Jump to content

Gerüchte und Legenden aus der Raumhafenkneipe


Recommended Posts

Die Springersippe der Skall hat gerade 2 niegelnagelneue 400 m Raumer gekauft und in Betrieb genommen. Wer hätte diesen Emporkömmlingen so etwas zugetraut?!

Bis vor kurzem hatten die doch nur zwei veraltete, kleine museums- und abwrackreife Schrottwalzen und eine schlechtausgelastete Werft im Nirgendwo.

Link to comment
  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Da waren doch diese Riesenratten mit einem Händlerschiff unterwegs und hingen eine Zeit lang fest, weil die Hyperimpedanz wieder ähnliche Werte hatte wie vor dem Schock. Aber nur zeitweise offenbar. Perry Mondra und Icho und dieses merkwürdige Schiff sind da mit hineingetrudelt. ich glaube in Band 2504 oder so.

  • Like 1
Link to comment
Da waren doch diese Riesenratten mit einem Händlerschiff unterwegs und hingen eine Zeit lang fest, weil die Hyperimpedanz wieder ähnliche Werte hatte wie vor dem Schock. Aber nur zeitweise offenbar. Perry Mondra und Icho und dieses merkwürdige Schiff sind da mit hineingetrudelt. ich glaube in Band 2504 oder so.

 

Das war ein Vorfall, es soll davon schon mehrere gegeben haben.

Link to comment
So n verrückter Programmierer, ne Netzbekanntschaft von mir, hat letztens eine nette Geschichte von einem Kartanin in einem Forum gepostet, der ein paar eiskalte Springer übertöpeln wollte.... und natürlich dabei ganz schön in die Zange genommen wurde...

 

Wo kann man das denn lesen?

Link to comment
So n verrückter Programmierer, ne Netzbekanntschaft von mir, hat letztens eine nette Geschichte von einem Kartanin in einem Forum gepostet, der ein paar eiskalte Springer übertöpeln wollte.... und natürlich dabei ganz schön in die Zange genommen wurde...

 

Wo kann man das denn lesen?

 

@Logarn: Hier werden eigentlich Gerüchte verbreitet die auf kommende Arbenteuer vorbereiten oder aus diesen Entstanden sind.

 

Wenn diese Gerüchte mit der aktuellen Romanhandlung korelieren ist das Zufall und nicht beabsichtigt.

Link to comment

Diese intelligenten Rattenviecher von denen ich Dir letzte Woche berichtet habe - die sollen mit einem Versorgungsraumer nach Geplap VII gekommen sein. Und jetzt schieben die USO und die LFT sich gegenseitig den Schwarzen Peter zu wer die da wieder von dem Planeten runterschafft.

Link to comment
  • 3 weeks later...

Den Mehandor soll der ganz große Wurf gelungen sein:

Sie sollen die Konstruktionsunterlagen eines alten Sprungantriebes in ihren technischen Archiven ausgegraben haben, welcher auch bei erhöhter Hyperimpendanz dank eines Spezialschockdämpfungsfeldes gefahrlose Sprünge von bis zu 500 Lichtjahren möglich machen soll.

Link to comment
  • 4 weeks later...
Ha! Ich wußte doch, dass das alles nichts als ein maroder, degenerierter Haufen Spinner sind!

Wahrscheinlich können wir ihr so genanntes Göttliches Imperium dann in spätestens 100 Jahren pflücken wie eine überreife Getap-Pflaume.

 

Nun ja... Dieses Spüiel soll angeblich aus Müßiggängern und Lebemännern sogar wahre Helden machen... WEnn da der Schuss man nicht nach hinten losgeht, und das Ganze die Degeneration nicht wieder rückgängig macht!

Link to comment
WEnn da der Schuss man nicht nach hinten losgeht, und das Ganze die Degeneration nicht wieder rückgängig macht!

 

Na na. :nono: Der Begriff "Degeneration" war plumpe Propaganda der terranischen Medien zu Zeiten der Dritten Macht und des Solaren Imperiums. Propaganda, die später nur zu bereitwillig von Leuten wie den Akonen aufgegriffen wurde, um von ihrer eigenen jahrzehntausendelangen Stagnation seit dem Großen Befreiungskrieg abzulenken. Das ganze war ein Versuch der Regierung des damaligen Großadministrators Rhodan, das kulturelle Selbstbewußtsein der Larsafer, Verzeihung, der Terraner zu stärken im Anbetracht des Kulturschocks, den der Erstkontakt mit uns Arkoniden hinterlassen hatte. Ganz zu schweigen von der bitteren Erkenntnis, nicht einzigartig sondern nur eine von unzähligen Zivilisationen im Weltall zu sein - und noch dazu eine recht technologisch rückständige.

 

Die LFT hat sich Jahre später halbherzig entschuldigt und versucht, die ganze Sache mit einem Übersetzungsfehler aus dem Satron ins Englische zu erklären. Wer es glaubt...

 

Jemand sollte terranischen Chronisten mal den Unterschied zwischen "kultureller Dekadenz" und "biologischer Degeneration" erklären. Terraner sind begabt darin, die Technologie anderer Völker abzukupfern, aber an Kenntnissen der Genetik mangelt es wohl.

 

Gerüchtehalber soll das angebliche "Genetische Siedlungs- und Zuchtprogramm zur Überwindung der Degeneration", dass von Imperator Gonozal VIII (den Terranern besser bekannt als Atlan) in die Wege geleitet wurde, in Wirklichkeit ein Versuch der Zhy-Famii (Feuerfrauen) gewesen sein, die bei vielen reinrassigen Arkoniden angeborenen aber latenten telepathischen und empatischen Gaben zu verstärken und den Grundstock für ein arkonidisches Psikorps zu legen. Solche Gaben werden ja zuweilen bei der hyperphysikalischen Aktivierung des Logiksektors im Rahmen des ARK'SUMMIA geweckt, oder auch durch das intensive mentale Training der Dagorhochmeister und der Feuerfrauen.

 

Was aus den Resultaten dieser illegalen genetischen Experimente wurde, wollen Sie jetzt wissen? Ich will mal mit einer Gegenfrage antworten: War dies der wahre Grund, warum Atlan im Jahr 19.074 da Ark als Imperator abdankte? Um häßliche Dinge geheimzuhalten, die ansonsten von den Spionen seiner Gegnern an Licht gezerrt worden wären?

 

</Verschwörungstheorien>

Link to comment
WEnn da der Schuss man nicht nach hinten losgeht, und das Ganze die Degeneration nicht wieder rückgängig macht!

 

Na na. :nono: Der Begriff "Degeneration" war plumpe Propaganda der terranischen Medien zu Zeiten der Dritten Macht und des Solaren Imperiums. Propaganda, die später nur zu bereitwillig von Leuten wie den Akonen aufgegriffen wurde, um von ihrer eigenen jahrzehntausendelangen Stagnation seit dem Großen Befreiungskrieg abzulenken. Das ganze war ein Versuch der Regierung des damaligen Großadministrators Rhodan, das kulturelle Selbstbewußtsein der Larsafer, Verzeihung, der Terraner zu stärken im Anbetracht des Kulturschocks, den der Erstkontakt mit uns Arkoniden hinterlassen hatte. Ganz zu schweigen von der bitteren Erkenntnis, nicht einzigartig sondern nur eine von unzähligen Zivilisationen im Weltall zu sein - und noch dazu eine recht technologisch rückständige.

 

Die LFT hat sich Jahre später halbherzig entschuldigt und versucht, die ganze Sache mit einem Übersetzungsfehler aus dem Satron ins Englische zu erklären. Wer es glaubt...

 

Jemand sollte terranischen Chronisten mal den Unterschied zwischen "kultureller Dekadenz" und "biologischer Degeneration" erklären. Terraner sind begabt darin, die Technologie anderer Völker abzukupfern, aber an Kenntnissen der Genetik mangelt es wohl.

 

Gerüchtehalber soll das angebliche "Genetische Siedlungs- und Zuchtprogramm zur Überwindung der Degeneration", dass von Imperator Gonozal VIII (den Terranern besser bekannt als Atlan) in die Wege geleitet wurde, in Wirklichkeit ein Versuch der Zhy-Famii (Feuerfrauen) gewesen sein, die bei vielen reinrassigen Arkoniden angeborenen aber latenten telepathischen und empatischen Gaben zu verstärken und den Grundstock für ein arkonidisches Psikorps zu legen. Solche Gaben werden ja zuweilen bei der hyperphysikalischen Aktivierung des Logiksektors im Rahmen des ARK'SUMMIA geweckt, oder auch durch das intensive mentale Training der Dagorhochmeister und der Feuerfrauen.

 

Was aus den Resultaten dieser illegalen genetischen Experimente wurde, wollen Sie jetzt wissen? Ich will mal mit einer Gegenfrage antworten: War dies der wahre Grund, warum Atlan im Jahr 19.074 da Ark als Imperator abdankte? Um häßliche Dinge geheimzuhalten, die ansonsten von den Spionen seiner Gegnern an Licht gezerrt worden wären?

 

</Verschwörungstheorien>

 

Das klang jetzt aber mächtig stolz, Erhabener! tönt es aus der Terranerecke

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...