Jump to content

Freitag Abend: Die Maske von Fiorinde


Recommended Posts

Spielleiter: Leachlain ay Almhuin (Jan)

Anzahl der Spieler: max. 6

System: M5 (M4-Spielfiguren möglich)

Grade der Figuren: 15-25 (M5) (M4: 7-9)

Voraussichtlicher Beginn: Freitag 19:00 Uhr (nach dem Abendessen)

Voraussichtliche Dauer: geplant ist das Abenteuer für 5-6 Stunden, d.h. bis Mitternacht oder 01:00 Uhr

Art des Abenteuers: Stadt, Detektiv

Voraussetzung: Stadtgeeignete Charaktere - ich benötige zu den Charakteren (so ich sie noch nicht kenne) ein paar Informationen (per PN), um zu entscheiden, wie sie in das Abenteuer kommen und ob sie passen.

Beschreibung: 

In der freien Stadt Fiorinde sind die waghalsigen und leicht verrückten Taten einer maskierten Person in aller Munde. Die Häuser und Anwesen, die Kontore und Lagerhallen von adligen oder reichen Personen, Händlern aber auch die Stadtverwaltung, die Gebäude der Hohen Schule der nützlichen Wissenschaften, Hafenamt und die Gebäude der Stadtwache wurden bloß gestellt, in dem wichtige Dinge entwendet und an einem anderen, zu dem öffentlichen, Ort in lächerlicher Art zur Schau gestellt wurden. Als Zeichen, dass es die Tat der Maske war, hinterlässt der Täter eine Maske an dem Gegenstand.

Während Betroffene, Stadtverwaltung, und diverse Organisationen der Maske das Handwerk legen wollen, schwärmen viele junge Frauen in Fiorinde von dem schneidigen Teufelskerl, dem auch nachgesagt wird, dass er in jeder Nacht, in der er ein Ganovenstück vollbringt, auch einer jungen Frau eine Blume in ihr Zimmer legt.

Können die Abenteurer herausfinden, wer hinter der Maske steckt?

Teilnehmer:

1. @sarandira - vermutlich Magdalena, Filou bzw. SG, Grad 15 (?)

2. @Rolf - Kilburn, vermutlich PB, Grad 20 (M5)

3. @Marius - Tyche Laskaris, To, Grad 9 (M4)

4. @oisin - Oisin ap Maon, Hx, Grad 14 (M5)

5. frei/per Aushang

(6. per Aushang)

 

Edited by Leachlain ay Almhuin
  • Like 3
  • Thanks 2
Link to comment

Puh, das kommt davon, wenn man nicht gleich nachschaut. Bzw. unter "mittlere" bzw. "hohe" Grade immer was anderes versteht als viele andere. :lol: 

Als, meine Bardin Guineth ist leider noch zu niedriggradig (Grad 11). Und von Magdalena (Filou = inoffizieller Schattengänger-Vorläufer) finde ich gerade nur einen Bogen mit Grad 13 (in digitaler Form ist der leider verschollen, aber da ich sie sowieso endlich mal versuchen wollte, sie in MOAM als "echte" Schattengängerin nachzubauen, wäre das jetzt wohl der richtige Zeitpunkt. Ich würde dann auch zusehen, dass ich sie auf Grad 15 bringe.

Alternativ hätte ich noch Sarandira, Hexe Grad 22 (auf immer und ewig, weil ich sie nie steigere :lol: ) .

Was wollt ihr lieber bzw. willst Du lieber, @Leachlain ay Almhuin? Das beißt sich jetzt natürlich beides ein bisschen mit Todeswirkerin und Hexer. Oder wird gerade erst recht ein Dream-Team. :D Wir müssen dann nur noch ausmachen, wer von uns der Tank ist - denn @Rolf Charakter ist es sicherlich nicht. Meine beiden können zumindest ganz brauchbar mit dem Dolch umgehen (Magdalena mehr als Sarandira).

Edited by sarandira
  • Like 1
Link to comment

@sarandira Dann nehmen wir doch Magdalena ;)

@oisin Dein Hexer ist dabei. Bitte mir noch den Link in MOAM schicken, damit ich mir den noch einmal anschauen kann

@Marius auch deine Todeswirkerin ist dabei, zwischen zwei Questen deines Ordens. Ob ich was streichen muss, werde ich noch schreiben.

@Rolf Kilburn ist PB? Gibt es da auch einen MOAM-Link zu?

Damit haben wir prinzipiell genug Magie und auch Heimlichkeit in der Truppe. So ganz normale Kämpfercharaktere sollten sich dann am Aushang um die freien Plätze schlagen.

Link to comment
×
×
  • Create New...