Jump to content

VOLL! - HRM - Vertraute Jagd (3)


Recommended Posts

Spielleiter:                Jürgen / @Serdo
Anzahl der Spieler:  5
System:                    M5
Grade der Figuren:  9-12
Spieldauer (ca.):       1 Vorbereitungssitzung (3 Stunden), 1 Spielsitzung (3 Stunden)
Spieldatum:             Montag, 22.02.2021, 19-22 Uhr; Dienstag, 23.02.2021, 19-22 Uhr
Plattform:                 Roll20, Discord
Art des Abenteuers: Freiland, Jagen und Sammeln

Beschreibung: Um den Bedarf an "besonderen" Vertrauten (die magisch, toll oder einfach nur sozial attraktiv sind) für solvente Zauberer zu decken, richtet das Handelshaus Rebus Magicis (HRM) eine Expedition in den Norden der Melgarberge aus. An dieser Grenze zwischen Alba und Chryseia stößt der Zauberwald Brocceliande ans Gebirge. Hier ist also eine besonders hohe Dichte an interessantem Wild zu erwarten. Auch Zauberreagenzien wie z.B. Greifenschwungfedern oder Bergkristalle sollen dort zu finden sein.

Dies ist die dritte Spielrunde. Es eignen sich besonders Bestienjäger, Waldläufer etc. Auch Zauberer, die zwar einen besonderen Vertrauten suchen, aber nicht über das notwendige Großgeld verfügen, können anheuern, um die Expedition mit ihrer Expertise zu bereichern. Insbesondere die Zauber Ungeheuer rufen und Macht über magische Wesen sind von Vorteil. Weniger geeignet sind Stadtmenschen wie Ermittler, Priester, Ordenskrieger etc.
Von den Abenteurern wird auch eine gewisse Führungsrolle erwartet, denn 5 Leute sind natürlich deutlich zu wenig für so eine Expedition. Da gibt es noch Träger, Koch, Fallensteller etc. im Tross. In der Vorbereitungssitzung darf sich jeder Abenteurer seine kleine Truppe an NSCs für seinen Verantwortungsbereich zusammenstellen.

Spieler 1:  (Expeditionsleiter) @Okas mit Mörd Wildauge (waelischer Waldläufer)
Spieler 2: @jul mit Alvíss Jœlmari Oberoñ (Elfen Klingenmagier, Grad 13)
Spieler 3: @Cheesus mit mit Kaluga (Schamanin, Grad 11)
Spieler 4: @Ulmo mit Elion (Berggnom, SpitzbubeHexer, Grad 13)
Spieler 5: @Hadschi Halef Omar mit ??? (albischer Hexer, Grad 10)

Edited by Serdo
Link to comment
  • 2 weeks later...
Am 23.1.2021 um 22:55 schrieb Serdo:


Spieldauer (ca.):       1 Vorbereitungssitzung (1 Stunde), 1 Spielsitzung (4-6 Stunden)
Spieldatum:             (noch nicht festgelegt; wahrscheinlich 2. Hälfte Februar 2021)

Wann können wir mit Termin rechnen?  Der Monat ist schon angefangen und die Termine verdichten Sich

Link to comment

Hier geht's zur Terminabstimmung: https://nuudel.digitalcourage.de/gkdcB27ToozLSUhc

Unter der Woche von 19 - 22 Uhr, am Wochenende ab 14 Uhr.

Das Abenteuer ist in zwei Abschnitte gegliedert. Der erste dauert nicht so lange und kann problemlos unter der Woche in 4 Stunden gespielt werden. Der zweite Abschnitt kann je nach Spielgeschwindigkeit länger dauern. Diesen kann man an einem Wochenende oder an zwei Terminen unter der Woche spielen.

Link to comment
  • Serdo changed the title to VOLL! - HRM - Vertraute Jagd (3)

Damit stehen die Termine fest:

Montag, 22.02.2021, 19-22 Uhr

Dienstag, 23.02.2021, 19-22 Uhr

Leider kriegen wir es nicht so hin, dass der zweite Termin am Wochenende liegt, um länger spielen zu können. Sollte sich am Dienstag Abend zeigen, dass die Zeit nicht ausreicht, können wir im März nochmal einen dritten Termin nachschieben, an dem alle Zeit haben.

  • Thanks 1
Link to comment
Am 23.1.2021 um 22:55 schrieb Serdo:


Plattform:                 Roll20, Discord

können wir statt Discord was Vernünftiges nehmen?  Hangout/Meet, Teams/Zoom, WebEX ich würde auch anbieten das einzustellen!

Link to comment

Never change a running system...

Solange keiner technische Probleme mit Discord hat, würde ich ungern von einer erprobten und funktionierenden Lösung abweichen.

(Davon ab würde ich gerne Deine Argumente lesen. Ich hatte bisher keine wirklich negativen Erlebnisse mit Discord und wüsste nicht, warum es unvernünftig sein sollte. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.)

Link to comment
vor 5 Minuten schrieb Serdo:

Never change a running system...

Solange keiner technische Probleme mit Discord hat, würde ich ungern von einer erprobten und funktionierenden Lösung abweichen.

(Davon ab würde ich gerne Deine Argumente lesen. Ich hatte bisher keine wirklich negativen Erlebnisse mit Discord und wüsste nicht, warum es unvernünftig sein sollte. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.)

Discord hat 2 Mal auf 2 verschiedenen Rechnern nicht vernünftig Funktioniert

Link to comment

Ok. Dem steht eine allgemein gute Erfahrung vieler gegenüber. Was genau hat denn nicht funktioniert? Waren die Probleme reproduzierbar oder lag es eher an einer Serverüberlastung, weil zu dem Zeitpunkt viele Leute gleichzeitig gespielt haben?

Da das allgemeine Fragen sind und nicht das Abenteuer betreffen, sollten wir sie hier im Bereich für Erfahrungen mit Discord austauschen.

Link to comment
vor einer Stunde schrieb Serdo:

Ok. Dem steht eine allgemein gute Erfahrung vieler gegenüber. Was genau hat denn nicht funktioniert? Waren die Probleme reproduzierbar oder lag es eher an einer Serverüberlastung, weil zu dem Zeitpunkt viele Leute gleichzeitig gespielt haben?

Da das allgemeine Fragen sind und nicht das Abenteuer betreffen, sollten wir sie hier im Bereich für Erfahrungen mit Discord austauschen.

auf meinen beiden Macs bei denen alle anderen Meettools über Speaker und Mico ohne Hall funktionieren gab es bei Discord Hall

bei beiden Geräten war es nicht Möglich auf Andere Audio Input zu wechseln.

  • Like 1
Link to comment
vor einer Stunde schrieb Serdo:

Hast Du es mit Reduzierung der Mikro-Empfindlichkeit bzw. mit Push2Talk probiert?

Push2Talk ist mir zu umständlich, und an den Einstellungen habe ich alles versucht

 

ich vermute die Entwickler hatten nicht so den Mac im Focus

  • Like 1
Link to comment
  • 2 weeks later...
Am 23.1.2021 um 22:55 schrieb Serdo:

Spieler 1:  (Expeditionsleiter) @Okas mit Mörd Wildauge (waelischer Waldläufer)
Spieler 2: @jul mit Alvíss Jœlmari Oberoñ (Elfen Klingenmagier, Grad 13)
Spieler 3: @Cheesus mit mit Kaluga (Schamanin, Grad 11)
Spieler 4: @Ulmo mit Elion (Berggnom, SpitzbubeHexer, Grad 13)
Spieler 5: @Hadschi Halef Omar mit ??? (albischer Hexer, Grad 10)

Hallo, Freunde der Nacht!

In drei Tagen geht's los und ich bin schon kräftig am Vorbereiten. Allerdings habe ich von Euch erst von JUL und Ulmo die Charaktere auf MOAM... Bitte stellt mir zeitnah (idealerweise noch heute, ansonsten morgen) Eure Charaktere auf Moam frei (also öffentlich). Damit ich Euch in die Expeditionsgruppe übernehmen kann, müssen Eure Profile auch öffentlich zu finden sein.

Bitte denkt daran, dass Ihr auch auf Roll20 Eure Charaktere fertig habt, damit wir die nur noch importieren müssen.

Link to comment
vor 20 Stunden schrieb jul:

bei Discord bin ich raus

Ich bin erstaunt. Denn das ist doch der Forumsstandard hier und Du hast doch schon einige Online-Abenteuer hier gespielt, oder sehe ich das falsch?

Na, egal. Wenn Du eine easy2use Lösung hast, ohne dass ich da noch irgendwas installieren muss, dann können wir da auch wechseln. Wichtig ist mir, dass alle anderen auch mit der Lösung zurecht kommen.

Link to comment
Gerade eben schrieb Serdo:

Ich bin erstaunt. Denn das ist doch der Forumsstandard hier und Du hast doch schon einige Online-Abenteuer hier gespielt, oder sehe ich das falsch?

Na, egal. Wenn Du eine easy2use Lösung hast, ohne dass ich da noch irgendwas installieren muss, dann können wir da auch wechseln. Wichtig ist mir, dass alle anderen auch mit der Lösung zurecht kommen.

ich leite meistens und die male wo ich gespielt habe wr es Hangout oder in letzter Zeit meet

ich kann ein google meet anlegen oder wenn jemand das nicht mag eine WebEX

Link to comment
vor 19 Minuten schrieb Serdo:

Hauptsache, es funktioniert und benötigt nicht weitere Ressourcen. Dann übertrage ich doch mal Dir die Verantwortung für die Audio-Komponente. Oder wie Picard es so schön formulierte: "Make it so!"

meet.google.com/ndn-twqn-wns

Link to comment
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By W-Boson
      Eine Timeline, eine Welt, über 100 involvierte Spieler.
      Seit 2015 berichten wir gegenseitig von den weltbewegenden und interessanten Ereignissen, die sich in unseren Abenteuern abspielen.
      Einige der Gerüchte entstammen direkt den Berichten aus Quellenbüchern und Depeschen, teilweise sind jedoch Zeitpunkte geändert, da entsprechende Abenteuer zu einem anderen Zeitpunkt gespielt wurden.
      Warnung!! Dieser Strang enthält markierte leichte bis mittelschwere Spoiler für diverse Abenteuer! Eine Liste der hier teilweise gespoilerten Abenteuer folgt.
    • By Kurna
      Hallo liebe Abenteuer 1880-Spielende,
       
      hier stelle ich euch mein Szenario „Das Erbe des Engländers“ vor. Es basiert auf einem selbst erdachten Abenteuer, das ich zweimal für meine eigenen Runden geleitet habe. Neben dem PDF mit dem eigentlichen Szenario findet ihr noch zwei weitere PDFs mit Umgebungsskizzen.
      Ich stelle es hier zur Verfügung als kleines Dankeschön für die Unterstützung, die mir andere Forumianer geleistet haben, sei es bei der Suche nach Infos für meine eigenen Abenteuer oder sei es durch das zur Verfügung stellen von Abenteuermaterial. Besonders bedanken möchte ich mich dabei bei den Vieren, die ich auch im Abenteuer selbst nenne:
      @Solwac, @Räter, @ToddArkin und @sarandira
      Das Szenario ist durchaus umfangreich (32 Seiten), ist aber in zwei Punkten nicht voll ausgearbeitet. Meine Umgebungsskizzen sind wirklich nur Skizzen und für die NSCs habe ich keine genauen Werte angegeben. Ich verweise aber auf wichtige Fertigkeiten (guter Revolverschütze, passabler Reiter etc.).
      Bei dem Szenario handelt es sich um ein Ermittlungsabenteuer, das in Kentucky spielt. Ich zitiere mal meine Einleitung:
      Für meine eigenen Runden hatte ich mir einiges an Bildern zusammengesucht, zum Beispiel für NSCs oder Gebäude. Die kann ich hier aus urheberrechtlichen Gründen nicht mit hinzufügen. Aber wenn Interesse besteht, bin ich gerne bereit, die auf PN-Nachfrage zur Verfügung zu stellen.
      Ansonsten würde ich mich über Rückmeldungen freuen, wenn jemand das Szenario einsetzt, und stehe auch gerne für Rückfragen hier zur Verfügung. 
       
      Tschuess,
      Kurna
      Das Erbe des Engländers.pdf Leland-Ranch.pdf Umgebung Flemingsburg.pdf
    • By Serdo
      Spielleiter:                Jürgen / @Serdo
      Anzahl der Spieler:  4
      System:                    M5
      Grade der Figuren:  9-12
      Spieldauer (ca.):       1 Vorbereitungssitzung (ca. 3 Stunden), 1 Spielsitzung (6-8 Stunden)
      Spieldatum:             Freitag, 26.02.2021, 19-22 Uhr; Samstag, 27.02.2021, 14-20+ Uhr (halbe Stunde Abendessenpause)
      Plattform:                 Roll20, Discord
      Art des Abenteuers: Freiland, Jagen und Sammeln

      Beschreibung: Um den Bedarf an "besonderen" Vertrauten (die magisch, toll oder einfach nur sozial attraktiv sind) für solvente Zauberer zu decken, richtet das Handelshaus Rebus Magicis (HRM) eine Expedition in den Norden der Melgarberge aus. An dieser Grenze zwischen Alba und Chryseia stößt der Zauberwald Brocceliande ans Gebirge. Hier ist also eine besonders hohe Dichte an interessantem Wild zu erwarten. Auch Zauberreagenzien wie z.B. Greifenschwungfedern oder Bergkristalle sollen dort zu finden sein.
      Von den Abenteurern wird auch eine gewisse Führungsrolle erwartet, denn 4 Leute sind natürlich deutlich zu wenig für so eine Expedition. Da gibt es noch Träger, Koch, Fallensteller etc. im Tross. In der Vorbereitungssitzung darf sich jeder Abenteurer seine kleine Truppe an NSCs für seinen Verantwortungsbereich zusammenstellen.
      Die erste Spielrunde ist schon voll:
      Spieler 1: @Fionn als Expeditionsleiterin Yulyena (Mensch, Moravod)
      Spieler 2: @Tattin Goldfeuer als Magister Aeldor MacBeorn (Mensch, Alba)
      Spieler 3: @Oddi als Bestienjäger Egil Svenson (Mensch, Waeland)
      Spieler 4: @Jinlos als Feldscher Sundrim Schicksalshand (Zwerg, Alba)
      Es wird danach eine zweite Spielrunde geben, für die sich qualifizierte Abenteurer bewerben können.
    • By Serdo
      Spielleiter:                Jürgen / @Serdo
      Anzahl der Spieler:  4
      System:                    M5
      Grade der Figuren:  9-12
      Spieldauer (ca.):       1 Vorbereitungssitzung (ca. 3 Stunden), 1 Spielsitzung (6-8 Stunden)
      Spieldatum:             Freitag, 05.03.2021, 19-22 Uhr; Samstag, 06.03.2021, 14-20+ Uhr (halbe Stunde Abendessenpause)
      Plattform:                 Roll20, Discord
      Art des Abenteuers: Freiland, Jagen und Sammeln

      Beschreibung: Um den Bedarf an "besonderen" Vertrauten (die magisch, toll oder einfach nur sozial attraktiv sind) für solvente Zauberer zu decken, richtet das Handelshaus Rebus Magicis (HRM) eine Expedition in den Norden der Melgarberge aus. An dieser Grenze zwischen Alba und Chryseia stößt der Zauberwald Brocceliande ans Gebirge. Hier ist also eine besonders hohe Dichte an interessantem Wild zu erwarten. Auch Zauberreagenzien wie z.B. Greifenschwungfedern oder Bergkristalle sollen dort zu finden sein.
      Dies ist die zweite Spielrunde. Es eignen sich besonders Bestienjäger, Waldläufer etc. Auch Zauberer, die zwar einen besonderen Vertrauten suchen, aber nicht über das notwendige Großgeld verfügen, können anheuern, um die Expedition mit ihrer Expertise zu bereichern. Insbesondere die Zauber Ungeheuer rufen und Macht über magische Wesen sind von Vorteil. Weniger geeignet sind Stadtmenschen wie Ermittler, Priester, Ordenskrieger etc.
      Von den Abenteurern wird auch eine gewisse Führungsrolle erwartet, denn 4 Leute sind natürlich deutlich zu wenig für so eine Expedition. Da gibt es noch Träger, Koch, Fallensteller etc. im Tross. In der Vorbereitungssitzung darf sich jeder Abenteurer seine kleine Truppe an NSCs für seinen Verantwortungsbereich zusammenstellen.
      Spieler 1:  (Expeditionsleiter) @Bro mit Cadwallon ap Rhyn, twyneddischer Waldhüter aus Yverddon (Grad 11)
      Spieler 2: @Patrick mit Rodric, albischer Waldläufer vom Grad 9
      Spieler 3: @Saboriak  mit Nikodemos Phokas: Magier Gr 12 (Beherrschen)
      Spieler 4: @Eluthandir mit Ulfric McDron, Ordenskrieger Gr 12 
    • By Serdo
      Wir bespielen hier ein valianisches Handelshaus für arkane Spezialitäten und Extraordinarien.
      Dieser Handelshaus dient Spielern zum Aufpolstern ihres Hintergrundes: zum Beispiel als Arbeitgeber für Ermittler und Thaumaturgen, als Anlaufstelle für besondere Artefakte, als Auftraggeber für Abenteuer, als Handelspartner und Ansprechpartner mit Kontoren in den Ländern rund um das Meer der fünf Winde. Auch Briefe können den einzelnen Handelsvertretern mitgegeben werden.
      Spielleiter können Kontore als Anlaufstelle in großen Hafenstädten anbieten. Indem sie ihre Abenteuer im Club anbieten, können sie interessierte (also im Club registrierte) Spieler direkt ansprechen und müssen sich nicht darauf verlassen, dass entsprechende Spieler zur richtigen Zeit im richtigen Ankündigungsforum die Abenteuerausschreibung zufällig finden.
      Interessenten können @Serdo anschreiben, um in den Club eingeladen zu werden. Hierbei schreibt bitte ein paar Zeilen, ob Ihr als Spieler oder Spielleiter (bekommt Moderatorenrechte) teilnehmen wollt.
×
×
  • Create New...