Jump to content

Kleine grüne Steinbeisser


Recommended Posts

Die kleinen grünen Steinbeisser sind eine Tierart, die vom und im Gestein leben. Dabei fressen sie Tunnel von etwa 25cm Durchmesser durch den Fels und folgen den verschiedenen Mineralien, die ihnen unterschiedlich gut schmecken. Der Stein wird vollständig verdaut, so dass in reinem Stein keine Rückstände übrigbleiben. Erde oder andere nicht mineralische Einschlüsse werden hingegen unverandert ausgeschieden.

 

Steinbeisser leben in Gruppen von etwa 10 in einem Revier zusammen, meist haben sie eine gemeinsame Wohnhöhle von der verschiedene Freßgänge ausgehen. Da sie ihre Umgebung auffressen, wechseln sie meist einmal im Jahr ihr Zuhause. In der neuen Wohnhöhle vermehren sich die Steinbeisser auch je nach Verfügbarkeit von brauchbarem Gestein. Sie verfügen über ein genaues Wissen über das Gestein, so dass sie von Zwergen in der Frühzeit gerne bei der Auswahl neuer Bingen eingesetzt wurden. Allerdings führte der Heißhunger auf wertvolle Erzminen dazu, dass die Zwerge die kleinen grünen Steinbeisser von ihren Bingen vertrieben haben.

 

Auch wenn Steinbeisser nicht sehr intelligent sind, so meiden sie doch Orks, auch Dunkelzwerge (die gerne ihre Scherze treiben würden) werden gemieden. Kontakte mit anderen Rassen sind selten und nur von Zwergenbeschwörern und Berggnomendruiden wurde berichtet, dass einzelne Steinbeisser zu Vertrauten wurden (nur wenige Exemplare haben die dafür nötige Intelligenz).

 

Ein kleiner grüner Steinbeisser sieht wie ein kleines, 25cm durchmessendes Plüschknäuel aus und fühlt sich auch so an. Bei Gefahr kann das Fell aber auch versteift werden. Dann kann der Steinbeisser zwar keinen Stein fressen, ist aber gegen die meisten Gefahren gut geschützt. Der beste Schutz ist aber meist ein schneller Fluchtgang.

 

Einige Gnomenmagier meinen herausgefunden zu haben, dass die kleinen grünen Steinbeisser vor langer, langer Zeit aus einer elementaren Urwelt nach Midgard gelangt sind.

 

Kleiner grüne Steinbeisser * (Grad 0) In: t20

 

LP 1W6 - AP 1W6 - EP 0

Gw 40, St 20 - B 6 TR/KR

Abwehr+13, Resistenz +10/12/10

 

Angriff: im Handgemenge Biß+5 (1W6-2) - Raufen +4 (1W3-1)

 

Bes.: Baukunde+16 (nur bei Stein), Infrarotsicht - Die Umwandlung des Fells dauert eine Runde, in der ein Steinbeisser nicht angreifen kann, aber normal abwehrt. Ein Steinbeisser kann sich auch mit B6 durch Gestein fressen, läßt sich aber normalerweise mehr Zeit. Immun gegen Zauber mit Agens und Reagens Erde.

>>Zaubern+12:<< Erkennen der Aura

 

Vorkommen: In den meisten Gebirgen und felsigen Gegenden Midgards leben inzwischen kleine Kolonien. Der Ursprung aus einer elementaren Urwelt ist schon so lange her, dass die kleinen grünen Steinbeisser keine Aura mehr besitzen.

 

Solwac

  • Like 1
Link to comment

@Gork: Keine Ahnung! ;)

Sie vermehren sich, wenn sie der Meinung sind, dass die Ernährung stimmt. Vielleicht hängt es auch mit den verfügbaren Mineralien ab, wer weiß? Sie dürfen sich nicht zu stark vermehren, denn ansonsten hätten sie Midgards Gebirge schon längst weggefuttert. Vielleicht wissen ja ein oder zwei Gnomenmagier genaueres?

 

Solwac

Link to comment
  • 1 year later...

Weil es offenbar missverständlich ist: Die Bewegungsweite bezieht sich auf die normale Fortbewegung auf festem Boden. Fressen sich Steinbeisser irgendwo durchs Gestein, dann schaffen sie bis zu 25 Meter in der Stunde. Bei lockerer Erde schaffen sie nur 1W6 Meter pro Stunde und verderben sich den Magen (denn nur kleine Steinchen werden verdaut, der Rest wird komplett wieder ausgeschieden).

 

Solwac

Link to comment
  • 8 months later...
Hehe, sehr schönes Tierchen. Werde ich sicher mal mit einbauen!
:thumbs:

 

Stimmt es eigentlich, dass die "Beisser" oft Steinläuse als Parasiten haben? :D
Kann ich mir nur bei Steinbeissern vorstellen, die nicht mit Gnomen zusammen leben. :lookaround:

 

Solwac

Link to comment
  • 13 years later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...