Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Bro

Beitrag des Jahres 2010

Welcher dieser Beiträge ist Eurer Ansicht nach der beste des Jahres 2010? (Mehrfachantwort möglich)  

90 members have voted

  1. 1. Welcher dieser Beiträge ist Eurer Ansicht nach der beste des Jahres 2010? (Mehrfachantwort möglich)

    • [url=" http://www.midgard-forum.de/forum/showpost.php?p=1551834&postcount=1"]Varasija - Mentorin für weiße Hexen[/url]
      9
    • [url=" http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=24810"]Silberblume[/url]
      5
    • [url=" http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?p=1590866#post1590866"]Nyusoeto - Ein Stamm im Ikenga-Becken[/url]
      5
    • [url=" http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=25216"]Fallandsburgh[/url]
      16
    • [url=" http://www.midgard-forum.de/forum/showpost.php?p=1614755&postcount=1"]Jadeträne[/url]
      4
    • [url=" http://www.midgard-forum.de/forum/showpost.php?p=1628520&postcount=1"]Streitaxt Traumfänger[/url]
      4
    • [url=" http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?p=1641319#post1641319"]Reiseereignisse und Begegnungen - Alba[/url]
      5
    • [url=" http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?p=1658618#post1658618"]Wie die Clans Lachlan und Corin entstanden[/url]
      3
    • [url=" http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?p=1669464#post1669464"]Der 'SoNie Music Player[/url]
      3
    • [url=" http://www.midgard-forum.de/cms/system/files/Gorgola+die+Schwarze+Ungl%C3%BCckskatze.pdf"]Gorgola, die schwarze Unglückskatze[/url]
      10
    • [url=" http://www.midgard-forum.de/cms/system/files/Magier+m%C3%B6gens+hei%C3%9F.pdf"]Magier mögen's heiß[/url]
      17
    • [url=" http://www.midgard-forum.de/cms/node/2010"]Von Areinnall nach Indairné[/url]
      12


Recommended Posts

Ich würde gern einen solchen aus den zwölf Siegerbeiträgen ermitteln lassen. Was meint Ihr dazu?

 

 

Moderation :

Die entsprechende Umfrage entsteht dann (hoffentlich) am 1. Februar, wenn der Dezembersieger feststeht.

 

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Share this post


Link to post
Guest Marc

Dass einer von den Beiträgen des Monats nun auch noch Beitrag des Jahres wird, finde ich nicht so spannend.

 

Wie wäre es, alle nominierten Beiträge - die mindestens zwei Stimmen bekamen (die eigene und eine fremde) - zur Abstimmung zuzulassen? Und Kategorien einzuführen?

 

Denn: Man hätte reichlich Beiträge. Ich sehe ja ein, dass man kein Dutzend Kategorien für die Monatsfedern prämieren möchte, wenn eh nur acht Beiträge nominiert werden.

 

Aber bei über 100 99 plus die vom Dezember 2010 (hab gerade durchgezählt) Vorschlägen gibt es doch Schubladen wie Hausregeln, Abenteuer, Spielhilfen, Artefakte, NSCs, Diskussionsbeiträge etc. Das könnte man dann berücksichtigen, denn ich finde die Beiträge doch sehr, sehr verschieden. Auch zwischen Fließarbeit (z.B. mein Index) und Kreativität (z.B. Jakobs Kurzgeschichte, :männlicherhändedruc Glückwunsch!) bei Beitrag des Monats auch nicht unterschieden - wobei das jetzt ausdrücklich keine Kategorien sein sollten. :)

 

Vielleicht stiften die Pixelschmiede des Forums ein paar zusätzliche Federn?

Share this post


Link to post

Tolle Idee!

 

Es fehlt dann aber noch eine Wertung für 2009. Die könnte man bei dieser Gelegenheit ja nachnolen.

Share this post


Link to post

Was haltet Ihr von Marcs Einwänden? Mir wäre das jetzt etwas viel Arbeit, aber die Idee wäre auch nicht schlecht.

 

@Tuor: Stimmt. Hätte man letztes Jahr mal machen müssen.

Share this post


Link to post
Was haltet Ihr von Marcs Einwänden? Mir wäre das jetzt etwas viel Arbeit, aber die Idee wäre auch nicht schlecht.

 

Playmate des Jahres kann immer nur eine werden, die vorher Playmate des Monats war. :dunno:

 

Es ist nicht nur viel mehr Arbeit für denjenigen, der die Abstimmung vorbereitet, nein, auch jeder, der an der Abstimmung teilnehmen möchte wird erst mal durch die schiere Zahl der Wahlmöglichkeiten erschlagen. Mich würde das abschrecken, meine Stimme überhaupt abzugeben.

Share this post


Link to post
Guest Marc
Was haltet Ihr von Marcs Einwänden? Mir wäre das jetzt etwas viel Arbeit, aber die Idee wäre auch nicht schlecht.

 

Playmate des Jahres kann immer nur eine werden, die vorher Playmate des Monats war. :dunno:

DFB-Pokalsieger wird nicht automatisch der Deutsche Meister aber alle sind in irgendeiner Liga. :dunno: Analogien helfen da nicht weiter. :)

 

Ich wollte mit der großen Abstimmung die ganzen Zufälle abfangen, die sich bei den Beiträgen des Monat ergeben. Mal gibt es sehr wenige oder sehr viele Nominierungen, mal reichen 9 Stimmen, mal 15. Einen Monat gibt es nur gute Vorschläge und es wird sehr knapp, mal ist es sehr eindeutig.

 

Um das übersichtlicher zu machen, kann man ja die Kategorien (Abenteuer, Schauplatz, Kurzgeschichte, Artefakt, neuer Zauberspruch, neue Fertigkeit, magische Waffe, Diskussionsbeitrag, Hausregel, Spielhilfe etc.) einführen. Ich würde bei den Kurzgeschichten beispielsweise nicht mitstimmen, da ich keine lese.

Share this post


Link to post

Da es hier nicht um ein Ranking geht, sondern eben nur ein Sieger zu küren ist, sehe ich es als sinnvoll an, nur die 12 Monatssieger zu nominieren. Mehr verwässert nur das Ergebnis. 12 find ich schon ziemlich grenzwertig für eine Aussage.

Share this post


Link to post
Da es hier nicht um ein Ranking geht, sondern eben nur ein Sieger zu küren ist, sehe ich es als sinnvoll an, nur die 12 Monatssieger zu nominieren. Mehr verwässert nur das Ergebnis. 12 find ich schon ziemlich grenzwertig für eine Aussage.

Ach, wir hatten schon Monate mit 14 und mehr Beiträgen, glaube ich. Ich werde es ja gleich sehen.

 

Ach. Quark. Kann ich ja erst im Februar machen, wenn der Dezembersieger bekannt ist. Mist...

Share this post


Link to post

Klar hatten wir schon Monate mit mehr nominierten, doch fand zumindest ich die Ergebnisse dann doch ziemlich unbefriedigend, sowohl als Abstimmender als auch als "Veranstalter". Je größer das Feld ist, desto näher kommt das Ergebnis an eine Lotterie heran.

Share this post


Link to post
Klar hatten wir schon Monate mit mehr nominierten, doch fand zumindest ich die Ergebnisse dann doch ziemlich unbefriedigend, sowohl als Abstimmender als auch als "Veranstalter". Je größer das Feld ist, desto näher kommt das Ergebnis an eine Lotterie heran.

...außer in den Fällen, in denen eigentlich schon nach einem Tag der Sieger feststand. Eigentlich schon bei Erstellen der Abstimmung.

Share this post


Link to post
Was haltet Ihr von Marcs Einwänden? Mir wäre das jetzt etwas viel Arbeit, aber die Idee wäre auch nicht schlecht.

 

Playmate des Jahres kann immer nur eine werden, die vorher Playmate des Monats war. :dunno:

DFB-Pokalsieger wird nicht automatisch der Deutsche Meister aber alle sind in irgendeiner Liga. :dunno: Analogien helfen da nicht weiter. :)

Wenn du eine Analogie bemühen würdest, dann sicher. Die Fußball WM kann nur gewinnen, der sich dafür qualifiziert hat und das ist in unterschiedlichen Kontinenten unterschiedlich schwer.

 

Ich wollte mit der großen Abstimmung die ganzen Zufälle abfangen, die sich bei den Beiträgen des Monat ergeben. Mal gibt es sehr wenige oder sehr viele Nominierungen, mal reichen 9 Stimmen, mal 15. Einen Monat gibt es nur gute Vorschläge und es wird sehr knapp, mal ist es sehr eindeutig.

Mit der ganz großen Abstimmung fängst du gar nichts ab, sondern schreckst ab. Was glaubst du, wie viele sich die Mühe machen werden, sich noch mal alle Beiträge in Erinnerung zu rufen? Allein dafür brauchst du mindestens eine Arbeitswoche.

 

Stell dir mal vor, die Fußball WM würde ohne vorherige Qualifikation unter allen Mannschaften der Welt ermittelt.

 

Um das übersichtlicher zu machen, kann man ja die Kategorien (Abenteuer, Schauplatz, Kurzgeschichte, Artefakt, neuer Zauberspruch, neue Fertigkeit, magische Waffe, Diskussionsbeitrag, Hausregel, Spielhilfe etc.) einführen. Ich würde bei den Kurzgeschichten beispielsweise nicht mitstimmen, da ich keine lese.

Super, dann hast du ja wieder das gleiche Problem, wie bei den Monatsabstimmungen. In einer Kategorie gibt es zwei Beiträge, in der anderen 20. Damit führst du genau das wieder ein, was du eigentlich ausräumen willst.

 

Entschuldige bitte, aber die Idee, aus allen Monatsnominierungen in einer Abstimmung einen Jahressieger zu ermitteln ist großer Kappes.

Share this post


Link to post
Guest Marc
Super, dann hast du ja wieder das gleiche Problem, wie bei den Monatsabstimmungen. In einer Kategorie gibt es zwei Beiträge, in der anderen 20. Damit führst du genau das wieder ein, was du eigentlich ausräumen willst.

 

Entschuldige bitte, aber die Idee, aus allen Monatsnominierungen in einer Abstimmung einen Jahressieger zu ermitteln ist großer Kappes.

Ok, ich bin raus. Ich will ja nicht lästig fallen und anpampen lasse ich mich auch nicht für einen Vorschlag bei dem es um nichts geht.

 

Beißende Ironie ("Super") und absolute Feststellungen ("ist großer Kappes") bei sowas harmlosen und sympathischen wie wie man (jenseits der üblichen Verfahren) einen Beitrag des Jahres finden kann, halte ich für ziemlich daneben.

 

Schon mal daran gedacht, wer die Arbeit gehabt hätte? Du? Nein. Ich natürlich, denn ich hätte ja schlecht ablehnen können, wenn einer gemeint hätte, ich soll das mal zusammenstellen, weil ich die Idee gehabt habe?

Share this post


Link to post
Beißende Ironie ("Super") und absolute Feststellungen ("ist großer Kappes") bei sowas harmlosen und sympathischen wie wie man (jenseits der üblichen Verfahren) einen Beitrag des Jahres finden kann, halte ich für ziemlich daneben.

Wir befinden uns hier im Bereich der Meinungsäußerungen auch wenn nicht jede Meinung als solche explizit gekennzeichnet ist. Insofern entschuldige bitte, dass du dir auf den Schlips getreten fühlst. Ich halte einfach nichts von der Idee.

 

Schon mal daran gedacht, wer die Arbeit gehabt hätte? Du? Nein. Ich natürlich, denn ich hätte ja schlecht ablehnen können, wenn einer gemeint hätte, ich soll das mal zusammenstellen, weil ich die Idee gehabt habe?

...und wie enttäuscht wärst du gewesen, wenn die Idee zerrissen worden wäre, nachdem du dir die Arbeit gemacht hast? Wenn du dich darum reißt, dann tu es. Wenn du von deiner Idee so überzeugt bist, dann lass dich nicht von ein bisschen Kritik abschrecken.

 

Im übrigen habe ich nicht dich kritisiert, sondern die Idee. Insofern habe ich nicht dich angepampt.

Share this post


Link to post

So. Thema durch. Ich mache das nächsten Monat mit den Monatssiegern 2010. :)

 

@Marc: Deine Idee mit den Kategorien in allen Ehren (Sie ist gut, hat was von Oscarverleihung), aber sie macht mir mehr Arbeit, als sie mir Wert ist. Wenn Du das machen magst und dem Abd für dieses Projekt Moderationsrechte hier abschnackst, trete ich Dir die Idee gern ab. Ansonsten ist das Thema erledigt. Okay?

 

@Akeem & Marc: Vertragt euch. :plain:

Share this post


Link to post
Guest Marc
... und wie enttäuscht wärst du gewesen, wenn die Idee zerrissen worden wäre, nachdem du dir die Arbeit gemacht hast?

Im übrigen habe ich nicht dich kritisiert, sondern die Idee. Insofern habe ich nicht dich angepampt.

Ok, ich habe da gestern überreagiert. Nur wunderte mich die Vehemenz, mit der Du gegen die Idee argumentierst. Ist schließlich keine politische Diskussion.
Wenn du dich darum reißt, dann tu es. Wenn du von deiner Idee so überzeugt bist, dann lass dich nicht von ein bisschen Kritik abschrecken.
Mir ist das egal. Ich habe meine Vorstellungen geäußert und erläutert. Wenn das nicht überzeugt (oder "großer Kappes" ist) dann eben nicht. Und ich will keine "Beiträge des Jahres"-Versionen, wie es verschiedene Boxweltmeister gibt.

Share this post


Link to post
Nur wunderte mich die Vehemenz, mit der Du gegen die Idee argumentierst. Ist schließlich keine politische Diskussion.

In gewisser Weise ist das eine politische Diskussion im Kleinen. Politik findet ja nicht nur bei der Regierung statt.

 

Zur Vehemenz: ich würde halt gerne abstimmen. Wenn die Abstimmung so aufwändig wäre, dass ich mich erst durch zig Beiträge wühlen müsste, würde ich das nicht machen.

 

Und ich will keine "Beiträge des Jahres"-Versionen, wie es verschiedene Boxweltmeister gibt.

Das will vermutlich niemand. :männlicherhändedruc

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

ich finde die Idee eines "Beitrag des Jahres" sehr schön :)

Egal wie sie nun gemacht wird (beide Varianten haben Vor- und Nachteile), dürfte die Abstimmung auf jeden Fall recht interessant werden.

 

Dafür!

 

LG Anjanka

:thumbs:

Share this post


Link to post

Warum nicht

a) AUS den vorgeschlagenen Beiträgen der Monate (nicht nur Monatssieger)Vorschläge machen lassen und dann

b) abstimmen ?

 

Dann werden es wahrscheinlich nicht so viele.

 

Als automatisch vorgeschlagen kann man ja die Monatssieger-Beiträge nehmen.

Share this post


Link to post

Wie wäre es mit: Wir erweitern den "Initialgedanken" und reduzieren gleichzeitig weitere "Ich-will-alles-Initiativen" um und nur auf die beiden höchstplazierten eines jeden Monats?

 

Bei gleicher Punktezahl entscheidet die hübscheste BeitragsschreiberIn, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und kommentiert wird sowieso alles zeitnah im Schwampf!

Share this post


Link to post
Warum nicht

a) AUS den vorgeschlagenen Beiträgen der Monate (nicht nur Monatssieger)Vorschläge machen lassen und dann

b) abstimmen ?

 

Dann werden es wahrscheinlich nicht so viele.

 

Als automatisch vorgeschlagen kann man ja die Monatssieger-Beiträge nehmen.

??? Ich verstehe nicht, was Du mir sagen willst.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Sulvahir
      Nachdem der Gewinner der Abstimmung zum Beitrag des Monats Dezember 2019 feststeht, kann nun auch über den Beitrag des Jahres 2019 abgestimmt werden.
      Teilnahmeberechtigt sind die Gewinnerbeiträge der jeweiligen Abstimmungen zum Beitrag des Monats im Jahr 2019.
      Die Abstimmung ist bis zum 20. März geöffnet.
      Zu gewinnen gibt es eine Auszeichnung in der Vitrine.
       
      Ausgezeichnet werden die Plätze 1, 2 und 3.
      Es gewinnt der (die) Beitrag (Beiträge) mit den meisten Stimmen.
      Beiträge mit gleicher Stimmenzahl, belegen denselben Platz und die folgenden Plätze verschieben sich entsprechend.
    • By sayah
      Hallo zusammen,
      endlich schaffe ich es hier die Abstimmung zum Beitrag des Jahres 2013 einzurichten. Teilnahmeberechtigt sind alle Gewinnerbeittäge der Abstimmungen Beitrag des Monats des Jahres 2012. Bitte macht Werbung für diese Abstimmung aber diskutiert den Stand der Abstimmung nicht während diese noch läuft. Ebenfalls diskutiert die einzelnen Beiträge bitte nicht hier sondern in ihren jeweiligen Diskussionssträngen.
      Die Abstimmung läuft bis zum 22. März. Zu gewinnen gibt es ausser Ehre nur eine Auszeichnung in der Vitrine. Ausgezeichnet werden die Plätze 1, 2 und 3. Es gewinnt der (die) Beitrag (Beiträge) mit den meisten Stimmen. Erreichen mehrere Beiträge die selbe Stimmenzahl, belegen sie denselben Platz. Wie üblich wird dann zB bei zwei Gewinnerbeiträgen der nächst beste Beitrag dritter.
      Fragen bitte an mich. zB bevor jemand fragt: wir hatten letztes Jahr teilweise mehr als einen Gewinner pro Monat, also gibt es dieses Jahr mehr als 12 Kandidaten.
      es grüsst
      Sayah el Atir al Azif ibn Mullah
    • By sayah
      Hallo zusammen,
      endlich schaffe ich es hier die Abstimmung zum Beitrag des Jahres 2012 einzurichten. Teilnahmeberechtigt sind alle Gewinnerbeittäge der Abstimmungen Beitrag des Monats des Jahres 2012. Bitte macht Werbung für diese Abstimmung aber diskutiert den Stand der Abstimmung nicht während diese noch läuft. Ebenfalls diskutiert die einzelnen Beiträge bitte nicht hier sondern in ihren jeweiligen Diskussionssträngen.
      Die Abstimmung läuft einen Monat ab heute (14. April). Zu gewinnen gibt es ausser Ehre nur eine Auszeichnung in der Vitrine. Ausgezeichnet werden die Plätze 1, 2 und 3. Es gewinnt der (die) Beitrag mit den meisten Stimmen. Erreichen mehrere Beiträge die selbe Stimmenzahl, belegen sie denselben Platz. Wie üblich wird dann zB bei zwei Gewinnerbeiträgen der nächst beste Beitrag dritter.
      Fragen bitte an mich. zB bevor jemand fragt: wir hatten letztes Jahr teilweise mehr als einen Gewinner pro Monat, also gibt es dieses Jahr mehr als 12 Kandidaten.
      es grüsst
      Sayah el Atir al Azif ibn Mullah
×
×
  • Create New...