Jump to content
Airlag

Hardwaretrends / Neuerungen/technische Spielereien

Empfohlene Beiträge

Die Macht der Naniten - Sie sind in der Gegenwart angekommen ... ;-)

 

(Wer kann sich noch an die Star Trek Folge erinnern?)

 

 

Irgendwie schade dass im letzten Video jeder Bot einmal von hinten um das Ganze herumfährt um seinen Platz einzunehmen. Es wäre noch erheblich beeindruckender und schneller wenn der Bot seinen Nachbarn weiterschubst bis der letzte den richtigen Platz einnimmt. 

bearbeitet von JOC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Curilias:

LEGO-Porsche Crash mit 1000 fps ... 

 

Tztztz... was soll das? Nicht mal ein Dummy drin gewesen, wobei das durch die Schrapnels wahrscheinlich total zerfetzt worden wäre.

Als nächstes kommen sie noch auf die Idee, mit solchen Modellen die Verbrauchsmessungen und Abgasuntersuchungen zu machen. Zumindest der Automobilbranche wäre das zuzumuten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb wolfheart:

Tztztz... was soll das? Nicht mal ein Dummy drin gewesen, wobei das durch die Schrapnels wahrscheinlich total zerfetzt worden wäre.

Als nächstes kommen sie noch auf die Idee, mit solchen Modellen die Verbrauchsmessungen und Abgasuntersuchungen zu machen. Zumindest der Automobilbranche wäre das zuzumuten...

Dummy war drin.

Zitat

Dem Crashtest-Dummy aus dem 3D-Drucker, der sich im Inneren des Lego-Cockpits befand, ging es ebenfalls an den Kragen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb wolfheart:

Tztztz... was soll das? Nicht mal ein Dummy drin gewesen, wobei das durch die Schrapnels wahrscheinlich total zerfetzt worden wäre.

Als nächstes kommen sie noch auf die Idee, mit solchen Modellen die Verbrauchsmessungen und Abgasuntersuchungen zu machen. Zumindest der Automobilbranche wäre das zuzumuten...

Keine Ahnung, was du geguckt hast, aber ich habe einen Dummy gesehen.

Davon ab: Spaßbremse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb wolfheart:

Als nächstes kommen sie noch auf die Idee, mit solchen Modellen die Verbrauchsmessungen und Abgasuntersuchungen zu machen. Zumindest der Automobilbranche wäre das zuzumuten...

Wo liegen die Grenzwerte für heiße Luft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 23 Minuten schrieb Solwac:

Wo liegen die Grenzwerte für heiße Luft?

Hat der Porsche eine Sauna eingebaut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb metallian1:

Lego ist einfach das geilste Spielzeug der Welt und das schon seitdem ich Kind war.

Ja, spiele zur Zeit Duplo und freue mich schon auf die Zeit, wenn die Kleine für das "richtige" Lego groß genug ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Widukind:

Ja, spiele zur Zeit Duplo

Mit Essen soll man doch nicht spielen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viele wissen auch nicht, dass Duplo mit dem "normalen" Lego kompatibel ist :notify:
So für den Übergang. Ich finde das nach wie vor spannend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb draco2111:

Viele wissen auch nicht, dass Duplo mit dem "normalen" Lego kompatibel ist :notify:
So für den Übergang. Ich finde das nach wie vor spannend.

Ich habe mir schon überlegt, aus Duplo eine Stadtmauer zu bauen und aus Lego dann die Stadt innen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

3D XPoint oder Optane, die neue Technologie von Intel für SSD und vielleicht sogar als RAM-Ersatz. Angepriesen werden:

  • Bis zu 1000 mal schneller als Flash-Speicher
  • Viel öfter beschreibbar als Flash

Die ersten SSDs mit dieser Technologie sind da und es ist ernüchternd.
Die längere Haltbarkeit hat in der Praxis für Privatkunden-PCs keine Auswirkungen. Schon die Flash-SSDs halten locker 10 Jahre und mehr.

Der Bottleneck beim Lesen von der SSD ist nicht die Geschwindigkeit des SSD-Speichers. Es gibt klassische SSDs als PCI-Steckkarte und mit der neuen Technik, und beide sind nach Herstellerangaben gleich schnell.
Die Optane-SSDs sind viel teurer.

Interessant wird Optane als nicht flüchtiger Arbeitsspeicher in Tablets und Smartphones, sowie in Datenbankservern mit vielen TByte Hauptspeicher, die die gesamte Datenbank im Hauptspeicher halten (z.B. für SAP Hana). Stromausfall oder ein Reboot des Systems erfordert nicht mehr das erneute Laden aller Daten in den Speicher und ist dadurch extrem schnell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerade mal wieder über Douglas Adams gestolpert. Aus 'How to Stop Worrying and Learn to Love the Internet':

Zitat
  1. Everything that’s already in the world when you’re born is just normal
  2. Anything that gets invented between then and before you turn thirty is incredibly exciting and creative and with any luck you can make a career out of it
  3. Anything that gets invented after you’re thirty is against the natural order of things and the beginning of the end of civilisation as we know it until it’s been around for about ten years when it gradually turns out to be alright really

So ist das wohl. Hätte als Zitat auch gut in diverse Politik-Stränge gepasst oder in den Strang 'Autos, Autos, Autos'.

Dazu passt auch ein weiteres Zitat, angeblich von Arthur Schopenhauer:

Zitat

Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.

 

bearbeitet von Curilias
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von bluemagician
       
      Momentan wird etwas offtopic im Thema MIDGARD Publikationen als Kauf-PDFs diskutiert, wie und ob Abenteuer als PDFs toll sind.
       
      Ich schätze, die meisten Spielleiter verwenden einen Computer, wenn sie sich auf ein Abenteuer vorbereiten. Aber wie sieht es während dem Spiel aus? Nutzt ihr einen Computer/Laptop? Und wenn ja, für was?
       
      CU
      FLo
      Moderation: Ich (Fimolas) habe den Titel des Themenstranges am 24.08. dem eigentlichen Thema angepasst (ehemaliger Titel: Laptop statt Spielleiterschirm)..

      Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
    • Von Widukind
      Hallo Leute,
       
      ich bekomme bald ein neues Handy vom Geschäft aus und kann mir aus einer beschränkten Liste eines aussuchen, wichtig sind mir Sync mit dem PC (Outlook: Termine, Kontakte) und bequemes Telefonieren und SMSen. Wenn das Ding dann noch MP3 und ein paar Videos abspielt ist es gut.
      Surfen soll man auch können, wir aber nicht die Hauptfunktion werden.
      GPS ist nett, aber kein muss.
      Bislang bin ich nen Touchscreen gewohnt, wäre also toll, wenn das neue auch zum Touchen wäre, ist aber kein muss.
      Hier mal die Liste:
      LG GD510 Pop
      LG GD880 MINI
      Nokia 2700 classic
      Nokia 3720 classic
      Nokia 6303i classic
      Nokia 6700 classic Matte black
      Nokia 6700 slide
      Nokia 7230
      Nokia E52 (Navi)
      Nokia X6(MyCom) schwarz-rot
      Samsung B2100
      Samsung B7330
      Samsung E1150
      Samsung E1170
      Samsung M7600 Beat DJ
      Samsung S3550
      Samsung S5230 Star
      Samsung S5350
      Samsung S7070
      Samsung S8000 Jet
      Sony Ericsson Vivaz blau
      Sony Ericsson W995
      Sony Ericsson Xperia X10 mini pr
       
      Hat jemand nen Tipp/Empfehlung?
    • Von Rosendorn
      Hi Leute,
       
      ich meine, einen möglichst kleinen tragbaren und mobil nutzbaren Computer zu brauchen. Darauf will ich in erster Linie meine Notenverwaltung (Excel-Datei, kann aber zur Not auch in OOo verwendet werden) benutzen, aber auch kleinere Schreibarbeiten, gelegentlich Email-Verkehr erledigen.
       
      Er sollte möglichst klein sein und möglichst lange per Akku laufen. Ach ja, W-Lan wäre auch noch wichtig.
       
      Momentan liebäugle ich mit dem ASUS Eee PC, der ziemlich perfekt klingt, schaue aber auch nach Alternativen. Linux oder Windows ist mir relativ egal. Eigentlich würde ich ein Linux sogar vorziehen, solange ich ihn trotzdem mit meinem Windows-Hauptrechner einigermaßen synchronisieren kann.
       
      Beim Eee PC würde ich allerdings noch auf die zweite Generation waren, die angeblich ein 8,9"-Display mit einer größeren Auflösung haben soll.
       
      Was gibt es denn sonst noch für interessante Subnotebooks, die unter 1000,- Euro zu haben sind?
    • Von Einskaldir
      Moin.
       
      Ich hab mal eine Frage zur Darstellung.
       
      Ich musste gestern mein System neu aufsetzen, weil ich mir aus Dummheit was eingefangen hatte.
       
      Nun empfinde ich aber meine Darstellung beim Browser (Firefox) als etwas "verwaschen". Die Darstellung war vorher auf jeden Fall "schärfer", sonst würde es mir nicht so auffallen.
       
      Woran kann das liegen oder was hab ich anders eingestellt, als vor dem Crash?
       
      Noch ein paar Infos:
       
      Der Grafikkartentreiber ist der gleiche, wie vorher.
      Ich habe keine Kantenglättung aktiviert.
       
      Gibts Tipps?
       
      Das liegt aber nicht daran, dass ich noch kein Direct X 9c oder so installiert habe oder?
    • Von Laetitia
      So, ich muss mich outen und zugeben, dass ich mit dem ersten MP3 Player, den ich mir gekauft habe, nicht zurecht komme.
       
      Beim Kauf hieß es, man müsse das Ding nur an den PC anschliessen und dann könnte ich Musik einfach drauf laden. Aber irgendwie erkennt mein PC nicht einmal, dass ein Gerät angehängt ist.
       
      Hat jemand von Euch schon mal mit dem MSI Digiplayer C570 zu tun gehabt? Ich könnte wirklich Hilfe gebrauchen
       
      Viele Grüße
      Laetitia
×