Jump to content

Broendil

Mitglieder
  • Posts

    314
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Broendil

  • Birthday 11/26/1975

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Name
    Heiko
  • Wohnort
    Frankfurt

Recent Profile Visitors

3,244 profile views
  1. Hi, auch ich würde hier gerne mit einem meiner Chars dabei sein. Am unteren Rand der Gradskala hätte ich Neassa, eine Weise und ehemalige Rechtsfinderin. Am oberen Rand hätte ich Khan Khulsten, meinen Waldläufer. Cheers, Broendil
  2. Ah, hier rieche ich doch einen notwendigen Gruppenvertrag. Damit jeder der teilnehmenden Spieler seinen Spaß findet, sollte ein Rahmen gesteckt werden, in dem gespielt wird. Das ist der Konsens in dem sich alle bewegen sollten. Schert einer aus, verdirbt dies eventuell die Laune der anderen Spieler. Wer greift hier in der Regel ein? Das können die Spieler sein oder auch der Spielleiter, dem hier als Teil der Gruppe agiert und ein gewisses Spielgleichgewicht versucht zu halten. Ich persönlich empfinde es nicht so, das der SL nur durch die Geschichte zu führen hat. Der Spielleiter ist für mich ist ein Teil der Gruppe, da er in dem Abenteuer sogar mehrere Charaktere spielt. Er agiert und er reagiert auf die Aktionen der Spielercharaktere. Und mit meinen persönlichen Vorlieben, nicht nur wenn es zu 100% den vom Spielleiter ausgedachten Plot/Szenario entspricht. Dann schneide ich für mich an der Grenze zum Spieler kleinhalten, da ich dann die Spieler zu sehr darin beschränke ihre Charaktere auszuspielen. Hier gehört für mich ein gute Mischung hinein, die der SL mitzulenken hat, da nur er den Plot des Abenteuers kennt.
  3. Auch ich finde die Schärfe des Tons ein wenig heftig und dazu ist deine Aussage für mein Empfinden noch zu allgemein gehalten, Du schreibst hier von Spieler kleinhalten. Wie hier bereits angedeutet wurde, ist das Empfinden des Spieler kleinhaltens von Person zu Person unterschiedlich. Mir wäre es wichtig zu erfahren, was du unter Spieler kleinhalten verstehst, und was dich triggert. z.B. bei einer bunt zusammengewürfelten Gruppe, wie auf einem Con, - lässt der Spielerleiter meine besonderen Artefakte nicht zu - legt der Spielleiter die Fähigkeiten oder Zauber etwas anders aus, als in der Heimrunde gewöhnt (sei es durch Hausregeln, Regeltreue oder Unwissenheit) - gibt mir der Spielleiter nicht die Spielzeit, um meine Fähigkeiten ausreichend einzusetzen. - und so einiges mehr. z.B. in einer Heimrunde, - vergibt der SL weniger Punkte als anhand des Kodex Leitfadens vorgeschlagen - gibt zu wenige magische Artefakte aus - gibt zu wenig Schriftrollen aus - gibt zu viele magische Artefakte und Schriftrollen aus, aber zu wenig magische Waffen und Rüstungen - geht der SL streng nach Regeln vor und erlaubt kein Regeln dehnen oder ausnutzen (alles was nicht beschrieben ist, ist verboten vs. alles was nciht direkt verboten ist, ist erlaubt) Und mir fällt hier noch eine ganze Reihe anderer Dinge ein. Für alles gibt es einen Grund, warum dies gerade so geschieht. Sei es Unerfahrenheit, Unsicherheit, fehlende Regelkenntnis, das aktuelle Szenario oder Plot bzw. die Situation in der einfach bestimmte Fähigkeiten nicht funktionieren können, ... Wir haben in unserer Heimrunde zum Beispiel den Weg gewählt, deutlich weniger Punkte zu Verteilen, als durch die Beschreibung im Kodex vorgesehen. Warum? Damit wir unsere Charaktere nur langsam steigern und viele so genannte kleingradige Abenteuer spielen können (wir spielen in der Regel einmal die Woche). Ist dies jetzt ein Spieler kleinhalten und sind unsere Spielleiter (ich inbegriffen) dadurch schlechte Spielleiter? Wir haben nicht das Gefühl. Aber ja, es ist eine Hausregel, der wir alle zugestimmt haben. Jedoch zeigt sich hier aus meiner Sicht sehr gut die Vielfaltigkeit, mt der man das Thema Spieler kleinhalten angehen, ja sogar betrachten sollte, um sich gegenseitig zu verstehen und evtl., wenn gewünscht, darüber austauschen zu woll. Wie zu beginn bereits geschrieben, würde ich gerne erfahren, was du unter Spieler kleinhalten verstehst, um den Hintergrund der Aussage besser zu verstehen. Oder ggfs. einfach zu erfahren, ob du an einer Diskussion darüber interessiert bist bzw. einfach ein Statement zu diesem Thema hier abgeben wolltest. Cheers, Broendil Dinge, die den Spielfluss behindern, schlechte Laune verursacht, für Unzufriedenheit und Frust sorgen und/oder die Handlung stören, gibt es einige. Aber auch dies ist, wie auch das Spieler kleinhalten, ein persönliches Empfinden, wie wir in so manchen Diskussionen (Regeldiskussion während des Spielens, Ausspielen von Fähigkeiten vs. Würfelergebnisse, ...) hier bereits festgestellt haben. Darüber möchte ich jetzt aber nicht hierin diskutieren, da es nicht zum eigentlichen Thema direkt beiträgt.
  4. mit deinem Abenteuer hab ich jetzt schon Do. und Fr. gefüllt. viel mehr als normalerweise. Und beide Male bei den Te's (ver und ap). Dann wird es zumindest am Samstag Zeit für Abwechslung. 😁 Nicht dass ich noch an die komplette Großfamilie gerate. Leiten oder leiten lassen, dass ist hier die Frage?
  5. Reicht dir die Entscheidung vor Ort? Oder möchtest vorherige Einsicht? Ich freue mich ebenfalls darauf mit dir zu spielen, wenn es dazu kommt. Meine Erwartung, wenn ich sie äußern darf, ist ganz einfach und mit einem Wort zu beschreiben: Spaß!!!! Und da bin ich fest davon überzeugt, dass wir das hinbekommen.
  6. Hi Maeve, Ich möchte mal mein Interesse anmelden, um die Chance zu Nutzen mal bei dir gespielt zu haben. Als Charaktere stehen mir folgende zur Verfügung: - Neassa, eine wunderbare, ehemalige Rechtsfinderin (nun Weise) aus dem schönen Erainn, Grad 9, oder - Giovanni il Verde, ein Magier aus Alamid (Moro), Grad 6 oder 7 - Oder ein junger, unbeholfen Bestienjäger aus Alba, Craig MacAran (Grad 4 oder 5) Zur Verfügung. Cheers, Broendil.
  7. @KhunapTe: willst du mit den neuen Fähigkeiten aus dem Ars Armorum spielen? Ich habe zwar das Buch daheim, aber noch nicht wirklich reingeschaut, geschweige denn auf meine Charaktere angewendet. Wenn du nein sagst, dann bleibt das Buch wahrscheinlich erstmal noch als Staubfänger im Regal. Wenn ja, dann muss ich wohl prüfen, in wiefern sich Fähigkeiten für Roran eignen.
  8. Ach das sind doch nur die Ersatzwaffen, wenn er sie denn mal dabei und nicht daheim gelassen hat. Waffen kann man doch nie genug haben. 😀 Die Amulette sind bei ihm tagesformabhängig, oder je nachdem, welche Informationen er über bevorsthende Gegner eingesammelt hat. also, im Normalfall hat er eins davon abgelegt. Gegen Magie sollte man immer genug Schutz dabei haben.
  9. Die NFL Saison 🏈 beginnt und ich lese hier QB - Bulaga (https://www.midgard-forum.de/forum/topic/3586-qb-buluga/?do=getNewComment) Warum spielt Brian Bulaga jetzt irgendwo Quarterback? Als ehemaliger Offensive Tackle der Packers! 😕 Es sind einfach zu viele QB's unterwegs!!!
  10. Endlich habe ich wohl mal wieder die Chance nach Wildenstein zu kommen. Das letzte Mal ist schon viel zu lange her. [X] Angemeldet [X] Überwiesen [ ] Urlaub beantragt [X] Bestätigt [ ] Abenteuer zum Leiten aussuchen und final vorbereiten und dann im November anreisen und Spaß haben.
  11. Roran (Grad 21), ein Söldner mit Herz für die Schwachen und Unterdrückten, sowie Broendil Silberaxt, ein Zwergenpriester (Grad 21), sind gerade auf dem Weg durch Alba zu ihrem Bekannten Khan Khulsten (Grad 17), ehemaliger Kundschafter tegarischer Abstammung. Die Figuren sind stets hilfsbereit und unterbrechen ihre Reisen gerne um Gerechtigkeit walten zu lassen. Edit: Oops, da war ich wohl ein paar Minuten zu spät. Wenn du aufstockst oder ich am Con dazukomme freue ich mich mal bei dir zu spielen.
  12. Danke, Selbstverständlich meinte ich Donnerstag. Ist korrigiert. Gruß, Broendil
  13. @Stefan_01 und @Kaulquappe: Seid ihr am Donnerstag noch dabei? Ich habe nichts mehr von euch gehört und will sicher gehen, dass alles passt. Cheers, Broendil
×
×
  • Create New...