Jump to content

Dunkelklinge

Mitglieder
  • Posts

    71
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Dunkelklinge

  1. Wodurch unterscheidet sich denn der Saddhu von M3 (ausser, dass er wohl nun ein Priester und kein Schamane mehr ist). Haben es der kleine und große Seiltrick in das Quellenbuch geschafft? *grummel, mein QB erhalte ich erst nächste Woche*
  2. Gibt es bezüglich der Konvertierung der Fähigkeiten schon eine Idee auf die Umsetzung auf M5? Bzw. eine Anpassung des Saddhus auf M5?
  3. bei uns ist Lope entwischt. Der Vampir wurde übrigens auch nicht getötet und die Helden sind böse verhauen wieder nach Alba durch das Portal zurückgekrochen...
  4. Wechsele auch zum 01.08.5 von t-online zu 1&1. Mein Vater nutzt 1&1 ( inklusive VoIP) nun seit einigen Monaten und ist sehr zufrieden. Das einzige, was mich bei 1&1 stört sind die gebührenpflichtigen Hotline-Nummern. Allerdings habe ich diese Woche auch die totale Inkompetenz der Mitarbeiter der T-Online Kundenhotline am eigenen Leib erfahren dürfen *seufz*
  5. Ja, ich weiß wa Du meinst :-). Hab mir bis jetzt ungefähr 400 MB and Haks und Portaits runtergeladen; das wäre ohne DSL nicht gegangen....
  6. Servus, neben Midgard spielen wir noch regelmäßig 7th Sea und ab und an Rifts. Wir haben früher noch öfters Rolemaster, Torg, World of Darkness und AD&D gespielt.
  7. Mein Glücksritter/ grauer Hexer hat nun Grad 10 erreicht. Nun arbeite ich an Grad 11, aber das dauert, das dauert..
  8. Das ist so nicht richtig. Der Zauberspruch taucht unter dem Namen "Körpermeisterschaft" in Rawindra-Quellenbuch auf. Ist übrigens Grundzauber für Saddhus, die Rindenhaut als Standart lernen. Wenn heute Heiler RInden haut nicht lernen können aus Gründen des Spielgleichgewichts, warum dürfen es dann Saddhus ? ( Wobei ich immer noch der Meinung bin, daß die Effekte von Rindenhaut und Blutmeisterschaft regeltechnisch nicht kumulativ sind). Viele Grüße
  9. Die Haut sorgt dafür, daß weniger Schaden zum Körper durchdringt, also kleinere Wunden entstehen, als ohne, während Blutmeisterschaft dafür sorgt, das die Wunden, die entstehen, den Körper nicht so sehr schwächen. Gruß Tony Das ist wohl richtig bezüglich der Wirkungsweise der Zauber; die Frage ist allerdings, ob die Wirkungen der beiden Zauber regeltechnisch zusammen wirken können ( siehe Seite 29, Arkanum)
  10. Wirkt denn Blutmeisterschaft zusammen mit Rinden-/Marmor-/Eisenhaut überhaupt? Ich dachte, es zähle immer nur der Zauberspruch mit der "bestmöglichen" Wirkung.
  11. Servus, werde wohl in absehbarer Zeit "Säulen der Macht" leiten. Ist es richtig, daß die Spielfiguren nie eine Ahnung haben werden, wer den Sulatan umgebracht hat, d.h. es ist vorgesehen, daß Chem entkommt ? Ach ja, wieso haben die Libellendämonen eigentlich "Raserei"; verschwinden Dämonen nicht eh, wenn sie keine AP mehr haben ?
  12. mein Saddhu ist jetzt Grad 6 und er hat in seinem Abenteuerleben folgende Spruchrollen gefunden: Ungeheuer rufen, Eiswand und Tiere rufen. Soviel ich weiß, ist aber keine Spruchrolle vom Spielleiter bewusst ausgesucht worden
  13. Tja, ich hab "Drei Wünsche" frei im vor einem Monat geleitet, im Anschluss von Sandobars sechste Reise. Am Anfang lief eigentlich fast alles gut, wenn man davon absieht, daß die Gruppe nicht den Friedhof besucht hat und so auch nicht das Wörterbuch gefunden hat. In dem Gebirge angekommen hat sich die Gruppe mit den Nachkommen des Goldenen Volkes überhaupt nicht beschäftigt, hat dann die Dämonen befreit ( jetzt nicht weiter tragisch für das Abenteuer), hat aber dann alle Pferdestatuen bis auf Eine zerstört. Seitdem werden sie jenem Karivat gesucht, um vor den Augen des Kavis ( und natürlich des Wesirs) hingerichet zu werden..
  14. Warum sollte sich der Schaden denn nicht addieren ? Wenn ich mittels "Blitze schleudern" zehn Blitze auf meinen Gegner abschiesse, nimmt er doch Schaden von zehn Blitzen und nicht nur von einem.
  15. @ Gwynnfair: Tierisches Handeln: In der Spruchbeschreibung steht, daß Tierisches Handeln nur auf natürliche Wesen, nicht aber auf magische Wesen oder "heraufbeschworene" Dämonen wirkt. Ich weiss allerdings nicht, ob ein Dämon auf seiner Heimatebene noch als magisch zu betrachten ist oder als natürlich gilt.
  16. Es scheint logisch, daß Blutmeisterschaft mit Askese kumulativ wirkt, schließlich haben die Saddhu den Spruch Blutmeisterschaft entwickelt. Wäre dann ziemlich doof, wenn sie ihn nicht benutzen könnten
  17. Wir werden wohl am Wochenende Sandobar auf seiner sechsten Reise begleiten; wird hoffentlich unterhaltsam !
  18. IMHO nicht, da es eine Fertigkeit und kein Zauber ist. IMHO auch keine Rüstung. Ich "suche" hier lediglich Spieler, die Erfahrungen mit der Fertigkeit Askese ( kombiniert mit Rüstungen und/ oder Zaubersprüchen) gemacht haben. Weiterhin wollte ich nie eine Bestätigung für meine Meinung von Dir ( wenn jeder meiner Meinung wäre, dann wäre diese Diskussion ja langweilig), noch brauche ich eine "Stütze gegen meinen Sl" ( mit meinem SL in Absprache habe ich dieses Thema überhaupt hier im Forum angesprochen). Des weiteren ist mir auch ziemlich egal, ob ich von Dir eine Bestätigung erhalte oder nicht.
  19. @ HarryW: Ok, Askese mag magisch sein, aber wieso trifft eigentlich die von Dir erwähnte Passage im Arkanum ( S. 29) auf Askese zu ? Askese ist weder ein Zauberspruch, ein Trunk oder ein Artefakt. Das mit Rindenhaut und Kriegsbemalung ist ja schon geklärt worden, beide Effekte sind nicht kumulativ.
  20. Die Passage im Arkanum ist mir bekannt, auch spielten wir es bis jetzt so, daß man Kreigsbemalung nur auf ungerüstete Charaktere anwenden kann ( steht glaub ich sogar dabei, hab das Rawindra QB grad nicht zur Hand). Der einzige Kanackpunkt liegt wohl darin, daß Du Askese als "magische" Fähigkeit ansiehst, dann sind Deine Begründungen auch schlüssig. Aber warum muß bei aussergewöhnlichen Fähigkeiten ( im weitesten Sinne) immer Magie im Spiel sein ? Ich sehe Askese als ein nichmagischen "Nebeneffekt", den z.B. ein Saddhu durch das Streben nach dem Yensa erreicht, das das Ziel in der Befreiung von allem Körperlichen hat. Wenn "Aksese" wirklich magisch wäre, würde der Saddhu dann nicht auch auf manche Zauber positiv ansprechen wie "Erkennen von Zauberei" oder so ?
  21. . das sehe ich allerdings 100 % genau so wie Du. Da ein Saddhu aber auch ein Verfechter der Rechtschaffenheit ist und auch ins "Abenteuer" zieht, sehe ich keinen Grund, der dagegen spricht, daß er sich selbst schützt. Auch wenn ein Saddhu selbst keinen Kampf beginnt, hindert es wohl nicht den "gemeinen Wald- und Wiesenork", den Saddhu anzugreifen ( mal ganz plump gesprochen). Kriegsbemalung hält im schlechtesten Fall für sechs Stunden, ausserdem hat nur schützende Effekte und keine offensiven. Ich sehe da eigentlich kein Problem. Wobei wir aber wieder beim eigentlichen Thema wären, ist denn aus Deiner Sicht Askese kumulativ mit Kriegsbemalung ?
  22. @ HarryW: auf der anderen Seite ist die Fähigkeit "Kriegsbemalung" für den Saddhu Grundfertigkeit; Kriegsbemalung wirkt ähnlich wie "Rindenhaut." Askese und Kriegsbemalung sollten sich jedoch meiner Meinung nach nicht gegenseitig ausschliessen ( wie gesagt, beides Grundfertigkeiten für Saddhus). Deine Meinung bezüglich einer "teuren" Rüstung kann ich nicht teilen, teuer ist wohl auch relativ zu sehen. Eine normale TR sollte nicht abwgig sein, die Kosten sind wohl geringer, als die, die ein Saddhu für Kriegsbemalung erleidet. Hier kostet eine Anwendung immerhin 1 GS. Die Enthaltsamkeit eines Saddhus sehe ich als solche, daß ein Saddhu zum einen nicht mehr besitzt, als er tragen kann, zum anderen keine "unnötig" wertvollen Gegenstände und Besitz im Sinne von Ländereien hat.
  23. @ HarryW: ich sehe es genau so wie Du, daß nicht jede Spielfigur die Fähigkeit "Askese" erlernen kann. Meine Spielfigur ( ein rawindischer Saddhu) beherrscht allerdings bereits diese Fähigkeit. Nun stellte sich vor einigen Tagen die Frage, ob ich denn den Zauber "Rindenhaut" erlerne oder ob der Zauberspruch durch Askese obsolet wird. Bis jetzt wurde ich ( und mein SL) noch nicht vor die Entscheidung gestellt, ob Askese kumulativ zu normaler Rüstung ist, da mein Saddhu ungerüstet ins Abenteuer zieht
  24. Howdy, ist der Effekt von "Askese" und Rüstungen ( oder Zauber wie "Rindenhaut") oder dieser KiDo-FÄhigkeit ( weiß grad den Namen nicht) bei man ebenfalls AP bei einer geglückten Abwehr spart, kumulativ ?
×
×
  • Create New...