Jump to content

Recommended Posts

Beginn:                        Freitag 19.8, 10 Uhr

Abenteuertitel:            Von 40 Männern

Spielleiter:                    Kessegorn, Stephan

Anzahl der Spieler:       3-5 Spieler

System:                        Regeledition M5

Grade der Figuren:       15-20, möglichst einheitlich

Spieldauer (ca.):           Ende geplant gegen 0 -1 Uhr

Art des Abenteuers:     Freiland, Kampf, Dungeon, Mystery, Waeland

Voraussetzungen:         Am liebsten hätte ich ausschließlich Waelinger. Ein Heidure (Priester) sollte dabei sein

Beschreibung:              

Es ist Frühjahr! Die schlimmsten Winterstürme sind vorbei und ihr macht euch auf den Weg. Die Reise führt auf der alten Schigge Silberstern von Runsgard durch die Isgurbuchtr weiter nach Norden in Richtung Isgard. Der Weg fürhrt durch die den Gaerdyrsund in die Tanbuchtr. Gefährliche Gewässer denn der Wasserweg trägt seinen Namen nicht zu unrecht.

Vor etwa 300 Jahren, als Freden und Aeglier um die Vormachtstellung im Land rangen, kam es in diesem Gewässer zur entscheidenden Seeschlacht. Der Kampf war so wild und verbissen, das selbst ins Wasser gestürzte noch weiter kämpften. Der Sage nach sollen selbst die Toten noch gekämpft haben. Und so ist es wohl bis heute, denn in bestimmten Nächten, wenn die Geisterwelt sehr nahe ist (Sonnenwenden, Neujahrstag, Tag der Schlacht) scheint die Schlacht im Sund weiter zu toben. So manches durch Zufall oder Unvorsichtigkeit durchfahrende Schiff wurde in diese gespenstische Schlacht mit hineingezogen. Anzeichen der beginnenden Schlacht ist ein langgezogener Hornstoß!

Keiner der dunklen Tage ist nahe und doch......

  1. ##
  2. draco2111
  3. Hadschi Halef Omar
  4. ##
  5. ##
Edited by Kessegorn
  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Am 7.8.2022 um 12:13 schrieb Bro:

Cool, ich hätte Interesse. Muss mir aber noch eine SpF suchen…

 

Aufdrängen würde sich Matti Malkamäki, mein veidarischer Schamanenskalde. Leider ist der mit Grad 27 schon wieder zu groß… https://www.moam.de/characters/mattia-malkamaki-ottason :buhu:  

Wie du schon sagtest! Er kann einfach dinge die möglicherweise das Abenteuer sprengen würden. Also definitiv nein.

Link to comment

Der kann nix.

Aber okay. Ich finde einen! :thumbs:
Darf er auch unter Grad 15 sein? Ich habe einen halbwaelischen Nordlandbarbaren von den Hjaltainseln, der schon immer mal der Heimat seiner Mutter einen Besuch abstatten wollte.

Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Bro:

Der kann nix.

Aber okay. Ich finde einen! :thumbs:
Darf er auch unter Grad 15 sein? Ich habe einen halbwaelischen Nordlandbarbaren von den Hjaltainseln, der schon immer mal der Heimat seiner Mutter einen Besuch abstatten wollte.

Der sollte funktionieren!

  • Like 1
Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Hadschi Halef Omar:

Ich hätte Interesse und kann einen twyneddischen Gaukler (Grad 20) oder einen moravischen Kaufmann (Grad 20) anbieten.

Wöre Grundsätzlich OK. Sie müssten sich aber für Waelische belange angagieren.

Link to comment
Am 7.8.2022 um 13:22 schrieb draco2111:

Das klingt nach einem Abenteuer für Sigbjörn, seines Zeichens waelischer Seefahrer (Grad 20).
Da würde er seine Axt Schildbrecher schon mal schärfen...

Mit anderen Worten: Da hätte ich Interesse. :axt:

Soll mir recht sein

  • Like 1
Link to comment
vor einer Stunde schrieb Kessegorn:

WIe ich schon schrieb wäre ein Walischer Heidure oder eine Weise Frau (Spaekona) recht wichtig. Ohne Geistlichen Beistand wird es schwer, bzw. unglaubwürdig.

Ha! Ich habe in der Mappe noch einen weiteren veidarischen Schamane namens Terfil Siriondilsson, Totem Pinguin. Der könnte geistlichen Beistand! Und wer nicht zuhört, wird gepikt!

Link to comment

Ich hätte entweder einen Grad-5-Barbaren oder einen ebensolchen Schamanen nehmen müssen, die beide etwas unterbesetzt wären. Ich hätte sie hochsetzen müssen, was ich ungern tu. Im Gradbereich selbst hätte ich einen Fian oder einen aranischen Assa….seeeeefahrer gehabt, die beide wenig Bezug zu Waeland gehabt hätten. Ich ziehe also nach Überlegung lieber zurück. 🙂 

Wäre aber ein tolles Abenteuer gewesen, bin ich sicher…

Edited by Bro
Link to comment
Am 8.8.2022 um 21:25 schrieb Bro:

Ha! Ich habe in der Mappe noch einen weiteren veidarischen Schamane namens Terfil Siriondilsson, Totem Pinguin. Der könnte geistlichen Beistand! Und wer nicht zuhört, wird gepikt!

Wenn der in einigermaßen passend im Grad ist wird der funktionieren.

Link to comment
vor 57 Minuten schrieb Kessegorn:

Wenn der in einigermaßen passend im Grad ist wird der funktionieren.

Wie ich im Beitrag darüber schrieb: Grad 5. :( 

Und da ihr jetzt einen Axolotlschamanen habt, ist meiner nicht mehr so wichtig.

Edited by Bro
Link to comment

Hallo!

Hödaring Thorvard Sverrison (Vidar Fylgdyrim/Krieger) hätte schon größes Interesse an dieser Unternehmung, ist aber leider schon Grad 22.

Können wir das Limit noch etwas erweitern, oder ist dann das alles zu heftig?

Maik

  • Thanks 1
Link to comment
vor 4 Minuten schrieb McSkull:

Hallo!

Hödaring Thorvard Sverrison (Vidar Fylgdyrim/Krieger) hätte schon größes Interesse an dieser Unternehmung, ist aber leider schon Grad 22.

Können wir das Limit noch etwas erweitern, oder ist dann das alles zu heftig?

Maik

Mein Schamane/Skalde Matti wurde auch schon abgelehnt…

Link to comment
×
×
  • Create New...