Jump to content

Apple und die User


Recommended Posts

Wenn der Tag bedeutet 20 Stunden+ bei regelmäßiger Nutzung, wär ich zufrieden.

 

Ich bin mal auf erste Tests gespannt.

 

Klang nicht nach 20 Stunden eher nach 10. Aber sie wollen ja an der Stelle noch optimieren.

 

Zeigt die Uhr eigentlich immer die ganzen Icons an, oder habe ich auch eine normale Zeitanzeige?

Link to comment

Die Apple Watch wird wohl die erste bedienbare High-end Smartwatch. Hinter der Akkulaufzeit steht zunächst ein großes Fragezeichen. Aber wenn Apple hier nicht der große Wurf gelingt, wem dann? Meine Pebble werde ich zu Grabe tragen ;-)

 

Neuigkeiten: Die Akkulaufzeit soll nur einen Tag betragen. Für eine Sportuhr ist das ok, für eine "Alltagsuhr" ist das arg wenig.

Fieso? ;) Eine Automatikuhr muss auch laufend aufgezogen werden. :turn:

 

Nee, ein Tag wäre mir zu wenig (im Moment, ich bin mal vorsichtig, da ich das bei Smartphones inzwischen hinehme). Ich mag nicht noch einen Ersatzakku für die Uhr mitnehmen (wenn der überhaupt wechselbar ist).

Link to comment
  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...
  • 4 months later...

Hat grad jemand Schwierigkeiten, sich mit seiner Apple-ID einzuloggen? Ich will gerade etwas Herumkonfigurieren, und es erlaubt mir zwar, das PW zu ändern, aber nicht, sonstige Konfigurationen vorzunehmen. "Unbestimmter Fehler". Ist das üblich?

Link to comment
  • 1 year later...

Apple verlötet neuerdings Verschleißteile. Ich wollte mir eigentlich ein neues MacBook kaufen. Das Konzept der Touch Bar gefällt mir. Schaut vielversprechend aus. Aber was muss ich lesen? eine verlötete SSD. Wie kommt man auf die Idee ein Verschleißteil fest zu verlöten? Mit verlötetem RAM kann ich ja noch leben. Aber sowas? Platten, vor allem SSDs fallen auch mal aus. Auch nach der Garantie und auch nachdem Apple den Rechner aus der Wartung geworfen hat (es also keine Reparaturen oder Ersatzteile mehr gibt). 

Link to comment
  • 4 months later...
  • 3 weeks later...

Ich habe auf dem ipad eine Reihe von Podcasts abonniert (z.B. Tagesschau). Während ich einen Monat zu Hause war, habe ich diese nicht abgehört. Nun öffne ich Podcasts wieder, die letzten Beiträge sind vom 21.03. Die Software ist um's Verrecken nicht dazu zu bewegen, einen einzigen neueren Podcast herunterzuladen, in Feeds anzuzeigen oder sonstwie verfügbar zu machen.

Edit: es brauchte bloß ein paar Stunden Zeit. Nun habe ich 75 Downloads laufen...

Link to comment
  • 5 months later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...