Jump to content

Tasche für Transport von Rollenspielbüchern und -materialien


Recommended Posts

Hallo!

Viele von Euch kennen sie noch: Die blaue Umhängetasche, die es 2008 zum MIDGARD-Bacharach-Con gab. Jahrelang hat sie mir treue Dienste erwiesen, doch so langsam gibt sie ihren Geist auf und es muss Ersatz her. Weil ich dabei nun etwas Hochwertigeres und nach Möglichkeit besser Handhabbares suche, frage ich einmal hier an, um von Euren Erfahrungen zu profitieren.

Wenn man die genannte Umhängetasche als Ausgangsppunkt nimmt, sollte die neue Lösung auf jeden Fall auch über die Schulter tragbar sein, wobei Trageriemen wie bei einem Rucksack mir auch passend erscheinen. Allerdings wäre insbesondere bei einer größeren Tasche gerne auch zusätzlich eine Art Trolley-Lösung mit Griffstange und Rollen komfortabel.

Hinsichtlich des Fassungsvermögens sollte sie auf jeden Fall etwas größer als die bisherige Tasche sein, damit die gängigsten Regelbände samt benötigter Unterlagen - ich sage einmal 8 bis 10 Bücher sowie Kleinkram wie Würfel, Musikbox, Ausdrucke, Schreibzeug, etc., vielleicht auch einmal ein klassischer Ordner - sinnvoll darin untergebracht werden können. Insbesondere zum Schutz der Bücher und ihrer Ecken wäre mir eine härtere Form lieber (es muss aber nicht gleich ein klassischer Alu-Koffer sein).

Und weil ich möglichst lange Freude an dem Objekt haben möchte, sollte die Tasche auch durchaus qualitativ hochwertig sein. Wenn sie mir dann auch noch optisch zusagt, bin ich sehr gerne bereit, einen höheren Preis dafür zu zahlen.

Habt Ihr vor dem Hintergrund der hier aufgefächerten Anforderungen Empfehlungen für mich? Ich danke Euch jedenfalls bereits vorab für Eure Rückmeldungen.

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

  • Like 1
Link to comment

Eigentlich ignoriert mein Vorschlag die meisten von Dir gewünschten Anforderungen. Ich für meinen Teil bin überrascht gewesen und mittlerweile sehr zufrieden damit wie hervorragend eine Fahrradtasche ihren Dienst in Sachen Midgard tut. Zumindest kann ich mit einem idealen Format meiner Tasche werben, da ich problemlos einen Ordner und mehrere Bücher darin verstauen kann, dank Seitentasche außerdem noch weitere Utensilien. Außerdem erfüllt sie noch das Kriterium der Langlebigkeit, da die Tasche mich bereits seit meinem ersten Midgard-Con begleitet. Das Kriterium der (optischen?) Hochwertigkeit dürfte die Tasche dagegen gnadenlos nicht erfüllen - sie ist halt einfach nur robust.

Edited by Randver MacBeorn
Link to comment

Seit meine Bacharach-Tasche den Geist aufgegeben hat, habe ich einiges ausprobiert. Eige Zeit habe ich den Lederrücksack aus Studienzeiten verwendert, das hat gut funktioniert - der Verschleiß war zum Schluss größer. Ein Ersatzrucksack aus dem Tagesspiegel-Shop hat von Form und Material kein Ersatz bieten können, ebensowenig eine Umhängetasche aus Leder, da stimmt das Format nicht. Seit drei, vier Jahren habe ich einen Pilotenkoffer in Betrieb, da bin ich jetzt auf Breuberg gespannt, wie gut dass Packen gelingen wird. Es ist nicht einfach und die PDFs sind  bessser als die alten Hardcover... Würfel und anderes Zubehör passt meist nicht, irgendwas stimmt beim Format halt nicht. :dunno:

Link to comment

Hallo Solwac!

vor 4 Minuten schrieb Solwac:

Seit drei, vier Jahren habe ich einen Pilotenkoffer in Betrieb, da bin ich jetzt auf Breuberg gespannt, wie gut dass Packen gelingen wird.

Dann können wir uns am Con-Sonntag ja vielleicht einmal über Deine bis dahin gesammelten Erfahrungen austauschen.

Liebe Grüße, Fimolas!

Edited by Fimolas
  • Like 1
Link to comment

Ich benutze auch einen Pilotenkoffer und bin damit zufrieden. Vielleicht kann ein Sattler an so einem Ding auch einen Tragegurt anbringen. Meine Frau benutzt für die Schule einen LehrerInnen-Trolley aus Nylon von Timetex. Die Masse an Büchern und Klassensätze von Mappen, die sie manchmal mitschleppen muss, dürfte deinen Vorstellungen entsprechen. Sie hat das Ding seit mehr als zwei Jahren, es sieht noch gut aus und hat nicht schlapp gemacht.  Auf der Seite dürftest du fündig werden.

  • Like 1
  • Thanks 3
Link to comment
vor 4 Minuten schrieb Eleazar:

Ich benutze auch einen Pilotenkoffer und bin damit zufrieden. Vielleicht kann ein Sattler an so einem Ding auch einen Tragegurt anbringen.

Mein Pilotenkoffer hatte einen Tragegurt, der ist aber bei einem Sturz etwas aus dem Leim geraten und nicht mehr Contauglich.

Mittlerweile benutze ich einen Laptoprucksack, der sich bisher als erstaunlich robust auszeichnet. (auch wenn mein derzeitiges Laptop zu groß für den ist)

  • Thanks 1
Link to comment

Du möchtest etwas Individuelles und Hochwertiges. :D

Dann gebe ich mal einen Tipp, den ich auch mit meiner Klamottenkiste geben würde.

Mir wäre ein oller Trolly oder sowas zu langweilig. Ich kann auch Kollegen nicht verstehen, die mit sowas ins Gericht kommen.  Furchtbar.

Also meine Empfehlung wäre, Kontakt zu Hrothgar Stibbon aufzunehmen.

https://hrothgarstibbon.co.uk/

Der ist extrem freundlich und hat großen Spass individuelle Taschen zu bauen.

Schreib ihm einfach mal.

Ich selbst habe eine Schreibmappe und habe ein Projekt in einem Forum verfolgt, wo er eine Art Aktentasche mir Rucksackfunktion bauen sollte.

Ergebis war dieses:

https://stilmagazin.de/threads/das-geeignete-transportmittel.33895/page-14#post-652192

 

Du würdest ein sehr individuelles Produkt erhalten, dass dich sicher viiiiiiiele Jahre begleiten wird.

Edited by Einskaldir
  • Thanks 2
Link to comment

Hi,

ich habe meinen beiden Jungs zu Weihnachten einen tollen Koffer gekauft, den beide lieben und immer wieder verwenden:

ENHANCE Tischspiele RPG Abenteurer Tasche - Dungeons and Dragons Reisetasche für Spielerhandbuch, Dungeon Master's, Gepolsterte Mini-Figurenaufbewahrung, Würfel und Token Taschen – Hält 4-8 Bücher: AmazonSmile: Computer & Zubehör

@Oddi Kann ja mal was dazu sagen, wie sie ihm gefällt!

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
vor 2 Stunden schrieb KhunapTe:

Hi,

ich habe meinen beiden Jungs zu Weihnachten einen tollen Koffer gekauft, den beide lieben und immer wieder verwenden:

ENHANCE Tischspiele RPG Abenteurer Tasche - Dungeons and Dragons Reisetasche für Spielerhandbuch, Dungeon Master's, Gepolsterte Mini-Figurenaufbewahrung, Würfel und Token Taschen – Hält 4-8 Bücher: AmazonSmile: Computer & Zubehör

@Oddi Kann ja mal was dazu sagen, wie sie ihm gefällt!

Die Tasche ist echt gut und vielseitig einsetzbar.

  • Like 1
Link to comment

Hallo Oddi!

vor 2 Minuten schrieb Oddi:

Die Tasche ist echt gut und vielseitig einsetzbar.

Was meinst Du mit "vielseitig einsetzbar"? Wie viele Bücher passen hinein? Würde auch ein klassischer Leitz-Ordner darin Platz finden? Machen die Reißverschlüsse den Eindruck, auch noch in zehn Jahren funktionstüchtig zu sein?

Würdest Du Dir die Tasche noch einmal zulegen (Antwort gerne auch per PN, um gegebenenfalls Ärger mit dem Weihnachtsmann zu vermeiden ;) )?

Liebe Grüße, Fimolas!

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...