Jump to content

Recommended Posts

Freitag - Das Erwachen

Khun apTe

Anzahl der Spieler:             6 Spieler (2 werden Vor-Ort vergeben)

                                          M5 bis Grad 10 (welche Edition ist mir egal)

Voraussichtlicher Beginn   Freitag 19 Uhr (variabel nach erscheinen der Spieler und des SL)

Voraussichtliches Ende       bis in die Nacht (ca. 1h)

Art des Abenteuers             Entdeckung, neue Länder und Kulturen - halt ein Abenteuer und Kampf gibt es auch...

Voraussetzung                    Die Charaktere sollten Spaß daran haben neue Länder und Kulturen zu entdecken...

Wer kennt das Setting nicht - aber nach meiner Erfahrung kommen bei klassischen Abenteuern oft die schönsten raus...

Die Abenteurer erwachen irgendwo in einer dunklen Höhle…

Sie wissen nicht wo sie sind.

Sie wissen nicht wer neben ihnen liegt und sie wissen nicht, was sie hier eigentlich machen…

Plötzlich erfüllen seltsame Klänge die dunkle Höhle…

Die Charaktere werden in eine neue Kultur eingeführt und sollten offen sein für neue Erfahrungen. Wer gerne mit einem fiesen, gemeinen oder verschrobenen Charakter mitspielen möchte hat evtl. nicht ganz soviel Spaß, da das Abenteuer für wahre Heldinnen und Helden gedacht ist.

Das Abenteuer habe ich verschiedentlich schon angeboten - wer nicht weiß, ob er es schon gespielt hat, hat er/sie einen Merker bekommen: die Charaktere /Spieler haben einen Delphinanhänger... :idea:

Spieler:

  1. Beistellfisch alias Áine, eine elfische Druidin aus Erainn
  2. Taladorn - mit Boris ein Waldgnom Grad 7
  3. N.N. - Ezekil, Elf, Magier, Grad 4 
  4. Corvin - Ciaran, der Barde
  5. (wird auf dem CON vergeben) 
  6. (wird auf dem CON vergeben)

Ich arbeite bei dem Abenteuer mit Musik... also wer als erstes Vor-Ort ist als Spieler, möge einen kleinen Raum/Einzelraum o.ä. für kurze aber durchaus laute Musikeinlagen geeigneten Raum belegen.... :clap:

Edited by KhunapTe

Share this post


Link to post
Am ‎23‎.‎01‎.‎2019 um 20:29 schrieb Beistellfisch:

Hi Khun apTe, ich ( also Zoe/Silja) würd sehr gerne mitspielen. Das klingt schon sehr spannend.

Hallo,

 

hast du da ein wenig mehr Info für mich... :) Name des Spielers/in, Charaktername, Klasse, Story etc... gerne auch als PN...

Share this post


Link to post

Ich würde gerne mit Boris, einem Waldgnom aus Alba mitspielen. 

Waldläufer Grad 17 - ich hoffe das geht so in Ordnung?

Er ist etwas kindlich(was ich meine gut spielen zu können) und hat ein gutes Herz. - Nur Zwerge sind irgendwie komisch🤔

Edited by Taladorn
  • Like 1

Share this post


Link to post

Korrektur: Grad 7

Und wegen einem geigneten Raum: Da habe ich einen gewissen Zugriff drauf...😉

Edited by Taladorn

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Taladorn:

...Und wegen einem geigneten Raum: Da habe ich einen gewissen Zugriff drauf...😉

Hi,

ich habe dich eingetragen und den Raum... :D den besorgst du! Klasse!!

Share this post


Link to post

Ein Freund von Mir würde auch gern mitspielen, bekommt es aber nicht auf die Reihe sich anzumelden:

Ezekil, Elf, Magier, Grad 4 

Share this post


Link to post
vor 13 Stunden schrieb Taladorn:

Ein Freund von Mir würde auch gern mitspielen, bekommt es aber nicht auf die Reihe sich anzumelden:

Ezekil, Elf, Magier, Grad 4 

Eingetragen und dabei...

Share this post


Link to post

Ich möchte mich auch für diese Spielrunde anmelden.


Charakter:

Ciaran - ein Barde aus Erainn (Grad 6)


Gruß aus Berlin,

Corvin

Share this post


Link to post

Ich habe mich umentschieden, ich werde einen anderen Charakter spielen:

Brandy - Halbling, Spitzbube, Grad 5

Share this post


Link to post
Am 7.4.2019 um 17:15 schrieb Corvin:

Ich möchte mich auch für diese Spielrunde anmelden.


Charakter:

Ciaran - ein Barde aus Erainn (Grad 6)


Gruß aus Berlin,

Corvin

Hi,

klasse!

Wenn ich dir einen Tipp geben darf, der Barde wird mehr SPaß haben als der Halbling... 🎁

Share this post


Link to post
vor 15 Minuten schrieb KhunapTe:

Wenn ich dir einen Tipp geben darf, der Barde wird mehr SPaß haben als der Halbling... 🎁

Vielen Dank für den Tipp.

Dann spiele ich natürlich den Barden.

Share this post


Link to post
Am ‎29‎.‎01‎.‎2019 um 18:25 schrieb Taladorn:

Korrektur: Grad 7

Und wegen einem geigneten Raum: Da habe ich einen gewissen Zugriff drauf...😉

Hallo denkst du bitte an den Raum der Musik tauglich sein sollte!

Danke

Share this post


Link to post
vor 23 Minuten schrieb Läufer:

Sicher? :devil:

Auf der anderen Seite der Oder wird und die Gruppe sicher nicht stören, oder? :angel:

Share this post


Link to post
vor 32 Minuten schrieb Läufer:

Sicher? :devil:

Es gibt noch eine zweite Gruppe mit Musik, nicht das wir uns gegenseitig beschallen

Share this post


Link to post

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Abd al Rahman
      Spielleiter: Abd Al Rahman
      Anzahl der Spieler: 6 (vier Voranmeldungen hier)
      System: M4/M5
      Grade der Figuren: 10+ (M4) / 25+ (M5) 
      Voraussichtlicher Beginn: Samstag nach dem Frühstück. Ca. 10:00 Uhr
      Voraussichtliche Dauer: bis Abends
      Art des Abenteuers: Erkundung, Kampf
      Voraussetzung/Vorbedingung: Keine
      Beschreibung:
      Das Abenteuer spielt auf Myrkgard. Wie die Figuren nach Myrkgard kommen, klären wir vor dem Abenteuer.

      Ismael ibn Dschafar, Magier aus Eschar, sucht Mitstreiter, die nach Myrkgard reisen um eine Frau, eine Waschechte dunkle Seemeisterin, aus den Kerkern in Thalassa zu befreien. 
      Spieler 1: Jul
      Spieler 2: Panther
      Spieler 3: ________________
      Spieler 4: ________________
    • By Irwisch
      Eine kleine Archäologische Expedition
      Anzahl der Spieler: 3-5
      M3/M4/M5: M5
      Grade der Figuren: ~ 15 maximal 20
      Voraussichtlicher Beginn: Mittwoch, wenn alle da sind (Zieltermin 16:00)
      Voraussichtliche Dauer: bis nachts
      Art des Abenteuers: Erkundung – Kampf - Mysterien - Diplomatie – und was ihr sonst daraus macht,…
      Voraussetzung/Vorbedingung:
      Tja, wenn das der Auftraggeber wüsste,... Das Abenteuer spielt (zu Fuß) weitab der Zivilisation - es sollte eine Verständigungssprache zwischen den Spielfiguren geben - etwa Neu-Vallinga, da das Abenteuer in den Küstenstaaten startet. Unverträglichkeiten gegen Torreisen sind auch abträglich.
      Anmeldung:
      Bitte per PN mit Namen Klasse der Spielfigur.
       
      Beschreibung:
      a.) Es ist eine Sandbox.
      b.) In den Niederlassungen des Convedos in den Küstenstaaten kann eure Spielfigur folgendes Dokument (in Neu-Valinga geschrieben) finden und lesen (oder sich vorlesen oder gar übersetzen lassen):
       
      Candranor 2429 nL (und passendes Datum)
      Gesucht!
      Helfer für eine archäologische Ausgrabung in gebirgigem Gelände.
      Bezahlung: Je nach Qualifikation. 5 - 10 GS/Tag & Boni bei Fund besonderer Dinge. Sie sind besser qualifiziert? Bitte bringen sie Dokumente und Referenzen mit. Der Ausschreiber behält sich ein Vorkaufsrecht aller gefundenen Artefakte, sowie sämtlicher Dokumente vor. Der Convendo behält sich sein beschlagnahmungsrecht von gefährlichen, finsteren, gefundenen Artefakten vor. Wir bitten insbesondere gefundene Leichenteile mit der dafür notwendigen Pietät zu behandeln.
      Voraussetzung:
      Minimal: In der Lage sein eine Schaufel zu halten und zu bedienen.
      Von Vorteil ist das beherrschen von altertümlichen Schriften/Sprachen welche zur Zeit des Krieges der Magier, im Kontext des Krieges der Magier gesprochen wurden.
      Grabungstechnisches Verständnis einer Oberflächenausgrabung ist von Vorteil.
      Eine Vorgruppe zum Sondieren des Grabungsplatzes ist bereits vor Ort.
      Der Grabungsort ist geheim zu halten und es ist eine Verschwiegenheitserklärung zu unterzeichnen. Dies dient auch zum Schutz der Ausgrabung, sollten die Einheimischen etwas davon mitbekommen kann es zu unnötigem Ärger kommen.
      Interessenten finden sich bitte in nächste Woche im Convendo in Parduna ein. Mit Verweis auf dieses Schreiben dürfen sie auch das Tornetzwerk des Convendos benutzen und in den Räumlichkeiten des Convendos in Parduna bei freier einfacher Kost und Logis bis zu einem Informellen Gespräch warten.
      (Siegel eines Magus des Convendos aus dem Zeig der Informationsmagie)
      1. Schrat - Juan Felipe Diosdado (Gr. 17 M5)
      2 Taladorn, (Grad 18 )
      3 Hadschi Halef Omar - Grad 19
      4 Laurelin
      5
    • By Florian
      Hätte Interesse an einer Mitfahrgelegenheit am Sonntag von Benediktbeuern bis A3 AS Höchstadt-Ost für 1 Person.
    • By Solwac
      Spielleiter: Matthias Hartwich
      Anzahl der Spieler: 4-5
      Grade der Figuren: 20-25 (M5)
      Voraussichtlicher Beginn: Nach dem Frühstück (normalerweise würde hier 10:00 stehen, aber vermutlich brauchen einige am Donnerstag noch etwas Zeit für die Anreise). Ich möchte aber spätestens gegen 11:00 beginnen und die anderen kommen dann dazu. Das hat bisher auch immer gut geklappt.
      Voraussichtliches Ende: 01:00, ich spiele am Freitag und es liegt in meinem eigenen Interesse, dass die Nacht nicht zu kurz wird.
      Art des Abenteuers: Es gibt mal wieder ein Abenteuer in meinem Urruti. Bei Grad 20+ darf eine Vielzahl von Herausforderungen erwartet werden, der eingeschlagene Weg hängt aber von den Spielern ab.
      Voraussetzungen / Vorbedingungen: Wie üblich reicht wahrscheinlich Scharidisch, da genügend Dolmetscher dabei sein werden. Figuren, die nicht bei mir Landeskunde Urruti gelernt haben, sollten vorher noch besprochen werden
      Beschreibung: Sinda im Sommer, ein wenig Wind in der Nacht schafft es kaum die Hitze des Tages zu vertreiben, schon am Vormittag erlahmt das öffentliche Treiben um erst am Abend wieder zuzunehmen. Eine Teestube direkt unterhalb der Kasbah an einem Garten im Übergang zur Medina gelegen scheint die Attraktion dieses Sommers zu sein. Der Besitzer, Harun ben Harun, kann es sich erlauben einen Viertel Dinnur Eintritt zu verlangen. Dafür kann man Musiker, Dichter, Derwische und Erzähler treffen und auch Ausländer genießen die friedliche Atmosphäre scharidischer Entspannung. Und manche der Gäste sind ebenfalls sehr interessant, z.B. diese Frau aus einem fernen Land...
    • By Diotima
      Spielleiterin: Diotima
      Anzahl der Spieler: 4-6 (davon werden zwei Plätze erst auf dem Con vergeben)
      M5
      Voraussichtlicher Beginn: 10:00 Uhr
      Voraussichtliches Ende: 23:59 Uhr
      Art des Abenteuers: Stadt/Detektiv
      Voraussetzungen / Vorbedingungen: geeignet für die Grade 5-15, allerdings sollten sich die Spieler vor Beginn auf eine geringere Spanne einigen; soziale und Entdeckungsfertigkeiten sind sehr nützlich; möglichst keine Abenteurer, die aus Thame stammen oder dort schon bekannt sind
      Beschreibung: Ihr seid in Thame unterwegs und beobachtet einen Überfall. Danach kommen Personen, von denen Ihr es nicht erwartet hättet, auf Euch zu und bitten um Eure Hilfe. Ihr sollt herausfinden, wo ihnen abhanden gekommene Dokumente gelandet sind, und sie ihnen wiederbeschaffen. Da es sich um ein brenzliges Thema handelt, ist höchste Diskretion gefragt. Könnt Ihr diese wahren und dennoch erfolgreich ermitteln?
      Das Abenteuer von Thomas Losleben erschien 2019 mit dem Titel Schattenspiele.
      Anmelden könnt Ihr Euch entweder hier im Strang oder per PN. Die Plätze werden nicht chronologisch vergeben, da ich niemanden dafür "bestrafen" möchte, wenn er nicht regelmäßig im Forum ist. Daher werde ich in 4 Wochen mitteilen, wer dabei ist.
       
       
×
×
  • Create New...