Jump to content

Midgard Con 2003?


Recommended Posts

  • 3 weeks later...
  • 3 weeks later...
  • 1 month later...

Vor etlichen Jahren gab es in Braunschweig jedes Jahr einen großen Rollenspiel con zu Pfingsten. Es schien mir eine nette Idee zu sein, mal einen entspannteren und längeren Con zu Organisieren. Die Anfahrt lohnt sich eher, wenn der Aufenthalt länger ist. Pfingsten haben wir ganz einfach einen Tag mehr zum Spielen. Da kann man dann auch mal zusammen grillen... oder vielleicht doch nicht.

 

(Oh graus, ich erinnere mich noch mit Schaudern daran wie Michael H. und ich am Grill standen und im Dunkeln Nackensteaks brutzelten während ALLE anderen schon wieder über ihren Würfeln hockten.)

 

Ähem. Naja, ich hoffe jedenfalls dass es Pfingsten schön wird. Mal richtig viel Zeit um viel zu spielen!

Link to comment

Nun, ich hoffe, dass es da noch irgendwie friedlich eine Lösung gibt. Beide Cons am gleichen Wochenende zu machen ist ziemlich doof und wenn Estepheia für 2005 bereits gebucht hat, wird wohl Bacharach ausweichen müssen/können/dürfen.

 

Ich für meinen Teil werde normalerweise kaum so weit nach Norden kommen, aber man weiß ja nie.

 

Grüße...

Der alte Rosendorn

Link to comment
Zitat[/b] (Estepheia Lamaranea @ März. 05 2003,12:00)]Der Pfingst-Termin 2005 ist fest gebucht.

wie schön, wie schön, daß wir auch zu unserer Meinung dazu befragt wurden ... gab's da net mal 'nen [conteam] Verteiler, um so was im vorneherein abzuklären?

 

ein sich etwas übergangen fühlender L., der, gemäß seiner impulsiven Art nun vielleicht doch im Mai 2005 ein Con ausrichten will, jawohl!

 

 

 

 

Link to comment

Möchtet Ihr mir jetzt wirklich erzählen, dass ich den Überblick behalten muss, wer wann wo welchen Con organisiert? Oh please. Nach verschiedenen Vereinsgründungen und -trennungen und einer gewissen Unübersichtlichkeit in diesem Bereich war ich mir letztes Jahr wirklich nicht sicher ob die Leute die damals gerne einen Con organisieren wollten das in drei Jahren auch noch machen wollen.

 

Ich weiss nur dass ich alle zwei Jahre den offiziellen Midgard-Con ausrichte, und dass ich Elsa rechtzeitig Bescheid sagen muss, wenn ich das mal nicht mehr machen möchte.

Und ich weiss dass ich den besten Termin nehme, den ich für das Event bekommen kann.

 

Der offizielle Midgard-Con ist ursprünglich aus den CFS-Con hervorgegangen, den Rainer Nagel früher zu organisieren pflegte. Deswegen hatten wir auch oft Tabletopper auf unseren früheren Cons, denn der Verein drehte sich um Rollen- und Strategiespiele. Im Laufe der Zeit wurde daraus ein Midgard-Con - ursprünglich für Autoren und Verlagsmitarbeiter gedacht, damit man sich über Projekte unterhalten kann und auch mal zum Spielen kommt oder damit man ein paar gute aber unvertraute Spieler findet, die das eigene Abenteuer mal testspielen.

 

Der Anteil der nicht-schreibenden Gäste wurde im Laufe der Zeit größer, der Con breiter gefächert. Ich weiss gar nicht mehr wer zuerst auf die Idee kam auf dem offiziellen Con ein Turnier anzubieten. Vorläufer des inzwischen etablierten Turniers waren jedenfalls die "Chryseischen Spiele" - und die sind definitv auf unserem Mist gewachsen. Mann, ist das lange her!

 

Heutzutage hat der Midgard-Con einen guten Ruf, denke ich. Wir haben ein tolles Stammpublikum. Tolle Spielleiter und Spieler - man freut sich richtig aufs Wiedersehen. Und man freut sich auf das Turnier (und an dieser Stelle muss ich Rainer ein großes Lob aussprechen, denn er organisiert das wirklich hervorragend!!!wink.gif.

 

Es ist schön, dass es jetzt mehr Veranstaltungen dieser Art gibt. Deswegen habe ich ja auch gerne die 'offizielle' Adressenliste mit anderen Ausrichtern geteilt. Aber Ihr müsst mir verzeihen, dass ich bei Terminabsprachen mit dem Falkenheim einen guten Termin nehme wenn ich ihn bekommen kann, zumal ich nicht Eure Termine und Vorstellungen im Kopf habe.

 

Love. Peace. Dope.

Link to comment

Liebe Estepheia,

 

tut mir leid, aber

1. gab es in Breuberg ein Gespräch aller Con-Veranstalter

2. gibt es die von Lukarnam erwähnte Mailingliste

3. haben sowohl die Abenteurergilde als auch wir eine funktionierende Homepage

4. kennst du etliche von uns persönlich

5. sind wir alle über das Forum zu erreichen

6. ist unser Termin mit Elsa für 2004 bereits abgesprochen

7. gibt es noch diesen Thread hier, in dem die Problematik bereits angedeutet wurde.

 

Jetzt die mangelnde Absprache auf unsere angebliche Unsicherheit zu schieben, ist ein wenig leichtfertig und definitiv ungerecht.

 

Hornack

Link to comment

Nicht dass hier jetzt ein Gemetzel zwischen den verschiedenen Orga-Teams beginnt und damit auch der Niedergang der eigentlich schön üppig gewachsenen Con-Szene...  confused.gif

 

Vielleicht solltet Ihr nicht zu spät anfangen, wieder positiv und (soweit möglich) flexibel vorauszuschauen, bevor nur noch Animositäten gepflegt und nicht mehr bereinigt werden können!

Link to comment

Ich bin auch Teil eines MIDGARD-Con-Teams und bin der Meinung, dass wir diese Klippe ganz friedlich umschiffen können. Bis 2005 ist es ja noch eine Weile hin und auch Burg Stahleck (Bacharach) sollte da noch nicht komplett ausgebucht sein.

 

Nachdem die Bacharach-Leute nun schon so früh von der Problematik wissen, können sie bestimmt (tolerant wie sie eben sind) einen anderen Termin buchen. Sollten sie aus irgendeinem Grund in den November ziehen wollen, dann reden wir eben darüber und wir können vielleicht auch mal einen anderen Termin für den SüdCon finden.

 

Am einfachsten wäre es natürlich, wenn Bacharach im Sommer 2005 stattfinden könnte, da ja in diesem Jahr eigentlich wieder kein Breuberg-Con stattfinden sollte. (Die Breuberg-Leute wollten doch immer im Wechsel zu Langeleben machen, oder?)

 

Möglich wäre doch auch ein allgemeiner Termintausch zwischen den Langeleben/Breuberg-Cons und dem Bacherach-Con? Dann eben ab 2005 erstere an und um Pfingsten, während zweitere im Sommer. Sommer am Rhein ist doch auch schön. Wenn es für irgendjemanden von Interesse ist, können wir natürlich auch über den SüdCon-Termin im November reden. Aber irgendwie bezweifle ich, dass da jemand anderes rein will... disturbed.gif  

 

Um keine Missverständnisse auszulösen: Ich finde die Art, wie der Pfingsttermin 2005 "beschlossen" wurde, auch nicht gerade nett. Allerdings war uns allen das bereits im Sommer 2002 auf der Sitzung in Breuberg serviert worden, sodass eine jetzige Aufregung IMHO etwas verspätet ist.

 

So reden wir jetzt vielleicht nicht mehr über gelegte Eier, sondern versuchen konstruktiv mit der Problematik umzugehen. Und immer daran denken: Der Klügere gibt nach... wink.gif

 

Grüße...

Der alte Rosendorn

Link to comment

Danke Hornack, für die Aufzählung der Punkte weiter oben. Genau so hatte ich die Absprache auch in Erinnerung, vom Breuberg- Con her!

 

Und genau wie ich es bereits letztes Jahr auf Burg Breuberg erwähnt hatte, und dazu stehen wir immer noch - in Bacharach wird es NUR im Mai Cons geben, auf August oder sonstige Monats- Termine werden wir uns nicht vertrösten lassen. Auf keinen Fall. Außer das Publikum bleibt aus. Dann gibt es eben keinen Con mehr.

 

Oder es wird eben mehr MIDGARD- Cons zum gleichen Zeitpunkt und kleinere welche geben - aber das ist nicht mein Problem, ich kann da, wenn ich es rechtzeitig weiß, flexibel planen.

 

Gruß - Lukarnam.

Link to comment

sach mal, dumm gefragt ... heißt der thread hier eigentlich net 'Midgard Con 2003?' ?

welcher liebe mod. kann denn nun bitte ein paar neue neue threads "<location> Con 20## [?]" für die nächsten paar jahre anlegen ... das wäre nett ... dann kann jeder posten, wo er sich hingehörig fühlt

 

colgate.gif  tounge.gif  biggrin.gif  alien.gif  smile.gif  wow.gif  cheesy.gif  rolleyes.gif  turn.gif

 

L.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...