Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Einskaldir

Live-Auftritte: Best of....

Empfohlene Beiträge

Hi, liebe Musikliebhaber.

 

Durch meine letzte CD-Vorstellung kam mir die Idee, diesen Strang aufzumachen.

 

Songs und Künstler schriftlich vorzustellen ist ja eine Sache, aber sie auch gleich zu sehen und zu hören eine ganz andere. Und da You Tube nunmal Möglichkeiten bietet, eröffne ich hiermit diesen Strang.

 

M.e. zeigt sich die wahre Qualität eine Sängers/Band bei Liveauftritten.

 

Also sollen hier nur Videos von Liveauftritten gesammelt werden.

 

Sachen, die euch gefallen oder die ihr es für wert erachtet, dass andere mal reinhören sind willkommen, Kommentare erwünscht.

 

Viel Spass.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann fang ich gleich mal an.

 

Dies ist mein Lieblingssong und wird es auch ewig bleiben. Eines der besten Lieder, die je geschrieben wurden:

 

 

und gleich nochmal der Boss

 

 

Born to run (acoustic) - Bruce Springsteen

 

Born to run gilt ebenfalls laut dem Rolling Stone Magazin zu den besten Songs aller Zeiten. Hier in der Akustikversion, obwohl ich die Rockige sehr schätze. Aber diese hier ist wesentlich unbekannter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und dann mal eine aktuelle Künstlerin.

Pink - Bobby Mcgee

 

Mit diesem Joplin Cover zeigt Pink, dass sie nicht nur ein Popsternchen ist, sondern eine gestande Sängerin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und noch was ganz Besonderes zum Schluss für heute.

 

Drei Aufnahmen von Eva Cassidy.

 

Wer sie nicht kennt, dem sei geholfen:

 

Eva Cassidy war eine lokale Künstlerin in Washington. Sie starb leider viel viel zu früh 1996 mit 33 Jahren an Krebs.

 

Ein unglaublicher Verlust für die Musikwelt. Berühmtheit erlangte sie erst posthum. Die BBC spielte ihre Version von Somewhere over the rainbow im Radio, woraufhin die Briten der BBC telefonisch die Bude einrannten, um zu erfahren, wem diese ausgewöhnliche Stimmer gehöre.

Eine Woche später schoss ihr nach ihrem Tod veröffentlichtes Album auf Platz 1 in Großbrtiannien.

 

Drei Livestücke möchte ich vorstellen.

 

Fields of gold- Eva Cassidy

 

Über diese Version des Sting Songs sagte selbiger, nachdem er ihn gehört hatte, dass er ihn sich immer so vorgestellt habe und dies seine Version weit überträfe. Kann man ein größeres Lob bekommen?

Leider ist der Auftritt selbst nicht live aufgenommen worden, aber ihr hört die live Version nur mit Bildern visualisiert.

 

 

Time after time - Eva Cassidy

 

Es gibt viele Cover dieses Songs, aber dies ist ein Juwel unter ihnen.

 

 

What a wonderful world - Eva Cassidy

 

Wie man diesen Song so singen kann, wenn man längst weiß, dass man unheilbar an Krebs erkrankt ist, ist mir unbegreiflich.

 

 

Wenns irgendwo sowas wie einen Himmel gibt, singt Eva sicherlich dort weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf http://www.npr.org/templates/story/story.php?storyId=4627437 findet man Radio-Mitschnitte von Live-Konzerten zum download.

 

Viele gute Bands haben schon für den Sender gespielt - z.B. Paul Simon, Ray LaMontagne, Emily Haynes, Regina Spektor, Sleater Kinney, Sonic Youth, Neko Case, Arctic Monkey, Belle and Sebastian, ...

 

Eine gute Seite um an komplette Konzerte von einigen Bands zu kommen.

 

Am 14.3. gibt es übrigens ein Konzert von The Good, the Bad and the Queen, das für einige interessant sein könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was man so alles findet.. ;)

 

Das folgende Video war für mich der Auslöser, den Fleischklops nicht zu mögen. :D

 

Nicht, das ich je Meatloaf Fan war, aber hier zeigt sich wahrer Charakter.

 

Ich erinnere mich noch genau, wie ich das Konzert damals zusammen mit meinem Bruder live auf Premiere gesehen habe.

 

Nun es gibt sicherlich bessere Nessun Dorma Versionen, aber schlecht ist sie nicht und das Besondere zieht sie ja aus den Interpreten.

 

Nun aber zurück zu Meatloaf.

 

Ich bin nun auch kein Michael Bolton Fan, aber seit diesem Auftritt hat er meinen Respekt. Und als Popsänger so klassisch zu singen, ist schon nicht einfach.

 

Jetzt komme ich aber wirklich zu Meatloaf.

 

Ich werde nie vergessen, wie die Kamera auf die anderen Künstler zoomte, als das Stück ausklang und alle herzlichst klatschten und sichtlich von Boltons Leistung angetan waren. Nur einer nicht. Meatloaf. Wenn Blicke töten könnten, wäre Bolton von der Bühne gefallen. So viel Neid und Missgunst waren da in seinem Blick, dass wir (mein Bruder und ich) und wirklich kaputt lachten.

Nessun Dorma - Pavarotti and Friends

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cooles Thema. Dann will ich auch mal.

 

Nachdem ich meine CD Wand, und danach natürlich You Tube, durchsucht habe, stieß ich auf eine meinerseits längst vergessene Perle die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

 

Leider hab ich mein Lieblingslied von ihr My beloved wife nicht auf You Tube gefunden, daher gibt es hier jetzt einen anderen Live Auftritt:

 

 

Viel Spaß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und noch jemand der mir beim Entstauben des Regals in die Hände gefallen ist.

 

In dieser Version singt Sarah McLachlan mit Josh Groban, allerdings ist die Sound- und Bildqualität dieses Videos besser als der andere Liveauftritt von ihr den ich noch gefunden habe.

 

Wenn ich mich recht erinnere müsste das der Auftritt bei Live Aid II. sein (wenn ich das Symbol oben rechts richtig deute).

 

Ladies and Gentleman, the wonderful

.

 

Viel Spaß

Frank

 

P.S. Josh Groban ist auch gut ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Marc

Eine schöne Überraschung erlebte ich im August 2006 auf einem Open Air in Pfungstadt. "Die Happy" und "Silbermond" tauschten die Sängerinnen wechselseitig aus. Das war in etwa so wie auf dem Video von deren Auftritt in Kamenz.

 

Silbermond Feat. Die Happy - Goodbye

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe ich werde nicht gesteinigt, denn das nachfolgende Video ist nicht so richtig ein Live "Auftritt", allerdings ist es Backstage aufgenommen und nach meinem Dafürhalten ungeschönt. Die richtigen Liveaufnahmen sind leider durch Umgebungsgeräusche nicht wirklich gut. Ich werde dennoch einige davon ebenfalls hier posten. Sie haben aber sicherlich Kneipencharakter...

 

Eine meiner absoluten timeless Lieblingsbands,

.

 

Noch 3 weitere Beispiele:

 

 

 

 

Viel Spaß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aus den 80ern Bekannt durch den Goldenen Reiter: Joachim Witt. Ich hatte einmal vor ein paar Jahren das Glück ihn live zu sehen.

 

Wer Witt nicht kennt: Der goldene Reiter ist eigentlich nicht gerade typisch für ihn :)

 

 

Add Video to QuickList

 

 

 

 

Und natürlich: Der goldene Reiter

 

Viele Grüße

hj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer kennt sie nicht? Berverly Craven. Hier einer ihrer Klassiker. Leider eine nicht so tolle Aufnahme. Mal schauen, ob ich da noch eine bessere finde...

 

 

Viel Spaß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke jeder kennt Lieder die so richtig nachdenklich machen. Hier ist eines davon. Hunderte haben es gesungen. Dieses ist m.E. die beste Version. Auch wenn es auf YouTube etwas lahm ist, empfehle ich wirklich jedem die Download-Wartezeit zu investieren. Ein wirklich zeitloses Lied und wahrscheinlich leider in 1000 Jahren noch aktuell.

 

The Clancy Brothers - The band played Waltzing Mathilda

 

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moderation :

Schön, dass weitere Sachen kommen! :)

 

Aber bitte, es sollen wirklich konkrete Videos zum sehen und hören hier rein. Einfach Hinweise auf Künstler oder eine allgemeine Homepage mit Liveaufnahmen sind nicht Sinn dieses Strangs.

 

Danke.

 

EinMODskaldir

 

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Hansel: Die Angelversion von Merchant ist sehr nett. Ich hab gerade mal geschaut, ob ich die "in the Ghetto" Version von ihr im Duett mit Tracy Chapman finde. Aber die war leider nicht da. Ich hoffe, die kennst du.

 

Zu Dylan:

 

Alles schöne Lieder und der Mann hat die unglaublichsten Songs geschrieben. Aber da ich extrem stimmenfixiert bin, mag ich jede Version seiner Lieder von anderen als Cover lieber. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@ Hansel: Die Angelversion von Merchant ist sehr nett.

Du meinst Sarah McLachlan, oder? ;)

 

Leider kenne ich das Duett mit Chapman nicht :(

 

Zu Dylan:

 

Alles schöne Lieder und der Mann hat die unglaublichsten Songs geschrieben. Aber da ich extrem stimmenfixiert bin, mag ich jede Version seiner Lieder von anderen als Cover lieber. :D

:lol: Etwas ähnliches hab ich letztens irgendwo im Fernsehen gehört. Geile Lieder, geile Texte, aber leider ne Scheiß Stimme. :D

 

Naja, ich sag mal so. Bei Studioaufnahmen merkt man es nicht so. Daher höre ich da ab und an mal ne CD.

 

Gruß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Hansel:

 

Auf jeden Fall haben wir Dillons Stimme Hendrix zu verdanken, der meinte "wenn Dylan singen kann, kann ich das auch." :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...