Jump to content

Thomas

Mitglieder
  • Posts

    242
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Thomas

  1. Wie sieht denn so die generelle Buchungslage momentan aus? Ich würde gerne kommen, weiß aber erst gegen Ende der nächsten Woche ob ich auch kann. Eventuell kommen auch ein paar Freunde mit. Aber auch da weiß ich noch nix sicher.
  2. Mit nem Ogerhammer musst du nicht springen. Es reicht wenn du den fallen lässt.
  3. Die Attribute machen in meinen Augen in einem fertigkeitsorientierten System kaum einen Sinn. Kraftakte und Geistesblitze sind nun wirklich nicht häufig und lassen sich in meinen Augen genau wie die handvoll PW, die in einem Abenteuer mal vorkommen, auch über passende Fertigkeiten abhandeln. Der einzige "echte" Sinn liegt in der Definition der Boni und Mali auf die Fertigkeiten, deren Leitattribut die Fertigkeit ist. Stattdessen würde ich generelle Boni und Mali für die Charakterklasse verwenden. Z. B. der Waldläufer bekommt +2 auf alle Freilandfertigkeiten, +1 auf Körper, -1 auf Halbwelt und -2 auf Unterwelt. Für Zauberkundige gelten die Modifikatoren analog zu den Zauberkategorien. Zauberkundige Kämpfer erhalten nur Modifikatoren auf die Fertigkeiten. Eine Wandlung des PW: Gift in eine Resistenz Gift, separat eine Resistenz Krankheit. Generel gleiche Lern- und Steigerungskosten für alle Klassen. Eine Differenzierung zwischen den Klassen findet über oben genannte Modifikatoren statt. Das fördert auch das Balancing zwischen den Klassen.
  4. Da ich glücklicherweise nach 7 Monaten zuhause wieder arbeiten darf kann ich leider nicht mehr mitspielen.
  5. Keine Ahnung wo das Problem mit nuudle liegt aber der 11.06. passt. Welche Vorgaben gibt es denn für die Charaktere?
  6. Keine Ahnung wieso er die beiden Tage nicht übernommen hat. Habesie ergänzt.
  7. Die nicht menschlichen Rassen haben bei der Charaktererstellung einige Beschränkungen bei den Eigenschaftswerten. (Zwerge z. B. GW nicht größer als 80) Gelten diese Beschränkungen auch wenn die entsprechende Eigenschaft durch einen Wurf bei einem Gradanstieg steigt? Oder kann bei dem Beispiel des Zwergs die GW später auch über 80 steigen?
  8. Habe eine Verständnisfrage zur Herstellung von Spiegelamuletten in der Zauberwerkstatt . Bei den Voraussetzungen für die Spiegelamulette steht dass man zuerst Schutzamulette können muss. Gilt das jetzt für jede Stufe separat (also um Spiegelamulette Stufe 7 lernen zu können muss ich Schutzamulette auf Stufe 7 können) oder stufenunabhängig (es reicht Schutzamulette auf Stufe 1 zu können um alle Spiegelamulett Stufen lernen zu können)?
  9. Ich finde die Spruchbeschreibung eindeutig. Es werden Gliedmaßen und Zunge gelähmt. Alle anderen Muskeln bleiben funktionsfähig. Somit kann ein Gelähmter alles tun was er ohne Gliedmaßen und Zunge tun kann. Wäre das nicht so gemeint würde ein Gelähmter augenblicklich an Lungen-und Herzversagen sterben da ja auch nicht in der Spruchbeschreibung steht dass die nicht betroffen sind.
  10. Das war ja mein Gedanke. Allerdings konnte ich keine entsprechende Regelstelle finden.
  11. Ich beschäftige mich gerade ein wenig mit den Regeln zur Erstellung von Kampfzauberern. Da gibt es ja im Mysterium die Liste welche Kombinationen möglich sind. Allerdings steht da auch dass ein nicht menschlicher Charakter nur dann eine Kombination wählen kann wenn der Zauberer- oder der Kriegerteil für die Rasse erlaubt ist. Stimmt das so oder habe ich das falsch verstanden? Wenn es stimmt könnte ich also z. B. einen Elfen aus PB und Wl erstellen oder einen Zwerg aus Dr und Kr. Das erscheint mir doch sehr obskur. Daher kam mir der Gedanke ob es nicht vielleicht ein Errata ist und es heißen muss dass Zauberer- und Kriegerteil für die Rasse verfügbar sein müssen. Ich möchte keine Diskussion über die Logik möglicher Kombinationen, es geht mir rein um das was laut Regeln möglich ist.
  12. Halblinge konnen die Waffenfertigkeit "Zweihandschwerter" nicht lernen. Und das Langschwert bleibt von der Waffenfertigkeit ein Einhandschwert, Halblinge brauchen für die Benutzung lediglich beide Hände und können daher halt keine Verteidigungswaffen nutzen.
  13. Da Sheriff ein amerikanischer Begriff ist, der alle Geschlechter abdeckt, gibt es nur diese eine Form.
  14. Die Götter schienen ihm wohlgesonnen zu sein. Denn gerade als sie wieder ein paar Wegelagerer erschlagen hatten stolperte sie mitten in eine Jagdgesellschaft. Und Kjaer war sich sicher das Banner des albischen Königs zu erkennen. Dummerweise schienen die Albai von dem Auftauchen der beiden Waelinger weniger begeistert zu sein als Kjaer es war und zückten sogleich ihre Waffen.
  15. Die Orkhorde in der Nähe findet dass das Einhorn ein wohlschmeckender Mitternachtssnack sei. Mit den zwei schwächlichen Menschen würde man schon fertig. Sind ja bloß zwei.
  16. Ich sehe das so: Rein von den Regeln her kann jeder, der Zauber einer Kategorie lernen kann, auch alle Zauber dieser Kategorie lernen wenn er eine Quelle dafür hat (Lehrer, Schriftrolle usw.) Ausnahmen hierzu werden im Regelwerk genannt. (Elfen dürfen keine schwarzmagischen Zauber lernen.) Für spätere Publikationen (also in dem Fall das Mysterium) und darin enthaltene neue Charakterklassen gelten die selben Regeln. Sollte es hier Beschränkungen geben sollen, müssten die bei der entsprechenden Klasse und ihren Regeln dabei stehen. Ansonsten müsste mit jeder neuen Veröffentlichung ja alle vorhergehenden überarbeitet werden. Ob im Spiel ein Charakter eine Lernmöglichkeit für einen Zauber findet und wie er die erreichen kann liegt dann im Ermessen des SL.
  17. Das waren auch die Gründe warum ich darauf verzichtet habe.
  18. Läuft zwar nur noch ein paar Stunden aber wenn jemand einen neuen Tisch braucht... https://www.kickstarter.com/projects/wyrmwood/modular-gaming-table
  19. Für Thalassa gibt es einen Abenteuerband mit 4 Abenteuern. Bei einem davon (der Name ist mir gerade entfallen) geht es um einen verschwundenen Säulenheiligen. Das lässt sich sicher mit ein wenig Aufwand auf einen verschwundenen Herrn Ming ummünzen.
  20. Ich würde eine solche Regel sehr begrüßen. Ein erfahrenes, herausragendes oder legendäres Tier ist ja auch nicht als solches auf die Welt gekommen. Es hat ja - auf welche Weise auch immer - Erfahrungen gesammelt und seine Fähigkeiten verbessert. Warum sollte diese Entwicklung einem Tier, das jahrelang einen TM als Gefährte bei seinen Abenteuern begleitet hat, verwehrt sein? Außerdem würde eine solche Regelung das Problem mancher Spieler aus der Welt schaffen dass ihr (höhergradiger) TM Gefährten hat, die eigentlich nutzlos sind weil sie mit dem Niveau der Herausforderungen in den Abenteuern nicht mithalten können.
  21. Also ich habe keinen Bezahlaccount. Und da funktioniert es. Ich habe aber auch nicht versucht es in das Charakterblatt zu integrieren sondern nutze die Makros für die Kritischen Effekte in der Makroleiste.
×
×
  • Create New...