzung ist?

Damit müsste man die pA nach vorne ziehen, um die Möglichkeit "Empfohlene mindestwerte berücksichtigen" nutzen zu können.

Stimmt! Ich habe die pA jetzt zu den Basiseigenschaften vorgezogen.

 

Edit2: Habe mal einen Gnomen-Assassinen erstellt. Bei der Resistenz kam folgender Wert heraus: 15/20/10

Bei den Resistenzen fehlt der Bonus von +5 bei Gnomen. Gilt auch für Halblinge.

Ist behoben :)

Die Resistenzen allgemein stehen unter dem Stichwort "Resistenzbonus". Hier wäre es besser wie bei den anderen Feldern einmal den Resistenzbonus und die Gesamtresistenz zu zeigen.

Habe ich auch schon bemerkt hatte aber noch keine Zeit es zu endern. Kommt noch ;)

Edit3: Figur (Magier) mit Zaubertalent 91 (Zauberbonus von +2 - richtig angezeigt) wird mit Zaubern 4 angegeben, dort sollte doch eigentlich Zaubern+12 stehen. Hier wird der EW für nicht-Zauberer +Bonus gerechnet.

Stimmt auch, danke fürs zeigen habs behoben :)

Edit4: statt "Assasine" - "Assassine"

Wo genanau? Ich finde nur "Assasinen" :P

Edit5: erwürfelte / errechnete Werte im Datenblatt:

- Bonus für Zauber wird nicht richtig übernommen

- Resistenzbonus wird bei den errechneten Werten nicht aufgeführt, fehlt daher auf dem Blatt

- Werte für Raufen, Abwehr und Zaubern entsprechen nicht den zuvor dargestellten.

Bist du sicher? Bei mir werden sie richtig ausgegeben... Hast du villeicht bei den Boni geguckt?

PS: Falls man euch irgendwie (Texte zuliefern o.ä. - nicht programmieren) unterstützen kann, bitte sagen. So ein tolles Projekt unterstützt man doch gerne :thumbs:

Ja bei den Lerntabellen, ich gebe dir nochmal bescheid wegen der formatierung und so wenn ich soweit bin.

Danke für die tolle hilfe!:thumbs:

Edited by Nimapod

Share this post


Link to post

Hätte noch eine Anregung, weiss aber nicht, ob die umgesetzt werden kann.

 

Ein Gnom ist ja immer beidhändig ohne dass gewürfelt werden muss.

Ist es möglich, dass bei der Auswahl eines Gnom direkt beidhändig angegeben wird, ohne speziell auf "würfeln" zu klicken? :confused:

 

Gruß Hawk

Share this post


Link to post

Grundsätzlich ginge das schon,

allerdings führt das oft zu verwirrung wenn man auf den Button klickt und nichts passiert, zumindest war es bei meinen Freunden so, deshalb habe ich das leere Feld hinzugefügt.

Share this post


Link to post

Ich grabe diesen Thread hier mal aus weil ich überlege einen Midgard Char. Generator für Android zu programmieren. Wenn ich das richtig gesehen habe, gibt es dafür noch keine App. Die Frage die sich mir stellt ist jeodch, ob es dabei nicht zu Copyrightverletzungen kommt.

Share this post


Link to post
Ich grabe diesen Thread hier mal aus weil ich überlege einen Midgard Char. Generator für Android zu programmieren. Wenn ich das richtig gesehen habe, gibt es dafür noch keine App. Die Frage die sich mir stellt ist jeodch, ob es dabei nicht zu Copyrightverletzungen kommt.

 

Frag doch einfach Elsa ...

Share this post


Link to post

Jap, ich bin in der letzten Zeit nicht zum Midgard spielen gekommen, und deshalb ist auch das Projekt ein bisschen eingeschlafen, das Problem ist, dass sich das Projekt auf einem Gratis-Server befindet, auf welchen ich mindestens alle 2 Monate einmal zugreifen muss, da er sonst deaktiviert wird. Da ich den Midgen 2 Monate nicht geupdatet hatte, war die Seite offline... Hab sie jetzt aber wieder online gestellt. Wenn so etwas nochmal vorkommt, einfach eine E-Mail schreiben ;)

 

Ich habe jetzt Semesterferien und seit Gestern wird auch wieder aktiv am Midgen gearbeitet. Gerade wird an der Auswahl von Herkunftsort und Religion gewerkelt. Hierzu wollte ich auch noch einmal fragen, wie es mit den genauen Herkunftsorten von Zwergen aussieht, im Buch ist das ja etwas wage beschrieben... Gibt es da eine Liste oder ähnliches?

 

Ein weiteres Problem das jetzt gerade auf uns zukommt, sind die Lerntabellen der einzelnen Abenteurerklassen. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, ist es eine Menge Aufwand, diese alle Abzutippen und in das System einzuflechten, ich plane deshalb, die Tabellen online zu stellen, so dass jeder der Zeit und Lust hat an ihnen mitarbeiten kann.

 

Ich will den Mund nicht zu voll nehmen, denn ich weis wie es um meine eigene Arbeitsmoral aussieht, aber wenn die Tabellen fertig sind, dürfte es bald eine erste aktzeptabele Version des Midgens geben ;)

Share this post


Link to post

Ein weiteres Problem das jetzt gerade auf uns zukommt, sind die Lerntabellen der einzelnen Abenteurerklassen. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, ist es eine Menge Aufwand, diese alle Abzutippen und in das System einzuflechten, ich plane deshalb, die Tabellen online zu stellen, so dass jeder der Zeit und Lust hat an ihnen mitarbeiten kann.

Einfach so, sprich doch mal mit den Machern von Magus, sie haben alle diese Listen (als xml Dateien wenn ich mich nicht irre). Das alles noch einmal abtippen muss wirklich nicht sein, denke ich. Du müsstest dann die Daten nur noch in ein für dich brauchbares Format umformatieren und importieren. Vorausgesetzt natürlich du darfst die Magus Tabellen benutzen.

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Biggles
      Updates:
      MOAM ist unter http://www.moam.de/ verfügbar. Eine Endnutzerdokumentation gibt es im MOAM-Wiki. Bug Reports und Feature Requests bitte ins MOAM-Ticket-Tool einstellen und nicht in diesen Thread! Rezensionen:
      Bobas :T: Time - Eine Tjoste für MOAM SteamTinkerer: Eine Anwendung für MIDGARD – Das Fantasy-Rollenspiel Spielleiter-wissen.de: MOAM – Die Plattform für MIDGARD-Spieler - und schon wieder weg, wie es scheint.  
      Ein MOAM-Screencast (für höhere Qualität direkt bei Vimeo statt inline anschauen):
       

      ~~~~~

      Hallo zusammen,

      mittlerweile hat die Verbreitung an Tablets und Notebooks stark zugenommen und auf der anderen Seite ist auch der Stand der Webtechnologie so weit, dass es sich lohnen könnte, eine webbasierte Anwendung für Midgard zu erstellen.

      Bei einer Recherche in den Untiefen des Midgard-Forums ist mir aufgefallen, dass es im Laufe der Zeit immer wieder Ansätze gab, das Midgard-Rollenspiel durch Computerprogramme zu unterstützen, aber selten über die Anfänge hinaus etwas zustande kam. Eine Ausnahme stellt hier wohl MAGUS dar, aber das ist erstens nichts fürs Auge und setzt zweitens eine Softwareinstallation voraus.

      Vor diesem Hintergrund möchte ich gerne eine zeitgemäße Webanwendung erstellen, die es Spielern und Spielleitern ermöglicht, ihre Kampagnen online zu verwalten. Die Quellen sollen als Open Source jedermann verfügbar gemacht werden. Bei hinreichendem Interesse würde ich ein Hosting der Anwendung ins Auge fassen.

      Dabei ist es definitiv nicht das Ziel, irgendwelche Regelbücher zu ersetzen, sondern vielmehr so etwas wie einen mächtigen elektronischen Sichtschirm für den Spielleiter bereit zu stellen, zu dem die Spieler ihre Charaktere des aktuellen Abenteuers beisteuern können.

      Bevor ich damit weiter mache und sich zeigt, ob dies wieder einmal nur ein im Ansatz stecken gebliebenes Projekt werden wird, muss ich allerdings zuerst einmal klären, ob und zu welchen Konditionen ich die zugrunde liegenden Tabellen und Bilder verwenden kann.

      Eure Anmerkungen und Feedback sind mir sehr willkommen.

      Cheers,
      Biggles
       
       
      Edit: Den Open-Source-Gedanken habe ich inzwischen wieder verworfen, da der "Overhead" dafür größer ist als die zu erwartende Mitarbeit durch Andere rechtfertigen würde. Wenn ich mich in dieser Einschätzung irren sollte, bin ich in diesem Punkt gerne diskussionsbereit.
    • By Mitel
      Hallo Forum!
       
      "Wo ist denn schon wieder mein Charakterzettel? Hast du ihn gesehen?
      Ich könnte schwören du hast ihn? Oder daheim vergessen?"
      - "Dann würfel dir doch schnell einen!"
      "Aber ich habe doch so eine unleserliche Schrift, bis ich das wieder am Computer abgetippt habe..."
       
      Wer kennt das nicht? Charakter vergessen, den Ungesteigerten dabei, unleserliche Schrift.
      Viele werden jetzt vielleicht nach "Magus" schreien...doch hat Magus so seine Tücken und ein Rechner ist auch
      nicht immer griffbereit.
       
      Aber heutzutage haben doch viele einen Taschencomputer dabei, diese kleinen, feinen "Smartphones".
       
      Daher haben Telas und ich uns für die Sommer"ferien" (aka "Vorlesungsfreie Zeit") etwas vorgenommen, das hoffentlich allen eine Erleichterung sein wird.
      Wir werden uns da von dem geliebten und gehassten Magus inspirieren lassen und hoffentlich ein nützliches portables Tool für Android auf die Beine stellen.
      Der Code wird sicherlich auch eine Java-Standalone Variante für den Heimrechner abwerfen.
       
      Alles in allem würde ich gerne in diesem Thread Ideen sammeln und diskutieren und euch auf dem Laufenden halten:
       
      Zuerst einmal würde ich gerne sammeln, welche Funktionen ihr für am wichtigsten erachten, welche wir also möglichst früh einbauen sollten,
      damit ihr das Programm schonmal testen und auch sinnvoll nutzen könnt.
       
      Dazu sammel ich die Vorschläge am besten im folgenden Post und werde diesen immer wieder aktualisieren:
       
      mfg Mitel
    • By Kraehe
      Moin,
       
       
      Lang isses her. Die Copyleft.de existiert seit 2 Jahren nicht mehr und Bakunin.North.de unter der ich noch im Drosi steh schon seit ueber 10 Jahren offline.
       
      Im Regal stehen immernoch MIDGARD - Fantasy Rollenspiel Band 1 und 2 in der Handlichen A5 Ausgabe von 1981 in griffweite. Und wir spielen immernoch zwei mal im Jahr ca 3 bis 5 Wochenenden, immer wenn Alex an Land ist.
       
      Nachestes Wochenende bin ich wohl mal wieder Spielleiter. Die Gelegenheit mal eines meiner alten Programme auf den Laptop zu installieren, und wo ich grad dabei bin auch auf meiner neuen Domain als Midgard NSC CGI.
       
      Der Beispiel Link erwuerfelt einen schwarzen Hexer. Ausser diesem sind fast alle Abenteuerkuerzel erlaubt. Um neu zu Wuefeln einfacht ein Reload des CGIs, irgendwann passt schon der Character.
       
      Einschraenkungen:
       
      - Die Datenbank ist auf dem Stand Magus 0.8, d.h. ohne Meister der Sphaeren und Kodex. d.h. es gibt auch keine Beschwoerer!
      - Falls ein NPC z.b. schwerhoerig ist, sollte der Werf fuer hoeren ignoriert werden.
      - Nur Grad 1 zufalls Charaktere.
       
      ciao,Kraehe (aka Kephra Nurmi in Second Life)
    • By Bernward
      Wie hier bereits diskutiert, macht das leiten mit dem Laptop erst Sinn, wenn es Tools gibt die mehr bieten als reinen Papierersatz.
       
      Wer von Euch hat solche Tools bereits im Einsatz, ggf. können hier auch welche gemeinsam entwickelt werden.
×
×
  • Create New...