248 Beiträge in diesem Thema

"Für MOAM adaptiert" bedeutet, dass die Abenteuer auf M5 portiert und interaktiv gestaltet sind. D.h. Wahrscheinlichkeiten für Ereignisse, Zufallsbegegnungen, zufällige Spielfiguren, etc. können direkt im Abenteuer gewürfelt werden. Sämtliche Karten, Handouts und Nichtspielfiguren/Monster des jeweiligen Abenteuers sind automatisch in den eigenen MOAM-Kampagnen verfügbar.

 

Ob meine Lizenzbedingungen ein Bereitstellen der Abenteuer als PDF erlauben und diese dann auch unabhängig von MOAM verwendet werden können, ist momentan in der Klärung. Aktuell biete ich aufgrund der (mir) unklaren Lizenzsituation keine PDF-Version der Abenteuer an.

 

Selbst erstellte und über MOAM vertriebene Abenteuer können definitiv auch als PDF-Version angeboten werden, wenn das der jeweilige Autor so wünscht.

 

Danke für die Antwort! Dann bin ich mal gespannt ob es demnächst pdf-Dateien geben wird.

(Und falls du Hilfe beim Abtippen von alten Abenteuern brauchst sag Bescheid.)

 

Gruß,

Arco

 

Hi

 

Wenn du Lust hast, bei der Digitalisierung und Konvertierung alter Abenteuer zu helfen, interessierst du dich vielleicht für: Crowd-Sourcing - Midgard

 

Mfg Yon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

 

Ob meine Lizenzbedingungen ein Bereitstellen der Abenteuer als PDF erlauben und diese dann auch unabhängig von MOAM verwendet werden können, ist momentan in der Klärung. Aktuell biete ich aufgrund der (mir) unklaren Lizenzsituation keine PDF-Version der Abenteuer an.

Mein Lizenzvertrag beinhaltet nicht, Abenteuer, bei denen das Copyright beim VFSF liegt als PDF anzubieten.

 

Selbst erstellte und über MOAM vertriebene Abenteuer können definitiv auch als PDF-Version angeboten werden, wenn das der jeweilige Autor so wünscht.

Das gilt natürlich nach wie vor...

 

Edit: Diese Aussage muss ich leider korrigieren, da ich keine Freigabe für PDF-Abenteuer in MOAM vom Verlag bekomme.

bearbeitet von Biggles

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

eine neue MOAM-Version (1.0.10) ist live:

 

Erweiterter PDF-Export (Avatar, Ausrüstung, Gruppen- und Spielernotizen) sowie zwei neue Drucktemplates (A4 und A5 Hochformat). Zwei neue Miniaturensets.

 

Mehr Infos unter http://moam.de/tickets/projects/moam/news

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
eine neue MOAM-Version (1.0.10) ist live:

 

Prima! Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Supi, vielen Dank :thumbs:

 

Nun kann ich meine M5 Charaktere wirklich sehr vollständig und ordentlich für einen Spieleabend vorbereiten (als PDF für's i Pad oder als Ausdruck) und habe nicht nur die drei Datenblätter sondern eben auch die Ausrüstung und die bereits erlebten Kapitel verfügbar.

 

Tip zur Ausrüstung: Es gibt eine Vielzahl von Behältnissen, aber das wird dann beim Ausdruck unübersichtlich.

 

Neben der gewählten Rüstung (Kettenrüstung, Helm, Metallschienen etc.) die ja in dem kleinen Kästchen auf dem 2. Charblatt angezeigt wird, wähle ich neben der Standardeinteilung "am Körper" eigentlich nur "Lederrucksack".

Ggf. könnte man sich noch ein Transportbehältnis (also Maulesel o.ä.) dazu nehmen.

 

Da man bei der Beschreibung der Gegenstände ja völlig freie Wahl hat schreibe ich dann z.B. "Angelschnur 30 m" und unter Bemerkung dort: In Gürteltasche und lasse diesen Gegenstand im Behältnis "am Körper" während ich einen Wasserschlauch ebenfalls als Gegenstand definiere allerdings mit "Zähler" versehe und einem 5l Schlauch max. 1kg gebe und max Anzahl 5 und diesen dann in den Lederrucksack schiebe. So ist dann der Ausrüstungsteil auf dem Ausdruck schön übersichtlich.

 

Ein wenig tricky auf dem Tablett ist das Löschen von versehentlich gewählten Behältnissen. Hier muss man entweder ein wenig herumprobieren um schließlich darauf zu kommen dass man beim Namen nach rechts wischen muss um die Löschoption zu erhalten ode man zieht einfach das Manual zu Rate :D (Genauso übrigens wie für Korrekturen von versehentlich gelernten Fertigkeiten etc.).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin ich nur zu blöd es im Programm und Wiki zu finden, oder gibt es bei Moam wirklich keine Austrüstungsliste, wo man sich schnell etwas zusammen klicken kann? Muss jeder gewünschte Ausrüstungsgegenstand wirklich händisch eingegeben werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der blanke Unglaube klingt in Deinem Beitrag durch, aber er ist derzeit tatsächlich so.

 

Ich habe es bereits seit geraumer Zeit auf meiner Todo-Liste (#87 und #17), aber bisher immer andere Dinge beim Abarbeiten der Liste wichtiger gefunden.

 

Generell gilt: Wenn sich keiner beschwert, kann es nicht so wichtig sein. Insofern hat Du gerade die Priorisierung für diese beiden Tickets nach oben getrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Biggles, bitte verstehe mich aber nicht falsch! Ich finde das Teil schon echt gut - für mich war es nur so selbstverständlich, dass ich mich selbst einfach für zu blöd hielt.

 

So oder so, vielen Dank für die Arbeit. Für mich ist Moam halt noch sehr neu und mit M5 stehe ich noch ein wenig auf Kriegsfuß, da ich manche Konzepte noch nicht durchschaue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Frage habe ich noch: Bei den Rüstungen ist eine Checkbox. Wenn ich sie anklicke, passiert aber nichts. In der Wiki habe ich die Erklärung auch nicht geblickt. Was soll das Teil?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Argl, ich wollte jetzt ein Ticket eröffnen, weil bei mir ständig die Fertigkeiten, die ich neu erlerne, doppelt und teilweise dreifach erscheinen. Wenn ich die doppelten Einträge dann per Lernhistorie wieder lösche, bekomme ich massig EP wieder gut geschrieben - so komme ich auf mehr, als ich vorher hatte. Da ist wohl ein massiver Bug dahinter. Leider kann ich keine Ticket eröffenen (bin vermutlich zu blöd).

 

Win7, Firefox 33.0.2

 

Und ich wollte nur mal eben schnell vier Grad-5-Figuren mit 800 EP entwerfen ... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hi Biggles, bitte verstehe mich aber nicht falsch! Ich finde das Teil schon echt gut - für mich war es nur so selbstverständlich, dass ich mich selbst einfach für zu blöd hielt.

 

So oder so, vielen Dank für die Arbeit. Für mich ist Moam halt noch sehr neu und mit M5 stehe ich noch ein wenig auf Kriegsfuß, da ich manche Konzepte noch nicht durchschaue.

 

Kein Problem, jedes Feedback ist gutes Feedback, solange klar ist, dass MOAM nicht über Horden von Entwicklern verfügt, sondern alles von mir gemacht wird...

 

Als ich die Ausrüstungsverwaltung in ihrer aktuellen Form implementiert habe, war mir größere Freiheit bei der Eingabe wichtiger als die Verwendung von Stammdaten. Letztlich will ich eine Kombination von beiden anbieten, aber das ist halt Aufwand.

 

Eine Frage habe ich noch: Bei den Rüstungen ist eine Checkbox. Wenn ich sie anklicke, passiert aber nichts. In der Wiki habe ich die Erklärung auch nicht geblickt. Was soll das Teil?

 

Die Checkbox zeigt an, ob diese Rüstung aktuell getragen wird. Auf dem Ausrüstungsblatt hat das die Konsequenz, dass andere Rüstungen mit einem RK-Wert dann automatisch nicht mehr getragen sind. Ansonsten wirkt sich das im Kampfblatt aus - wo man die getragene Rüstung zwar ebenfalls festlegen kann, aber ein Nutzer wollte das eben auch im Ausrüstungsblatt haben.

 

Etwas "fisselig" an der aktuellen Implementierung ist, dass man tatsächlich die Checkbox - und nicht den Button mit dem Namen der Rüstung - klicken muss. Das liegt daran, dass ein Doppelklick auf den Button eine Auswahl ermöglicht, die Rüstung zu löschen oder als beschädigt zu markieren und sich Klick und Doppelklick nicht gut vertragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
[...]Die Checkbox zeigt an, ob diese Rüstung aktuell getragen wird. Auf dem Ausrüstungsblatt hat das die Konsequenz, dass andere Rüstungen mit einem RK-Wert dann automatisch nicht mehr getragen sind. Ansonsten wirkt sich das im Kampfblatt aus - wo man die getragene Rüstung zwar ebenfalls festlegen kann, aber ein Nutzer wollte das eben auch im Ausrüstungsblatt haben.

 

Etwas "fisselig" an der aktuellen Implementierung ist, dass man tatsächlich die Checkbox - und nicht den Button mit dem Namen der Rüstung - klicken muss. Das liegt daran, dass ein Doppelklick auf den Button eine Auswahl ermöglicht, die Rüstung zu löschen oder als beschädigt zu markieren und sich Klick und Doppelklick nicht gut vertragen.

Wenn ich exakt auf die Checkbox klicke, scheint er zu rechnen (Wartezeichen Kreis erscheint kurz), aber es passiert anschließend immer noch nichts. Kein Häkchen, keine Einfärbung - einfach nichts.

 

Im Datenblatt ist dann so oder so keine Rüstung eingetragen ("OR"). Scheint also gar nciht zu funktionieren. Win7, Firefox 33.0.2

 

 

Ergänzung: Scheint ein Firefox-Problem zu sein. Im Chrome (38.0.2125.111 m) funktioniert das Häkchen.

bearbeitet von Rosendorn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Argl, ich wollte jetzt ein Ticket eröffnen, weil bei mir ständig die Fertigkeiten, die ich neu erlerne, doppelt und teilweise dreifach erscheinen. Wenn ich die doppelten Einträge dann per Lernhistorie wieder lösche, bekomme ich massig EP wieder gut geschrieben - so komme ich auf mehr, als ich vorher hatte. Da ist wohl ein massiver Bug dahinter. Leider kann ich keine Ticket eröffenen (bin vermutlich zu blöd).

 

Win7, Firefox 33.0.2

 

Das Ticket-Tool hat eigene Nuzterverwaltung und benötigt eine eigene Registrierung.

 

Das zugehörige Ticket ist #354, das ich bislang selbst noch nicht reproduzieren konnte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beide Probleme scheinen Browserabhängig zu sein. Falls möglich als Workaraound bis zu einem Fix Google Chrome verwenden.

 

Edit: Hattest Du auch gerade rausgefunden, wie ich sehe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Argl, ich wollte jetzt ein Ticket eröffnen, weil bei mir ständig die Fertigkeiten, die ich neu erlerne, doppelt und teilweise dreifach erscheinen. Wenn ich die doppelten Einträge dann per Lernhistorie wieder lösche, bekomme ich massig EP wieder gut geschrieben - so komme ich auf mehr, als ich vorher hatte. Da ist wohl ein massiver Bug dahinter. Leider kann ich keine Ticket eröffenen (bin vermutlich zu blöd).

 

Win7, Firefox 33.0.2

 

Das Ticket-Tool hat eigene Nuzterverwaltung und benötigt eine eigene Registrierung.

 

Das zugehörige Ticket ist #354, das ich bislang selbst noch nicht reproduzieren konnte...

Momentan teste ich gerade alles mit Chrome(38.0.2125.111 m). Da scheint die Sache mit den Fertigkeiten zu klappten. Hurra!

 

Mich dünkt, dass es vielleicht echt ein Firefox- oder FF-Plugin-Problem ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte nochmals ganz deutlich ein großes Kompliment für Moam aussprechen! Das ist ein sehr schönes und nützliches Tool und wenn ich nach dem einen SüdCon-Event wieder mehr Midgard spiele(n sollte), werde ich sicherlich Supporter.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das freut mich zu hören - und auch, dass mit Dir jemand hinzugekommen ist, der Feedback, Feature Requests und Bugreports einstellt - das erleichtert mir die Weiterentwicklung erheblich.

 

Das Firefox-Problem habe ich inzwischen gefixt und es wird (hoffentlich) mit dem nächsten Release-Update behoben sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

eine neue MOAM-Version (1.1.0) ist live:

 

Die Regelerweiterungen des Ergänzungsbandes "Das Mysterium" sind nun in MOAM integriert.

 

Mehr Infos unter http://moam.de/tickets/projects/moam/news

 

Bin ich nur zu blöd es im Programm und Wiki zu finden, oder gibt es bei Moam wirklich keine Austrüstungsliste, wo man sich schnell etwas zusammen klicken kann? Muss jeder gewünschte Ausrüstungsgegenstand wirklich händisch eingegeben werden?

 

Das ist mit dem Update nun ebenfalls erledigt: Es gibt nun Stammdaten für Ausrüstungsgegenstände, die über Autovervollständigung beim Anlegen neuer Gegenstände verwendet werden können. Die bisherige freie Eingabe funktioniert ebenfalls weiterhin.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
[...]
Bin ich nur zu blöd es im Programm und Wiki zu finden, oder gibt es bei Moam wirklich keine Austrüstungsliste, wo man sich schnell etwas zusammen klicken kann? Muss jeder gewünschte Ausrüstungsgegenstand wirklich händisch eingegeben werden?

 

Das ist mit dem Update nun ebenfalls erledigt: Es gibt nun Stammdaten für Ausrüstungsgegenstände, die über Autovervollständigung beim Anlegen neuer Gegenstände verwendet werden können. Die bisherige freie Eingabe funktioniert ebenfalls weiterhin.

Finde ich nicht schlecht, danke!

 

Lieber wäre mir allerdings eine Liste wie bei den Transportmitteln oder Behältnissen, weil das Autovervollständigen voraussetzt, dass man bereits weiß, was man will. Das weiß ich aber oft nicht, weswegen ich dann doch wieder Regelwerk und die dortige Liste bemühen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Liste gibt es unter Tabellen - Stammdaten - Gegenstände.

 

Außerdem kann in der Autovervollständigung auch nach Kategorien gesucht werden. Beispielsweise werden bei der Eingabe von "Feuer" alle Stammdaten aufgelistet, die in dieser Kategorie sind.

bearbeitet von Biggles

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Liste gibt es unter Tabellen - Stammdaten - Gegenstände.[...]
Ok, das ist eine mögliche Hilfe.

 

Mir scheint es aber komfortabler, wenn ich einfach diese Liste aufklappen könnte, alles benötigte markieren und dann in die diversen Behälter ablegen könnte. Geht das nicht, weil es irgendwie mit der freien Eingabe kollidiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die freie Eingabe soll auf jeden Fall bestehen bleiben. Ich dachte, es wäre so komfortabler. Aber ich nehme Dein Feedback auf und werde noch einen Link anbieten, mit dem sich dann Gegenstände analog zu Transportmitteln und Behältnissen hinzufügen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die freie Eingabe ist auch sehr wichtig und toll! Und danke für deine Offenheit für meinen Vorschlag! :thumbs:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallochen,

 

ich hab am Donerstag oder so schnell mal ein paar Chars für den Südcon gebraucht, Stufe 1.

Also möglichst Schnell erstellt: auf allen Seiten "Alle Würfeln gedrückt" und nur weiter nachgesehen wenn etwas rot war.

Dabei sind mir nun zwei Dinge aufgefallen. Das erste sehe ich als "Bug" ein: Der magier Grad 1 MacGregor hat einen Ausdauerbonus von 4 (St 19 Ko 40) auf dem Datenblatt hat er aber nur 5 AP - das geht nicht da er mindestens 6 haben muss AP-Bonus von 4 +1 +1w3 - bei allen anderen Figuren habe ich diesen Fehler aber nicht gesehen.

 

Zweite sache ist eher ein Benutzerfehler: Bei der Figur "aus Tidford" (sollte ein Clasnloser Albai sein) habe ich gassenwissen 2x drin. könnte man das bei der charactererschaffung etwas duetlicher machen das man es schon 1x gelernt hat?

Ich sehe ein das so etwas eher geringe Priorität hat.

 

Aber an der Stelle nach dieser Kritig auch mal grosses Lob:

10 Spielfiguren in 10 minuten zu erstellen und dabei als schwerstes Entscheidungskriterium zu haben "oh jeh schon wieder einen neuen Namen ausdenken" find ich echt cool, auch wenn dabei solche figuren wie "aus Tidford" herausgekommen sind (Spitzbube mit Zt 100 und B21 - da ich die Figur nun wohl auch selbst spiele muss der das Stehlen an den Nagel hängen, offensichtlich wurde er mal böse erwischt und hat seitdem ein Hinkebein).

 

Gruß

 

Unicum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Unicum
      Hallo 
      Im Anhang befinden sich 15 Spielfiguren welche ich als "Vorgefertigte" Figuren für Cons benutze. 
      In einer Grad 1 und einer Grad 7 Version.
      Regelabweichungen:
      Die Spielfiguren sind durch die Bank etwas "wohlhabender" als andere Anfänger Figuren. erste Hilfe ist eine fertigkeit auf welche etwas mehr wert meinerseits gelegt wurde.
      Die Grad 7 Spf haben oft schon magische Waffen. Jede Spielfigur hat einige Steigerungen durch PP erhalten, aber vielleicht weniger als bei normal gespielten Figuren.
      ALLE Spf finden sich auch in MOAM, ich werde sie dort auch belassen, falls ihr die Spielfiguren benutz und jemand möchte sie weiterspielen so kann man die Spielfigur in meinem MOAM Account auch "Clonen" um eine eigene Version der Figur zu bekommen.
      Namen sind indess schall und Rauch - ich hab eben welche draufgeschrieben das welche draufstehen - die albischen Clasnamen hab ich nun nicht alle so im Kopf.
      3 Halbmenschen - ein Halbling, elf, Zwerg
      Butterblume,Chelinda-0Pb1.pdf
      Consaidorei,Eldereth-0Wh1.pdf
      Eisenbeis,Thurion-0Fs1.pdf
      Ein Clanloser: (wir waren so arm wir konnten uns nicht mal einen Clan leisten)
      Ian aus Corinnis-0Sp1.pdf
      und ein Haufen Albai:
      MacAndon,Eward-0Pb1.pdf
      MacBeorn,Aidan-0Hx1.pdf
      MacCeata,Bordan-0Er1.pdf
      MacConnuil,Morag-0H„1.pdf
      MacConnuil,Osric-0Kr1.pdf
      MacConnuil,Heardred-0Or1.pdf
      MacDugel,Joran-0PS1.pdf
      MacGregor,Thibaud-0Ma1.pdf
      MacIniccar,Baran-0Hx1.pdf
      MacTirion,Rory-0Gl1.pdf
      NiLachlan,Tait-0Ba1.pdf
      NiWulfstan,Classara-0Ws1.pdf
       
      Fehler dürfen mir gerne genannt werden.
      Grad 1.zip
      Grad 7.zip
       
      Würde mich auch freuen wenn mir irgendwann auf einem con so eine Figur über den Weg laufen würde
       
      View full artikel
       
    • Von Unicum
      Grad 1.zip
      Grad 7.zip
    • Von Bright eyed Raven
      Hallo ihr Lieben,
       
      seit einiger Zeit bieten mein Mann Christian (Baldor) und ich im MOAM-shop Karten an, die sich schon gleich von Beginn an als recht beliebt herausgestellt haben.
       
      Ich möchte euch mit diesem Thread gern einladen, an der Entscheidung teilzuhaben, welche Karten wir zukünftig realisieren und bei MOAM anbieten werden. Einige Ideen, die ich gerade spontan hatte, habe ich euch in die Umfrage gepackt, die ihr gern zur Nennung eurer Wünsche nutzen könnt. Daneben freue ich mich aber auch über jede Stimme und jeden Vorschlag, den ihr mir unter mein Posting pinnt. Ihr habt sicher Ideen, an die ich gar nicht gedacht habe. (gern auch per PN)
       
      Ich werde gern versuchen, die häufigsten Wünsche oder auch Ideen, die mich selbst inspirieren und begeistern, umzusetzen. Da ich aber nicht einschätzen kann, ob meine Anfrage auf Anklang stößt und wie groß dieser sein wird, möchte ich an dieser Stelle schon rein prophylaktisch um Verständnis dafür bitten, dass es mitunter recht lange dauert, eine große und detaillierte Karte zu erstellen. Wir erstellen jede Karte neben Vollzeitberufen und anderen Verpflichtungen in unserer Freizeit in liebevoller Kleinarbeit und "von Hand" bzw. via Maus. In eine große Karte fließen mitunter bis zu dreißig Arbeitsstunden und so ein Kartenprojekt kann nicht mal schnell im Feierabend oder an einem freien Samstagmorgen umgesetzt werden.
      Daher: nur her mit euren Ideen, aber habt bitte Rücksicht, wenn die Umsetzung ein klein wenig auf sich warten lässt ;-)
       
      Ich bin sehr gespannt, ob euch noch weitere Karten interessieren und falls ja, welche und freue mich schon, weitere Ideen umzusetzen.
       
      Davon abgesehen werden wir natürlich auch eigene Kartenideen umsetzen, die dann nach und nach im Shop verfügbar sein werden.
       
      Liebe Grüße
      Janine
    • Von Biggles
      Ich habe mir überlegt, ob man neue Features für MOAM durch Crowdfunding finanzieren könnte. So könnten die Nutzer aktiv mitentscheiden, welche Features als Nächstes hinzukommen und mir gleichzeitig einen finanziellen Anreiz geben, das jeweils umzusetzen.   Bevor ich diesen Ansatz weiter verfolge, möchte ich mir mit dieser Umfrage erst mal ein Stimmungsbild einholen, ob das für Euch überhaupt interessant wäre.   Wenn genug Leute mit "Ja" oder "Eher ja" stimmen, werde ich genauer ausarbeiten, wie das im Detail funktionieren könnte.    Niemand muss befürchten, dass ich Euch hinterher darauf festnagele, wie Ihr hier abgestimmt habt. Es geht mir nur darum festzustellen, ob das eine blöde Idee ist oder ob Ihr Euch vorstellen könntet, dabei mitzumachen.  
        Nun mache ich MOAM nicht, um damit reich zu werden, sondern weil es mir ein Anliegen ist. Ich habe schon lange aufgehört, die Stunden zu zählen, die ich in die Entwicklung und den Betrieb von MOAM gesteckt habe, aber sie gehen in die Tausende. 
        Meine bisherigen Einnahmequellen mit MOAM bestehen aus: Werbung: Bislang hatte ich einen Werbepartner, der in 2014 und 2015 für die Schaltung von Bannern gezahlt hatte. Da kaum jemand auf die Banner geklickt hat, ist dieser nun abgesprungen. Neue Werbepartner sind nicht in Sicht. Mir ist eine werbefreie Anwendung im Prinzip auch lieber.
        Shop: 20% Provision auf die Preise der Shop-Artikel (minus PayPal-Gebühren und Umsatzsteuer) landen bei mir.
        Sponsoring: Im Sinne von "Pay what you want" ist derzeit die Haupteinnahmequelle. Insgesamt hatte MOAM bisher 27 Sponsoren (davon sechs Gold-Sponsoren). Das sind 2,3% der aktuellen Nutzerzahl und damit kein schlechter Wert, aber die Tendenz ist im letzen halben Jahr leider rapide fallend. Ohne die Sponsoren wäre das Ganze ein Verlustgeschäft. Deswegen noch einmal ein ganz besonderer Dank an diese und ein Aufruf an alle anderen: Wenn Euch MOAM etwas wert ist, ... Dem stehen die Betriebskosten (Server, Domain) und Lizenzkosten (Prozentsatz vom Umsatz) gegenüber. Bislang komme ich damit bei knapp über Null raus.        
    • Von Ma Kai
      Typ, Grad, St, Ko - von wieviel bis wieviel AP kann diese Figur haben, wie viel werden es im Durchschnitt sein? Dies können insbesondere bei der Beurteilung oder Umstellung von Figurenwerten hilfreiche Informationen sein.Zur Bedienung: bei den Figurentypen bitte in der passenden Spalte eine Zahl größer Null eingeben. Dies wird nicht auf Plausibilität geprüft und von links nach rechts gelesen, d.h. wenn für einen Krieger in der Zaubererspalte "1" steht, dann wird der als Zauberer gerechnet, egal was in den anderen Spalten ist.
       
      Die Beispielwerte sind aus einer Anfrage Yon Attans in der Crowd.
      Edit: hinzugefügt LP. Groben Rechenfehler bei Durchschnitt und Maximum korrigiert.
       
      Version 2 bietet Dropdown-Listen zur Auswahl von Figurentyp und -rasse.
       
      Click here to view the artikel