Jump to content

Blaues_Feuer

Globale Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    7.199
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Blaues_Feuer

  1. Moderation: Bei aller Begeisterung für die Bilder und das Tool, bitte keine Links auf Webshops mit dem Verweis, was man (noch) alles kaufen könnte. Ausserdem eine mailadresse im Klartext entfernt. Tauscht sowas bitte PN aus. das Modfeuer Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
  2. Blaues_Feuer

    Altes Übel

    der Klassiker: der Avatar oder ein kleiner Teil von etwas Bösem, dass bei Vernichtung wieder zu dem eigentlichen Wesen zurückkehren würde und es so stärken. Bei Druiden bietet sich ein Erzvampir an oder etwas aus dem Bereich Crom-Cruach an. Wenn es mal was anderes sein soll, schau mal ins BEST4 (so vorhanden) => Naturgeister => Baumrächer. Vielleicht ist so ein Baumrächerschwarm ausser Kontrolle geraten, weil er sein eigentliches Ziel nicht mehr erfüllen kann. Die Baumrächer komplett vernichten würde bedeuten, dass man den dazugehörigen Wald vernichten muss, das tut ja wohl hoffentlich kein Druide. Frei herummarodieren lassen und immer stärker werden ist aber auch keine Option.
  3. Blaues_Feuer

    Vogelfreier - Erstellung nach ALB5

    ah, ich muss mich korrigieren. Hab den Einleitungstext für die Abenteurererschaffung nicht genau genug gelesen. Man kann/soll die Figur nicht direkt übernehmen, sondern nur als Anregung nehmen für die Fertigkeitenauswahl (hab es oben geändert). Macht Sinn, ich hab mich vorhin schon gewundert, dass der Vogelfreie gegenüber dem Waldläufer aus KOD5 so bevorzugt ist.
  4. Blaues_Feuer

    Vogelfreier - Erstellung nach ALB5

    jein, die mit ° gekennzeichneten Waffen sind Vorschläge, was typisch ist und damit, was die Regelersteller als Spezialwaffe empfehlen. Es ist aber auch gleichzeitig die Auflistung, was die Figur als Waffe überhaupt uf Grad 1 gelernt hat bzw. haben kann.
  5. Blaues_Feuer

    Vogelfreier - Erstellung nach ALB5

    Fertigkeitenauswahl: Exakt, genau genommen hast Du zwei Möglichkeiten: a) Du würfelst die Attribute, AP, LP etc. nach Kodex, wenn es an die Verteilung der Fertigkeiten geht, ignorierst Du die LE und die Auswahllisten und nimmst stattdessen die Vorgaben des ALB5. Du baust die Figur komplett nach den Vorgaben des KOD5 und nimmst die Sachen im Albaquellenbuch nur als Anregung, was Du für einen Vogelfreien aus den Kodex-Lernlisten wählen könntest. Langbogen/Stoßspeer: Hu? Warum sollten diese Waffen nicht zur Lernauswahl zugelassen sein? Im ALB5 stehen sie ja explizit in der Liste und auch über die Charaktererschaffung des Kodex könntest Du beide Waffen lernen. Die Punkte reichen dafür und auch die Lernkategorien (leicht für Stoßsspeer, schwer für Bogen) erlauben die Wahl als Spezialwaffe. Die >> << bedeuten nur, dass du aus dieser Kategorie nur eine Fähigkeit/Waffe nehmen kannst. (Was beim Vogelfreien aber keine Auswirkung auf Bogen und Stoßspeer hat, da beide Waffen ohne die spitzen Klammern gegeben sind). Hast Du dich eventuell davon irritieren lassen, dass im ALB5 bei der Charaktererschaffung die einzelne Waffe steht, während im KOD5 die Waffenkategorie angegeben wird? Moderation: Ich den Titel mal etwas verändert; es gibt keine doofen Fragen und bitte den Figurentyp in der Grundform in den Titel schreiben, damit die Suchfunktion wenigstens eine kleine Chance hat. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
  6. Blaues_Feuer

    Versetzen - Verbrauch der Phosphorkreide

    ich habe die 1 beim Zaubern immer so verstanden, dass es bei den verbrauchbaren Materialien (Asche, Honig, Blutsteine,...) nicht unbedingt ein kaputtgehen ist, sondern einfach ein Indikator für "aufgebraucht", um Mikromanagement zu vermeiden. Daher wird auch die Phosphorkreide, zwar bei jedem Malen kleiner, aber erst bei einer 1 ist alle. Vermutlich wurde dabei nicht berücksichtigt, dass jemand die Phosporkreide für alles mögliche benutzen und in jeden Raum eines Dungeons ein Sechseck malen will.
  7. Blaues_Feuer

    Lesen von Ogamstäben

    so hatte ich es auch gemeint, das scheint missverständlich gewesen zu sein Es gibt kein Lesen von Zauberrunen in M5. Die Fertigkeit stammt aus dem Waelandquellenbuch. Da Zauberrunen aus dem MYS5 wie Wundertaten wirken (immer göttlichen Ursprungs und Krit.Tabelle wie Wundertaten) ist diese Magie nicht über Spruchrolle (oder Runenstab oder ähnliches) zu lernen.
  8. Blaues_Feuer

    Kaufberatung Tablet

    Meines hat von Haus aus ein vollwertiges Windows 10 Natürlich ist die Tastatur keine wie für einen Standrechner, den Unterschied spürt man deutlich. Aber besser als das herumeiern auf der Oberfläche eines Tablet ist sie allemal. Ich zumindest kann damit problemlos auch längere Texte tippen. Es mag sein, dass die Magnetstecker früher Probleme gemacht haben, meine sind seit anderthalb Jahren im Dauereinsatz (und das meint wirklich tägliches rumschleppen, nutzen, laden, in Tasche stopfen, ungewollt heftiges rausziehen, weil über Kabel gestolpert etc., ) und zeigen keinerlei Macken.
  9. Blaues_Feuer

    Kaufberatung Tablet

  10. Blaues_Feuer

    Lesen von Ogamstäben

    Als eigenständig beschriebene Fertigkeit wie Lesen von Zauberschrift gibt es Lesen von Ogamstäben zwar nicht, allerdings wird Ogam als eine Variante der geschriebenen Sprachen aufgeführt [KOD5, S. 124, Tabelle]. Daraus schließe ich, dass es als eigene Fertigkeit gelernt werden muss. Und ja, ein Druide hat also die Möglichkeit bekommen, nicht nur arkane Sprüche von Spruchrolle zu lernen, wie er es nach M4 schon konnte, sondern nun auch die Möglichkeit, Dweomerzauber ohne direkten Lehrmeister zu lernen.
  11. Blaues_Feuer

    Kaufberatung Tablet

    hmm, schade, wenn wir das gestern angesprochen hätten, hätte ich dir mein Surface mal zeigen können, zum ausprobieren, ob es für dich komplett genug ist. Falls es nicht dringend ist, können wir am Westcon mal drauf schauen, da hab ich es dabei.
  12. Blaues_Feuer

    Blacklist Foren RP

    ist ein hingeschluderter Beitrag, der über alle möglichen Nerd-Foren gestreut wird, aber enthält nach meiner Ansicht keine kommerzielle Werbung oder sonstiges, was es für den Spam-Ordner qualifiziert.
  13. Blaues_Feuer

    Der Klingenmagier

    Moderation: Doppelten Strang gelöscht und diesen hier an die richtige Stelle geschubst hat das Modfeuer als Nutzer kannst Du das nicht machen, aber Du kannst bei Bedarf mit dem "Melden" Button eine entsprechende Bitte loswerden Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
  14. Blaues_Feuer

    Vatarahrn

    ich hab den Strang nur kurz überflogen, daher kann es sein, dass ich überlesen hab, dass die folgenden Quellen schon genannt wurden: Gildenbrief 39, Seite 15 Gildenbrief 45, Seite 8 Gildenbrief 46, Seite 33 Gildenbrief 46, Seite 42 im 46er sind die die Fischmenschen beschrieben mit Dank an midgard-wiki
  15. Blaues_Feuer

    Stabilisieren

    ich sehe was Du bzw. Kar'gos meinst. Muss aber sagen, ich halte für kein Problem. Anders als Solwac sehe ich auch nicht, dass der Heilzauber in Minute 1 hätte begonnen werden müssen. Da das Regelwerk explizit sagt, auch mit einem erfolglosen EW hat der Verletzte noch die 5 Minuten, spielt es keine Rolle, ob dem Heiler der EW misslingt oder der Zauber abgebrochen wird - Magie versucht hat der Heiler in jedem Fall, samt AP-Verlust. Dass er damit dem Priester Zeit erkauft hat sehe ich als gewollt an.
  16. Blaues_Feuer

    Stabilisieren

    korrekt. Es ist unwichtig, ob du es richtig gemacht hast (das Herz schlägt wieder) oder falsch (du hättest noch Stunden drücken können ohne, dass das Herz wieder einsetzt), der zweite Heiler setzt etwas ein, dass sofort (innerhalb einer Minute) wirkt. Das mit dem "etwaigen kritischen Fehler verhindern" und dem Kettenstabilisieren hab ich allerdings nicht verstanden. Bricht man das Stabilisieren ab, bevor die fünf Minuten rum sind, aber bevor der HvW fertig ist, stirbt der Verwundete sofort, falls seine vorher errechneten Lebensminuten schon abgelaufen sind.
  17. Blaues_Feuer

    Stabilisieren

    ich weiß, es ist gefährlich bei Magie Analogien zur Realität zu ziehen, ich wage es aber mal dennoch. Wenn du bei einem Herzstillstand eine Herz-Druck-Massage machst, kriegst Du es bestenfalls hin, dass der Herzschlag wieder einsetzt = 0 LP = Stabilisieren. Wenn der Arzt in der Zeit wo du pumpst eine Adrenalinspritze gibt und das Herz wieder schlägt = Heilen von Wunden, ist es egal, ob du es mit deiner Maßnahmen ebenfalls geschafft hättest oder nicht. Stabilisieren hat den großen Vorteil, dass der gelungene EW ausreicht, um den Verletzten auf jeden Fall vor dem sofortigen Tod zu bewahren. Ein Heilen von Wunden führt im blödesten Fall dazu, dass der EW zwar gelingt, der 1W6 aber nicht reicht, um auf 0 LP zu kommen und der Verletzte trotzdem stirbt.
  18. Blaues_Feuer

    Stabilisieren

    Ich hab das Regelwerk immer so verstanden, dass man bei unter 0 LP keine Heiltränke verabreichen kann, da der Verwundete bewußtlos ist und daher nicht schlucken kann (vermutlich wird die Regel aber von den meisten ignoriert). Das Verbot des doppelten Verzauberns spielt hier keine Rolle, da ja keine anhaltende Wirkung besteht, die man bannen oder stapeln könnte. Man kann ja auch von mehreren Heilzaubern nacheinander profitieren, nur nicht vom gleichen Zauber. In Kombination mit Stabilisieren würde ich sagen: Ist das Stabilisieren zuerst beendet, hat der Verwundete Glück und kann sich die LP eines Heilzaubers auf seine stabile 0 addieren. Kommt der Heilzauber zuerst durch und bringt den Verwundeten auf 0 LP oder höher, verpufft die Wirkung des Stabilisierens mangels benötigter Voraussetzungen, setzt die LP aber nicht herab. Kommt der Heilzauber zuerst und bringt den Verwundeten nicht auf 0 LP, bleibt immer noch die Hoffnung, dass Stabilisieren erfolgreich ist.
  19. Blaues_Feuer

    Schwarm - Kontrollbereich

    spontan hätte ich gesagt, kein "echter" Kontrollbereich, im Sinne des "der Angreifer muss stehen bleiben, wenn er in den Kontrollbereich kommt". Aber für jedes Feld im gedachten Kontrollbereich, das jemand durchquert, bekommt der Schwarm einen Angriff, der nicht abgewehrt werden kann.
  20. Blaues_Feuer

    Automaten, Truscane und andere Wesen als Wächter einsetzbar?

    ein Automat ist aber deutlich weniger intelligent als ein Mensch, er reagiert "einfach" anweisungsgemäß.
  21. Blaues_Feuer

    Automaten, Truscane und andere Wesen als Wächter einsetzbar?

    so wie ich Automaten verstehe sind sie als Wächter zwar prinzipiell einsetzbar, aber nur begrenzt nützlich. Da sie nur über geringe tierische Intelligenz verfügen muss sich der Automatenbesitzer sehr genau überlegen, wie er seinen Befehl formuliert. Zwölf Worte sind nicht viel. So würde die Anweisung "schlage Alarm, wenn jemand diesen Raum betritt" für den Automaten unverständlich bleiben, weil er nicht weiß, was "Alarm schlagen" ist. "Schlage mit deiner Faust auf deinen Schild, wenn jemand diesen Raum betritt." würde funktionieren, dann fängt der Automat aber auch an, Krach zu machen, wenn der Zauberer selbst den Raum betritt. Gut, der kann den Automaten direkt zum schweigen bringen, muss dann aber daran denken, ihn beim rausgehen auch wieder "scharf zu schalten" "Laute machen" im Sinne von reden oder schreien halte ich für ausgeschlossen, da fehlt die Intelligenz und der Stimmapperat. Wenn man eine genaue Anweisung gibt, wie der Alarm entstehen soll (siehe Faust auf Schild) wäre es wohl möglich.
  22. Blaues_Feuer

    Südcon Danksagung - 2018

    Ein Dank an die kleine, feine 1880-Gemeinschaft für zwei schöne Abenteuer, insbesonder ToddArkin und Uigborn fürs Spielleiten. Ein Dank an BB fürs Taxifahren. Kein Dank an die Midgardgemeinschaft als Ganzes, von denen einige ihren Egoismus voll ausleben. Die Cons finden immer noch in Jugendherbergen statt und in denen ist es üblich, dass man die Tische nach den Mahlzeiten abwischt. Da mich die Küchenfrauen extra darauf angesprochen haben und ich immer dachte, das wäre eine Selbstverständlichkeit, habe ich mal drauf geachtet. Nein, es scheint nicht selbstverständlich. Macht es bitte wieder dazu. Und das Zweite geht an die Leute, die sich unbedingt die Würstchen mit der ganz großen Kelle auftun mussten. Keine Sorgen, es waren genug Würstchen für alle da. Aber tut es wirklich Not, statt der bereitliegenden Zange den Pfannenwender zu nehmen, der für den süßen Kirschauflauf gedacht war, so dass dieser dann nach Bratfett und Würstchen schmeckte?!
  23. Blaues_Feuer

    SüdCon - Vorschwampf

    Hausen im Tal vermutlich, da ist eine Donaubrücke
  24. Blaues_Feuer

    SüdCon - Vorschwampf

    Es schneit mal schauen, ob wir am Wochenende eine gezuckerte Burg haben
×