Jump to content

Abenteuer mit Aussicht auf Einhörnchen gesucht!


Recommended Posts

Hallo,

ich wurde durch eine Antwort auf ein Thema das ich vorher erstellt habe zu diesem Post geführt. Ich suche einen netten Spielleiter und Mitstreiter für meinen Grad 12 Magister Aeldron MacBeorn der auf der aussichtslosen Suche nach einem kleinen süßen Begleiter ist der mindestens genauso charmant ist wie er, vorzugsweise ein Einhörnchen. Falls so eine Runde mit entsprechendem Abenteuer zu Stande kommen würde, würde ich mich doch sehr freuen. 

LG Pascal

Link to comment

Falls er passt würde ich mit Munro, einem albischen Ordensritter (Grad 7), mitspielen. Wenn er nicht passt, habe ich auch kein Problem jemand anderes Platz zu machen.

Zusatzinfos für SL:

Spoiler

Aeldron/Tatin kennt Munro (glaube ich) schon (wird noch geprüft, ob tatsächlich stimmt); Munro erinnert sich hingegen nicht so deutlich an ihn.

Munro wird vom Orden nur ausgesand, wenn es vermutlich etwas zu beseitigen gibt: sein (Oger-) Hammer verleit seinen Argumenten Gewicht...

Desweiteren ist er als 'Freund und Retter der/von Feen' bei den Feen bekannt und eine Fee begleitet ihn sogar -> vielleicht hat sie einen Hilferuf aufgenschnappt...

 

Link to comment
Gerade eben schrieb jul:

ich hätte einen Grad 13 Klingenmagier gern aufpaßt das ihr im Wald nicht zuviel Flurschaden anrichtet

Is klar. Ein Waldhüter ist dafür ja nicht ausreichend. ;) Aber dann haben wir schon zwei von der Fraktion. Gut.

Link to comment
vor 16 Stunden schrieb Tattin Goldfeuer:

Hallo,

ich wurde durch eine Antwort auf ein Thema das ich vorher erstellt habe zu diesem Post geführt. Ich suche einen netten Spielleiter und Mitstreiter für meinen Grad 12 Magister Aeldron MacBeorn der auf der aussichtslosen Suche nach einem kleinen süßen Begleiter ist der mindestens genauso charmant ist wie er, vorzugsweise ein Einhörnchen. Falls so eine Runde mit entsprechendem Abenteuer zu Stande kommen würde, würde ich mich doch sehr freuen. 

LG Pascal

Hallo Pascal,

ja, ich würde so ein Abenteuer ausarbeiten und anbieten. Plattform wäre Roll20 + Discord. Allerdings nicht nächste Woche, denn das braucht schon etwas Vorlaufzeit und ich fange zum Februar einen neuen Job an... Hast Du denn ein Zeitfenster? Bitte schreibe mir mal Deine Vorstellungen als PN, was Du gerne drin hättest in dem Abenteuer.

Edited by Serdo
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment

Falls die Truppe noch eine nette Dame, die mit Gesang und Kochkünsten aufwarten kann, vom Grad 10 gebrauchen kann, wäre auch Runveig Hildasdottir an einem solchen Abenteuer interessiert ... und wenn die Termine stimmen sollten. 

 

Edited by Fionn
Link to comment
vor 17 Stunden schrieb Bro:

Ich erlaube mir mal für @Serdoeine Zusammenfassung in der Reihenfolge des Eingangs:

@Tattin GoldfeuerMg12

@BroWh11

@Oddi ??? (Ja, was spielste denn?)

@Hadschi Halef OmarOr7

@julKm13

@Fionn Dame10

 

Danke, das ist sehr nett von Dir. Allerdings werde ich die Gruppe nicht nach Eingang besetzten, sondern nach Eignung. Die Anzahl an Spielern beschränke ich auf 4. Einen fünfter Spieler würde ich nur äußerst ungern zulassen und dann auch nur mit wirklich guten Gründen.

Das Abenteuer ist geplant als Expedition eines Handelshaus für magische Reagenzien und Extraordinarien.

Zweck der Expedition ist das

  1. Fangen von Tieren, die sich als Vertraute eignen (z.B. Falke, Waldkauz, Einhörnchen, Zwergdrache etc.) und das
  2. Erjagen von besonderen Zauberreagenzien (z.B. Greifenschwungfedern), sowie das
  3. Sammeln von besonderen Zauberreagenzien organischer oder mineralischer Natur (z.B. vierblättriger Klee oder Bergkristalle) 

Zielort wird der Grenzbereich zwischen Alba und Chryseia sein, also der Übergang des Brocceliande in die Melgarberge.
Expeditionsteilnehmer: Ortskundige Führer sind natürlich gefragt. Vor allem Bestienjäger, Barbaren oder Waldläufer. Idealerweise sollte mindestens ein Charakter die Zauber Ungeheuer rufen und Macht über magische Wesen beherrschen, denn genau diese gilt es ja zu fangen. Charakterklassen, die sich weniger oder gar nicht eignen, sind Ermittler, Priester, Ordenskrieger, Fianna, Barden... Auch ein Waldhüter, der einen Greifen nicht mit Eisen davon überzeugen möchte, ihm seine Schwungfedern zu überlassen, wäre sicherlich fehl am Platze und würde den Job nicht bekommen.

Bevorzugter Gradbereich liegt bei 10-12.

Edited by Serdo
  • Like 2
Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Serdo:

Idealerweise sollte mindestens ein Charakter die Zauber Ungeheuer rufen und Macht über magische Wesen beherrschen, denn genau diese gilt es ja zu fangen. Auch ein Waldhüter, der einen Greifen nicht mit Eisen davon überzeugen möchte, ihm seine Schwungfedern zu überlassen, wäre sicherlich fehl am Platze und würde den Job nicht bekommen.

Bevorzugter Gradbereich liegt bei 10-12.

Ich finde es gut, dass Du die Teilnehmer selbst aussuchst. :thumbs: Würde ich auch bevorzugen.

Unschön ist, dass Du mir unterstellst, ich würde meinen Waldhüter klischeehaft spielen und ihn bestimmte Sachen machen oder nicht machen lassen. Du kennst Cadwallon ja sogar und hast mindestens zweimal an seiner Seite mitgespielt. Ein Waldhüter, das ist Dir vielleicht nicht so bewusst, darf Eisen benutzen. Und ein Stoßspeer ist ein Stoßspeer. Und einen Greifen zu überzeugen, sollte ihm nicht schwerfallen, außer in Deiner klischeebelasteten Spielleiterwelt. Es hätte gereicht, wenn Du sagst, der und der und der und der spielen mit. Punkt. Manche Begründungen gehen sonst nach hinten los. :( 

Nebenbei: Du wünschst mit Ungeheuer rufen einen schwarzmagischen Zauber. Oooookay... M.ü.m.W. hingegen ist ein cooler Zauber, den mein Waldhüter definitiv noch lernen will, der nur leider recht teuer ist. Hexer und Beherrschen-Magier zahlen 450, alle anderen 900 aufwärts. Ob das viele SpFen haben, wenn Du einen ES-Höchstwert von 3499 anstrebst?

Ich wünsche Euch viel Spaß! :thumbs: Und besonders Tattins Magister viel Spaß mit einem fröhlich fiependen Einhörnchen.

Link to comment
vor 5 Minuten schrieb Bro:

Ich finde es gut, dass Du die Teilnehmer selbst aussuchst. :thumbs: Würde ich auch bevorzugen.

Unschön ist, dass Du mir unterstellst, ich würde meinen Waldhüter klischeehaft spielen und ihn bestimmte Sachen machen oder nicht machen lassen. Du kennst Cadwallon ja sogar und hast mindestens zweimal an seiner Seite mitgespielt. Ein Waldhüter, das ist Dir vielleicht nicht so bewusst, darf Eisen benutzen. Und ein Stoßspeer ist ein Stoßspeer. Und einen Greifen zu überzeugen, sollte ihm nicht schwerfallen, außer in Deiner klischeebelasteten Spielleiterwelt. Es hätte gereicht, wenn Du sagst, der und der und der und der spielen mit. Punkt. Manche Begründungen gehen sonst nach hinten los. :( 

Nebenbei: Du wünschst mit Ungeheuer rufen einen schwarzmagischen Zauber. Oooookay... M.ü.m.W. hingegen ist ein cooler Zauber, den mein Waldhüter definitiv noch lernen will, der nur leider recht teuer ist. Hexer und Beherrschen-Magier zahlen 450, alle anderen 900 aufwärts. Ob das viele SpFen haben, wenn Du einen ES-Höchstwert von 3499 anstrebst?

Ich wünsche Euch viel Spaß! :thumbs: Und besonders Tattins Magister viel Spaß mit einem fröhlich fiependen Einhörnchen.

@Bro Ich lese @Serdos Bemerkunganders als Du. Ein Waldhüter, der nicht bereit ist einen Greifen mit Eisen zu überzeugen seine Schwungfedern herzugeben ist fehl am Platz. Wenn Du klar machst, dass Dein Waldhüter damit kein Problem hat ist diese Charakterklasse nicht von vornherein ausgeschlossen. Diese Abstimmung sollte aber besser per PN stattfinden. ;)

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Serdo:

Danke, das ist sehr nett von Dir. Allerdings werde ich die Gruppe nicht nach Eingang besetzten, sondern nach Eignung. Die Anzahl an Spielern beschränke ich auf 4. Einen fünfter Spieler würde ich nur äußerst ungern zulassen und dann auch nur mit wirklich guten Gründen.

Das Abenteuer ist geplant als Expedition eines Handelshaus für magische Reagenzien und Extraordinarien.

Zweck der Expedition ist das

  1. Fangen von Tieren, die sich als Vertraute eignen (z.B. Falke, Waldkauz, Einhörnchen, Zwergdrache etc.) und das
  2. Erjagen von besonderen Zauberreagenzien (z.B. Greifenschwungfedern), sowie das
  3. Sammeln von besonderen Zauberreagenzien organischer oder mineralischer Natur (z.B. vierblättriger Klee oder Bergkristalle) 

Zielort wird der Grenzbereich zwischen Alba und Chryseia sein, also der Übergang des Brocceliande in die Melgarberge.
Expeditionsteilnehmer: Ortskundige Führer sind natürlich gefragt. Vor allem Bestienjäger, Barbaren oder Waldläufer. Idealerweise sollte mindestens ein Charakter die Zauber Ungeheuer rufen und Macht über magische Wesen beherrschen, denn genau diese gilt es ja zu fangen. Charakterklassen, die sich weniger oder gar nicht eignen, sind Ermittler, Priester, Ordenskrieger, Fianna, Barden... Auch ein Waldhüter, der einen Greifen nicht mit Eisen davon überzeugen möchte, ihm seine Schwungfedern zu überlassen, wäre sicherlich fehl am Platze und würde den Job nicht bekommen.

Bevorzugter Gradbereich liegt bei 10-12.

Dann kommt wohl mein Bestienjäger zum einsatz.

  • Like 1
Link to comment
vor 4 Minuten schrieb Bro:

Unschön ist, dass Du mir unterstellst, ich würde meinen Waldhüter klischeehaft spielen und ihn bestimmte Sachen machen oder nicht machen lassen.

Ich habe Dir gar nichts unterstellt, sondern geschrieben "ein Waldhüter". Unbestimmter Artikel, also nicht auf eine Person gemünzt. Genauso hätte ich schreiben können: "ein Druide" oder "ein Vraidos-Priester".

  • Like 2
Link to comment
vor 24 Minuten schrieb Serdo:

Ich habe Dir gar nichts unterstellt, sondern geschrieben "ein Waldhüter". Unbestimmter Artikel, also nicht auf eine Person gemünzt. Genauso hätte ich schreiben können: "ein Druide" oder "ein Vraidos-Priester".

Okay. Dann war es nur unglücklich formuliert. Dann bin ich mal gespannt. :thumbs: 

Edited by Bro
Link to comment

Hier habe ich schon mal eine Ausschreibung fertig gemacht. Da deutlich mehr als 4 Spieler Interesse bekundet haben, werde ich die Jagd zweimal leiten.

Wichtig: Ich bin noch in der Vorbereitung des Abenteuers. Da ich zum Februar hin einen neuen Job anfange, habe ich nicht so viel Zeit dafür, wie ich mir gerne nehmen würde. Daher ist noch kein fester Termin vorhanden. Es wird voraussichtlich die zweite Februarhälfte werden.

Link to comment
×
×
  • Create New...