Jump to content
Sign in to follow this  
SteamTinkerer

Wer wird deutscher Meister?

Wer wird deutscher Meister? - Welcher Verein wird zum Schluss lachen?  

30 members have voted

  1. 1. Wer wird deutscher Meister? - Welcher Verein wird zum Schluss lachen?

    • Hallo alle zusammen!
      24
    • Die Fussball - Bundesliga ist ja seit einige Zeit wieder aus der Winterpause zurück. Wer glaubt ihr wird dieses Jahr deutscher Meister?
      10
    • neverlord
      23


Recommended Posts

Hallo Neverlord,

 

eigentlich finde ich ihn ganz lustig!   lol.gif

 

Vielleicht sollten wir den Strang als Kuriosum ins Testforum verschieben.

 

mfg

Detritus  lol.gif  rotfl.gif

Share this post


Link to post

<span style='color:green'>So, bevor sich wieder jemand beschwert das die Abstimmoption Grün fehlt, wird der Strang als mahnendes Beispiel die richtigen Fenster zu wählen ins Testforum verschoben.

 

mfg

Detritus  schieb.gif

 

P.S. Das war eine Schiebung des amüsierten GlobMod  lol.gif</span>

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Detritus @ 22 Feb. 2004,18:13)]Ich habe für "Hallo alle zusammen" gestimmt, weil das am freundlichsten klingt.  

 

mfg

Detritus lol.gif

Was soll das denn heißen? Willst du etwa damit sagen, dass neverlord nicht freundlich klingt?  angryfire.gif

 

 

wink.gif

neverlord

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (neverlord @ 22 Feb. 2004,18:19)]
Zitat[/b] (Detritus @ 22 Feb. 2004,18:13)]Ich habe für "Hallo alle zusammen" gestimmt, weil das am freundlichsten klingt.  

 

mfg

Detritus lol.gif

Was soll das denn heißen? Willst du etwa damit sagen, dass neverlord nicht freundlich klingt?  angryfire.gif

 

 

wink.gif

neverlord

Wenn du mich so fragst...   biggrin.gif

 

mfg

Detritus

Share this post


Link to post

also ich hab' für das mittlere gestimmt. Da hat man einfach am meisten davon:

Eine Festellung.

Eine Frage.

Und gaaaanz viele Buchstaben

 

Nix, ohne Ü-Ei biggrin.gif

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Dengg Moorbirke @ 23 Feb. 2004,00:20)]Ich habe für Neverlord gestimmt. Weil mich die Abstimmung an Toll Connect erinnert hat. Also Neverlord ran an die Großprojekte! biggrin.gif  biggrin.gif  biggrin.gif

Danke, Dengg!  smile.gif

 

 

neverlord

Share this post


Link to post

Kommen wir zu einem Zwischenstand:

 

Auf dem ersten Platz ist mit 5 Stimmen:

Hallo alle zusammen

 

Der zweite Platz wird jeweils mit 4 Stimmen geteilt von:

Die Fussball - Bundesliga ist ja seit einige Zeit wieder aus der Winterpause zurück. Wer glaubt ihr wird dieses Jahr deutscher Meister und

neverlord

 

Das Rennen ist noch nicht zu ende!  biggrin.gif  wink.gif

 

 

neverlord

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Von den 3 Antworten habe ich mich für neverlord entschieden, da ich mit dieser Option die größte Entschlusskraft und Durchsetzungsvermögen assoziiere. Und darauf kommst ja schließlich an.

 

Die übrigen Möglichkeiten erscheinen mir einfach chancenlos gegen diese geballte Ladung an Power.

 

Aber ich fürchte, gegen den SV Werder Bremen hat auch neverlord diese Saison keine Chance.  tounge.gif

Share this post


Link to post

@Oquhila: Ich weiß nicht, bei Werder kommt es auf drei Sachen an: erstes, darf München nicht mehr aufholen-

zweitens darf das Team keinen Einbruch wie Stuttgard haben und drittens sollten Micoud und Ailton in Form bleiben. Bei so vielen Unsicherheiten vertraue ich lieber einer Ein-Mann Show. Also, ich bleibe bei Neverlord.

Share this post


Link to post

Mein lieber Dengg, von Deinen Befürchtungen ist meiner Meinung nach nur der letzte Punkt entscheidend, wobei ich "in Form bleiben" in "von Verletzungen verschont" ändern möchte und würde. Denn dann ist mit dem Rest einfach nicht zu rechnen.

 

Aber nun zu Deinem Tipp: Wenn wir schon von Verletzungen und Form reden, ist es da nicht umso katastrophaler, wenn sich die gesamte Last eines solchen Projektes wie dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft auf ein einziges Schulterpaar konzentriert? Ist da die Gefahr des Zusammenbruches nicht viel größer, wie die Beispiele aus der jüngsten Vergagenheit erst wieder beweisen (siehe Sebastian Deisler)? Daher denke ich, dass neverlord zwar ein ernst zu nehmender Gegner ist, der auch sicher gute Chancen auf die Teilnahme an der Champions-League hat, aber diese Saison wird es zum Meistertitel noch nicht reichen. Vielleicht sollte er sich für die kommende Saison insbesondere in der Defensive verstärken, durch sein forsches Auftreten hier beweist er ja einmal mehr, dass er in der Offensive zu den stärksten Mannschaften der Liga zu zählen ist. Nur scheint er mir die Absicherung nach hinten ein wenig zu vernachlässigen. Auch der Mann auf der Linie macht nicht immer den sichersten Eindruck, und wie lautet ein bekanntes Sport-Zitat:

 

"Offence wins Match, Defence wins Championship"

 

Von daher sehe ich für den SV Werder Bremen keine Gefahr diese Saison. Ich habe dies übrigens auch in einem Ableger dieses Stranges, in dem ein gewisser neverlord (muss sich wohl um einen Doppelaccount handeln) die gleiche Fragestellung aufwirft, bereits dargelegt.

 

Edit hat nur einen kleinen Rechtschreibfehler korrigiert (diese alte Pedantin).

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Ich weiß nicht, also lieber Oquihla, Asimov stellte in einem seiner Bücher die These auf, das sich das Verhalten eines einzelnen niemals vorhersagen läßt, sich aber viele Menschen sogar berechnen lassen. Ich wünsche mir auch, daß Werder (Stuttgart schwächelt) Meister wird, der Trainer ist ausserdem ziemlich sympathisch. Allerdings kann eine einzelne Person wie Neverlord wirklich über sich heraus wachsen. Solche Überrqaschungssieger hat es oft in der Bundesliga gegeben. Ich glaube zwar auch nicht, daß Neverlord in der Championsliga weit kommen würde oder in der Lage ist seinen Titel zu verteidigen, aber man sollte niemlas nie sagen. Vermutlich ist die Quote in den Wettbüros auch fantastisch. Ich werde mal versuchen, ob ich es rausbekommen kann.

Jedenmfalls möcht ich auf keinen Fall, daß Bayern Meister wird.

 

Was ausserdem der Fall sein wird. Du hast bestimmt mitbekommen, daß Zidane Micoud bereits Bayern empfohlen hat. Ich dneke er wird nicht mehr lange zu halten sein.

 

Alles

Gute

Dengg

Share this post


Link to post

Mein lieber Dengg,

 

Deine Einschätzung bzgl. des Trainers von Werder Bremen kann ich nur unterstreichen. Ich finde es besonders amüsant, wenn er mit seinem süffisanten Lächeln die nervigen Fragen mancher Reporter beantwortet.

 

Doch nun zu Deiner These, dass der Einzelne dem Kollektiv gegenüber im Vorteil ist. Damit hast Du natürlich in einigen Fällen recht. Man denke da nur an die klassischen Beispiele der jüngeren Filmgeschichte, in denen sich so standhafte Recken wie John Rambo, John Matrix oder auch John McClane

 

(interessant, diese Ansammlung von einzelkämperischen Johns; dabei stammt John von Johannes, dem Apostel, dem wir das meiner Meinung nach spannendste Kapitel der Bibel zu verdanken haben: Die Offenbarung des Johannes, anders ausgedrückt, Die Apokalypse; gibt es da tatsächlich einen tieferen Hintergrund oder ist das nun doch ein wenig zu konstruiert? wie dem auch sei, zurück zum Thema (?) )

 

gegen ganze Scharen von Schurken durchsetzen und dabei tatsächlich - wie von Dir beschrieben - über sich hinauswachsen. Doch bezweifel ich, dass dies einem Individuum wie neverlord auch in der Umgebung des Fußballfeldes gelingen mag, da dort grundsätzlich unterschiedliche Voraussetzungen gegenüber beispielsweise dem Dschungelkrieg eines John Rambo oder dem Großstadtfeldzug von John McClane gegeben sind. Ich denke, auf dem offenen Terrain des Fußballplatzes ist das Individuum dem Kollektiv einfach unterlegen. Um auch hier auf ein beliebtes Zitat zurückzugreifen:

 

"Viele Hunde sind des Hasen Tod."

 

Da es sich bei dem Hasen bekanntermaßen um ein Feldtier handelt, lässt sich dieses Zitat sicher ohne weiteres auf die Situation neverlords auf dem Fußballfeld übertragen.

 

Allerdings musste ich gerade voller Entsetzen lesen, dass sich bei Bremen gerade ein Magen-Darm-Virus breit macht, der sieben Stammspieler erst einmal ausser Gefecht gesetzt hat. Von daher sind die - zumindest kurzfristigen - Chancen von neverlord gestiegen.

 

Die Sache mit Micoud habe ich auch schon gehört, finde ich natürlich schrecklich. Ich hoffe nur, Micoud ist nicht so blöd, bzw. die Bremer kratzen noch genügend Geld zusammen, um ihn halten zu können (wäre meiner Meinung nach wichtiger, als Salto-Mortale-Klose zu engagieren). Falls es doch zu dem Wechsel von Micoud zu Bayern kommen sollte, müsste man ernsthaft überlegen, ob nicht der eine Individualkünstler durch einen neuen, neverlord, zu ersetzen wäre. Ich denke, man sollte Bremen diese Möglichkeit doch mal aufzeigen. Vielleicht hilft ein kurzes Telefonat mit Herrn Allofs, und schon haben wir das Problem neverlord gelöst.

 

Dennoch bleibe ich bei meiner Meinung, dass am Ende der Saison Bremen vor neverlord stehen wird, das heisst, Deutscher Fußballmeister ist.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...