Jump to content

Kameril

Mitglieder
  • Posts

    302
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Kameril

  1. Willkommen im Forum und gutes Gelingen bei der Suche. Ich leite gerade die Runenklingen Abenteuer, leider sind wir aber weit im Süden, in Franken.
  2. Ich würde den Gott schweigen lassen. Da schließe ich mich @Lemeriel an. Wenn die Spieler herumdiskutieren und den Gott unbedingt mit semantischen Firlefanz nerven wollen, würde der mit „Nein“ antworten. Frage 2 aus dem gennant Grund, dass das nicht der VA ist. Frage 1 weil das Konzept der „Kontrolle über eine Insel“ aus Sicht eines Gottes allumfassender bzw. anders sein dürfte als die des Fragestellers. Die Formulierung ist bereits da reichlich unpräzise. Ich finde weniger ist bei solchen Fragen immer mehr. Je mehr Text eine Frage beinhaltet, desto größer werden die Unklarheiten.
  3. Dann steige ich mal mit der Luxusausgabe ins 1880 Universum ein.
  4. Ich bin Fan von gemischten Gruppen. Die von @Mandrad angesprochene Gleichberechtigung habe ich auch beobachtet und finde ich auch gut. Bei „zotigen“ Bemerkungen wissen sich meine Mitspielerinnen durchaus zu behaupten. Es wird viel gelacht in unseren Gruppen. Die persönliche Einschätzung meiner Beobachtung ist, dass sich Frauen tendenziell mehr in die Rolle vertiefen. Männer neigen zu stringenterer Zielorientierung und spielen kampf- und regelbetonter. Ansonsten ist im Grunde alles gleich oder zumindest mal keine Frage des Geschlechts. Die Mischung aus Spielern und Spielerinnen macht’s, finde ich.
  5. Update. 2 Spieler haben die Gruppe verlassen. Es gibt einen Neustart. Allerdings ist aktuell mal Midgard Pause.
  6. Habe gerade nachgeschaut. Meine Nachricht ging am 2. September letztes Jahr raus. Mich habe inzwischen anderweitig erworben was mich da interessiert hätte, wollte aber kurz daraufhinweisen, dass man da ggf. nen langen Atem braucht.
  7. Ich habe ihr vor ca 8 Monaten mal eine Nachricht geschrieben und keine Reaktion erhalten.
  8. Ah okay. Jetzt wäre es halt interessant ob die Leute dort das erste mal Midgard spielen. Ich vermute eher nicht. Denkbar ist doch eher, dass die Cons eine bereits vorhandene Bindung stärken. Ich habe hier schon ein paar mal Beiträge gelesen in denen die Personen meinten sie würden Midgard inzwischen quasi nur noch auf Cons spielen. Dann hätten die Cons eher die Funktion zur Kundenbindung und weniger eine werbende. Das passt zumindest für mich gut ins Bild und insofern finde ich es legitim wenn sie im Spirit der Community im Forum bleiben. Sie sorgen ja dafür, dass das Ding insgesamt am Laufen bleibt, auch für Nutzer/Spieler wie mich.
  9. Dann würde es demnach ja viele neue Gesichter bei den Cons geben. Das kann ich nicht beurteilen. Ist das denn der Fall? Zugegeben ist mein Eindruck natürlich subjektiv, aber auf mich wirkt das Con-Thema oft eher so als wäre das eine feste Gemeinschaft, eine Szene, die sich übers Jahr verteilt in unterschiedlichen Locations zum Zocken treffen. Das ist zwar ein interessanter Ansatz, aber ob das jetzt Werbung fürs „Hobby“ macht? Es sein denn das Hobby ist halt auf Cons fahren, dann natürlich unumwunden. Ich tue mich jedenfalls schwer mit der Vorstellung, dass viele Spieler wegen der Cons initial zu Midgard greifen. Andererseits stört es mich allerdings auch null die Bohne wenn die Con-Beiträge angezeigt werden. Ich lese ohnehin nur selektiv.
  10. Wobei anzumerken ist, dass der aktuell bei eBay aktive Anbieter der Tidford Box insgesamt, also auch bei anderen Artikeln mitunter Mondpreise hat. Vor über einem Jahr ist er mit 450 Euro für die Box ins Rennen gegangen und sukzessive wird es sehr langsam weniger. Der aktuelle Preis ist nun auch schon seit mehreren Wochen so und da geht weiter nix. Die 2er Regelwerke tauchen tatsächlich öfter mal auf und der Rest, bis auf Nihavand, auch. In den 3 Jahren in denen ich das auf EBay beobachte wurde Nihavand nur 1-2 mal angeboten. Das dürfte neben einer realistisch bepreisten Tidford Box am schwierigsten zu bekommen sein.
  11. Bin bei Galaphil. Als Midgard-Spieler interessiert mich der Midgard Content im Forum. Die Cons interessieren mich kaum. Ich lese die Beiträge folglich nicht oder kaum. Con Vorankündigungen haben meiner Erfahrung und Wahrnehmung nach keinerlei Relevanz für Spieler abseits von Con-Besuchern.
  12. Mit dem Ding hatten wir vor ca. 10 Jahren auf einem Musikforum in Kombination mit diversen Memes mal extrem viel herumgealbert. Ich hatte den Link leider verloren. Cool.
  13. Puh. Guilty pleasure. Eigentlich spricht alles dafür, dass ich diesen Büchern wenig abgewinnen sollte können. Sie sind nicht wirklich gut, die Charaktere wandelnde Klischees und irgendwie fühlt man sich an diese unsäglichen RA Salvatore Schinken erinnert. Trotzdem machen die Bücher Spaß. Sie erheben keinen prätentiösen Anspruch, lesen sich flott und die eine oder andere Überraschung haben sie dann doch in petto. Pure Unterhaltung.
  14. Ich bin Fan, allerdings hat die Reihe das Problem, dass sich die Bücher meiner Meinung nach irgendwann ziemlich ähneln.
  15. Ich habe bisher das hier verwendet. Ist ziemlich genau was Du suchst, oder? https://branwensbasar.de/produkte/details/product/midgard-fuer-einsteiger_mod0025.html hier ist die PDF Version. Die ersten 11 Seiten oder so ausgedruckt und an die Hand gegeben. http://midgard-online.de/einsteiger/leitfaden-fuer-einsteiger.html?file=tl_files/content/midgard-online/downloads/abenteuer/Einsteigerheft.pdf
  16. Zur Einstimmung auf heute Abend in Frankfurt. In The Nursery - Anatomy of a Poet https://youtu.be/CDKGKXkhffk
  17. Hier wird mir persönlich Verhören zu oft darauf eingeschränkt, dass man Infos bekommt, die einer nicht preisgeben will. Das ist mir eine zu sehr eingeengte Sicht auf diese Fertigkeit. Verhören wird zum Beispiel auch bei Zeugen eingesetzt um Informationen zu bekommen, die ein Zeuge gar nicht für relevant erachtet. Verhören muss auch nicht in einem klassischen Verhör stattfinden, sondern einfach bei einem Gespräch. Ein geschulter Kriminalbeamter verhört einen ohne dass die Person mitbekommt verhört worden zu sein. Klassisches Beispiel sind verdeckte Ermittler.
  18. Ich glaube nicht dass dem so ist. Siehe auch die oben von mir zitierte Stelle der Beschreibung von Verhören.
  19. @Abd al Rahman & @Prados Karwan, wenn ich im Kodex bei Verhören Nachlese, steht da: Könnte man also demnach sagen mit Gassenwissen schaue ich was ich so aufschnappen kann, und mit Verhör gehe ich, ggf. unauffällig, Informationen nach? Also, sobald ich gezielt nach Infos suche, z.B. um ein mit Gassenwissen erlangtes Gerücht zu Verifizieren, würde dann Verhören im Spiel kommen, während Gassenwissen mir dann nur noch liefert wo ich mich umhöre oder wen ich am Besten befrage?
  20. Im Verlauf der Diskussion hier kam mir die Frage auf wo die Grenze zwischen den beiden Fertigkeiten verläuft? Wann setze ich welche Fertigkeit ein? https://www.midgard-forum.de/forum/topic/34832-wahrheitsgehalt-von-gerüchten/?do=findComment&comment=2890673
  21. Wo verläuft in dem Zusammenhang denn die Grenze zwischen Gassenwissen und Verhören? Würde bei einer gezielten Nachforschung zu Gerüchten nicht Verhören die größere Rolle spielen? Hier wird doch gezielt nach Informationen gefragt, oder?
  22. Ähnlich. Lustigerweise sucht tatsächlich kaum jemand nach einem erfolgreichen Wurf nach dem tatsächlichen Wahrheitsgehalt von Gerüchten. ...aber man kann ja damit arbeiten. Manchmal ergeben sich sogar neue Subplots auf diesem Weg.
×
×
  • Create New...