Jump to content

Toro

Mitglieder
  • Posts

    727
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Toro

  1. Jo, schauen wir uns den Laden mal an.
  2. Sieht bisher gut aus. Sollte bei mir auch klappen.
  3. Käse besorgt: check Rotwein ausgesucht: check Abenteuer vorbereitet: ... *panik*
  4. Im Zweifel wird es ein kuscheliger Con mit viel Platz für Spielrunden
  5. Wichtig: es ist keine Pflicht etwas mitzubringen! Wenn ihr etwas mitbringen wollt, stellt es hier kurz vor, damit wir uns ein wenig absprechen können. 15kg Gouda verlieren irgendwann an Geschmack. Es ist alles willkommen von Käse über Antipasti & Wein bis Baguette und was auch immer.
  6. Sehr gerne. Dann sind wir schon vollständig. Dann können wir ja die nächsten wichtigen Schritte besprechen: Rotwein & Käse ^^.
  7. Beginn: Donnerstag 17:00 Uhr Abenteuertitel: Die Levitations Quelle Spielleiter: Thomas/Toro Anzahl der Spieler: 4-6 System: M4/M5 Grade der Figuren: >=8 (M4), M5 entsprechend Spieldauer (ca.): maximal bis Freitag zur Begrüßung Art des Abenteuers: Dschungel, Kampf, Dungeon Voraussetzungen 1: Wenigstens einer sollte Elementares Wasser gespielt haben. Ansonsten ist Überleben Dschungel sicherlich hilfreich. Voraussetzungen 2: Rotwein & Käse Beschreibung: Meknesch, Der renommierte Alchemist und aufstrebende Thaumaturg Grondalf Detonatius Bombasti sucht zuverlässige Abenteurer. Nachdem er sein Elementares Wasser erhalten hat, steht direkt die nächste Aufgabe an. Irgendwo im Ikenga-Becken soll es eine Levitations Quelle geben. Ein Artefakt, welches er gerne für sein nächstes Kunstwerk verwenden würde. Das magische Wunderwerk soll sich in den Palastruinen des schwebenden Königs Ika Ika Kobokung Dagunda Didi befinden. Eine Vorab Expedition ist schon vor Ort, kommt aber nicht weiter ... Spieler: LP: N´Guru, Schamanen Gr9 (M4) Pfanni: Usumbi Baleli Makoumba Gr9 (M4) Solwac: <nach absprache> Chichén Callum (vor Ort) Wer Interesse hat, bitte eine PN mit Figur, Grad & Besonderheiten an mich.
  8. Urlaubs bedingt werde ich nicht dabei sein. Lasst es euch schmecken.
  9. Wieder in heimischen Gefilden und der Con schwingt aus. Vorweg ein solides Danke an die Orga für ein Hygienekonzept mit minimalen Reibungsverlusten. Sehr angenehm 👍 Dann noch ein ganz großes Danke an die Orga für den Con selbst 🙌🙌🙌 An meine Spieler von Donnerstag & Freitag @Dyffed, @Mathomo, @LP, @pfanni, @Leif Johannson, @Meeresdruide, die bei Rotwein, Käse & nStuff mit kiffenden Kamelen auf der Suche nach Wasser waren. Eure Ansätze haben meine Sandbox ganz schön unter Last gesetzt, einfach großartig. An meinen SL @Ardor Lockenkopf für eine aufregende Seereise jenseits der Gestaden in eine Stimmungsvolle Welt und einen launigen Endkampf gegen Schnappi, Fischi & Meister 😁. @Herothinas für einen denkwürdigen Hangover in Candranor. Selten waren die gespielten Kopfschmerzen so präsent am Spieltisch. Und alle, die sich bei den diversen Lifschwampf Events eingefunden haben
  10. Super, ich freue mich. Das wird ein launiger Abschluss für den Sonntag ^^.
  11. Wenn es ums Feiern geht wäre Rebos Aurugraphos, seines Zeichens Künstler, ganz vorne mit dabei ^^?
  12. Fürs nächste mal würde ich vorschlagen schon um 1800 zu starten. Dann haben wir mehr Zeit bevor die Plagegeister in der Dämmerung kommen. Alternativ können wir eine andere Lokation testen?
  13. Kleine Ergänzung. Der Tisch wurde mit etwas Puffer reserviert aber ich kann schlecht für 10 Leute reservieren wenn nur 4 zugesagt haben.
  14. So, hab jetzt für Montag den 09.08 um 19:00 Uhr (da sich keiner zur Uhrzeit geäußert hat habe ich mich für früher entschieden) einen Tisch reserviert. Wer spontan, ohne Anmeldung hier kommt muss ggf. auf dem Flur sitzen.
  15. Dann sind wir wenigstens 4. Damit können wir uns treffen. Wenn es für alle passt, werde ich im Alter Hammer einen Tisch reservieren. Ab 1900 oder lieber 2000 Uhr?
  16. Bedeutet das würdest kommen oder wärest gekommen hast aber inzwischen was anderes vor?
  17. Wer würde den alles kommen? Meiner einer würde kommen.
  18. Baguette ist eine sehr gute Idee. Beim Käse lieber Sparsam mitbringen, da wir sonst vor lauter Käse den Tisch nicht mehr sehen.
  19. Inzwischen sind wir zu fünft. Das passt doch prima. So langsam können wir die wichtigen Elemente Planen: Rotwein & Käse ^^. Meiner einer würde ein Grundsortiment an Käse mitbringen. Der geneigte Spiel sei eingeladen gerne ein experimentelleres Exemplar bei zusteuern ... am besten aber nicht aus der Kategorie "Wir müssen dringend die Burg lüften".
  20. Nun sind wir 4 Spieler. Damit spielen wir auf jeden Fall. Super, ich freu mich.
  21. Ja, typischerweise einigt sich die Gruppe auf einen Gradbereich. Aus meiner Erfahrung heraus ist es in dieser Region auch nicht mehr so relevant ob da jetzt eine Figur dabei st die 2 Grade nach oben oder unten "verrutscht" ist.
  22. Beginn: Donnerstag 17:00 Uhr Abenteuertitel: Elementares Wasser Spielleiter: Thomas/Toro Anzahl der Spieler: 4-6 System: M4/M5 Grade der Figuren: >=8 (M4), M5 entsprechend Spieldauer (ca.): maximal bis Freitag zur Begrüßung Art des Abenteuers: Reise, Kampf, Dungeon, Wüste Voraussetzungen 1: Die Abenteurer sollten sich in einer Wüste zurecht finden und mit Entbehrungen umgehen können. Voraussetzungen 2: Rotwein & Käse Beschreibung: Meknesch, Der renommierte Alchemist und aufstrebende Thaumaturg Grondalf Detonatius Bombasti sucht zuverlässige Abenteurer. Welche, in aller Diskretion, ein besonderes Wasser aus der Wüste beschaffen sollen. 2 Fässer à 50l sollten nicht zuviel verlangt sein. Einzig, dass sich die Quelle ausgerechnet in der Trockenen Wüste befinden soll, macht es etwas unhandlich. Einem Gebiet westlich von Nedschef, irgendwo zwischen der Oase Al-Rumakija und Chrangga, das sogar von den Meketern gemieden wurde. So sagt man. Spieler: Dyffed: Gulbudin, Händler & Thaumaturg Gr 8,9,13 (M4) Mathomo: Amadeus, Elfenwaldläuferweiser Gr 23 (M5) LP: N´Guru, Schamanen Gr9 (M4) Pfanni: Usumbi Baleli Makoumba Gr9 (M4) Leif Johanson: kiffende Eule Gr20 (M5) Meeresdruide: Knut Helginson Gr21 (M5) Wer Interesse hat, bitte eine PN mit Figur, Grad & Besonderheiten an mich.
×
×
  • Create New...