4.003 Beiträge in diesem Thema

Hi Folks,

 

gäbe es eigentlich auch Interessenten an einem monatlichen Midgard Stammtisch in Essen?

 

Viele Grüße

Harry

 

Moderation :

Der Stammtisch in Essen findet nun jeden 2.Dienstag im Monat statt.

Eine Wegbeschreibung zur Kneipe findet ihr in Beitrag #34 auf Seite 4 dieses Stranges.

 

Euer

 

Mod-Bruder Buck

 

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für einen regelmäßigen Stammtisch ist es mir zu weit, aber für einen Gastbesuch dürfte es sicher reichen.

 

Solwac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm,

 

hab' schon deutlich schlechtere Vorschläge gehört. An welchen Wochentag hattest Du denn so gedacht?

 

Flederwolf, der in Velbert sein Brot verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
An welchen Wochentag hattest Du denn so gedacht?

Noch gar nicht, ich wollte erst mal das allgemeine Interesse abtasten. Mir würden Montag oder Mittwoch wahrscheinlich am besten passen.

 

Viele Grüße

Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

von unserer Seite (Chichén und Callum) besteht Interesse bzgl. eines Stammtisches in Essen. :D

 

Viele Grüße

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grundsätzlich würde ich ja auch gelegentlich mal vorbeischauen. Essen ist ja nicht so weit weg, aber Montag und Mittwoch sieht bei mir ganz schlecht aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Noch gar nix. ;)

 

Nein, Spaß beiseite, irgendwie habe ich es noch nicht geschafft mal einen Stammtisch zu organisieren, da mir die Besetzung etwas dünn erschien. Wenn sich aber noch ein paar Leutchen melden, könnte ich da noch mal was anleiern.

 

Es soll ein "normaler" Stammtisch werden, sprich: zusammensitzen und quatschen.

 

Viele Grüße

Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am sinnvollsten dürfte es sein, wenn sich eine Gruppe für ein erstes Treffen verabredet und einfach beginnt. Die dabei Anwesenden sollten dann ihre Terminkalender mitnehmen und gemeinsam die größte Schnittmenge suchen. Wenn etwas läuft, dann kommen auch andere mal vorbei.

 

So hat es jedenfalls in Köln geklappt, bis jetzt ist noch kein Termin ins Wasser gefallen, auch wenn die Teilnahmezahlen etwas schwanken.

 

Auf jeden Fall viel Glück! :thumbs:

 

Solwac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ist das hier noch aktuell? Bin neu hier und suche eine Gruppe Essen ;)

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

ist das hier noch aktuell? Bin neu hier und suche eine Gruppe Essen ;)

Grüße!

Bin zwar nicht aus der Essener Gegend, aber so wie ich HarryB kenne, ist das mit Sicherheit sogar hochaktuell mit dem Stammtisch. :thumbs:

 

Wenn du eine Spielegruppe suchst, kannst du auch / zusätzlich hier im Bereich eine eigene Spielersuche aufmachen (Tipps dazu gibt es bei "Ankündigung" ganz oben in der Themenübersicht hier bei "Spieler gesucht"). Schließlich ist ein Stammtisch was anderes, als eine regelmäßige Rollenspielrunde.

 

Grüße

 

Bruder Buck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

gibt es den Stammtisch schon? Wenn ja, wann und wo? Interesse besteht auf jeden Fall, vielleicht läßt sich ja ein Treffen rund um die Spiel'06 zu Essen arrangieren...?

Gruß

Gandubán

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Harry B

 

Super Idee mit dem Stammtisch in Essen, ich hätte auch Interesse. In welcher Kneipe soll denn der Stammtisch stattfinden? :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vielleicht läßt sich ja ein Treffen rund um die Spiel'06 zu Essen arrangieren...?

Das ist ne gute Idee. Meldest du dich dann nächstes Jahr noch mal? :notify:

 

Viele Grüße

Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da nun scheinbar doch ein paar Interessenten für einen Midgard Stammtisch zu haben sind, werde ich mal in der dafür vorgesehenen Kneipe (und in meinem Terminkalender) schauen, wann es denn passen könnte.

 

Viele Grüße

Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das ist ne gute Idee. Meldest du dich dann nächstes Jahr noch mal? :notify:

 

Viele Grüße

Harry

 

...'türlich, da hab ich bis jetzt noch nix vor :-p !

Hätte ich aber auch vor der Messe, aber da gab es ja nicht wirklich viel Reaktion auf die Anfrage, gelle? Außerdem "rund um die Spiel 06" ist ja durchaus ein dehnbarer Begriff und auch auf die nächsten Wochen (noch in diesem Jahr :rotfl: ) anwendbar...

 

Gandubán

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Da nun scheinbar doch ein paar Interessenten für einen Midgard Stammtisch zu haben sind, werde ich mal in der dafür vorgesehenen Kneipe (und in meinem Terminkalender) schauen, wann es denn passen könnte.

 

Viele Grüße

Harry

 

Welche Kneipe iss'n dat?

Haben Kneipe und Terminkalender schon Auskunft gegeben? Etwas 'Vorwarnzeit' wäre nicht schlecht, da ich oft abends arbeiten muss und dann mehr Gelegenheit hätte eventuell Dienste zu tauschen, denn teilnehmen tät ich schon gerne :) .

 

Gandubán

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Rhakorium,

 

danke für die Erinnerung, ich habe es nicht vergessen. Im Moment sind nur andere Dinge für mich wichtiger. Ich schlage als ersten Termin einen Dienstag im Januar vor. Welcher das dann wird, werde ich die Tage noch mal schauen. Wahrscheinlich werde ich mich aber nicht vor dem 27. Dezember darum kümmern.

 

Viele Grüße

Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In diesem Jahr bleibt uns eh nicht mehr viel Zeit, von daher ist der Januar optimal. Ich persönlich habe Dienstags Zeit, wie sieht es bei den anderen aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Dienstag wäre mir sehr recht, aber ich denke, das könnte man auch vor Ort besprechen. Ebenso wie die Frequenz. Allerdings muss ich dann langsam aufpassen, dass ich vor lauter Stammtischen auch noch mal was anderes mache... :disturbed:

 

Viele Grüße

Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich weiss, dass es kurzfristig ist, aber könnten sich für den kommenden Dienstag (10. Januar) ab 19:00h ein paar Leutchen für ein Initialtreffen für einen regelmäßigen Stammtisch begeistern?

 

Viele Grüße

Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von seamus
      Wer auf Wikinger-Brett/Kartenspiele (thematisch angehaucht) steht, sollte dieses Jahr mal auf der Spiel beim Schwerkraft-Verlag aufschlagen.
       
      Ein neuseeländischer Spieleentwickler (Shem Phillips) besucht zum ersten Mal die Spiel und stellt mind. seine Nordseetrilogie-Spiele dort vor (+ per Kickstarter Feb/Mrz angekündigter Raiders Erweiterung) -Quelle: s. derzeit letztes Explorer...-KS-Update (#28). Er vertrieb bisher seine Spieler per Kickstarter-Crowdfunding.
       
      Die Grafik (Künstler: Mihajlo Dimitrievski) und Ausstattung ist (sehr) schön, allerdings sind die Porträts comixhaft.
       
       ... of the North Sea
      Shipwrights (+Townsfolk Expansion), 2-5 Spieler
      Mind. zu zweit mehr ein nebeneinander und nicht  gegeneinander spielen -Karten ziehen& deren Glück
       
      Raiders, 2-4 Spieler
      Selbst zu zweit nett gegeneinander spielbar
       
      Explorers, 1-4 Spieler
      bisher nicht gespielt
       
      Zumindest von Shipwrights&Explorers gibt's auf Boardgamegeek eine deutsche Spielanleitung zum Geschmack finden ;-)
       
      Raiders erscheint wohl in einer deutschen Version - Quelle: s. derzeit letztes Explorer...-KS-Update (#28) -Kommentar
    • Von Kio
      YangScheng ist die Kunst, durch körperliche Übungen, Atemkontrolle und Diät sein Leben zu verlängern.
       
      Aber zweimal im Jahr dürfen auch Anhänger des YangScheng "mal so richtig reinhauen".Kleine Mahlzeit
      Voraussetzungen: YangScheng (M4 KTP QB S.176)
       
      Die kleine Mahlzeit wird von Anhängern des YangScheng zur Sommer- und Wintersonnenwende eingenommen.
       
      Die Kleine Mahlzeit zur Sommersonnenwende wird beim Übergang vom Frühling zum Sommer gefeiert, sobald das Yang seinen Höchststand erreicht hat, in der Regel am 14. Tag des 6. Monds, dem Tag der Sommersonnenwende, und in ihr sind sowohl Zutaten gemäß des Frühlings- als auch des Sommerkanons enthalten. Damit beendet der YangScheng-Anhänger die Zeit der Frühlingsdiät und isst von nun an gemäß den Vorschriften des Sommers.
       
      Die Kleine Mahlzeit zur Wintersonnenwende wird beim Übergang vom Herbst zum Winter eingenommen, wenn das Yin seinen Zenit erreicht, in der Regel am 1. Tag des 13. Monds, dem Tag der Wintersonnenwende, und sie kombiniert Zutaten aus dem Herbst- und Winterkatalog. Damit beendet der YangScheng-Anhänger die Zeit der Herbstdiät und stellt seine Mahlzeiten auf die Regeln für die Winterzeit um.
       
      Die kleine Mahlzeit ist nicht verpflichtend für Anhänger des YangScheng, wird von diesen aber wegen ihres kleinen Nebeneffekts gerne zelebriert.
       
       
      Kleine Mahlzeit zur Sommersonnenwende
      (6. Mond, 14. Tag)
       
      Eine Kanne mit grünem Tee
      Eine flache Schale mit einer leichten Fischsuppe,
      verfeinert mit frischem Rogen oder Frosch-Laich und frischen Kräutern der Jahreszeit
      Ein Kloß aus gedünstetem Weizen, nicht zu groß!
      1/2 eingelegter Hühnerfuß
      Süß-saure Soße nach Geschmack
      Eine Tasse Schafsmilchjoghurt mit Bittermandelsplittern
      Dazu quellfrisches Wasser nach Belieben
      Im Anschluss eine stille Bild-Meditation oder ein Spaziergang (1/2h)
       
       
      Kleine Mahlzeit zur Wintersonnenwende
      (13. Mond, 1. Tag)
       
      Eine oder zwei Tassen weißer oder, natürlich nur in KKT und nur für Mitglieder der Kaiserfamilie, gelber Tee,
      falls nicht verfügbar geht auch gewöhnlicher grüner Tee.
      Ein flacher Teller mit einem Spiegel Blutsuppe,
      gewürzt mit geriebenem Nas-Horn und frischen, ersatzweise auch getrockneten Kräutern.
      Auf einem Bett aus ungewürztem und ungesalzenem KaoLiang
      ein Eintopf aus gedünsteter Lunge und salzig-scharf eingelegtem Gemüse
      Ziegenmilchkefir mit gerösteten Sesamsamen
      Dazu quellfrisches Wasser nach Belieben
      Im Anschluss Meditation zu Musik oder Gesang oder ein Spaziergang (1/2h)
       
       

      Spoiler Besonderes: Die kleine Mahlzeit macht satt. 

      Spoiler Mehr: Die kleine Mahlzeit macht satt, gut gelaunt und zuversichtlich.Nach dem Spaziergang hat der YangScheng-Anhänger wieder volle AP.
       

      Spoiler Mehr: Ich habe keine Ahnung vom Kochen.


       
      Hier klicken um artikel anzuschauen
    • Von Kio
      Kleine Mahlzeit
      Voraussetzungen: YangScheng (M4 KTP QB S.176)
       
      Die kleine Mahlzeit wird von Anhängern des YangScheng zur Sommer- und Wintersonnenwende eingenommen.
       
      Die Kleine Mahlzeit zur Sommersonnenwende wird beim Übergang vom Frühling zum Sommer gefeiert, sobald das Yang seinen Höchststand erreicht hat, in der Regel am 14. Tag des 6. Monds, dem Tag der Sommersonnenwende, und in ihr sind sowohl Zutaten gemäß des Frühlings- als auch des Sommerkanons enthalten. Damit beendet der YangScheng-Anhänger die Zeit der Frühlingsdiät und isst von nun an gemäß den Vorschriften des Sommers.
       
      Die Kleine Mahlzeit zur Wintersonnenwende wird beim Übergang vom Herbst zum Winter eingenommen, wenn das Yin seinen Zenit erreicht, in der Regel am 1. Tag des 13. Monds, dem Tag der Wintersonnenwende, und sie kombiniert Zutaten aus dem Herbst- und Winterkatalog. Damit beendet der YangScheng-Anhänger die Zeit der Herbstdiät und stellt seine Mahlzeiten auf die Regeln für die Winterzeit um.
       
      Die kleine Mahlzeit ist nicht verpflichtend für Anhänger des YangScheng, wird von diesen aber wegen ihres kleinen Nebeneffekts gerne zelebriert.
       
       
      Kleine Mahlzeit zur Sommersonnenwende
      (6. Mond, 14. Tag)
       
      Eine Kanne mit grünem Tee
      Eine flache Schale mit einer leichten Fischsuppe,
      verfeinert mit frischem Rogen oder Frosch-Laich und frischen Kräutern der Jahreszeit
      Ein Kloß aus gedünstetem Weizen, nicht zu groß!
      1/2 eingelegter Hühnerfuß
      Süß-saure Soße nach Geschmack
      Eine Tasse Schafsmilchjoghurt mit Bittermandelsplittern
      Dazu quellfrisches Wasser nach Belieben
      Im Anschluss eine stille Bild-Meditation oder ein Spaziergang (1/2h)
       
       
      Kleine Mahlzeit zur Wintersonnenwende
      (13. Mond, 1. Tag)
       
      Eine oder zwei Tassen weißer oder, natürlich nur in KKT und nur für Mitglieder der Kaiserfamilie, gelber Tee,
      falls nicht verfügbar geht auch gewöhnlicher grüner Tee.
      Ein flacher Teller mit einem Spiegel Blutsuppe,
      gewürzt mit geriebenem Nas-Horn und frischen, ersatzweise auch getrockneten Kräutern.
      Auf einem Bett aus ungewürztem und ungesalzenem KaoLiang
      ein Eintopf aus gedünsteter Lunge und salzig-scharf eingelegtem Gemüse
      Ziegenmilchkefir mit gerösteten Sesamsamen
      Dazu quellfrisches Wasser nach Belieben
      Im Anschluss Meditation zu Musik oder Gesang oder ein Spaziergang (1/2h)
       
       
      [spoiler=Besonderes]Die kleine Mahlzeit macht satt.
       
      [spoiler=Mehr]Die kleine Mahlzeit macht satt, gut gelaunt und zuversichtlich.
      Nach dem Spaziergang hat der YangScheng-Anhänger wieder volle AP.
       
      [spoiler=Mehr]Ich habe keine Ahnung vom Kochen.
       
       
       
       
       
       
    • Von Randver MacBeorn
      Nachdem bald ja wieder Essenszeit ist folgt jetzt die obligatorische Abstimmung zum Inhalt des Essens. Zur Auswahl stehen:
       

      Chinesische Ente
      Getoasteter Truthahn
      Kutter-Shrimps

       
      Welches soll es geben?