Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich werde auf der SüdCon ein Abenteuer leiten. Vorausgesetzt natürlich, es finden sich interessiere MitspielerInnen 😊

 

Spieltag: Donnerstag

Voraussichtlicher Beginn: Da ich an diesem Tag über 500km Entfernung anreise, kann ich noch nicht genau sagen, wann es losgeht. Am Nachmittag, nachdem wir die Zimmer bezogen und einen schönen Platz zum Spielen gefunden haben. Wir können uns gern kurzfristig via Aushang, whatsapp o.ä. abstimmen. Wenn alle SpielerInnen da sind, starten wir.

Voraussichtliches Ende: irgendwann in der Nacht auf Freitag J

 

 

System: Midgard M5

Anzahl der Spieler: 2-5

Spielleiter: Janine

 

 

Ort des Geschehens: Uschana und Umgebung

 

 

Voraussetzungen:

- Charaktere der Grade sieben bis zehn nach M5 (andere Grade bitte vorher absprechen)

- bitte keine TeilnehmerInnen unter 16 Jahren (ich leite ein Abenteuer für Erwachsene), ggf. absprechen

- keine bösen, grundsätzlich feindseligen oder aggressiven Charaktere

- keine Charaktere die gegen die Gruppe arbeiten und nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind

 

 

Wissenswertes:

- es werden einige wenige Hausregeln gelten. So kommen beispielsweise keine Glückspunkte zum Einsatz
 

 

Art des Abenteuers:

- Erkundung/Ermittlung/Nachforschung
- Diplomatie
- Pläne schmieden
- Kampf

 

 

Beschreibung:

In der faszinierenden Stadt Uschana hast Du Dich gemeinsam dem Barbaren Krenn und einigen weiteren Freunden getroffen, um dem alljährlichen Brautspektakel der Stämme beizuwohnen. Krenn hat erfahren, dass ein Mädchen, in das er sich schon vor Jahren unsterblich verliebt hat, bei der Brautschau verhökert werden soll. Die Bräute werden nicht etwa dem Meistbietenden gegeben sondern jenen, die sich im Kriegerhandwerk beweisen und in der Lage sind, auch die brutalsten Gegner zu bezwingen. Die schönsten Frauen, die im Umkreis von zehn Tagesritten gefunden werden können, werden auf die Brautschau getrieben. Dort treffen sie ihre zukünftigen Ehemänner mit dem Ziel, ihnen baldmöglichst schöne und starke Kinder zu gebären.

Die Brautschau ist nur ein kleiner Teil eines ausschweifendes Festes, bei dem der Alkohol in Strömen fließt, ausgelassen getanzt wird und sich jedermann den Bauch vollschlägt. Für Dich lässt sich der Tag recht angenehm an und Du bist voller Vorfreude auf eine gute Zeit im sommerlichen Uschana.

Die Feier findet jedoch ein jähes Ende und ehe Du Dich versiehst, befinden sich Deine Gefährten und Du in ärgster Bedrängnis.

Krenns Angebetete allerdings wurde noch übler mitgespielt. Ihr Leben steht auf dem Spiel und damit auch die Zukunft des Stammes von Krieger Hor Guldân. Natürlich will Krenn nichts unversucht lassen, seine Angebetete zu retten  und so befindet ihr euch schon bald auf einer Mission, die gleichfalls euch und ihr das Leben retten soll. Die Zeit sitzt euch im Nacken und ihr könnt euch nicht sicher sein, wer Freund oder Feind ist. Einzig eines ist klar: Der Schlüssel zur Lösung eurer Probleme  liegt an einem Ort, an den sich freiwillig niemand wagt ...


Anmerkung:
Bitte schreib' mir, mit welchem Charakter Du gern teilnehmen möchtest (Name, Rasse, Charakterklasse, Herkunft, Grad). Von den SpielerInnen, die tatsächlich an dem Abenteuer teilnehmer werden, würde ich mich über einen kurzen Hintergrundabriss zu ihrem Charakter und einen Screenshot oder ein Pdf des Charakterbogens freuen, damit ich ggf. bestimmte Details, Fertigkeiten o.ä. mit in die Abenteuerplanung aufnehmen kann.

Ich bin gespannt auf die Truppe, die wir zusammenbekommen werden :)

Liebe Grüße
Janine


SpielerInnen:
1. Baldor mit Krenn dem Barbaren
2. Die Hexe mit der KiDoKa MuLan Jao
3. Solwac mit Tiermeister Ghazan
4. reserviert für einen Spieler, der sich auf der Con eintragen möchte
5. reserviert für einen Spieler, der sich auf der Con eintragen möchte

bearbeitet von Bright eyed Raven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Janine,

ich habe noch die bei dir gespielt und würde daran gerne etwas ändern. Für das Abenteuer hätte ich nur einen Charakter, der in Frage kommen würde: eine M4-KiDoKa (Grad 5, entpricht Grad -/+7 nach M5). Du kannst dir ja mal überlegen, ob das für dich passen würde, ich würde mich auf jeden Fall freuen :)

es grüßt
die Hexe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo liebe Hexe,

vielen Dank für Deine Antwort!
Natürlich würde das passen :)

Ich freue mich, dass Du Lust auf mein Abenteuer hast! Wenn Du mir den Namen Deiner KiDoKa nennst, trage ich Dich oben in die Liste ein.

Liebe Grüße
Janine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wäre hier Platz für meinen Ghazan, einen Tiermeister (Gr 9)? Ghazan kommt aus der Tegarischen Steppe und ich würde das Abenteuer zum Anlass nehmen und ihn in MOAM eintragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heyas Solwac,

natürlich ist Platz für Deinen Ghazan in der Runde 😊

Ich trage Dich und Ghazan oben in meiner Liste ein und schaue ihn mir demnächst dann bei moam an.

Liebe Grüße
Janine

bearbeitet von Bright eyed Raven
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mhhh, ich hätte da einen Glücksritter aus den Küstenstaaten. Grad 5 M4.

Antonio de la Mancha.

weitere Daten kann ich aber erst in den nächsten Tagen schicken da ich gerade mit meinem Con beschäftigt bin.

wann ich am Donnerstag da bin weis ich noch nicht da ich noch ein paar Kilometer mehr habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heyas Dror,

auch Dein Glücksritter kann sehr gern an meinem Abenteuer teilnehmen 😃

Ich freue mich und werde Dich und Antonio in meiner Liste eintragen.

Die Daten brauche ich jetzt ja noch nicht, aber so eine bis zwei Wochen vor dem 22. wäre super!

Liebe Grüße
Janine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Leif Johannson
      Spielleiter Leif Johannson Anzahl der Spieler: 6
      System M5 - M3 oder M4 Chars gehen auch
      Grade der Charaktere 9+ nach M4 / 20+ nach M5
      Beginn des Abenteuers etwa 1 Monat nach Teil 1
      Es ist Winter und ihr sitzt wieder in einer gemütlichen Kneipe in Alba nördlich von Norwardstor. Ein Barde spielt fröhliche Lieder und tanzt dazu im Rhythmus der Musik in der Hoffnung auf einige Kupfer - bzw. Silberstücke. Die Stimmung ist gedrückt und das Essen sowie die Getränke sind sowohl gerade noch so bezahlbar als auch von mäßiger Qualität. Der fahrende und weithin bekannte Krämer-Händler John McCeata sitzt bei Euch am Tisch und erzählt, dass er nun im Süden sein erworbenen Felle und Handarbeiten zu verkaufen gedenkt. Er würde sich über die Begleitung freuen und die Verpflegung übernehmen (Halblinge bekommen nur 3 Mahlzeiten pro Tag).
      geplante Dauer Donnerstag
      Start: Nach dem Frühstück (zwischen 9 und 10 Uhr)
      Art des Abenteuers Politik, Informationsbeschaffung und der Rest ist sehr von Euch abhängig
      sonstige Voraussetzungen für die Charaktere keine
      1: Dinlair (Tjerke Ravendottir (mit Kämpferin M5 ca. Grad 25));
      2: Ohgottogott (KinlockewMacRathgar (mit magisch begabter Figur M5 ca. Grad 28));
      3: Maze (mit Kora (Haldarsdottir) albische Barbarin);
      4: Nomos (mit XY);
      5: Narima (Greta Grünblatt, Halblingspriesterin Grad 17+);
      6. KhunApTe.
      Teilnahme an Teil 1 ist nicht zwingend notwendig, aber von Vorteil.
      Aufgrund der erlebten Geschichte, kann ich nicht zu viel beschreiben.
      Hier stellt sich das Team selber zusammen, um weiter herauszufinden, was die Ursache für die erlebten unbedeutenden Schwierigkeiten ist.
    • Von KhunapTe
      Freitag - Das Erwachen
      Khun apTe
      Anzahl der Spieler:             6 Spieler (2 werden Vor-Ort vergeben)
                                                M5 bis Grad 10 (welche Edition ist mir egal)
      Voraussichtlicher Beginn   Freitag 19 Uhr (variabel nach erscheinen der Spieler und des SL)
      Voraussichtliches Ende       bis in die Nacht (ca. 1h)
      Art des Abenteuers             Entdeckung, neue Länder und Kulturen - halt ein Abenteuer und Kampf gibt es auch...
      Voraussetzung                    Die Charaktere sollten Spaß daran haben neue Länder und Kulturen zu entdecken...
      Wer kennt das Setting nicht - aber nach meiner Erfahrung kommen bei klassischen Abenteuern oft die schönsten raus...
      Die Abenteurer erwachen irgendwo in einer dunklen Höhle…
      Sie wissen nicht wo sie sind.
      Sie wissen nicht wer neben ihnen liegt und sie wissen nicht, was sie hier eigentlich machen…
      Plötzlich erfüllen seltsame Klänge die dunkle Höhle…
      Die Charaktere werden in eine neue Kultur eingeführt und sollten offen sein für neue Erfahrungen. Wer gerne mit einem fiesen, gemeinen oder verschrobenen Charakter mitspielen möchte hat evtl. nicht ganz soviel Spaß, da das Abenteuer für wahre Heldinnen und Helden gedacht ist.
      Das Abenteuer habe ich verschiedentlich schon angeboten - wer nicht weiß, ob er es schon gespielt hat, hat er/sie einen Merker bekommen: die Charaktere /Spieler haben einen Delphinanhänger...
      Spieler:
      Beistellfisch alias Áine, eine elfische Druidin aus Erainn Taladorn - mit Boris ein Waldgnom Grad 7 N.N. - Ezekil, Elf, Magier, Grad 4    (wird auf dem CON vergeben)  (wird auf dem CON vergeben) Ich arbeite bei dem Abenteuer mit Musik... also wer als erstes Vor-Ort ist als Spieler, möge einen kleinen Raum/Einzelraum o.ä. für kurze aber durchaus laute Musikeinlagen geeigneten Raum belegen....
    • Von Fabian Wagner
      Hey,
      ich bereite gerade das Abenteuer "Frische Fische" aus dem Band Im Herzen Thalassas für meine Spielrunde vor. Gibt es bereits Erfahrungen mit dem Abenteuer? Worauf sollte geachtet werden? Wie habt ihr den neuen Kult glaubhaft eingeführt?
    • Von Yon Attan
      Spielleiter: Yon Attan
      Anzahl der Spieler: 4-6
      1. KhunapTe
      2. Beor Bacchus
      3. Renegatus
      4. posbi
      5. Kessegorn - Fredoc, Grad 3, Sw
      6.

      System: Ich leite M5
      Beginn des Abenteuers: 10:00
      geplantes Ende: 15:00
      Art des Abenteuers/Genre: Stadt, Mystik, Kampf
      Beschreibung:
      Es ist Winteranfang und die Dächer Thames heben sich mit ihrer ersten weißen Schneedecke deutlich von den dunkelgrauen Wolken ab, die der eiskalte Wind aus dem hohen Norden übers Land treibt. Nur wenige Reisende sind noch im braunen Schlamm der aufgeweichten Straßen unterwegs und ein jeder wünscht sich einen lodernden Kamin um die Glieder zu wärmen und die Kleider zu trocknen. Einzelne, gedämpfte Lichtstrahlen fallen aus den Häusern auf die Straßen im abendlichen Nebel während ihr euch in Romildas Herberge einen herzhaften Eintopf schmecken lasst. Als Romilda euch anschließend bittet einige Störenfriede aus dem Schankraum zu befördern ahnt noch niemand, welcher Schatten gerade beginnt sich über die Stadt zu legen...
      Spieler:
      Ich leite ein Abenteuer für erwachsene Spieler. Wenn Kinder oder Jugendliche sich anmelden wollen, bitte ich darum, mir dies unter Angabe des jeweiligen Alters (gegebenenfalls per PN) mitzuteilen. Ich werde dann Rücksprache halten.
      Voraussetzungen für die Charaktere:
      Grad: 1-4 (M3, M4 oder M5)
      Herkunft des Charakters: Alba, Erainn, Ywerddon, Clanngardan, Fuardain oder Chryseia
      Rasse: Mensch, Zwerg, Halbling oder Gnom
      Fertigkeiten und Zauber: DFR, Kodex, Arkanum, Mysterium, Dunkle Mächte, Meister der Sphären, Kompendium, Zwergen-, Erainn- oder Alba-Quellenband
      Der Charakter muss  Albisch mit mindestens +12 sprechen.
      Ich möchte zu Spielbeginn direkt losspielen. Spieler die zu Spielbeginn keinen fertig erstellten, passenden Charakter haben, werden daher nicht  mitspielen.
      Organisatorisches:
      Ich möchte mit möglichst vielen mir unbekannten Spielern spielen. Ich nehme daher hier im Thread ausschließlich Voranmeldungen von Spielern entgegen, mit denen ich bisher noch nie (weder als Spieler noch als SL) gespielt habe. Sollten nach den Voranmeldungen Plätze übrig sein, werde ich diese regulär auf dem Con aushängen. Dort kann sich dann jeder eintragen.
      Abenteuer:
      Ich werde ein selbsterstelltes Abenteuer leiten. Das Abenteuer wird in/bei Thame in Alba spielen.

      Spoiler: Nur relevant für Anmeldungen vor dem 01.11.2018
      Mfg        Yon
    • Von KhunapTe
      Freitag
      Das Erwachen
      Khun apTe
      Anzahl der Spieler:             6 Spieler (2 werden Vor-Ort vergeben)
      M3 M4                              M5 bis Grad 10 
      Voraussichtlicher Beginn     Freitag 19 Uhr (variabel nach erscheinen der Spieler)
      Voraussichtliches Ende       in der Nacht
      Art des Abenteuers            Entdeckung, neue Länder und Kulturen - halt ein Abenteuer und Kampf gibt es auch...
      Voraussetzung                  Die Charaktere sollten gerne zur See fahren
      Wer kennt das Setting nicht - aber nach meiner Erfahrung kommen bei klassischen Abenteuern oft die schönsten raus...
      Die Abenteurer erwachen irgendwo in einer dunklen Höhle…
      Sie wissen nicht wo sie sind.
      Sie wissen nicht wer neben ihnen liegt und sie wissen nicht, was sie hier eigentlich machen…
      Plötzlich erfüllen seltsame Klänge die dunkle Höhle…
      Die Charaktere werden in eine neue Kultur eingeführt und sollten offen sein für neue Erfahrungen. Wer gerne mit einem fiesen, gemeinen oder verschrobenen Charakter mitspielen möchte hat evtl. nicht ganz soviel Spaß, da das Abenteuer für wahre Heldinnen und Helden gedacht ist.
      Das Abenteuer habe ich verschiedentlich schon angeboten - als Merker haben die Charaktere /Spieler einen Delphinanhänger bekommen...
      Sollten sich genügend Charaktere/Spieler finden die einen Anhänger haben und gerne den zweiten Teil spielen wollen -  kann dieser dann gerne Samstag gespielt werden. Hierzu bitte einen kurzen Hinweis hinterlassen.
      Spieler:
      (1) Nerkaus
      (2) Hadschi Halef Omar
      (3) Orlando Gardiner
      (4) Kiril
      (5) auf dem CON vergeben
      (6) auf dem CON vergeben
       
       
      ------------------------------
      Na dann sind wir ja voll!!
×