Jump to content
Sign in to follow this  
Kanthar

2014 Nordlichtcon: Déjà Vu 4 - Die Jagd nach Robert Lacie geht weiter

Recommended Posts

Spielleiter: Kanthar

 

Anzahl der Spieler: 6

 

Grade der Figuren: egal

 

Voraussichtlicher Beginn: Donnerstag morgen

 

Voraussichtliche Dauer: bis Freitag mittag

 

Art des Abenteuers: Bin mir noch nicht sicher

 

Voraussetzung/Vorbedingung: KEINE

 

Beschreibung: Robert Lacie - der Name ist in einschlägigen Kreisen bekannt. Was ich bisher verraten kann: das Ganze startet in Alba (den Rest muss ich mir noch überlegen)

Share this post


Link to post

Moin, moin,

 

ich hoffe ich kann schon ab Mittwoch, dann müsste es klappen. Ulmo ist auf alle Fälle daran interessiert, was Robert Lacie jetzt plant. Wer weiß schon was Robert Lacie mit den vom Zwergenkönig erlangten Dingen vorhat? Und beim letzten Mal hat Ulmo an der Befreiung einer vergessenen Zwergenbinge von Orks mitgewirkt. Auf ins Abenteuer!

 

Mit abenteuerlichen Grüßen

Share this post


Link to post

Wenn es Dir recht ist, würde ich gerne mitspielen.

 

Ich gedenke aber, die ganze Zeit lang Orga-Tresen-Bereitschaft zu haben - das heißt, daß ich Deine Gruppe in den Orga-Raum setzen und ab und zu aufstehen würde, um zum Tresen zu gehen, wenn jemand etwas von der Orga möchte.

Ich habe letztesmal schon festgestellt, daß das gut geht, wenn ich am Rand des Sofas sitze, ich fand, daß das die Gruppe nicht wirklich stört.

 

Im Orga-Raum haben wir sonst voraussichtlich den droll mit seinem Verkaufsstand, Schwampfer würde ich vertreiben (das geht im Orga-Raum, wo noch eine Spielrunde ist, einfach nicht, so leid es uns tut).

 

Wäre Dir das recht?

Share this post


Link to post

"Ja aber, aber das ist doch gefährlich", meint der "Schmierige Ali","kann das denn nicht jemand anderes übernehmen, der albische Geheimdienst, die Waldhüter oder vielleicht die Zwerge ? Nein ? Immer das gleiche."

Share this post


Link to post
Im Orga-Raum haben wir sonst voraussichtlich den droll mit seinem Verkaufsstand...

 

Nein, haben wir nicht, der Verkaufsstand wäre am Sonnabend und Sonntag.

Share this post


Link to post

Da ich auch in der Gruppe mitspiele, wäre mir, ehrlich gesagt, der Orga-Raum nicht so recht. Ich möchte in die Sauna - da hab ich den besten Babyphone-Empfang und man kann gescheit sitzen und so.

Share this post


Link to post

Moin, Moin!

 

Wenn ich nicht gerade bis zum NordlichtCon einen Job ergattern kann, bin ich auf alle Fälle dabei. Ulmo ist wie gesagt (oder besser getippt) sehr daran interessiert, was Robert Lacie jetzt so im Schilde führt.

 

Mit gnomischen Grüßen ;)

Share this post


Link to post

Irgendwie war ich "ausgesperrt aus dem Forum" - entsprechend konnte ich hier nicht mehr zugreifen oder antworten.

PNs habe ich zu dem Abenteuer keine bekommen. Oder anders ausgedrückt: alle Spieler sind bisher willkommen und ich kann Euch versprechen: es gibt immer wieder eine Steigerung (wenn auch keine weitere Zwergenbinge)...

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • Guest Unicum
      By Guest Unicum
      Spielleiter: Unicum
       
      Anzahl der Spieler: 3-5
      Grade der Figuren: 1-4 M4/5 gerne auch neu erstellte Spielfiguren.
       
      Voraussichtlicher Beginn: Donnerstag 17:00
      Voraussichtliche Dauer: gute Frage,... spätestens um 1 möchte ich Schluss machen.
       
      Art des Abenteuers: Horror(*naja siehe unten*), Kampf, Detektiv, eventuell durchaus Soziale Interaktion. Kommt darauf an was die Gruppe daraus macht.
       
      Voraussetzung/Vorbedingung: Leute aus Alba und anliegenden Ländern welche in Alba unterwegs sind. Ein Priester/in des Deis Albai ist sicher von Vorteil
       
      Beschreibung:
       
      Auf der Reise von A nach B findet sich eine Reisegruppe an einer Kreuzung ein. Einer der Wege ist zugewachsen, das Hinweisschild was in dieser Richtung ist kann man kaum noch lesen (so man denn lesen kann).
      Treibt die Neugier die Helden direkt auf diesen Weg?
      Gehen sie erst in das nahegelegene Dorf?
      Oder suchen sie erst jemanden der die Söldner-Naturen für eventuelle Umwege bezahlt?
       
      Fragen über Fragen,...
       
      doch klar ist nur eines:
      Ein gutes Bier macht jedes Essen besser,...
       
      -----
       
      Ich hab auch ein paar Level 1 M5er Chars dabei für kurzentschlossene,...
       
      -----
       
      (*) Azubimagie meinte er hätte sich etwas gegruselt als ich es mit ihm spielte.
       
      Gerne noch Voranmeldungen hier rein, fragen bitte in den Strang.
       
      Das ist auch ein Testspiel für dieses Abenteuer das ich nun zum zweiten Mal leite, ich würde gerne nach M5 Regeln spielen (wo ich ggf nicht so firm bin)
       
      Ich bin Antialkoholiker,... (was nicht wichtig ist)
    • By KhunapTe
      Spielleiter:Khun apTe
       
      Anzahl der Spieler: 5-6
       
      Grade der Figuren: 4-7 (M4)
       
      FSK: 12 Jahre
       
      Voraussichtlicher Beginn: Donnerstag Abend und/oder Samstag (evtl. mehrfach)
       
      Voraussichtliche Dauer: 6 - 7 Stunden
       
      Art des Abenteuers: Mystisch magisch, zum denken aber auch kämpfen. Jeder kommt auf seine Kosten
       
      Voraussetzung/Vorbedingung:
      Keine Schamanen, Priester, Zwerge oder magische Wesen (Feen, Wichtel,...)
       
      Beschreibung:
      Du hast einen seltsamen Traum... alles was du geträumt hat wirkte real... es kann real werden... oder vielleicht auch nicht. Das liegt ganz an dir!
      Das Abenteuer spielt in Alba und Buluga und bringt dem Charakter (und sicher auch dem Spieler) das heiße Land weit unten im Süden ein wenig näher.
    • By Wurko Grink
      Abenteuertitel: Durch die Wüste, der 4. Teil des III. Blocks der ConKampagne

      Spielleiter: Wurko Grink

      Anzahl der Spieler/innen: 4 (-5)

      Grade der Figuren: entsprechend dem zuletzt von Dir gespielten Abenteuer der ConKampagne (max. MCK 5-03, Die Pyramide von Achet-Serkef)

      Beginn: Donnerstag, 11:00 Uhr (ich werde aber schon um 10 da sein für die notwendigen Vorgespräche)

      Voraussichtliche Dauer: bis Mitternacht

      Art des Abenteuers: Reise, Psycho

      Voraussetzung/Vorbedingung:
      - Dein offizieller ConKampagnen-Charakter, egal wie und ob er das letzte Abt. überstanden hat
      - Deine Zertifikate
      - mind. eines der Kampagnen-Abenteuer, die in Eschar spielen. Zur Not geht es inzw. sicher auch ohne diese Auflage, da die ConKampagne ja offiziell eingestellt ist. Aber stimmiger und nachvollziehbarer wird MCK 14 im Zusammenhang mit den 3 vorherigen Abenteuern, insbesondere MCK 5-03 (inoffiziell MCK 13) Pyramide von Achet-Serkef.

      Beschreibung:
      Ihr habt die Pyramide von Achet-Serkef verlassen, in den Händen den Akh-shjed, im Kopf Visionen und vor den Füßen einen weiten Weg. Nur auf welchen wird sich die Gruppe einigen?

      Die ConKampagne wurde inzwischen eingestellt. Die Arme Deines Abenteurers dürften ziemlich verkrampft sein, während er/sie in der Wartehaltung eines gewaltigen Cliffhangers verharren musste. Wenn Du das also auflösen möchtest, können wir das Abenteuer zu Ende führen. Dies ist das vorletzte von zwei Abenteuern, mit denen die ConKampagne abschließen kann

      Teilnehmer:
      1. Benja (Luciano Vironella)
      2. Carsten (Runzel vom Donnerberg)
      3. DiRi (Maratin Kelebes)
      4. Helgris (Broinach)
      5. Schrat (...)
    • By Hendrik B
      Spielleiter: Hendrik Brandt
       
      Anzahl der Spieler: 4-6
       
      Grade der Figuren: gut wäre mindestens Grad 15 nach M5 wegen der höheren Abwehr, Resistenz, mehr Möglichkeiten der Spielfigur etc. Ab Grad 12 würde wohl auch gehen. Nach oben sind nicht wirklich Grenzen gesetzt, ich würde mir die Figur dann halt mal ansehen
       
      Voraussichtlicher Beginn: Samstag nach dem Frühstück
       
      Voraussichtliche Dauer: Den ganzen Tag bis in die frühen Morgenstunden! (naja zumindest bis 12 wird es dauern )
       
      Art des Abenteuers: Sozial, Detektiv, Reise und Erkunden. Gekämpft wird wohl auch. Also für jeden Geschmack etwas dabei
       
      Voraussetzung/Vorbedingung:
      -Ihr solltet einen Charakter mitbringen, der neugierig ist, einen gewissen Drang zu guten Taten hat und keine Mühen scheut. Es ist außerdem von Vorteil, wenn der Charakter gebildeter ist, aber kein Muss. Ich würde mir den Charakter auf jeden Fall mal angucken.
      -hohe Bereitschaft auf Rollenspiel
      -reine Naturburschen/Tiermeister und Druiden sind eventuell schwierig.
       
       
      Beschreibung:
      "Ach das Leben meint es gut mit uns. Es geht uns prächtig, die Kassen klingeln und wir sehen umwerfend aus. Wir brauchen jetzt nur noch ein lüsterndes Weib an unserer Seite. Ja wir reden nicht von den dreckigen Huren, mit denen wir uns so häufig begnügen. Mit denen können wir uns ja nicht öffentlich blicken lassen. Also nein nein mein Guter, die Huren werden bleiben. Weib hin oder her... Dennoch brauchen wir eins. Wie alt war noch mal deine jüngste Tochter?"
       
      Was haben eine Hochzeit, viel Blut, Bardengesang, ungeheuerliches Geweine und sich wie Schlangen windene Messer gemeinsam? Genau eine ganze Menge! Mein Abenteuer ist nichts für alzu schwache Nerven, aber ganz harmlos und gemächlich anfangen und euch an verschiedenste Schauplätze führen. Ihr werdet die Gelegenheit bekommen das Tanzbein zu schwingen, ebenso wie eure Keule. Also die aus Holz mit Nägeln und Resten von Orkblut. Tzztzz. Ihr werdet allerhand interessante Persönlichkeiten kennenlernen: vom drögen Piratenkapitän, über willige Dirnen, über edle Kaufmänner mit Zwirbelbärtchen ala Dalí, über weise Fischmenschen (!) bis hin zu süßen, frechen aber dennoch uralten Jungen (?!).
       
      Örtlich startet es in den Küstenstaaten, wird sich aber hoffentlich recht schnell von dort fort bewegen. Ich sag nur so viel: Ihr werdet ein Schiff brauchen! Oder besser ein U-Boot...wenn es denn erfunden wäre
       
      Auf dann!
       
      Mitspieler:
       
      Ich halte mindestens einen Platz frei für Menschen die nicht im Forum aktiv sind oder so
       
      1. Rolf
       
      2. Die Hexe
       
      3. Nyarlathotep
       
      4. Yon Attan
       
      5.
       
      6.
    • By Bruder Buck
      Spielleiter: Solwac (Matthias)
       
      Anzahl der Spieler: 4-6
       
      Grade der Figuren: 12-26 (M5), 6-9 (M4)
       
      Voraussichtliche Dauer: 5 Stunden
       
      Art des Abenteuers: Abenteuer im Rahmen der MidgardCon-Saga. Stadt, Ermittlung, Sozial, Kampf etc.
       
      Voraussetzung/Vorbedingung: Anmeldung bei der MidgardCon-Saga Leitung
       
      Beschreibung: Der Herold von Vigales, Don Marmelcar Brascadas, bittet euch als ausgewiesene Spezialisten im Namen der Fürstenfamilie diskret eine heikle Angelegenheit anzugehen. Ihr möget alles unternehmen, um Gonzaga de Lambargi, den ehemaligen Verzauberer von Vigales (und zugleich einem Mitglied der Fürstenfamilie...) sowie einem erwiesenen Diener des eisigen Herrn der Abgründe, also des finsteren Gottes Molko, habhaft zu werden. Der Fokus eurer Hatz soll darauf liegen, ihn erfolgreich aus dem Zwielicht herbei zu zwingen. Um vertrauliche Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten, die im Auftrage von vigalischen Persönlichkeiten von höchstem Range an ähnlichen Zielen arbeiten, wird gebeten. Näheres wird euch noch im Rahmen einer Privataudienz kund getan.
×
×
  • Create New...