Jump to content

About This Club

Rundenabsprachen für Online-Spiel!

Art des Clubs

Midgard-Cons
  1. What's new in this club
  2. Der Auftrag hat die angeborene Neugier von Quicky geweckt und so nimmt er den Auftrag an auf den fernen Catnemia Hypnoschulungen umzuprogrammieren. Die beiden kommenden Sonntage würden in den Engen Terminplan von Quicky passen.
  3. Ein Abenteuer in den Eiswüsten von Catnemia "Die verschwundenen Catniden " Spielleiter: Karim Anzahl der Spieler: 3-6 Voraussichtlicher Beginn: Noch in Planung, auf jedenfall findet es an einem Sonntag statt von 14:00 bis 22:00 Uhr Voraussichtliche Dauer: 14:00 bis 22:00 Plattform: Roll20 + Hangout Roll20 Link: Hangout Link: Art des Abenteuers: PR Beschreibung: Die hohen Herren werden um Hilfe geben, Jäger haben bei ihrer Rückkehr ihr Dorf komplett verlassen vorgefunden, alle Einwohner sind verschwunden ohne Ausrüstung mitzunehmen. Im gleichen Gebiet meldet die Südstation den Verlust einer Rohstoffsbeschaffungseinheit welche sich nach einem schweren Systemfehler abgeschaltet hat, auch die Reparatureinheit schaltete sich am Zielort aufgrund eines schweren Systemsfehler ab. INFO: Dies wird mein erster Versuch als Spielleiter mit Roll20 und das Abenteuer ist so ausgelegt das wir es an einem Abend schaffen. Ich hätte gerne den Mausbieber von JUL dabei , und würde mich mich sehr freuen wenn die Spieler die schon bei den Eiswüsten von Catnemia dabei waren , hier auch mitspielen würden.
  4. Im Endeffekt war es dann doch eher "galaktisches Sonnentransmitterhüpfen". So langsam sollten wir Vielfliegermeilen bekommen.
  5. Ja, alles wenn ich die Zeit finde, dann mache ich das gerne mehrmals. Aber die Zeit...
  6. Ich kann dich in sofern beruhigen, dass ich nicht auf einen Platz (egal in welchem Abenteuer) bestehen werde. Ich schaue immer mal wieder bei den Online-Runden vorbei und picke mir dann die Abenteur heraus, die mich interessieren (und ich passende Chars habe). Anfangs hatte ich auch überlegt mir extra einen für den Grauen Mann zu bauen, habe es dann aber doch bleiben lassen. Und noch etwas: wenn du das Abenteuer nicht nochmal leiten willst, ist das halt so. Egal ob sich schon mehr als ein dutzend Anmedlungen in einem nichtvorhandenen Wartebereich tummeln: DU entscheidest ob hop oder top, nicht die Anderen.
  7. Na dann darf ich das ja tatsächlich dreimal leiten Aber alles zu seiner Zeit...
  8. Ist ja nur ein Vorschlag an die betreffenden Personen, von denen ich auch behaupten kann, dass sie sehr angenehme Mitspieler sind.
  9. Wenn die mitmachen sind das ja schon wieder 6 Leute Dann müssten entweder die oder die in die dritte Runde gehen
  10. Dann wird es wohl die zweite Runde vllt machen da ja @Tikiza und @Hadschi Halef Omar mit wäre bestimmt auch lustig. Edit: @Gildor wäre auch ein netter Kumpane.
  11. Um mal ernst zu antworten: Ich arbeite gleichzeitig noch an Thurisheim und an Candranor, leite in zwei Gruppen (um genau zu sein drei), spiele in vier Gruppen (oder so - es sind auf jeden Fall einige) und habe - wer hätte es ahnen können - auch noch ein Leben außerhalb des Rollenspiels - obwohl das sich ohnehin eigentlich nur noch auf Sport und Schule begrenzt. Hinzu kommen ungefähr zehn andere Projekte, die aber hinter dem Abenteuer auf der Liste stehen. Und dann noch die sechzig Figuren die im Keller schon seit einigen Monaten auf Farbe warten Und das Geburtstagsgeschenk für meinen Bruder (dessen Geburtstag schon über eine Woche her ist). Aber ich weiß ja, dass es ein Witz war Da jetzt so viele schon Broceliande spielen wollen, werde ich es aber etwas vorziehen und vier Abenteuer meines Vaters (meine ersten Abenteuer und eher "Kinderabenteuer", deshalb nicht ganz so interessant für die Meisten im Forum ) erst danach machen. Also könnte es sogar in einem halben Jahr schon soweit sein Wenn ich nicht so viel Zeit im Schwampf verbringen würde
  12. Er meint, du sollst die Schule schwänzen und Nachtschichten einlegen, damit das Abenteuer fertig wird. Prioritäten setzen halt...
  13. Wir kapern uns einen SL und spammen seinen Strang zu. Das ist schon eine Frechheit ... Patrick, man wird durch Erfahrung und Ausprobieren gut, nicht durch aufschieben!
  14. Tut mir leid, ich glaube noch einen Spieler würden Ausgeglichenheit und Terminfindung nicht vertragen. Aber in eine zweite Runde kannst du gerne
  15. Wenn das für den SL und andere Mitspieler okay wäre hätte ich nichts dagegen. PS: Hoffentlich gibt es was zum Verführ-töten.
  16. Mein Vater war bei der Namenswahl einfach zu gut. Ich habe jetzt schon 6 potentielle Spieler, wenn ich richttig gezählt habe und dich mitzähle(n darf). Dann werden ich mich damit wohl beeilen müssen. Und um dieses Missverständnis gleich auszuräumen: Keineswegs will Drachenmann (und wollen die anderen) das Abenteuer spielen, weil sie mich als SL gut fanden. Sie haben mich noch gar nicht erlebt Und ich will nicht, dass hier große Erwartungen stehen Und zur "Abschreckung" weiterer "Bewerber": Das Abenteuer wird dauern. Ich plane mit 20 Stunden. Außerdem ist es für Hochgrader (14-20 nach M5). Und die Hintergrundgeschichte, insbesondere die des Broceliande, weicht von der offiziellen Linie ab. Weiteres dann in ein paar Monaten oder Jahren und in einem eigenen Strang
  17. Eine Majuskel ist ein Großbuchstabe. Das Gegenteil ist die Minuskel (der Kleinbuchstabe). Mfg Yon PS: Mir gefällt die humorvolle "Editierung" deines Ausgangspostings
  18.  

×
×
  • Create New...