Jump to content

Recommended Posts

Um nochmal auf die Resistenzen zurückzukommen...

 

Wie bereits unter Strahlzauber geschrieben habe bekommt man ja auf Ziele in Deckung lt. Arkanum den EW:Zaubern modifiziert.

 

Soweit so gut... Aber z.B. überraschte Gegner z.B. bekommen aber überhaupt keinen WW:Resistenz. Somit habe ich Blitze schleudern in einen 100% tödlichen Zauber verwandelt wenn es mir gelingt ihn intelligent einzusetzen. Vor allem ist es ein Zauber den ich über eine wirklich große Entfernung einsetzen kann, so dass ich mich nicht einmal anschleichen oder ähnliches muß um einen Gegner zu überraschen. Das gilt natürlich auch für NSC. Das scheint mir doch etwas außer der Ballance zu sein...

 

Viele Grüße

hj

Link to comment

Ja, das stimmt. Meine Druidin hat einmal den Büttel eines Schwarzalbs durch den Wald verfolgt, um den Unterschlupf der Gang zu finden. Der ahnungslose Kerl traf sich jedoch "nur" mit seinem Boss. Die Druidin hatte eine Stille um sich herum geschaffen und stand etwa 50 m entfernt hinter einem Busch, unbemerkt, und das war's für den Endgegener. Die SLin drohte sofort damit, den Fiesling für den echten Endkampf zu "klonen"- aber wer kann schon seinen Spielcharakterer klonen, wenn's mal umgekehrt passiert? :o

 

Bisher wußte ich allerdings noch gar nichts darüber, dass der Gegner bei Überraschung keinen WW hat, HJ. Wo genau finde ich die Regelung? Ich dachte schon, meine grandiosen Zauberkünste hätten den Schwarzalb zerlegt... :blush:

 

Grüßchen

 

Katharina

Link to comment

Moment, ich muss nachschauen. Das Arkanum ist im Moment meine 'Klolektüre' blush.gif (was aber nicht heissen soll, dass man es durch selbiges spülen kann)

 

...

 

So, jetzt hab ich's. Steht auf Seite 20. Unten rechts:

 

Umgebungsmagie ... Opfern eines Umgebungszaubers, die wehrlos oder völlig ahnungslos sind, steht kein WW:Resistenz zu. Dies ist immer dann der Fall, wenn sie sich in einer Situation befinden, in der sie auch keinen WW:Abwehr gegen einen nichtmagischen Angriff machen dürften (vgl. die entsprechenden Erläuterungen im Grundregelwerk).

 

...

 

Auf Seite 21 kommen dann einige Beispiele.

 

Viele Grüße

hj

Link to comment

Hola !

 

 

Wer´s  als SL zu heftig findet, kann den Spruch regelgerecht wunderbar einschränken, indem man erst einmal Zitteraalherzen finden muß !

Grundsätzlich müssen meine Spieler-Zauberer mir jede MAterialie aus den Rippen schneiden...ehem.. Ihr wißt was ich meine... da Alchemistenläden meist nur begrenzt vorhanden sind und ihr Sortiment entsprechend ist. (näheres zum Thema habe ich mal im GB geschrieben "Der Alchemistenladen").

Also, man gebe dem Zauberer zu Beginn 3 Zitteraalherzen und dann darf er immer an die Küste reisen, um sich Nachschub zu holen (Das, nur als gemeine VErsion... ich denke Zauber mit Materialkomponenten kann man als SL in Midgard IMMER gut steuern !). Daher kann man Mißbrauch unterbinden, was aber einen Zauberer nicht abhalten sollte, mal 10 Blitze auf einen Gegner zu verschießen, die Spielercharaktere wollen schließlich auch mal einen Trumpf haben...

 

Sorgen mache ich mir nur bei Todlosen (fehlende AP). Aber bei Todlosen mache ich mir immer Sorgen, da gibt es auch andere Zauber...

Link to comment

Quote:

<span id='QUOTE'>Zitat von Theophil am 2:33 pm am Mai 22, 2001

Hi Leute,

bei uns haben wir das neue Blitze schleudern entschärft, da wir es auch zu stark fanden. Die Regelung ist hier, dass man maximal Grad Blitze auf ein Ziel schleudern kann. Da hat man bei Gegnern zumindest bis sie den 7./8. Grad nicht immer die Gefahr des sofortigen Todes. Was aber, glaube ich viel wichtiger ist als die maximal 20 LP Schaden, sind die bis zu 20W6 AP! Das sind im Durchschnitt immerhin 70 AP. Ich kenne nur wenige Figuren - SC oder NSC oder Monster, die danach noch einen vernümpftigen Kampf liefern können. OK, Ausnahme: Berserker, aber sonst?

Theophil

</span>

 

Ein Beispiel für absolut sinnlose Einschränkungen: Kein Zauberer im Grad 5 hat soviel APs, um zehn Blitze zu erschaffen... oder er ist gleich wehrlos. Da widerspricht sich nicht die Regel... Normalerweise ist nicht jeder Blitze-Schleuderer in seinem Tempel uoder unter einer Linienkreuzung. Klar ist der Spruch heftig, aber das Leben ist manchmal hart...

 

Marek

Link to comment
  • 2 weeks later...

Ich sehe das ähnlich: Es ist halt ein starker Spruch, wenn man dafür 30 AP aufwenden möchte.... Im 8. Grad hat ein Zauberer 8 W6 + 8 AP, macht im Schnitt 40 plus Bonus, dh. bis ca. 45 AP.

 

So. Und nun stelle sich einer einen Endkampf vor: Da kommt man ja nicht einfach so an, suuuuuperfit, voller AP und so. Meistens hat man schon nicht mehr alle AP oder zumindest andere aus der Gruppe sind schon nicht mehr fit, weshalb sich ein Zauberer vielleicht schonen muss. Vielleicht ist er auch der einzige, der heilen kann, wozu er natürlich auch AP benötigt... Und dann soll man 30 AP riskieren für vielleicht 10 LP ? Hm... Also, bei mir war das bisher nie eine Überlegung. Wenn, dann habe ich vielleicht mal 5 Blitze zucken lassen. Und da kommen dann vielleicht 6 LP/AP und noch mal 2 x 2 W6 AP raus... Is nicht so dolle für 15 AP Aufwand...

 

:sfight:

 

Ciao, Gwalin

:smile:

 

 

Link to comment

Hallo,

das kann ich nicht einfach auf mir sitzen lassen wink.gif

Ich hab' mit meinen Spielern z.T. die Änderungen im Arkanum durchgesprochen und von DENEN kam der Ruf nach einer Beschränkung.

Ich kenne eine Menge SC's und auch NSC's die eine sehr hohe AP-Zahl haben (unser Freund kann übrigens selbst OHNE AP-Bonus bis zu 35 AP haben).

Das, was uns am Blitze schleudern am meisten störte, war, dass es für einen "sofort tot"- Zauberspruch gerade mal 1.000 FP kostet, nach 10 sec Zauberdauer fertig ist und 200m Reichweite hat. Nur mal zum Vergleich kostet der Todeszauber 10.000 FP und die Graue Hand 7000 FP. Ich gebe euch recht, dass man beim Endkampf häufig nicht ausgeruht ist, aber stellt Euch mal vor, die Charaktäre stoßen endlich zum Erzfeind, dem Magier vor und der empfängt sie mit 10 Blitzen :o und nicht nur dass, seine beiden Magier Azubis, beide Grad 5, machen das auch! Wie lustig! angryfire.gif

Bisher, also prä Arkanum, waren die Zauberer fast immer auf Taktik, Rafinesse und Helfer angewiesen, und kamen eher selten mit der Brechstange an, was ich sehr geschätzt hab'.

Gegen harte Sprüche, habe ich nichts, jedoch sind alle diese Sprüche nicht auf so niedrigen Graden zu finden. Bedenkt hier auch, dass wie gesagt ein weiterer Knackpunkt außer den 2*Blitz LP, die 2*Blitz W6 AP sind. Ärgerlich, wenn ein großer Kampf ansteht, die kämpfenden Kumpels des Zauberers stürmen auf den Gegner zu und bevor auch nur jemand die Chance hat, das Schwert zu heben, hat der Zauberer aus der letzten Reihe 10 Blitze abgefeuert, die im Durchschnitt 70 AP Schaden machen! Es ist auch gar nicht verwunderlich, wenn in anderen Threads festgestellt wird, dass manche Gegner in Rekordzeit überwunden werden, wenn man solche Sprüche einsetzt.

Tschüß,

Theophil

 

Link to comment
  • 2 months later...

Hallo zusammen!

 

Also, als ich die neue Variante des Blitze schleudern-Zaubers das erste Mal gelesen hatte, dachte ich zuerst "Ja, spinnen die jetzt?" Die Änderung macht aus einem "Zermürbungszauber" der vorherigen Variante einen ultimativen Killerzauber, der a) relativ schnell erlernbar ist, weil seine Lernkosten relativ billig sind , b) auf die weiteste Distanz anwendbar ist, die reichweitentechnisch im Regelwerk vorgesehen ist (wenn man mal von den Zaubersalzen absieht) und c) aufgrund der Tatsache, dass der durchschnittliche Erfolgswert für Zaubern bei einem Zauberer normalerweise deutlich höher liegt als der Resistenzwert des vom Zauber Betroffenen bzw. d) aufgrund der neuen Regel einem wehr- oder ahnungslosen Opfer gar kein Resistenzwurf gegen den Zauber mehr zusteht.

 

Selbst wenn man berücksichtigt, dass man als Spielleiter einen Finger auf den Materialkomponenten haben kann, heisst das nur, dass der Spieler um so erfinderischer werden wird, um auf irgendeine Art und Weise doch noch an die begehrten Zitteraalherzen zu kommen (und auf die Dauer wird kein Spielleiter einem Spieler die notwendigen Komponenten verwehren können, wenn er fair sein will).

 

Darüber hinaus würde ich mich als Charakter in der Nähe des Tempels einer Kriegsgottheit einfach nicht mehr wohlfühlen - Wundertat ohne Materialkomponente und unbegrenzte - weil AP-kostenlose -Zauberfähigkeiten...warum gibt es noch nicht alle 600 Meter einen Tempel? :wink:

 

Vor allem: wenn ich als Spielleiter fair bleiben möchte, dann muss ich daran denken, dass ein Feind der SCs zu diesem - heimtückischen, aber effektiven - Mittel greifen wird, wenn er die Möglichkeit dazu hat und die SCs oder einen SC tot sehen will. Und wer sagt einem Spieler dann einfach: "OK, der EW: Zaubern des in knapp 200 Meter Entfernung im Hinterhalt stehende Zauberers für Blitze schleudern hat geklappt. Dein Charakter ist jetzt tot. Würfel schon mal 'nen neuen aus." oder auch ganz banal: "Dein Charakter wird von einem Bündel von 10 Blitzen getroffen und ist tot."

 

Hört sich irgendwie nach Willkür an, wäre aber vollkommen fair und regelgerecht.

 

OK, Charaktere mit ab 15 LP leben vielleicht noch ein paar Minuten, aber wer kann den Angreifer wirklich davon abhalten, das Ganze nochmal zu zelebrieren? Es ist auch nicht immer gleich ein Heiler da und möglicherweise erwischt der Angreifer ja auch den Heiler zuerst...

Und selbst die paranoidesten SCs laufen nicht ständig mit einer aktiven Schwarzen Zone oder Silberstaub oder gar mit einem Schutzamulett oder -Gott bewahre, wie perfide- einem Spiegelamulett herum.

 

Sicher kennt das Midgard-System eine Menge Zaubersprüche mit dem Potential, einen Gegner sofort umzubringen. Bei den meisten davon hängt das allerdings entweder vom Schadenswurf ab (Feuerkugel, Graue Hand) oder der Zauberer muss nah an das Opfer herankommen (Versteinern, Vereisen, Graue Hand) oder leidet unter schweren Auswirkungen des Zaubers (Macht über Leben: fast kompletter AP-Verlust) oder hängt von anderen Faktoren ab (Todeszauber: Würfelwurf beim EW:Zaubern und eigener AP-Einsatz, Auflösung: mangelnde Beweglichkeit des Opfers) und kann in den meisten Fällen auch noch durch einen WW:Resistenz abgewehrt werden - kurz: es gibt immer einen kleinen Haken, der zwischen dem Wunsch und dem Ergebnis steht. Der einzige Haken, den Blitze schleudern insoweit hat, ist der AP-Verbrauch, der allerdings kein angemessener Preis dafür ist, einen Widersacher aus sicherer Entfernung mit einem einzigen Zauber zu seinen Göttern zu schicken.

 

Für meine Spielrunden bedeutet dies, dass der Zauberspruch in der vorherigen Variante bleibt: nur ein Blitz pro Wesen (selbst wenn ich mir als Spielleiter damit diese Möglichkeit verbaue, Spielerfiguren sozusagen aus dem Nichts heraus zu eliminieren... smile.gif )

 

Erstaunlicherweise waren alle Spieler auch sofort damit einverstanden :biggrin:

 

Soweit meine Ansichten zum Thema.

 

Yarisuma

 

 

  • Like 1
Link to comment

Quote:

<span id='QUOTE'>Zitat von Ingo Mureck am 3:43 pm am Mai 31, 2001

Hola !

 

 

Wer´s  als SL zu heftig findet, kann den Spruch regelgerecht wunderbar einschränken, indem man erst einmal Zitteraalherzen finden muß !

Grundsätzlich müssen meine Spieler-Zauberer mir jede MAterialie aus den Rippen schneiden...ehem.. Ihr wißt was ich meine... da Alchemistenläden meist nur begrenzt vorhanden sind und ihr Sortiment entsprechend ist. (näheres zum Thema habe ich mal im GB geschrieben "Der Alchemistenladen").

Also, man gebe dem Zauberer zu Beginn 3 Zitteraalherzen und dann darf er immer an die Küste reisen, um sich Nachschub zu holen (Das, nur als gemeine VErsion... ich denke Zauber mit Materialkomponenten kann man als SL in Midgard IMMER gut steuern !). Daher kann man Mißbrauch unterbinden, was aber einen Zauberer nicht abhalten sollte, mal 10 Blitze auf einen Gegner zu verschießen, die Spielercharaktere wollen schließlich auch mal einen Trumpf haben...

 

Sorgen mache ich mir nur bei Todlosen (fehlende AP). Aber bei Todlosen mache ich mir immer Sorgen, da gibt es auch andere Zauber...

</span>

 

Da haben wir doch eine wunderbare Möglichkeit zur Beschränkung! Und wenn dann mal wirklich der fette 10-Blitze-Hammer kommt... wir hatten auch schon Leute, die Feuerkugel im Nahkampf eingesetzt haben. In der Not macht man solche Dinge...

 

Ich denke, die nicht immer Verfügbarkeit von Materialkomponenten sollte man vielleicht stärker betonen.

 

Euer

 

Bruder Buck

Link to comment

Eine ziemlich blödsinnige Art der Beschränkung würde ich sagen. Auch auf Midgard regelt das Angebot und die Nachfrage den Preis. Wenn z.B. Zitteralherzen so schwer zu bekommen wären, dann würde der Preis wohl deutlich über den 3ss stehen die sie lt. Regeln kosten.

 

Dazu kommt noch, dass man ja nicht pro Blitz ein Herz braucht, sondern ein Herz / Zaubervorgang...

 

Viele Grüße

hj

  • Like 1
Link to comment

Wäre aber eine Möglichkeit. Dann kostet es halt mehr, das Zitterlaalherz. Ist immer noch besser, als am Zauber an sich rumzupfuschen.

 

Läuft ähnlich wie mit Drachen, Runenbolzen, Todlosen und ähnlichem heftigen Zeug: Die Häufigkeit auf der Spielwelt macht einen großen Unterschied !!! Richtig dosiert können auch deftige Sachen so bleiben wie sie sind.

 

Euer

 

Bruder Buck

Link to comment

Also noch einmal: Der Zauberer erschafft 10 Blitze, fr die er einen EW:Zaubern macht. Der Resistierende hat aber gegen jeden Blitz einen EW: Resistenz.

Nehmen wir an, der Zauberer hat Zaubern+19, würfelt eine durchschnittliche 11, also eine 30 als Summe. Im Schnitt kann ein Krieger Grad 6 etwas der Hälfte der Blitze resistieren... Wo ist das Problem? Wer das Arkanum, Seite 22/23, liest, stellt fest, dass bei Strahlzaubern, und das ist ein Blitz, Boni auf die Resistenz gegeben werden können, falls dem Opfer eine Deckung zur Verfügung steht.

Von zu stark verallgemeinernden Aussagen wie "absolut tödlich" oder ähnlichen Adjetiven ist der Spruch weit entfernt. Klar kann man einmal eine 1 würfeln, aber: shit happens!

 

Marek read.gif

 

Link to comment

Marek, wir drehen uns im Kreis. Diese Argumente hatten wir bereits. Das Gegenargument war hier auch schon gelesen: Es ist relativ einfach einen Gegner so auszutricksen (intelligentes Spiel natürlich vorausgesetzt), dass er gegen Umgebungszauber (wie Blitze Schleudern einer ist) überhaupt keinen WW:Resistenz hat.

 

Viele Grüße

hj

Link to comment

Quote:

<span id='QUOTE'>Zitat von hjmaier am 1:48 pm am Aug. 29, 2001

Das heisst also, dass Du dafür bist Zauberern das wegzunehmen bzw. zu erschweren was sie immer hatten? Oder wie darf ich die Aussage verstehen?

 

Viele Grüße

hj

</span>

 

Es haben sich durch das Arkanum eben manche Dinge geändert, dann muss man vielleicht nachregulieren. Und meine Aussage war nur als Denkanstoss gedacht, schließlich habe ich auch Ingos Idee damit zitiert.

 

Euer

 

Bruder Buck

 

 

(Geändert von Bruder Buck um 12:30 pm am Aug. 30, 2001)

Link to comment

Sorry, aber dann haben hier viele Leute unrealistische Ansichten von einem Zauberer. Wenn jemand wirklich bereit ist, 30 AP in den Wind zu blasen, wenn der Erfolg nicht hundertprozentig ist, dann weiß ich auch nicht, wie ein meist intelligenter Zauberer vorgeht. Selbst wenn er 50 AP hätte, würde er auf einen Schlag auf 60 Prozent verzichten. Diese Argumente mit dem Hinweis, es gibt ja genug SpF, di soviel APs haben, wegzuwischen, ist realitätsfremd. Normalerweise geht m.E. ein Zauberer eher sparsam mit seinen Kräften um. Und ein Grad7 Zauberer hat laut regelwerk nun einmal 7W6+7 AP (Schnitt von aufgerundet 32 AP). Wir reden hier dann aber anscheinend über viel höhere Grade, oder täusche ich mich? Also wenn da die Gegner nicht gefährlicher sind...

 

 

Marek

Link to comment

Richtig Marek. Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Nur wenige Zauberer würde so viele AP rausblasen (das würde nicht einmal Abd al Rahman machen, und der zaubert ja wirklich endlos).

 

Mir geht es aber in meiner Argumentation um gut geplante Einsätze. Sei es jetzt von NSC oder von SC Seite aus. Dann kann ein Einsatz von so vielen AP durchaus sinnvoll und berechtigt sein. Es gibt ja z.B. genug Wesen die ohne AP zaubern können. Ich denke da an Todlose, Druiden, Priester, Schamanen. Letztere natürlich nur unter den richtigen Voraussetzungen. Aber wie gesagt, wo ein Plan ist, ist auch ein Weg. Genau das macht mir Sorgen.

 

Viele Grüße

hj

Link to comment

Leider zieht das Argument mit dem Hinterhalt relativ wenig: Arkanum, S. 100, "Aus den Fingern des Zauberers schießen unter lautem Donner, grell leuchtende und heiße, zuckende Blitze hervor..."

Also welcher nur unterdurchschnittlich paranoide Abenteuer in dessen näherer Umgebung bei Sonnenschein Donnergrollen ertönt, hätte hier keinen Resistenzwurf?

 

Marek

Link to comment

Hiho,

also ich hatte die PräArkanummidgardmagie sehr geschätzt gerade eben weil man scheinbar fast nichts damit anfangen konnte. Ich mag die neue Version von Blitzschleudern deshalb eindeutig nicht. Ich würde die alte vorziehen.

Aber lasst uns doch einmal ein wenig rechnen...

ein Grad 6 Zauberer (er hat gut AP gewürfelt => AP= 31 und zwei Krafttrünke in der Tasche) hat Z +17 ein Grad 6 Krieger phkRes 15. Also kann in 10% der Fälle (19 und 20 des Zauberes) der Krieger würfeln, was er will. Er ist tot. In allen anderen Fällen schätze ich dass der Krieger den Res zu 40% schafft, sind also 12 LP und durchschnittlich 54 AP Schaden. Einem durchschnittlichen Krieger auf Gr6 dürften damit so ungefähr 0-5 LP und 0 AP verbleiben... ich find das zu heftig. Meine beiden Zaubererkollegen, die dafür in Frage kämen wären, eine adequate Situation vorausgesetzt, gerne bereit diese geforderten 30 AP aufzuwenden, auch wenn sie danach in der Ecke schlafen gehen müssten.

Nun noch ein paar Gedanken zum Thema Ueberraschung:

Also wenn ein Räuber überraschend hinter einem Busch hervorspringt, dann macht eine Figur erst einmal 10 sec nichts, weil sie nach den Regeln überrascht ist.

Dann gibt es so eine Redewendung, dass einer gerannt sei 'wie der Blitz'. Gemeint sehr schnell. Aus meinen Beobachtungen in der Natur ergab sich, dass ein Blitz in der Regel im selben Augenblick einschlägt, in dem ich ihn ausmache. Mit magischen Blitzen ist das wohl ähnlich.

Deshalb gehe ich einmal davon aus, dass jeder, der die Zauberformel missdeuted überrascht sein müsste und somit keinen WW zugute hätte (oder ist es bei Euch üblich, dass jeder einmal voll Panik zur Seite springt, wenn einer, von dem er nicht ausschliessen kann, dass er ein Zauberer ist, eine undeutbare Handbewegung macht?) auch wenn (!!!) er den Zauberer beim Zaubern sieht!!!

Jedenfalls bin ich sicher, dass sobald man das Donnergrollen der Blitze hört es fürs Ausweichen zuspät ist.

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

(der sich schleunigst ein paar Spiegelamulette zulegen wird)

Link to comment

@Marek

 

Das stimmt nicht ganz. Ich sehe es eigentlich so, dass der Blitz vor dem Donner einschlägt. Ganz so wie es in der Natur ist.

 

@Sayah

 

Überraschung hat nichts mit Resistenzwürfen zu tun. In den Regeln stehen ein paar Beispiele wann kein WW:Resistenz erlaubt ist. Die wurden hier in diesem Thread auch irgendwo zitiert.

 

Viele Grüße

hj

Link to comment

Quote:

<span id='QUOTE'>Zitat von hjmaier am 9:56 am am Mai 24, 2001

Um nochmal auf die Resistenzen zurückzukommen...

 

Wie bereits unter Strahlzauber geschrieben habe bekommt man ja auf Ziele in Deckung lt. Arkanum den EW:Zaubern modifiziert.

 

Soweit so gut... Aber z.B. überraschte Gegner z.B. bekommen aber überhaupt keinen WW:Resistenz. Somit habe ich Blitze schleudern in einen 100% tödlichen Zauber verwandelt wenn es mir gelingt ihn intelligent einzusetzen. Vor allem ist es ein Zauber den ich über eine wirklich große Entfernung einsetzen kann, so dass ich mich nicht einmal anschleichen oder ähnliches muß um einen Gegner zu überraschen. Das gilt natürlich auch für NSC. Das scheint mir doch etwas außer der Ballance zu sein...

 

Viele Grüße

hj

</span>

 

:disturbed:

 

Hallo hj,

 

Du verweist auf ein Zitat, das Du selbst gepostet hast und widersprichst Dir auch noch dabei? Oder verstehe ich Dich jetzt falsch?

 

Bei Ormuts hellem Auge

so sei es...

 

Hiram

Link to comment

@Hiram

 

ich widerspreche mich gar nicht. Meine eben getroffene Aussage bezieht sich auf den von Sayah aufgeführten regeltechnischen Begriff des Überraschen. Dieser hat mit der Überraschung eines aufgelauerten der von dem Blitzstrahl nichts ahnt, also aus dem Hinterhalt angegriffen wird nichts zu tun.

 

Viele Grüße

hj

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...